Stromausfall: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Stromausfälle eine Ursache Polizei-Digitalfunk öfter gestört als im Vorjahr

Die Digitalisierung soll auch dem Polizeifunk dienen. Im bisherigen Jahresverlauf hakt es bei dieser Technik in Hessen aber schon öfter als 2018. Die Gesamtfläche der Funklöcher ist enorm. Mehr

01.10.2019, 10:19 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Stromausfall

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Neu-Isenburg Feuer löst Stromausfall aus

Fast ein Zehntel der Neu-Isenburger Einwohner mussten kürzlich auf ihren Strom verzichten. Denn durch einen Brand kam es zum Ausfall. Der Ursprung des Feuers war nicht sofort auffindbar. Mehr

21.09.2019, 20:34 Uhr | Rhein-Main

Vorübergehende Störung Stromausfall in Teilen Frankfurts

Für rund anderthalb Stunden waren drei Frankfurter Stadtteile von einem Stromausfall betroffen. Die Mainova konnte keine Angaben darüber machen, warum es zu der vorübergehenden Störung gekommen war. Mehr

15.08.2019, 19:57 Uhr | Rhein-Main

Viele Züge ausgefallen Teile Londons und Großbritanniens von Stromausfall betroffen

In weiten Teilen Großbritanniens ist es am Freitag zu Stromausfällen gekommen. Vor allem der Zugverkehr kam zum Erliegen. Auch Autofahrer wurden zur Vorsicht aufgerufen. Mehr

09.08.2019, 20:57 Uhr | Gesellschaft

Stromausfälle Das Stromnetz im Hitzetest

Amerika kämpft im heißen Sommer mit Stromausfällen. In Deutschland müssen wir vorerst nicht damit rechnen – doch gegen manche Einflüsse ist auch das beste Netz nicht gewappnet. Mehr Von Anna Steiner

30.07.2019, 06:56 Uhr | Wirtschaft

Landesweiter Blackout Venezolaner wieder ohne Strom

In Venezuela ist es wieder zu einem landesweiten Stromausfall gekommen. Augenzeugenberichten zufolge waren mindestens 14 Provinzen betroffen. Der Informationsminister sagte, Ursache für den Blackout sei ein „elektromagnetischer Angriff“. Mehr

23.07.2019, 05:04 Uhr | Gesellschaft

Südamerika ohne Elektrizität Haben Unwetter zu dem massiven Stromausfall geführt?

Argentinien, Uruguay sowie Teile Brasiliens und Chile waren am Sonntag größtenteils ohne Strom. Die Ursache für den Blackout ist noch nicht geklärt. Derweil verspricht der Energie-Sekretär, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Mehr Von Tjerk Brühwiller und Carl Moses

16.06.2019, 21:54 Uhr | Wirtschaft

„Massive Störung“ im Netz Stromausfall legt Argentinien und Uruguay lahm

In ganz Argentinien und Uruguay sowie in Teilen der Nachbarländer ist der Strom ausgefallen. Ursache war laut Energieunternehmen eine "massive Störung" im argentinischen Stromnetz. Mehr

16.06.2019, 15:10 Uhr | Wirtschaft

Nach erneuten Stromausfällen Trinkwassernot in Venezuela

Die Wirtschaftskrise in Venezuela hält an. Nachdem es immer wieder zu großflächigen Stromausfällen gekommen ist, wird auch die Wasserversorgung zum Problem. Bürger sind gezwungen sich mit Wasser aus Bächen und Flüssen einzudecken. Mehr

01.04.2019, 14:11 Uhr | Gesellschaft

Wirtschaftskrise Abermals Stromausfall in Venezuela

In Caracas und weiteren Städten in Venezuela ist zum dritten Mal im Monat der Strom ausgefallen. Präsident Maduro macht Sabotage-Akte dafür verantwortlich, die Opposition dagegen die Misswirtschaft. Mehr

30.03.2019, 03:15 Uhr | Wirtschaft

Krise in Venezuela EU-Parlament fordert friedliche Lösung

Das EU-Parlament fordert freie Wahlen im Krisenland Venezuela sowie Sanktionen gegen den umstrittenen Präsidenten Maduro. Dieser und der Oppositionsführer Guaidó haben unterdessen abermals zu Protesten aufgerufen. Mehr

28.03.2019, 11:58 Uhr | Politik

„Stadt der Blinden“ in Hamburg Und wer macht die Sauerei nun wieder weg?

Multimediales Überwältigungstheater: Kay Voges inszeniert José Saramagos „Stadt der Blinden“ in Hamburg – und das mit viel Schweiß, Emotionen und Tränen. Mehr Von Irene Bazinger

22.03.2019, 15:34 Uhr | Feuilleton

Machtkampf in Venezuela Stromversorgung angeblich wiederhergestellt

Nach Angaben der Regierung gebe es nur noch in zwei Ortschaften Probleme wegen eines Feuers in einem Umspannwerk. Auch die Wasserversorgung mache Fortschritte. Mehr

14.03.2019, 09:56 Uhr | Politik

Wegen mangelnder Wartung Mehr als 20 Tote durch Stromausfall in Venezuela

Nach dem Zusammenbruch der Stromversorgung herrscht in weiten Teilen des Landes Chaos, besonders in den Krankenhäusern. Während die Regierung die Schuld im Ausland sucht, widersprechen Experten. Mehr Von Tjerk Brühwiller

12.03.2019, 17:56 Uhr | Politik

Venezuela Guaidó bittet Deutschland um Hilfe

Weite Teile Venezuelas liegen noch immer im Dunkeln. Geschäfte sind geschlossen, Flüge fallen aus. Nun wendet sich der selbst ernannte Interimspräsident Guaidó an Deutschland. Mehr

11.03.2019, 04:29 Uhr | Politik

Stromausfall in Venezuela „Angriff auf das venezolanische Volk“

Der Stromausfall in Venezuela dauert an. Die Regierung von Staatschef Nicolás Maduro sieht eine Cyberattacke als Auslöser. Dahinter stecke ein prominenter Senator aus den Vereinigten Staaten. Mehr

09.03.2019, 09:24 Uhr | Politik

Sabotage? Massiver Stromausfall in Venezuela

Weite Teile Venezuelas sind dunkel. Grund ist ein massiver Stromausfall. Staatschef Maduro spricht von Sabotage. Auch Gegner Guaido versucht den Vorfall für sich zu nutzen. Mehr

08.03.2019, 03:57 Uhr | Politik

900 Haushalte betroffen Stromausfall in Berlin-Mitte behoben

Erst vor wenigen Wochen war der Berliner Stadtteil Köpenick mehr als 30 Stunden ohne Strom. Jetzt gab es wieder einen Stromausfall in der Hauptstadt. Dieses Mal rund um den Alexanderplatz. Mehr

06.03.2019, 07:04 Uhr | Gesellschaft

Zwölf Minuten ohne Licht Stromausfall in gesamter Wiesbadener Innenstadt

Fast eine Viertelstunde lang haben Menschen in der Wiesbadener Innenstadt ohne Strom auskommen müssen. Grund für den Blackout war ein Defekt in einem Umspannwerk, wie es heißt. Mehr

04.03.2019, 15:59 Uhr | Rhein-Main

Nach 31 Stunden In Berlin-Köpenick fließt wieder Strom

Aufatmen bei den Berlinern am Mittwochabend: Der große Stromausfall im Stadtteil Köpenick ist vorbei. Die Reparaturarbeiten an einem durchtrennten Kabel gestalteten sich besonders schwierig. Mehr

21.02.2019, 06:45 Uhr | Gesellschaft

Stromausfall in Köpenick „Man merkt schon, wie abhängig man ist“

In Köpenick blieb es mehr als 30 Stunden dunkel. Erst am späten Mittwochabend war der Berliner Stadtteil wieder vollständig mit Strom versorgt. Tausende Menschen kehren in ihre Wohnungen zurück. Mehr

20.02.2019, 22:12 Uhr | Gesellschaft

Blackout in Berlin Köpenick erst Mittwochabend wieder voll am Netz

Unterricht fällt aus, Geschäfte sind geschlossen, Straßenbahnen bleiben stehen. Von fehlendem Strom sind im Berliner Südosten Tausende Menschen betroffen. Wann kommen sie wieder ans Netz? Mehr

20.02.2019, 14:34 Uhr | Gesellschaft

„Ostfriesensünde“ im ZDF Soko Mauerbau

Der Ostfriesenkrimi-Reihe des ZDF mit Christiane Paul als seherisch begabter Kommissarin geht die Puste aus: Die neue Folge ist eine Enttäuschung ohne Pointe. Mehr Von Oliver Jungen

02.02.2019, 16:23 Uhr | Feuilleton

Katastrophenschutz „Stromausfall ist unser Worst-Case-Szenario“

Außer mit Bränden muss sich die Feuerwehr auch zunehmend mit Terror und Katastrophenschutz auseinandersetzen. Der neue Frankfurter Branddirektor im Interview über die Gefahren der Zukunft. Mehr Von Katharina Iskandar

24.07.2018, 14:54 Uhr | Rhein-Main

Betrieb läuft schleppend an Verspätungen und Ausfälle am Hamburger Flughafen

Seit dem frühen Morgen starten und landen am Hamburger Flughafen wieder Maschinen. Doch es kommt zu etlichen Problemen. Mehr

04.06.2018, 04:03 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z