Todesopfer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Messerattacke nahe Paris Terroranschlag oder Familiendrama?

Ein Mann tötet seine Mutter und seine Schwester. Er war als radikaler Islamist bekannt. Doch die Motive seiner Tat liegen im Dunkeln. Mehr

23.08.2018, 14:35 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Todesopfer

1 2 3 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Unglück in Genua Zahl der Todesopfer steigt auf 42

Rettungskräfte suchen unter den Trümmern der eingestürzten Brücke in Genua weiter nach Überlebenden. Derweil steigt die Zahl der bestätigten Todesopfer, und die Frage nach der Ursache und den Folgen wird lauter. Mehr

15.08.2018, 11:17 Uhr | Gesellschaft

Griechenland Zahl der Toten steigt auf 82

Noch immer finden die Einsatzkräfte Opfer in den Trümmern. Unter den Toten sind auch weitere Touristen. Mehr

26.07.2018, 05:44 Uhr | Gesellschaft

Amine Harit Schalke bestätigt Verwicklung in Autounfall mit Todesopfer

Tragischer Zwischenfall in Marokko: Der Schalker Fußballprofi Amine Harit war nach Rückkehr von der Fußball-Weltmeisterschaft in einen Autounfall mit Todesfolge verwickelt. Mehr

30.06.2018, 19:24 Uhr | Sport

Neubewertung der Polizei Zahl der Todesopfer durch rechte Gewalt steigt

Die Berliner Polizei hat Tötungsdelikte untersuchen lassen, die von Journalisten oder Polizisten als rechts motiviert eingestuft worden waren. Jetzt muss sie ihre Gewaltstatistik nachträglich korrigieren – nach oben. Mehr

07.05.2018, 18:48 Uhr | Politik

Vier Attentate an einem Tag Dutzende Tote bei Anschlägen in Afghanistan

Afghanistan ist am Montag von mehreren Anschlägen heimgesucht worden. Unter den vielen Opfern sind auch mehrere Journalisten, darunter Mitarbeiter von BBC und AFP. Mehr

30.04.2018, 15:51 Uhr | Politik

Der vierte Tote Weiteres Todesopfer nach Amokfahrt von Münster

Vor knapp drei Wochen stieg der 48-jährige Jens R. in seinen Campingbus und raste mitten in Münster in eine Menschenmenge. Lange hatte eines der Opfer um sein Leben gerungen. Vergeblich. Mehr

26.04.2018, 12:26 Uhr | Gesellschaft

Münster Keine Hinweise auf Mittäter des Amokfahrers

Die Polizei geht in Münster von einem Einzeltäter aus. Bislang gebe es keine Hinweise auf einen politischen Hintergrund der Tat. Mehr

08.04.2018, 13:23 Uhr | Politik

Menschenaffen-Sterben Der Genozid am „Waldmenschen“

Eine Volkszählung, die das Herz bluten lässt: Mehr als 100.000 Orang-Utans sind in weniger als einer Menschengeneration in ihrer Heimat getötet worden. Unsere Verwandten könnten überleben, doch Bevölkerung und Wirtschaft von Borneo opfern sie. Mehr Von Joachim Müller-Jung

15.02.2018, 22:26 Uhr | Wissen

71 Todesopfer Absturz bei Moskau wegen vereister Messgeräte

Fehlerhafte Instrumente haben ersten Ermittlungen zufolge den Absturz eines russischen Flugzeuges mit 71 Todesopfern verursacht. Weil Sensoren vereist waren, konnten sie demnach keine korrekten Daten melden. Mehr

13.02.2018, 17:52 Uhr | Gesellschaft

Stärke 6,1 Verletzte und Todesopfer bei Erdbeben in Afghanistan und Pakistan

Massenpanik, Verletzte, mindestens ein Todesopfer: Ein schweres Erdbeben hat Afghanistan und Pakistan erschüttert. In der pakistanischen Provinz Baluchistan stürzten mehrere Häuser ein. Mehr

31.01.2018, 12:35 Uhr | Gesellschaft

Unglück in Jakarta Mindestens 75 Verletzte nach Einsturz in Indonesiens Börse

Dramatische Szenen in Jakarta: Nach dem Einsturz eines Zwischengeschosses der indonesischen Börse werden Verletzte auf Tragen aus dem mit Schutt übersäten Gebäude gebracht. Rettungskräfte versuchen, Menschenleben zur retten. Mehr

15.01.2018, 11:21 Uhr | Gesellschaft

Obduktion Todesopfer in Frankfurter Gartenhütte ist verbrannt

In einer brennenden Gartenhütte in Seckbach finden Feuerwehrleute am Freitagabend eine Leiche. Die Obduktion ergibt: Der Mann kam in den Flammen ums Leben. Mehr

14.01.2018, 19:10 Uhr | Rhein-Main

Der Tag Amerika kommt der Steuerreform näher

In Amerika dürfte Trumps Steuerreform die vorletzte Hürde nehmen. Das Bundesverfassungsgericht entscheidet über das Auswahlverfahren für das Medizinstudium. Berlin erinnert an die Opfer des Terroranschlags vor einem Jahr. Mehr

19.12.2017, 07:06 Uhr | Finanzen

Vier Tote in Saarbrücken Bewohnerin nach tödlichem Hausbrand festgenommen

Ein Feuer in einem Wohnhaus in Saarbrücken hat vier Menschen das Leben gekostet. Möglicherweise wurde der Brand gelegt. Die Polizei meldet die Festnahme einer Verdächtigen. Mehr

04.12.2017, 15:42 Uhr | Gesellschaft

Nordkoreanische Opfer Zehn Leichen an Japans Küste angeschwemmt

Wrackteile und zehn verweste Leichen: An Japans Küste wurde ein grausiger Fund gemacht. Bei zwei Opfern gibt es Hinweise darauf, dass sie aus Nordkorea stammen. Mehr

27.11.2017, 15:52 Uhr | Gesellschaft

Anschlag in Ägypten Zahl der Todesopfer steigt auf mehr als 300

Unter den Toten sind Dutzende Kinder. Die Armee reagierte auf das Attentat mit Luftangriffen auf Fahrzeuge, Waffenlager und Verstecke der mutmaßlichen Terroristen. Mehr

25.11.2017, 13:15 Uhr | Politik

Jahrestag des Terrors „Eagles of Death Metal“ spielen in Paris im Gedenken an die Opfer

Vor zwei Jahren haben islamistische Terroristen in Paris in einer Nacht 130 Menschen getötet. Paris gedenkt der Opfer mit Zeremonien – und mit einem Überraschungskonzert. Mehr

13.11.2017, 16:21 Uhr | Politik

Medizinische Unterversorgung „Ein Chirurg für das ganze Land“

Schlecht versorgte Brüche und versäumte Operationen fordern in den ärmsten Regionen der Welt die meisten Todesopfer. Eine deutsche Medizinstudentin ist Teil einer Harvard-Forschungsgruppe mit, die das Problem bekämpft. Ein Interview. Mehr Von Catalina Schröder

10.11.2017, 22:22 Uhr | Gesellschaft

Baptistenkirche in Texas Mann eröffnet Feuer im Sonntagsgottesdienst

Ein Mann hat am Sonntag in einer Baptistenkirche im amerikanischen Bundesstaat Texas mindestens 26 Menschen erschossen und zahlreiche weitere verletzt. Die Hintergründe der Tat sind noch ungeklärt. Mehr

05.11.2017, 22:23 Uhr | Gesellschaft

Beben der Stärke 8,2 Opferzahl nach Jahrhundert-Erdbeben in Mexiko steigt auf 90

Die Zahl der Todesopfer nach dem verheerenden Erdbeben in Chiapas ist weiter gestiegen. Kirchen sind eingestürzt, ein Rathaus und Hunderte Häuser. Zeitweise waren rund 1,5 Millionen Menschen ohne Strom. Mehr

10.09.2017, 15:56 Uhr | Gesellschaft

Die Agenda Hurrikan Irma fordert weitere Todesopfer

Abgeordnete reisen in die Türkei und besuchen deutsche Soldaten. Der DGB zieht Bilanz zehn Jahre nach dem Bildungsgipfel. Mehr

08.09.2017, 09:05 Uhr | Wirtschaft

Anschlag in Barcelona Polizei hat alle Opfer identifiziert

Traurige Gewissheit: Die Namen aller Opfer des Terror-Anschlags von Barcelona sind nun bekannt. Auch zum mutmaßlichen Haupttäter gibt es neue Informationen. Mehr

21.08.2017, 11:18 Uhr | Politik

Terror in Katalonien Auch in Cambrils ein Todesopfer

Die nächtliche Flucht von fünf mutmaßlichen Terroristen im Küstenort Cambrils hat ein weiteres Todesopfer gefordert: Eine Frau erlag ihren Verletzungen. Unter den Verletzten von Barcelona sind auch 13 Deutsche. Mehr

18.08.2017, 13:43 Uhr | Politik

Mit Kriegswaffe erschossen Todesopfer in Konstanzer Disco war Türsteher

Der Todesschütze von Konstanz war der Schwager des Disko-Betreibers. Vor der Tat hatte er sich laut Polizei mit Mitarbeitern gestritten und den Club verlassen. Wenig später kehrte er mit einem Sturmgewehr zurück – und schoss das Magazin leer. Mehr Von Rüdiger Soldt

30.07.2017, 22:47 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z