Tennessee: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Tennessee

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Verbotener Vorname Junge in Amerika darf nicht mehr Messias heißen

Messias stammt aus dem Hebräischen und bedeutet der Gesalbte. Doch darf man sein Kind so nennen wie den Erlöser aus dem alten Testament? Nein, urteilte eine Richterin in Tennessee. Mehr

14.08.2013, 09:37 Uhr | Wirtschaft

Zum Tod von Bobby Bland Sein Lebenslauf der Liebe

Zwischen Grunz-, Knurr- und Gurgellauten trat ein Musiker zutage, dessen künstlerische Prinzipien Anteilnahme und Trost waren. Zum Tod des Rhythm-&-Blues-Musikers Bobby Bland. Mehr Von Edo Reents

24.06.2013, 19:18 Uhr | Feuilleton

Golf-Masters in Augusta Tiger Woods verstößt gegen die Regeln

Beim Golf-Masters liegen Brandt Snedeker und Angel Cabrera vor dem Schlusstag in Führung. Die Diskussionen rankten sich aber um Tiger Woods. Denn er hatte sich nicht an die Regeln gehalten. Mehr Von Wolfgang Scheffler, Augusta

14.04.2013, 09:06 Uhr | Sport

Vereinigte Staaten Kleinkinder erschießen versehentlich zwei Menschen

Präsident Obama kämpft mit Zähnen und Klauen für schärfere Waffengesetze in Amerika. Doch selbst kleine Kinder kommen dort an Schusswaffen – im jüngsten Fall mit tödlichem Ausgang. Mehr

10.04.2013, 16:18 Uhr | Gesellschaft

Welt-Aidstag 2012 Die wiederentdeckte Geißel

Tuberkulose war eine vergessene Seuche. Inzwischen ist sie die häufigste Todesursache bei Aids. 2013 könnten nun erstmals neue Medikamente auf den Markt kommen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Kuala Lumpur

30.11.2012, 14:17 Uhr | Gesellschaft

Golf Papa hat ausgesorgt

Der Amerikaner Brandt Snedeker triumphiert bei der Tour Championship in Atlanta und sichert sich durch den Gewinn des FedExCups die Rekordprämie von zehn Millionen Dollar. Mehr Von Wolfgang Scheffler, Chicago

24.09.2012, 10:27 Uhr | Sport

Miley Cyrus Happy aufs nächste Level

Als Hannah Montana war sie der vermutlich größte Teenager-Star des Planeten. Jetzt, mit 19, kämpft Miley Cyrus darum, erwachsen zu werden und ihre Musik aufs nächste Level zu bringen. Mehr Von Nina Rehfeld

28.05.2012, 18:10 Uhr | Gesellschaft

„Super-Dienstag“ Weiter alles offen

Der wichtigste Tag im Vorwahlkampf der Republikaner ist vorbei: Mitt Romney gewinnt in Ohio, Alaska, Idaho, Massachusetts, Vermont und Virginia, Rick Santorum in North Dakota, Oklahoma und Tennessee, Newt Gingrich in Georgia. Entschieden ist aber auch nach dem „Super Dienstag“ noch nichts. Mehr

07.03.2012, 06:51 Uhr | Politik

Landenteignungen in Zimbabwe Eine Farm für Frau Mugabe

Die Gattin des Diktators in Zimbabwe hat eine Schwäche für ertragreiches Land. Durch Enteignung ist dies leicht zu bekommen, etwa im Fall eines deutschen Unternehmers. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

17.02.2012, 17:34 Uhr | Politik

Porträt Mitch McConnell als Mittler

Der republikanische Fraktionschef im Senat ist kein Charismatiker. Aber Mitch McConnell ist ein Meister der Verhandlung: Gemeinsam mit Vizepräsident Joseph Biden fand er die Kompromissformel. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

01.08.2011, 16:38 Uhr | Politik

Schefflers Golf-Kolumne Irgendwann hat jeder Glück

Man müsse nur oft genug an die Tür klopfen, dann öffne sich auch eines Tages die Tür zum Kreis der Sieger, lautet ein Bonmot im Profigolf. Harrison Frazar spielte bei 355 Turnieren mit, ehe ihm der erste Sieg glückte. Robert Rock benötigte 205 Anläufe. Mehr Von Wolfgang Scheffler

14.06.2011, 19:17 Uhr | Sport

Werk in Chattanooga eröffnet Volkswagen bläst zur Aufholjagd in Amerika

Mit dem Käfer und dem alten VW-Bus hatte Volkswagen Anfang der siebziger Jahre großen Erfolg in Amerika. Dann folgte ein trauriger Niedergang, der Ende der achtziger Jahre in der Schließung des bis dahin einzigen Werkes in Amerika mündete. Jetzt hat Volkswagen wieder ein Werk in Amerika eröffnet. Mehr Von Johannes Ritter

24.05.2011, 21:23 Uhr | Wirtschaft

Kubas Spitzensportler Zerreißtest für Träumer

Jahr für Jahr fliehen Dutzende kubanischer Spitzensportler in die Vereinigten Staaten. Sie hoffen auf Profiverträge oder einfach auf Freiheit. Für manche, wie Turner Charlie Tamayo, hält auch das gelobte Land nichts als Enttäuschungen bereit. Mehr Von Niklas Schenck

25.04.2011, 18:28 Uhr | Sport

VW Passat In Zukunft zweigleisig

Zuerst war es der Jetta, nun folgt der Passat. Volkswagen startet ein eigens auf die Staaten zugeschnittenes Modell. Der Passat wurde in Wolfsburg entwickelt. Er wird zum Kampfpreis von 20.000 Dollar aufwärts angeboten. Mehr Von Boris Schmidt

13.01.2011, 16:30 Uhr | Technik-Motor

Autoschau in Detroit Der Optimismus ist zurück

Die diesjährige Autoschau zeigt, es herrscht wieder Aufbruchstimmung bei den Automobilherstellern. Auf der Messe ist das elektrische Fahren nicht das übergeordnete Thema. Dafür ist das Elektro-Auto fast schon zu selbstverständlich geworden. Mehr Von Michael Kirchberger und Boris Schmidt

13.01.2011, 16:02 Uhr | Technik-Motor

Amerika wird überholt China hat den stärksten Computer der Welt

Der chinesische Supercomputer Tianhe-1A ist angeblich 1,4 Mal stärker als der leistungsstärkste amerikanische Supercomputer „Jaguar“ in Tennessee. Damit dürften die Chinesen erstmals die Liste der 500 stärksten Rechner anführen. Mehr

28.10.2010, 14:14 Uhr | Technik-Motor

Ohne Gebühr keine Feuerwehr Nur wer zahlt, wird gelöscht

Ein Hausbrand in Tennessee befeuert die amerikanische Debatte über den Staat. Auf dem Anwesen von Gene Cranick brach vor wenigen Tagen ein Brand aus, doch die Feuerwehr löschte ihn nicht. Cranick hatte die Feuerschutzgebühr nicht bezahlt. Mehr Von Roland Lindner, New York

08.10.2010, 00:20 Uhr | Wirtschaft

Deutscher Historikertag Warum wir nicht in der Provinz bleiben

Nun wird die Ernte der wissenschaftlichen Innovation und der neuen Perspektiven eingefahren: Der Historikertag in Berlin konnte sich auf ältere Kontroversen kaum noch einen Reim machen. Mehr Von Patrick Bahners

04.10.2010, 13:04 Uhr | Feuilleton

Amerikas Kongress verabschiedet sich Es naht die „lahme Ente“

In einem Monat wird der neue amerikanische Kongress gewählt. Die Abgeordneten und Senatoren ziehen jetzt in den Wahlkampf. Vieles spricht dafür, dass in der sogenannten „Lahme-Ente“-Sitzungsperiode vom 15. November bis Anfang Januar wenig an neuer Gesetzgebung zustande kommt. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

02.10.2010, 17:29 Uhr | Politik

Hirnforschung Die chemischen Spuren des inneren Zwangs

Untersuchungen belegen, dass Suchtphänomene mit einem veränderten Dopaminhaushalt im Gehirn zusammenhängen. Im Visier der Hirnforscher ist dabei vor allem das sogenannte Belohnungssystem. Mehr Von Joachim Müller-Jung

01.04.2010, 08:00 Uhr | Wissen

Homeschooler Amerika gewährt deutscher Familie Asyl

In den Vereinigten Staaten hat ein deutsches Paar, das mit seinen Kindern wegen der allgemeinen Schulpflicht in Deutschland dorthin geflohen ist, politisches Asyl erhalten. Der Richter argumentierte, die Familie habe eine gut begründete Furcht vor Verfolgung. Mehr

27.01.2010, 17:55 Uhr | Gesellschaft

Amerika-Geschäft Volkswagen sucht die Masse

Volkswagen will in Nordamerika aus der Nische herausfinden: VW gilt als Trendmarke, das Geschäft ist bislang chronisch defizitär. Im neuen Werk in Tennessee soll nun ein Konkurrent für den erfolgreichen Toyota Camry vom Band laufen - Amerika ist zentraler Baustein des Angriffs auf die Japaner. Mehr Von Roland Lindner, Detroit

13.01.2010, 15:58 Uhr | Wirtschaft

Kinderstar Miley Cyrus Hannah Montana geht

Seit 2006 spielt Miley Cyrus im Disney Channel die High-School-Schülerin Miley Stewart, die ein heimliches Doppelleben als Kaugummi-Popstar Hannah Montana führt. Jetzt sucht der Kinderstar reifere Rollen. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

12.01.2010, 12:33 Uhr | Feuilleton

Tod eines Studenten Siebenmal von hinten getroffen

In Regensburg wurde ein Musikstudent von zwei Polizisten erschossen. Seine Familie glaubt nicht an Notwehr. Tennessee Eisenberg hielt tatsächlich ein Messer in der Hand - das scheint sicher in dieser unsicheren Geschichte. Mehr Von Martin Wittmann

25.07.2009, 17:14 Uhr | Gesellschaft

Apple-Chef Jobs Der Geheimniskrämer

Steve Jobs' Ärzte haben erstmals offiziell bestätigt, dass sich der Apple-Chef einer Lebertransplantation unterzogen hat. Er habe eine exzellente Prognose, hieß es. Die Nachrichten über die Gesundheit des charismatischen Managers werden inszeniert wie ein neues Apple-Produkt. Mehr Von Carsten Knop

24.06.2009, 14:23 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z