Überwachung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neue Torhüter-Regel Überwachung ohne Augenmaß

Der Fußball ist dank des Videoassistenten um eine groteske Regelinterpretation reicher: Torhüter müssen fortan bei einem Elfmeter absurd streng mit mindestens einem Fuß die Torlinie berühren. Praxisferner lässt sich das Spiel kaum regulieren. Mehr

18.06.2019, 16:54 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Überwachung

1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Digitale Überwachung Orwell für Chinas Straßenfeger

Die chinesische Stadt Nanjing überwacht ihre Reinigungskräfte per GPS. Dahinter steht der Drang, sich als innovativ zu präsentieren. Die Straßenfeger sehen das anders. Mehr Von Friederike Böge, Peking

05.04.2019, 06:18 Uhr | Politik

Änderung des Staatsvertrags Bundesländer erwägen Totalüberwachung des Online-Glücksspiels

Das Glücksspiel im Internet zieht in Deutschland immer mehr Menschen an. Wenn es nach den Staatskanzleien der Länder geht, droht diesen bald die Totalüberwachung. Mehr Von Michael Ashelm

25.03.2019, 16:40 Uhr | Wirtschaft

Extremismus Warnung vor Lücken bei Überwachung rechter Terrorverdächtiger

Nach dem Anschlag auf Muslime in Neuseeland fürchten Verfassungsschützer laut einem Medienbericht, dass sich auch in Deutschland rechtsextreme Terrorstrukturen herausbilden könnten. Mehr

23.03.2019, 11:52 Uhr | Politik

Überwachung im Büro Ich sehe was, was du nicht siehst

Arbeitet der Kollege wirklich, oder surft er bloß im Netz? Wem schreibt er wann eine E-Mail? Chefs können all das technisch überwachen. Aber dürfen sie das? Mehr Von Lisa Kuner

14.03.2019, 11:28 Uhr | Beruf-Chance

F.A.Z. exklusiv Union will Autofahrer weniger überwachen

Im Bundestag hagelt es Kritik für die geplante Verkehrsüberwachung für bessere Luft. Jetzt schießt der Bundesverkehrsminister quer. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

20.02.2019, 17:18 Uhr | Wirtschaft

Biometrische Gesichtserkennung Mein Gesicht gehört mir nicht

Biometrische Gesichtserkennung im öffentlichen Raum verspricht spektakuläre Fahndungsergebnisse. Noch schlägt sie zu häufig Alarm. Mehr Von Michael Spehr

18.02.2019, 10:16 Uhr | Technik-Motor

Überwachung der AfD Kein Aufschluss unter dieser Nummer

Wie fühlt sich eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz an? NPD-Politiker haben der F.A.Z. über Jahre hinweg immer wieder über ihre Erfahrungen berichtet. Der AfD könnte es bald ähnlich ergehen. Mehr Von Justus Bender

11.02.2019, 18:54 Uhr | Politik

Bundesnachrichtendienst Strengere Überwachung der Geheimdienste gefordert

Grüne und Linke aus dem Bundestag hoffen, nach der heutigen Eröffnung der BND-Zentrale in Berlin, auf bessere Aufsicht. Besondere Kritik entzündet sich an einer bestimmten Abteilung. Mehr

08.02.2019, 10:42 Uhr | Politik

Überwachung der Fahrverbote Dieselpläne der Regierung unter Beschuss

Die Bundesregierung will die Autofahrer massenhaft überwachen – wegen der Fahrverbote. Gleichzeitig will sie weitere vermeiden. Die Opposition sieht in den Plänen Taschenspielertricks, Unfug und Panikmache. Mehr

18.01.2019, 08:39 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zu Gesichtserkennung Angst vor der Überwachung

Der zunehmende Einsatz von Gesichtserkennung macht sogar Tech-Konzernen Angst. Vor allem, wenn sie der Staat nutzt. Mehr Von Jonas Jansen

08.12.2018, 12:29 Uhr | Wirtschaft

Überwachung von Kennzeichen Schwerstes Kontrollgeschütz

In Diesel-Fahrverbotszonen sollen in Zukunft Autokennzeichen elektronisch gescannt werden. Jedem, für den Datenschutz nicht völlig bedeutungslos ist, dürften die Haare zu Berge stehen. Ein Kommentar Mehr Von Hans Riebsamen

21.11.2018, 17:00 Uhr | Rhein-Main

Spionageschutz und Überwachung BMW-Erbe investiert in Drohnenabwehr-Start-up

Stefan Quandt steigt in das deutsche Drohnen-Start-up Dedrone ein. Das hat die F.A.Z. erfahren. Dedrone kommt aus Kassel, ist inzwischen aber in San Francisco zu Hause. Und baut Drohnen für Gefängnisse und zur Spionageabwehr. Mehr Von Michael Ashelm

14.11.2018, 09:02 Uhr | Wirtschaft

Umfrage Mehrheit für Überwachung der AfD durch Verfassungsschutz

Zwei Drittel der Westdeutschen und knapp die Hälfte der Ostdeutschen glauben, dass die AfD überwacht werden sollte. Innenminister Seehofer dagegen sieht keinen Grund für die Beobachtung der gesamten Partei. Mehr

01.09.2018, 10:16 Uhr | Politik

Überwachung? Mann klagt gegen Google wegen Standortverfolgung

Trotz Deaktivierung in den Einstellungen speichert Google offenbar den Standortverlauf von Nutzern und wertet die Daten heimlich aus. Jetzt drohen dem Konzern eine Sammelklage und Schadenersatzzahlungen. Mehr

21.08.2018, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Dschihadistische Familien „Der Verfassungsschutz soll aus den Kinderzimmern wegbleiben“

Islamistische Eltern leben ihren Kindern extremistische Ideen vor – mit unabsehbaren Folgen, warnt der Verfassungsschutz. Unionspolitiker wollen deshalb auch Kinder unter 14 Jahren beobachten lassen. Ein sinnloser Vorschlag, kritisiert Linken-Politikerin Jelpke. Mehr Von Natascha Holstein

09.08.2018, 12:38 Uhr | Politik

Uiguren in China Lückenlose Überwachung und kein Entrinnen

Der chinesische Staat hat in der Provinz Xinjiang ein System errichtet, das den dort lebenden Uiguren sämtliche Freiheiten raubt. Wer nicht spurt, verschwindet für Monate in Umerziehungslagern. Mehr Von Friederike Böge, Yining/Kashgar

09.08.2018, 06:30 Uhr | Politik

Soziale Überwachung Wieso lieben die Chinesen ihr Punktesystem so sehr?

Schon jetzt stehen Millionen Chinesen wegen unbezahlter Rechnungen auf schwarzen Listen. Dennoch glauben sie an die Stärkung der Marktwirtschaft und der Moral. Das könnte für den Westen zur Herausforderung werden. Mehr Von Mark Siemons

06.08.2018, 06:37 Uhr | Feuilleton

Überwachung von Verbrechern Gewalttätern per Fußfessel auf der Spur

Wer aus dem Gefängnis entlassen wird, kann immer noch ein Sicherheitsrisiko darstellen. Deswegen werden in Deutschland 98 frühere Verbrecher per Fußfessel überwacht. Mehr

25.07.2018, 13:57 Uhr | Rhein-Main

Totale Überwachung in China Dem weisen Auge bleibt nichts verborgen

Die Technikgläubigkeit hat China erfasst. Nur wenige üben Kritik am flächendeckenden Einsatz von Überwachungstechnik im Alltag. Doch die Gefahren sind enorm. Mehr Von Friederike Böge, Peking

15.07.2018, 08:15 Uhr | Politik

Überwachungssoftware Das gesamte Leben auf Knopfdruck

Die Polizei ist im Zeitalter der totalen Überwachung angekommen. Die Analysesoftware von Palantir macht es möglich. Die Ermittler sind begeistert, die Opposition im Landtag ist es nicht. Mehr Von Katharina Iskandar und Ewald Hetrodt

03.07.2018, 13:44 Uhr | Rhein-Main

Überwachungs-Apps für Eltern Wer schaut nach mir?

Mit Spionage-Apps haben Eltern ihre Kinder ständig im Visier. Ist das der totale Kontrollwahn? Oder eine neue Dimension der Fürsorge? Mehr Von Adrian Lobe

16.06.2018, 15:10 Uhr | Feuilleton

Medizinische Überwachung Digitale Zäpfchen

Ob Kapseln für Echtzeit-Daten unserer Organe oder Zahnsensoren für ein gesundes Gebiss: In der Mikrosystemtechnik herrscht Goldgräberstimmung. Rechtfertigt medizinische Überwachung fehlende Privatheit? Mehr Von Joachim Müller-Jung

01.06.2018, 06:58 Uhr | Wissen

Überwachung des Wahlkampfteams Trump will gegen FBI ermitteln lassen

Donald Trump glaubt, dass sein Wahlkampf-Team unterwandert und abgehört wurde. Via Twitter kündigt er eine Untersuchung dazu an. Und äußert sich zu möglichen Verbindungen in den Nahen Osten. Mehr

20.05.2018, 21:02 Uhr | Politik

Sparmaßnahmen Trump beendet Nasa-Programm zur Überwachung des Klimawandels

Wissenschaftler warnen, dass die Ziele des Pariser Klimaabkommens ohne das millionenschwere System nicht mehr kontrolliert werden könnten. Die Nasa stellt ein Ersatzprojekt in Aussicht. Mehr

12.05.2018, 04:05 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z