Straßenverkehr: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neu im Straßenverkehr Wenn der Elektroroller nicht mehr weiter will

Die Elektroroller haben die Städte erobert. Nun müssen die Anbieter der E-Scooter-Verleihsysteme viel Wert auf Wartung legen. Mehr

16.08.2019, 19:57 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Straßenverkehr

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

psychologe kritisiert „E-Scooter sollten verboten werden“

Angetrunken oder zu zweit auf einem Roller unterwegs: Bei der Benutzung von E-Scootern halten sich viele nicht an die Regeln. Verkehrspsychologe Fastenmeier erklärt, warum er gegen die Zulassung ist. Mehr Von Tim Niendorf

01.08.2019, 11:53 Uhr | Rhein-Main

Baustellen in Rhein-Main „Wird hier überhaupt gearbeitet?“

Sanierungsarbeiten an Autobahnen und Schienenwegen machen den Verkehrsteilnehmern zurzeit das Leben schwer. Mitunter sind kaum Fortschritte zu erkennen. Mehr Von Hans Riebsamen

13.07.2019, 11:30 Uhr | Rhein-Main

Regeln für Straßenverkehr Was bringen Scheuers Fahrrad-Vorschläge wirklich?

Halteverbot auf dem Schutzstreifen, höheres Bußgeld für Falschparker – Verkehrsminister Andreas Scheuer will die Straßenverkehrsordnung fahrradfreundlicher gestalten. Seine Vorschläge sind bestenfalls zaghaft. Mehr Von Stefan Tomik

13.06.2019, 11:09 Uhr | Politik

Sicherheit im Straßenverkehr Mit Sprühsahne und gelben Karten gegen falsches Parken

Falschparken kann zu gefährlichen Unfällen führen. Mit ausgefallenen Ideen ist man nun in mehreren hessischen Städten gegen die Verkehrssünder vorgegangen. Mehr

03.06.2019, 13:36 Uhr | Rhein-Main

Elektroroller-Trend Kaufen erlaubt, fahren verboten!

Der Verkauf von Elektrorollern boomt. Auch, weil Händler die beliebten Tretroller zu Billigpreisen anbieten. Eine Zulassung für den Straßenverkehr haben diese jedoch nicht. Und nun? Mehr Von Falk Heunemann

23.04.2019, 13:16 Uhr | Rhein-Main

Allianz-Studie Fußgänger im Straßenverkehr am stärksten gefährdet

Fußgänger verunglücken im Straßenverkehr noch häufiger als Fahrradfahrer – das zeigt eine Studie des Versicherungskonzerns Allianz. Eine Personengruppe ist demnach besonders betroffen. Mehr

11.04.2019, 11:34 Uhr | Gesellschaft

Start im Straßenverkehr Immer mehr Fahranfänger fallen durch die Prüfung

Immer häufiger bestehen Fahranfänger die Führerscheinprüfung nicht – sowohl in Theorie als auch in der Praxis. Experten haben nur wenig Ahnung, was die Ursache dafür sein könnte. Mehr

13.02.2019, 07:15 Uhr | Gesellschaft

Sozialgericht Frankfurt Kein Unfallversicherungsschutz bei Handynutzung

Eine Frau ist auf dem Nachhauseweg von einer Bahn erfasst und verletzt worden. Doch die Versicherung weigert sich zu zahlen, denn die Geschädigte telefonierte mit dem Handy Mehr

20.11.2018, 14:47 Uhr | Rhein-Main

Luxus-Sportwagen „Nutzloser Motorenlärm wird mutwillig erzeugt“

Jedes Jahr werden Millionen für Lärmschutz ausgegeben. Doch Sportwagen dürfen extra viel Krach machen – und das ganz legal. Der saarländische Umweltminister Reinhold Jost über Soundgeneratoren und Regelungslücken. Mehr Von Stefan Tomik

06.11.2018, 07:26 Uhr | Politik

Hitzige Verkehrsteilnehmer Schlimmer schimpfen

Grundlos beleidigend werden, im Straßenverkehr ist das seit jeher keine Seltenheit mehr, in den vergangenen Tagen aber besonders auffällig. Ist es die Hitze, die viele derzeit so reizbar macht? Mehr Von Rainer Schulze

10.08.2018, 07:31 Uhr | Rhein-Main

Kanada Unbekannter schießt deutschem Touristen in den Kopf

Einem deutschen Autofahrer ist in Kanada in den Kopf geschossen worden. Sein Zustand ist lebensbedrohlich. Der Tourist war mit seiner Familie auf dem Weg in einen Nationalpark. Mehr

03.08.2018, 03:21 Uhr | Gesellschaft

Digitalisierung Wenn die Ampel Augen macht

Darmstadt digitalisiert den Stadtverkehr wie kaum eine andere Kommune in Deutschland. Das Ziel: Autofahrer sollen schneller durch die Stadt kommen. Funktioniert das? Mehr Von Jan Hauser

21.07.2018, 08:20 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Lkw-Maut Blaue Blitzer

Die frisch eingeführte Lastwagen-Maut sorgte bisher bereits bei dem ein oder anderem Personenwagen-Fahrer für Verwirrung. Grund hierfür sind die neu aufgestellten blauen Säulen, die den allseits gefürchteten Blitzern so ähnlich sehen. Mehr Von Boris Schmidt

11.07.2018, 12:14 Uhr | Technik-Motor

Statistisches Bundesamt Verkehrstoten-Zahl sinkt auf Rekordtief

Es ist der niedrigste Stand seit Beginn der Statistik vor mehr als 60 Jahren: 3177 Menschen kamen 2017 bei Verkehrsunfällen um Leben. Vor allem die Zahl getöteter Autofahrer ist gesunken. Mehr

27.02.2018, 10:44 Uhr | Gesellschaft

Fehlende Toleranz Stinkefinger an der Ampel

Dichtes Auffahren, Drängeln, Linksfahren, nicht Blinken: Solches Verhalten nimmt laut Fachleuten auf deutschen Straßen zu. Sie fordern unter anderem eine Anhebung der Bußgelder. Mehr

25.01.2018, 13:50 Uhr | Gesellschaft

Autonomes Fahren China testet Roboterautos im Straßenverkehr

Die Entwicklung des Autonomen Fahrens macht Fortschritte in der Volksrepublik. Trotz großer Sicherheitsbedenken wollen die Behörden grünes Licht für das Testen außerhalb abgesperrter Strecken geben. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

19.09.2017, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Straßenverkehr Umwelthilfe fordert Strafgebühr für Zulassung großer Diesel-Autos

Der Chef der Deutschen Umwelthilfe plädiert auch für einen Stopp der steuerlichen Begünstigung von Diesel-Kraftstoff. Zudem kritisiert er in harschen Worten die am Donnerstag startende IAA. Mehr

11.09.2017, 07:47 Uhr | Wirtschaft

Smartphone-Verbot Honolulu erlässt Gesetz gegen „Smombies“

Wer in der Hauptstadt des amerikanischen Bundesstaats Hawaii künftig beim Überqueren einer Straße auf sein Smartphone schaut, muss zahlen. Und noch mehr, wenn er das wiederholt tut. Mehr

31.07.2017, 11:23 Uhr | Wirtschaft

Straftaten im Straßenverkehr „Gelbe Karte“ zeigt bei 90 Prozent der Verwarnten Wirkung

Laut Innenminister Beuth bewährt sich das Pilotprojekt zur Verwarnung von jungen Straftätern. Wer prüft die Eignung von Führerscheinbesitzern? Mehr

16.06.2017, 13:08 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Nordend Menschenkette für mehr Sicherheit

Eine Menschenkette zieht sich durch Frankfurt. Schüler und Eltern demonstrieren gegen rücksichtlose Verkehrsteilnehmer - und auch gegen Elterntaxis. Mehr

21.04.2017, 16:27 Uhr | Rhein-Main

Straßenverkehr Polizei fasst Zebrastreifenmaler von Eppertshausen

Nur die Polizei fand es nicht witzig: Kurzzeitig ordnete ein junger Mann mit Schmierereien das Parken und die Fußgängerüberwege in Eppertshausen neu. Vermutlich war Alkohol im Spiel. Mehr

05.04.2017, 18:56 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Die Täter sind unter uns

Lebenslang für Raser – sind wir jetzt alle potentielle Mörder? Das Urteil betrifft einen Extremfall. Es hat aber eine Breitenwirkung. Mehr Von Reinhard Müller

27.02.2017, 22:57 Uhr | Gesellschaft

Im amerikanischen Arkansas Dreijähriger bei Streit im Straßenverkehr erschossen

Offenbar weil sie ihm zu langsam fuhr, hat ein Mann in Amerika auf das Auto einer Großmutter geschossen, die mit ihrem Enkel unterwegs war. Der Dreijährige wurde tödlich getroffen. Mehr

18.12.2016, 17:17 Uhr | Gesellschaft

Straßenverkehr Vorsicht Stauende!

Der Halt am Ende eines Staus gehört wohl zu den gefährlichsten Situationen im Straßenverkehr. Besonders zur Urlaubszeit gibt es viele Baustellen, Staus – und erschütternde Unfälle. Was lässt sich dagegen tun? Mehr

17.08.2016, 15:50 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z