Übergriffe in Köln: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Übergriffe in Köln

  3 4 5
   
Sortieren nach

Nach Übergriffen in Köln Mainzer sorgen sich wegen Fastnacht

Nach den sexuellen Übergriffen in Köln überprüft die Polizei nun die Sicherheitslage im Rhein-Main-Gebiet. In Mainz fragen viele Bürger aus Sorge um den Rosenmontagsumzug bei der Stadt nach. Gibt es Hinweise auf organisierte Banden? Mehr Von Denise Peikert und Oliver Koch, Rhein-Main

06.01.2016, 15:16 Uhr | Rhein-Main

Köln Mehr als 100 Anzeigen nach Übergriffen an Silvester

Etwa drei Viertel der Meldungen bei der Kölner Polizei weisen eine sexuelle Komponente auf. Zudem soll es auch in Bielefeld verstärkt zu kriminellen Handlungen gegenüber Frauen gekommen sein Mehr

06.01.2016, 13:30 Uhr | Politik

Sexuelle Übergriffe in Köln Das Ganze scheint abgesprochen gewesen zu sein

Der Justizminister befürchtet, die Übergriffe in Köln könnten organisiert gewesen sein. Er kritisiert Äußerungen der Kölner Oberbürgermeisterin, der Innenminister die Arbeit der Beamten vor Ort. Mehr

06.01.2016, 13:18 Uhr | Politik

Übergriffe in Köln Frauen, versteckt euch!

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat für Frauen einen Tipp: Sie sollen zu Fremden „eine Armlänge“ Abstand halten. Das ist für die Opfer, die von allen Seiten umzingelt wurden, der reine Hohn. Mehr Von Ursula Scheer

06.01.2016, 07:22 Uhr | Feuilleton

Übergriffe in Köln Die Frage des Zusammenhangs

In Berlin diskutieren die Parteien nach den Ereignissen von Köln darüber, was das alles mit der Flüchtlingspolitik zu tun hat. Dabei übertraf die Aufregung den bisherigen Stand der Kenntnis. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

05.01.2016, 22:36 Uhr | Politik

Köln Protest vor Dom gegen Gewalt gegen Frauen

Vor dem Kölner Dom haben sich am Abend mehrere hundert Menschen versammelt, um gegen Gewalt gegen Frauen zu demonstrieren. Die Polizei setzt derweil die Ermittlungen nach den Tätern fort Mehr

05.01.2016, 22:27 Uhr | Politik

Übergriffe in Köln Eine Männergruppe und ihr Hintergrund

Was in Köln in der Silvesternacht geschah, macht manche offenbar sprachlos. Dabei gilt es, genau zu benennen, wer hier Gewalt gegen Frauen ausübte. Sonst läuft die Diskussion in die verkehrte Richtung. Mehr Von Ursula Scheer

05.01.2016, 18:47 Uhr | Feuilleton

Übergriffe in Köln Merkel verlangt harte Antwort des Rechtsstaats

Jetzt hat sich auch die Bundeskanzlerin zu den Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht vor dem Kölner Hauptbahnhof geäußert. Angela Merkel zeigte sich empört und verlangt juristische Konsequenzen. Mehr

05.01.2016, 18:09 Uhr | Politik

Pressekonferenz in Köln Reker sieht keine Hinweise auf Flüchtlinge als Täter

Nach den Übergriffen in der Silvesternacht tappt Köln bei der Suche nach Tätern noch weitgehend im Dunklen. Aus Flüchtlingsheimen der Domstadt sollen sie nicht kommen. Der Polizeipräsident gesteht einen Fehler ein. Mehr

05.01.2016, 18:03 Uhr | Politik

Köln, Hamburg, Stuttgart Was wir bisher wissen

In der Silvesternacht hat es in Köln Angriffe auf Frauen gegeben. Sie wurden bestohlen, belästigt und bedrängt. Aus Hamburg und Stuttgart werden ähnliche Vorfälle berichtet. Ein Überblick. Mehr

05.01.2016, 16:48 Uhr | Politik

Sexuelle Übergriffe in Köln „Das war eine enthemmte Meute“

An Neujahr zog die Kölner Polizei zunächst noch eine überwiegend positive Bilanz der Silvesternacht. Doch dann gab es Dutzende Anzeigen von Frauen, die sexuell belästigt und beraubt wurden. Mittlerweile sind es 90. Waren zu wenige Polizisten vor Ort? Mehr Von Timo Steppat, Köln

05.01.2016, 14:53 Uhr | Politik

Massenübergriffe auf Frauen Maas: Neue Form organisierter Kriminalität

Justizminister Heiko Maas äußert sich bestürzt über die Attacken auf Frauen in der Silvesternacht. Der CDU-Politiker Jens Spahn fordert einen „Aufschrei“. Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner verlangt besseren Schutz an den Karnevalstagen. Mehr

05.01.2016, 12:28 Uhr | Politik

Silvesternacht Übergriffe auf junge Frauen auch in Hamburg

Nicht nur in Köln wurden in der Silvesternacht Dutzende Frauen bedroht und sexuell belästigt. Auch in Hamburg ermittelt die Polizei. Zehn Anzeigen liegen vor. Mehr Von Frank Pergande

05.01.2016, 08:15 Uhr | Politik

Übergriffe in Köln Straftaten einer neuen Dimension

Der Polizeipräsident äußert sich bestürzt über die schweren Übergriffe auf Dutzende Frauen rund um den Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht. Die Oberbürgermeisterin beruft ein Krisentreffen ein. Mehr Von Reiner Burger

04.01.2016, 18:59 Uhr | Gesellschaft

Sexuelle Übergriffe in Köln Oberbürgermeisterin beruft Krisentreffen ein

An Silvester hat eine große Männergruppe rund um den Kölner Hauptbahnhof Frauen bestohlen und belästigt. Eine Frau soll vergewaltigt worden sein. Oberbürgermeisterin Henriette Reker spricht von „ungeheuerlichen“ Vorfällen. Mehr

04.01.2016, 17:43 Uhr | Gesellschaft
  3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z