Todesfall: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Todesfall

  1 2 3 4 ... 14 ... 29  
   
Sortieren nach

Feiertags-Fußball in Italien Krawalle und Rassismus

Das Spitzenspiel der Serie A wird von einem Toten, Verletzten und offenem Rassismus gegenüber SSC Neapels Profi Koulibaly überschattet. Inter Mailand wird umgehend bestraft. Mehr

27.12.2018, 14:42 Uhr | Sport

Wissenschaft der Serienwelt „Game of Thrones“ und das Risiko der Kopfverletzungen

In der Serie „Game of Thrones“ wird viel gestorben – selten jedoch wird die Todesursache ärztlich untersucht. Zwei Mediziner haben diese Auswertung nun nachgeholt und für die Zukunft nützliche Empfehlungen ausgesprochen. Eine Glosse. Mehr Von Sibylle Anderl

13.12.2018, 11:29 Uhr | Wissen

Tödliche Attacken 2017 weniger Tote durch Terrorismus

Im Jahr 2017 habe zum dritten Mal in Folge weniger Opfer durch Terrorangriffe gegeben als im Vorjahr. Das sei auch auf die Zurückdrängung der Terrormiliz IS zurückzuführen, heißt es in einem Bericht. Mehr

05.12.2018, 07:46 Uhr | Politik

„Implant Files“ Immer mehr Todesfälle durch Implantate

Brustimplantate sowie künstliche Hüft- und Kniegelenke verursachen bei Tausenden Patienten offenbar erhebliche Probleme. Aufgrund von Verschwiegenheitserklärungen werden die Schäden durch Medizinprodukte allerdings nur selten publik. Mehr

26.11.2018, 04:32 Uhr | Wirtschaft

118 Chemie-Tote dokumentiert Samsung entschuldigt sich für Todesfälle

118 Tote hat es in Samsung-Werken wegen Chemikalien gegeben, behauptet eine Aktivistengruppe. Samsung hat sich offiziell entschuldigt und will Schadenersatz zahlen. Die Kosten könnten in die Millionen gehen. Mehr

23.11.2018, 13:06 Uhr | Wirtschaft

Fortschritt in Gefahr Die größten Gefahren für die Gesundheit

Es sind Zahlen, die Ärzte und Regierungen in Nord und Süd beschäftigen müssen: mehr Tote durch Substanzen, Gewalt und resistente Erreger. Brisant auch: Der westliche Lebensstil wütet inzwischen wie ein Virus. Mehr Von Hildegard Kaulen

23.11.2018, 06:11 Uhr | Wissen

„Plastic Bag Challenge“ Gerüchte aus dem Ministerium

Ein Junge stirbt angeblich bei einer gefährlichen Online-Challenge mit einer Plastiktüte. Ministerien warnen vor Nachahmung. Doch hat der Vorfall so überhaupt stattgefunden? Mehr Von Sarah Obertreis

15.11.2018, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Kassen verbessern Grippeschutz Grippeimpfung – worauf warten Sie?

Die Grippeimpfung hat es in Deutschland noch immer schwer. Sätze wie „Ich gehöre nicht zur Risikogruppe, ich überstehe das schon!“ sitzen tief. Dabei wäre genau jetzt der richtige Zeitpunkt, sich impfen zu lassen. Mehr Von Lucia Schmidt

07.11.2018, 06:15 Uhr | Gesellschaft

Hirntod und Organspende Die Leerstelle in Spahns Debatte

Wer mehr Organspenden möchte, muss die Spender zu Lebzeiten auswählen und länger künstlich am Leben halten – Stunden, Tage oder Wochen. Wollen die Spendenwilligen das? Mehr Von Stephan Sahm

30.10.2018, 06:34 Uhr | Feuilleton

Luftverschmutzung 93 Prozent der Kinder atmen gefährlich viel Feinstaub

Bedrückende Zahlen von der Weltgesundheitsorganisation und der Europäischen Umweltagentur: Schlechte Luft ist für Abermillionen Kinder lebensbedrohlich – und zeichnet sie fürs Leben. Eine „globale Gesundheitskrise“, warnt die WHO. Mehr Von Joachim Müller-Jung

29.10.2018, 13:58 Uhr | Wissen

Pfleger Niels H. Mord in 100 Fällen

Von Dienstag an steht der Pfleger Niels H. wieder vor Gericht. Verhandelt wird die größte Mordserie der Nachkriegsgeschichte. Welche Konsequenzen wird er nach sich ziehen? Mehr Von Reinhard Bingener, Delmenhorst

27.10.2018, 08:40 Uhr | Gesellschaft

Nach Todesfall bei Zellenbrand SPD fordert Rücktritt von nordrhein-westfälischem Justizminister

Die SPD in Nordrhein-Westfalen wirft Justizminister Peter Biesenbach (CDU) vor, die Öffentlichkeit über den Tod eines Syrers falsch informiert zu haben. Der Mann war bei einem Zellenbrand ums Leben gekommen. Mehr

19.10.2018, 13:56 Uhr | Politik

Zu Unrecht inhaftierter Syrer NRW-Innenminister gibt nach Todesfall Fehler zu

Ein Syrer saß zwei Monate lang unschuldig im Gefängnis. Nach einem Zellenbrand starb er am Samstag. Ein Skandal, kritisiert die nordrhein-westfälische Opposition. Nun nimmt der Innenminister Stellung zu dem Fall. Mehr

05.10.2018, 19:35 Uhr | Politik

Bericht der Vereinten Nationen Alle fünf Sekunden stirbt ein Kind

Im vergangenen Jahr kamen weltweit 6,3 Millionen Kinder unter 15 Jahren ums Leben. Die meisten Todesfälle hätten durch eine bessere Grundversorgung verhindert könnten, meinen Experten. Mehr Von Tobias Schrörs

18.09.2018, 17:42 Uhr | Gesellschaft

Gefährliche Bakterien Gestorben an einer Schürfwunde

75.000 Menschen sterben jedes Jahr an einer Sepsis. Allein in Deutschland betrug im Jahr 2015 die Sterberate bei dieser schweren Komplikation im Krankenhaus 41 Prozent. Dagegen fordern Ärzte eine nationale Strategie. Mehr Von Karin Truscheit, München

16.09.2018, 23:12 Uhr | Gesellschaft

Bis zu 13 Tote Tropensturm „Florence“ hat Amerikas Ostküste weiter fest im Griff

Der Sturm büßt an Kraft ein, bleibt aber weiter gefährlich. Laut amerikanischen Medien stieg die Zahl der Opfer an. Mehr

16.09.2018, 09:28 Uhr | Gesellschaft

Magenmittel Iberogast Bayer muss nach Todesfall Packungsbeilage ergänzen

Das pflanzliche Iberogast gehört zu den bekanntesten Bayer-Arzneimitteln. Schwangere und Patienten mit Lebererkrankungen dürfen es nun nicht mehr einnehmen. Mehr

12.09.2018, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Todesfall in Köthen Bloß kein zweites Chemnitz

In Köthen ist die Stimmung nach dem Tod eines 22-Jährigen angespannt. Neonazis demonstrieren, Anwohner werden von Kamerateams belagert. Kann man so trauern? Mehr Von Tim Niendorf, Köthen

10.09.2018, 18:06 Uhr | Politik

Sommer, Sonne, Tote Ein tödlicher Sommer

18 Tage lang Temperaturen über 30 Grad und auch nachts keine Abkühlung. Hitzewellen, wie sie jetzt immer häufiger werden, kosten auch in Deutschland Menschenleben. Und mehr, als man denkt. Mehr Von Konrad Schuller

07.09.2018, 16:14 Uhr | Politik

Britische Urlauber gestorben Thomas Cook holt nach Todesfall Gäste aus ägyptischem Hotel

Ein britisches Urlaubspaar ist in einem ägyptischen Hotel unter noch ungeklärten Umständen gestorben. Der Reiseveranstalter will nun alle dort untergebrachten Gäste ausquartieren. Die Rede ist auch von ungewöhnlich vielen Krankheitsfällen. Mehr

24.08.2018, 15:41 Uhr | Gesellschaft

Inger-Maria Mahlkes „Archipel“ Auf der Insel laufen die Uhren rückwärts

Als schriebe sie unter dem Mikroskop: Inger-Maria Mahlke erzählt in ihrem neuen Roman eine Jahrhundertgeschichte rückwärts. Nicht nur deshalb ist „Archipel“ einer der Buchpreis-Favoriten geworden. Mehr Von Sandra Kegel

22.08.2018, 23:29 Uhr | Feuilleton

In Amerika Fast 72.000 Tote durch Rauschgifte

Mehr Menschen als in jedem anderen Jahr zuvor sind 2017 in den Vereinigten Staaten durch Überdosen ums Leben gekommen. Fentanyl wurde bei fast jedem zweiten Rauschgifttoten nachgewiesen. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

16.08.2018, 15:43 Uhr | Gesellschaft

Gefährliche Temperaturen Hitze tötet bis zu 300 Menschen jeden Tag

An heißeren Tagen steigt die Sterberate. Eine neue Studie zeigt nun, wie groß dieser Effekt ist und wen er besonders betrifft. Eine gängige Annahme widerlegt sie hingegen. Mehr Von Gustav Theile

31.07.2018, 15:33 Uhr | Wirtschaft

Todesfall durch Nervengift Brite schenkte Nowitschok-Fläschchen seiner Freundin

Ein fataler Irrtum könnte der Grund für den Tod einer Britin sein, die mit dem hochgiftigen Nervenkampfstoff Nowitschok in Kontakt kam. Ihr Lebensgefährte fand das kontaminierte Fläschchen – und schenkte es ihr. Mehr

24.07.2018, 13:29 Uhr | Politik

Nach Todesfall in Südengland Nowitschok kam offenbar in Parfümflasche zu Opfern

Die britische Polizei hat am Freitag eine kleine Flasche gefunden, durch die zwei Briten mit dem Nervengift Nowitschok in Kontakt kamen. Der Bruder des Vergifteten hat dazu eine Theorie. Mehr

16.07.2018, 12:08 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 14 ... 29  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z