Staten Island: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Drogenkrise Trumps Amerika im Griff des Heroins

In Amerika kostet ein Päckchen Heroin weniger als eine Schachtel Zigaretten. Die Sucht aber fängt mit Schmerzmitteln an. Für Donald Trump, der nun einen nationalen Notstand erklärt hat, ist dies ein riskantes Thema. Mehr

12.08.2017, 10:34 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Staten Island

1 2
   
Sortieren nach

Ta-Nehisi Coates’ Bestseller Ist Amerika ein rassistisches Regime?

Die Frage, wie man mit einem schwarzen Körper leben sollte, in einem traumverlorenen Land, ist die Frage seines Lebens: Wie Ta-Nehisi Coates seinem kleinen Sohn erklärt, was es heißt, in den Vereinigten Staaten schwarz zu sein. Mehr Von Tobias Rüther

09.08.2015, 18:26 Uhr | Feuilleton

New York Im Würgegriff der Staatsgewalt

Der Tod des Zigarettenverkäufers Eric Garner bringt Bürgermeister de Blasio und die New Yorker Polizei in Bedrängnis. New Yorks Polizisten sollen sich jetzt einer Nachschulung unterziehen. Mehr Von Patrick Bahners, New York

25.07.2014, 13:42 Uhr | Politik

Smartes Wohnen in New York Das Haus, das weiß, was du wollen wirst

Big Data im Wohnzimmer: In New York entsteht der größte neue Immobilienkomplex Amerikas. Die Wohnungen in den Wolkenkratzern werden dank Sensoren ihre Bewohner bald besser kennen als die sich selbst. Mehr Von Niklas Maak

16.03.2014, 17:53 Uhr | Feuilleton

New York Ein vergessener Stadtteil hilft sich selbst

In New York hat Hurrikan Sandy kein Viertel so hart getroffen wie Staten Island – und schon kommt der nächste Sturm. Mehr Von Roland Lindner, New York

08.11.2012, 18:35 Uhr | Gesellschaft

Wirbelsturm Sandy Aufwachen in einer fremden Stadt

Der Wirbelsturm Sandy hat New York zweigeteilt: In einigen Vierteln kehrte sofort wieder Alltag ein, andere kollabierten. Jetzt kommen Fragen zum Krisenmanagement auf. Mehr Von Jordan Mejias, New York

05.11.2012, 10:23 Uhr | Feuilleton

Wegen Sandy New-York-Marathon abgesagt

Die Stadtverwaltung von New York hat den für Sonntag vorgesehenen Marathonlauf nun doch abgesagt. „Wir wollten nicht, dass ein Schatten über dem Rennen liegt“, erklärt Bürgermeister Bloomberg. Mehr Von Roland Lindner, New York

02.11.2012, 23:30 Uhr | Sport

Nach „Sandy“ Lange Schlangen für Benzin und Mahlzeiten

In den Vereinigten Staaten wird während der Aufräumarbeiten erste Kritik am Krisenmanagement laut. Die Zahl der Todesopfer an der amerikanischen Ostküste steigt. Mehr

02.11.2012, 12:24 Uhr | Gesellschaft

New-York-Marathon Warum laufen sie denn?

Während New York weiter mit den schlimmen Folgen von Wirbelsturm „Sandy“ kämpft, gehen die Planungen für den Marathon am Sonntag weiter. Bürgermeister Michael Bloomberg verteidigte die Austragung, die Kritik daran nimmt zu. Mehr

01.11.2012, 13:46 Uhr | Sport

New-York-Marathon Sandy, Mary und Mocki

Die New Yorker wollen ihren Marathon unter allen Umständen austragen. Trotz Sandy. Probleme müssen neben den Machern vor allem die Teilnehmer aus Übersee lösen. Und Kritik gibt es auch. Mehr

31.10.2012, 11:40 Uhr | Sport

New York City Marathon In der tausendfüßigen Midlife-Crisis

Wer in seinem Leben nur einen Marathon laufen will, sollte das in New York tun. Es ist so, wie man immer gehört hat: der Wahnsinn. Allerdings durchaus auch im ursprünglichen Sinne des Wortes. Martin Wittmann hat ihn überstanden. Mehr

13.11.2010, 14:08 Uhr | Sport

Arno Fischers Fotos Sag mir, wo die Bilder sind

Das brennende Berlin 1943, Marlene Dietrich 1964 in Moskau und die einsamen Menschen 1984 in New York: Eine kleine, großartige Ausstellung in Bonn zeigt die Werke Arno Fischers, des bedeutendsten ostdeutschen Fotografs. Mehr Von Regina Mönch

14.11.2009, 19:13 Uhr | Feuilleton

"Amerika - eine interessante Situation"

Das New Yorker Chelsea Hotel verdankt zahllosen Künstlern und Exzentrikern seinen legendären Ruf als Zufluchtsort und Zuhause der Boheme. Und David Lintie sieht aus wie einer, der eigens angestellt wurde, um diesen Ruf zu untermauern: Haar und Bart verstrubbelt, dunkle Sonnenbrille trotz gedämpfter Beleuchtung in der Hotellobby. Mehr

06.07.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Interview Katja Esson "Meine Frauen hätten mich ohne Abendkleid nicht gelassen"

Da fliegen jetzt einfach die Türen nur so auf, sagt die deutsche Regisseurin Esson, die mit ihrem Kurzdokumentarfilm "Ferry Tales" für einen Oscar nominiert war, im Gespräch mit der F.A.Z über ihre Erfahrungen in Hollywood. Mehr

01.03.2004, 18:42 Uhr | Gesellschaft

Hafen Die tückischen Gewässer von New York

Die Gewässer um New York sind rauh und gefährlich. Kapitäne, die das Kap Hoorn umschifft und Packeis durchbrochen hatten, scheiterten in letzter Minute vor dem Hafen Manhattans. Mehr Von Cordula Meyer-Mahnkopf

30.10.2003, 13:04 Uhr | Reise

Fährunglück New York Am schlimmsten traf es das Hauptdeck

In New York rätselt man über den Unfall der "Staten Island Ferry" mit zehn Todesopfern. Die Ermittlungen konzentrieren sich auf den Kapitän der Fähre, der kurz nach dem Unglück versuchte, sich das Leben zu nehmen. Mehr Von Katja Gelinsky

17.10.2003, 12:11 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten 10 Tote bei Fährunglück in New York

Bei einem schweren Fährunglück vor New York sind am Mittwoch abend zehn Menschen ums Leben gekommen. Dutzende wurden verletzt. Mehr

16.10.2003, 09:00 Uhr | Gesellschaft

11. September Das lange Ende der Liste

Mehr als ein Drittel der Opfer vom World Trade Center können nie identifiziert werden. Die Untersuchungen von DNA-Spuren sind kompliziert und vor allem auf Vergleichsproben angewiesen. Mehr Von Alfons Kaiser

10.09.2003, 21:54 Uhr | Gesellschaft

Öl Saudi-Arabien will in einem Krieg die Ölversorgung sichern

Saudi-Arabien ist "bereit, willens und in der Lage", in einem Krieg gegen den Irak entstehende Knappheiten in der Ölversorgung auszugleichen. Das sagte der saudische Ölminister Ali Naimi der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Mehr

24.02.2003, 09:05 Uhr | Wirtschaft

Brand Explosion vor New York von defekter Pumpe ausgelöst

Explosion und Großfeuer auf einem Ölschiff vor New York ist vermutlich durch Funkenbildung an einer defekten Pumpe ausgelöst worden. Somit war der Verdacht auf einen Terroranschlag unbegründet. Mehr

22.02.2003, 18:23 Uhr | Gesellschaft

Explosion Ursachensuche in New Yorker Öllager

Eine Störung an einer Pumpe könnte zu dem Großbrand in einem New Yorker Öllager geführt haben. Der New Yorker Bürgermeister betonte, es gebe keinerlei Hinweise auf einen Anschlag. Mehr

22.02.2003, 13:23 Uhr | Politik

None Fürs Leben rennen

Mit dem Song von Leonard Cohen "First we take Manhattan . . ." hat es am Sonntag eine besondere Bewandtnis. Tausende würden sich wünschen, sie wären schon dort. Doch für den New York City Marathon gilt nun mal: Last we take Manhattan - und manchmal nicht einmal das. Mehr

02.11.2002, 13:00 Uhr | Aktuell

US Open Spiel, Satz und Sieg Williams

Bei den US Open standen sie sich zum vierten Male binnen eines Jahres im Finale eines Grand-Slam-Turniers gegenüber - erneut siegte Serena gegen Venus Williams. Mehr

08.09.2002, 11:35 Uhr | Sport

New York Ein Marathon der Emotionen

Tesfaye Jifar und Margaret Okayo gewinnen in New York mit neuem Streckenrekord - doch auch die Stadt fühlt sich als großer Sieger. Mehr Von Stefan Liwocha

05.11.2001, 12:33 Uhr | Sport

Stadtmarathon New York: Big Apple im Laufschritt

Wer es einmal als Läufer ins Mekka des Marathons geschafft hat, kommt aus dem Schwärmen nicht mehr hinaus. New York ist einmalig - zwei Millionen Zuschauer können nicht irren. Mehr Von Heidi Siefert

30.07.2001, 16:10 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z