Tag der Arbeit: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

100 Jahre Tag der Arbeit Was Gewerkschaften stark macht

Der Aufstieg der Gewerkschaften verdient in vielerlei Hinsicht Würdigung. Heute wird wieder allzu gerne der Staat zu Hilfe gerufen. Das gefährdet die Tarifautonomie – und am Ende die Organisationen selbst? Mehr

01.05.2019, 08:54 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Tag der Arbeit

1
   
Sortieren nach

Mai-Kundgebungen Wie Gewerkschafter die Welt sehen

Bei den Kundgebungen zum 1. Mai in Hessen zeigt sich ein Dilemma der Gewerkschaften: Sie sehen im Aufschwung nur den Niedergang und beklagen Probleme, die sie selbst verschärfen wollen . Mehr Von Falk Heunemann

02.05.2018, 09:27 Uhr | Rhein-Main

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum wir ausgerechnet am Tag der Arbeit frei haben

Der 1. Mai läutet den Feiertagsreigen im Mai ein. Aber warum haben wir überhaupt frei am Tag der Arbeit? Und wie sieht es in anderen Ländern aus? Mehr Von Jesper Klein

27.04.2018, 17:27 Uhr | Feuilleton

1. Mai Feste, Andacht und Krawall

Fast jede Bevölkerungsgruppe begeht den 1. Mai anders. Was sind die Ursprünge der unterschiedlichen Traditionen? Mehr Von Theo Stemmler

01.05.2016, 08:21 Uhr | Gesellschaft

Krise in der Ost-Ukraine Der Angriff, auf den alle gewartet hatten

Die Industriestadt Slawjansk ist von ukrainischen Soldaten umstellt. Bei Kämpfen starben mehrere Menschen. Seit Tagen schon herrschte in der Stadt eine Truppe maskierter Männer – und die Angst vor dem, was nun kommt. Mehr Von Ann-Dorit Boy

02.05.2014, 19:55 Uhr | Politik

„Platforma“ Wladimir, wann rockst du?

Das schöne Sängerinnen-Trio Alexandra, Jewgenia und Jana singt in Moskau zum Abschied von Medwedjew über seine große Reformlüge. Mehr Von Kerstin Holm, Moskau

05.05.2012, 23:26 Uhr | Feuilleton

Tag der Arbeit Sommer warnt vor neuer Finanzkrise

DGB-Chef Michael Sommer hat harte Auflagen für den Kapitalmarkt gefordert, um eine zweite Finanzkrise zu verhindern. „Wir müssen vorbeugen und den Schamlosen in den Arm fallen“, sagte er bei der zentralen DGB-Kundgebung am Maifeiertag in Essen. Mehr

01.05.2010, 13:10 Uhr | Politik

„Eschborn-Frankfurt City Loop“ Verkehrsbehinderungen wegen des Radrennens

Am Maifeiertag wird es im Westen Frankfurts und im Taunus aufgrund des Radrennens „Eschborn-Frankfurt City Loop“ zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Rennstrecken des Nachfolgers von „Rund um den Henninger-Turm“ werden zum Teil mehrere Stunden lang für den Verkehr gesperrt. Mehr Von Isabelle Wöhler

30.04.2009, 20:36 Uhr | Rhein-Main

1. Mai-Wetter Wo Grillfeste ins Wasser fallen (könnten)

Wer am Maifeiertag die Grillsaison beginnen möchte, kann das gerne tun. Das Wetter, so sieht es jedenfalls aus, kommt kaum in die Quere. Erst am Sonntag sollen wieder vermehrt Wolken aufziehen. Mehr

30.04.2009, 19:13 Uhr | Gesellschaft

„Eschborn-Frankfurt City Loop“ Radrennen ohne Ikonen

„Rund um den Henninger Turm“ ist Geschichte - am Maifeiertag steigen Radprofi für den „Eschborn-Frankfurt City Loop“ aufs Rennrad. Anders als früher fehlen große Namen. Ausnahme: Patrik Sinkewitz. Und das Ziel liegt auf dem Riedberg und nicht mehr in Sachsenhausen. Mehr Von Michael Brehme

29.04.2009, 17:26 Uhr | Sport

Hessen April verabschiedet sich mit Regen

Nach vielen Tagen mit viel Sonne herrschen nun die Tiefs „Ulysses“ und „Volker“ über Hessen. In der zweiten Wochenhälfte wird der Hochdruckeinfluss zwar kräftiger, doch klingt der April feucht aus. Und der Maifeiertag dürfte recht schauerlich werden. Mehr

28.04.2009, 19:26 Uhr | Rhein-Main

Maikundgebung Gemessene Aufregung im Mainzer Idyll

Ein entspannter Maifeiertag: Die Gewerkschaften rufen zur Kundgebung in einen Biergarten nach Mainz. Dort sprechen SPD-Chef Kurt Beck und DGB-Vorsitzender Michael Sommer über Mindestlöhne, die Bahn und das Wetter. Mehr Von Manfred Köhler

01.05.2008, 19:51 Uhr | Rhein-Main

Video-Filmkritik Im Gefühlsstau: „1. Mai“

Vier Personen aus der Provinz mischen sich in die Krawalle, die alljährlich zum Maifeiertag den Berliner Bezirk Kreuzberg heimsuchen. Alle haben unterschiedliche Erwartungen, doch alle sind sie vom Lebensfrust getrieben. Der Episodenfilm „1. Mai“ folgt ihren Spuren. Mehr Von Hans-Jörg Rother

30.04.2008, 23:20 Uhr | Feuilleton

Arbeitslosenzahlen BA bestätigt Münteferings gute Nachrichten

Nun ist es offiziell: In Deutschland ist die Zahl der Arbeitslosen im April unter die Vier-Millionen-Marke gesunken. Was der Arbeitsminister schon am Dienstag als gute Nachricht zum Maifeiertag verkündete, bestätigte nun die BA. Saisonbereinigt sehen die Zahlen allerdings eher enttäuschend aus. Mehr

02.05.2007, 12:17 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Arbeitslosenzahl sinkt unter vier Millionen

Über „gute Nachrichten zum Tag der Arbeit“ hat sich Bundesarbeitsminister Müntefering (SPD) gefreut. Zum Maifeiertag verkündete er, dass die Zahl der Erwerbslosen im April unter die Vier-Millionen-Marke gesunken ist. Die komplette Analyse wird an diesem Mittwoch veröffentlicht. Mehr

01.05.2007, 12:26 Uhr | Wirtschaft

Bilder des 1. Mai Der Tag der Arbeiter und Anarchisten

Für viele ist es nur ein Feiertag, für andere aber ist der 1. Mai noch immer der traditionelle Tag des Kampfes und Protestes. FAZ.NET zeigt eine Bildergalerie der Aufmärsche und Demonstrationen aus aller Welt. Mehr

01.05.2006, 20:13 Uhr | Politik

Unglück Unglück trotz aller Vorsicht

Alle Vorschriften wurden eingehalten. Dennoch brannte die „Grand-Canyon“-Achterbahn im Vergnügungspark „Phantasialand“ völlig aus. Mehr

02.05.2001, 15:10 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z