Taiyuan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Im Kino: A Touch of Sin Aus der Welt der Wutbürger Chinas

Der Film A Touch of Sin von Jia Zhangke zeigt die Zuckungen der Geschundenen in Chinas neuem Goldenem Zeitalter - und überrascht in jeder Minute. Mehr

14.01.2014, 18:24 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Taiyuan

1
   
Sortieren nach

Gewalt in China Menschen explodieren

Die selbstgebastelten Bomben vor einer Parteizentrale in Taiyuan werden in China heftig diskutiert. Viele Mikroblogger sind sich einig: „Menschen explodieren“, wenn der Druck und die Ausweglosigkeit zu groß würden. Mehr Von Mark Siemons, Peking

08.11.2013, 09:19 Uhr | Feuilleton

China Sprengsätze vor nordchinesischem Parteigebäude

Verunsicherung in China: Die Kommunistische Partei steht vor schwierigen Wirtschaftsreformen, und im Land kommt es zu mysteriösen Attentaten. Am Mittwochmorgen detonierten vor einem Parteigebäude in Nordchina gleich mehrere Sprengsätze. Mehr Von Till Fähnders

06.11.2013, 13:33 Uhr | Politik

Korruption in China Jagd auf die kleinen Fische

Blogger legen immer mehr Korruptions- und Sexskandale chinesischer Funktionäre offen. Fraglich ist allerdings, wie ernst es die Parteiführung mit der Korruptionsbekämpfung meint. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

02.01.2013, 07:28 Uhr | Politik

Foxconn Apples Sündenbock in China

Der Elektronikfertiger Foxconn kommt nicht zur Ruhe. Die Skandale verstellen den Blick auf schlimmere Zustände in anderen Betrieben - und darauf, dass Apple am meisten von den Niedriglöhnen profitiert. Mehr Von Christian Geinitz und Carsten Germis

13.10.2012, 11:56 Uhr | Wirtschaft

China Foxconn-Werk läuft nach Massenschlägerei wieder

Nach der schweren Schlägerei mit 40 Verletzten hat ein kurzfristig geschlossenes Foxconn-Werk in China schnell wieder die Arbeit aufgenommen. Die Arbeiter sollen den Ausfall jetzt mit Überstunden nachholen. Mehr

25.09.2012, 14:05 Uhr | Wirtschaft

China Massenschlägerei bei Apple-Zulieferer Foxconn

Nach gewalttätigen Auseinandersetzungen unter 2000 Arbeitern hat der Elektronikkonzern Foxconn ein Werk in China vorübergehend geschlossen. Noch sind die Hintergründe unklar. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

24.09.2012, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Geld für Infrastuktur China pumpt Milliarden in seine Wirtschaft

Der Volksrepublik könnte das schwächste Wachstum seit 1990 blühen, dem Jahr nach dem Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens. Weil das den Machtwechsel in diesem Jahr zu überschatten droht, plant die Regierung nun doch ein neues Konjunkturpaket. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

07.09.2012, 12:57 Uhr | Wirtschaft

Weihnachten in China Regierung gibt dem Konsumismus ihren Segen

Auch Länder, in denen das Christentum sonst nicht viel gilt, feiern Weihnachten. In China landen etwa viele Weihnachtsprodukte, die zu mehr als zwei Dritteln ohnehin „Made in China“ sind, auch vermehrt in chinesischen Auslagen. Mehr Von Till Fähnders, Peking

22.12.2010, 23:35 Uhr | Gesellschaft

China Explosion unter Tage

Eine Gasexplosion in einer nordchinesischen Kohlegrube hat 74 Bergleute getötet. Die Mine galt als vergleichsweise sicher. Doch fast 80 Prozent der 16.000 Kohleminen in China werden illegal betrieben. Mehr Von Till Fähnders, Peking

22.02.2009, 18:15 Uhr | Gesellschaft

Was Ausländern spanisch vorkommt Die Welt zu Gast bei Freunden

Immer mehr Ausländer kommen zum Studium nach Deutschland. Vielen gefällt, dass sie hier zu Eigenständigkeit angehalten werden. Allerdings gibt es Probleme mit dem Geld, der Bürokratie und der Sprache. Mehr Von Josefine Janert

13.07.2007, 14:30 Uhr | Beruf-Chance

Als Dozent nach China Leben und überleben in Taiyuan

Kaputte Heizungen in eiskalten Hörsälen, abenteuerliche sanitäre Anlagen, aber disziplinierte und motivierte Studenten: Zwei Dozenten einer privaten Münchener Fachhochschule haben chinesische Studenten in Taiyuan unterrichtet. Und fürs Leben gelernt. Mehr Von Matthias Müller

23.03.2007, 05:00 Uhr | Beruf-Chance

Kohleindustrie Schmutzige Blüte

Arbeitgeber und Umweltverschmutzer zugleich: Die Kohleproduktion läßt die chinesische Kleinstadt Lishi leben, aber auch leiden. Mehr Von Petra Kolonko, Lishi

13.10.2004, 22:32 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z