Soest: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Angeblich 180 km/h Achtjähriger aus Soest unternimmt wieder Spritztour und baut Unfall

Ein acht Jahre alter Junge aus Soest hat zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage ein Auto entwendet, um damit nachts eine Spritztour über die Autobahn zu machen. Doch diesmal ging das Abenteuer schief. Mehr

23.08.2019, 13:26 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Soest

1 2
   
Sortieren nach

Nach Autobahn-Fahrt Achtjähriger plante Rückfahrt erst für nächsten Morgen

Ein Achtjähriger klaut das Auto seiner Mutter und fährt damit auf die Autobahn. Während Polizei und Mutter den Jungen noch suchen, plant der schon wieder seine Rückfahrt. Mehr Von Jacqueline Sternheimer

21.08.2019, 15:50 Uhr | Gesellschaft

Nordrhein-Westfalen Zerfall und Verwesung in der AfD

AfD-Mitglieder in Nordrhein-Westfalen sehen die Teilnahme ihrer Partei an der Landtagswahl gefährdet. Der Streit um dubiose Wahlpraktiken beschäftigt jetzt auch die AfD-Führung. Mehr Von Justus Bender und Reiner Burger

24.11.2016, 21:43 Uhr | Politik

Kaspar Klock Der Vater der guten Staatsfinanzen

Kaspar Klock hat in lateinischer Sprache die deutsche Steuerlehre begründet. Er plädierte für gerechte Steuern – und deren sparsame Verwendung. Mehr Von Bertram Schefold

25.01.2014, 20:05 Uhr | Wirtschaft

Legionellen Keime auch in Brauerei-Abwasser – Reisewarnung für Warstein

Seit Wochen hält eine Legionellen-Welle das Sauerland in Atem. Nun sind auch Keime im Abwasser der Warsteiner Brauerei gefunden worden. Der Krisenstab rät weiter, auf vermeidbare Reisen nach Warstein zu verzichten. Mehr

12.09.2013, 20:03 Uhr | Gesellschaft

Warstein Die Legionellen kommen auch aus der Kläranlage

Die Quelle des Krankheitserregers, der im Sauerland bereits 155 Menschen infiziert hat, wurde gefunden: Ein Rückkühlwerk. Doch auch in der Kläranlage konnte eine erhöhte Konzentration festgestellt werden. Mehr Von Reiner Burger, Soest

04.09.2013, 21:58 Uhr | Gesellschaft

Letzte Station Sicherungsverwahrung Wo andere aufhören, fangen wir erst an

Michael Skirl ist Gefängnisdirektor. In seiner JVA sollen künftig alle Sicherungsverwahrten aus NRW unterkommen. Ein Besuch bei einem Mann, für den der richtige Abstand eine Überlebensfrage ist. Mehr Von Julia Schaaf, Werl

11.10.2012, 18:07 Uhr | Gesellschaft

Silvesterläufe „Kleiner“ Bekele ganz groß

Beim prestigeträchtigsten Silvesterlauf in Saop Paulo und auch in Trier dominieren wie gewohnt afrikanische Läufer. Sabrina Mockenhaupt siegt in Werl, wo ein Hobbyläufer stirbt. Mehr

01.01.2012, 13:54 Uhr | Sport

Moderne und zeitgenössische Kunst Das Weib, der Inder und die Früchte

Auf der Vorderseite ein braves Stillleben, auf der Rückseite ein nacktes Paar auf grünem Teppich: Max Pechsteins doppelseitig bemalte Leinwand ist der Star der Moderne bei Ketterer in München. Mehr Von Brita Sachs, München

06.12.2011, 06:50 Uhr | Feuilleton

None Härtegrad

Von 1950 bis 1955 Bundesvorsitzender der Jungen Union, von 1950 bis 1972 Mitglied des Bundestags, von 1979 bis 1984 Mitglied des Europäischen Parlaments: Doch wer weiß heute noch etwas mit dem Namen Ernst Majonica anzufangen - am 29. Oktober 1920 geboren in Soest, am 21. Juli 1997 verstorben ebendort? ... Mehr

31.01.2011, 13:00 Uhr | Feuilleton

Dioxin-Funde 400 Euro für ein Ei

Nicht nur die Schließung ihrer Höfe im Zuge der Dioxinfunde in Futtermitteln kostet die Landwirte viel Geld. Auch für die Wiedereröffnung müssen sie viel zahlen. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

05.01.2011, 09:54 Uhr | Politik

Dioxin im Tierfutter Verseuchung durch falsche Fettsäure

Nach der Dioxin-Verseuchung von Tierfutter aus einigen Futtermittelbetrieben in Niedersachsen hat der Hersteller des Futters Fehler eingestanden. Die Verseuchung geht offenbar auf eine falsche Fettsäure zurück. Das Bundeslandwirtschaftsministerium will nun prüfen, ob die Regeln für Futtermittelhersteller verschärft werden. Mehr

04.01.2011, 12:43 Uhr | Wirtschaft

Altenpflege Die Polin, ganz legal

Rund um die Uhr: Geschätzte 150.000 Osteuropäerinnen machen das, wofür sich keine Deutschen finden - 24 Stunden am Tag für die Alten sorgen. In Paderborn vermittelt nun die Caritas polnische Pflegehilfen. Alle sind froh. Mehr Von Oliver Hoischen

09.08.2010, 13:31 Uhr | Politik

Nach Salz-Lieferungen Tagelang gesperrte Autobahn wieder frei

Ein unspektakuläres Handzeichen, dann rollte nach einer rund 40 Stunden währenden Vollsperrung der A 44 zwischen Erwitte/Anröchte und Diemelstadt der Verkehr wieder. Zuvor hatte die Autobahnmeisterei die seit Samstag auf 52 Kilometern gesperrte Autobahn geräumt. Mehr

15.02.2010, 16:05 Uhr | Rhein-Main

Fernsehen Die Methode Hill

Martina Hill parodiert bei „Switch Reloaded“ Heidi Klum, Charlotte Roche und Angela Merkel. Mit Oliver Welke macht sie im ZDF jetzt Politsatire in der „heute-show“. Und denkt dabei an ihren alten Mathelehrer. Mehr Von Jörg Thomann

26.05.2009, 23:58 Uhr | Feuilleton

Vermisstes Mädchen aus Paderborn Kleider im Sauerland entdeckt

Die Polizei sucht seit Montag nach einem Mädchen aus Paderborn, das nach dem Spielen nicht nach Hause gekommen ist. Am Mittwoch hinter einer Leitplanke gefundene Kinderkleidung gehört wohl der Vermissten. Eine Hundertschaft der Polizei ist nun unterwegs, um das Umfeld abzusuchen. Mehr

14.01.2009, 16:13 Uhr | Gesellschaft

Kriegsschicksal Zwei Lebenswege aus dem Feuer

Sie musste in den Westen fliehen. Er zog, schwer verletzt, auf das Gut an der Ostsee. Die beiden Wege, die im Feuer begannen, haben sich irgendwann freundschaftlich überschnitten. Noch mehr als sechs Jahrzehnte später verbindet ein Haus zwei Kriegsschicksale. Mehr Von Konrad Schuller

09.01.2009, 20:00 Uhr | Gesellschaft

Medienschau MLP erklärt Übernahme-Versuch von Swiss Life für gescheitert

Fusionen und Übernahmen allenthalben: Die Arques-Tochter Actebis sieht sich für den Börsengang bereit, Tesa will sich angeblich von Beiersdorf abspalten, Lufthansa bekundet offiziell Interesse an Austrian Airlines, der Investor Invesco will British-Energy angeblich mit Centrica vereinen, der Solarzuliefer Roth & Rau stellt einen neuen Zukauf in Aussicht. Die EZB sieht die Finanzmärkte aber weiterhin unter Druck, so kaufen auch die dänische Zentralbank und der Notfonds der dänischen Banken die angeschlagene Roskilde Bank. Mehr

25.08.2008, 08:31 Uhr | Finanzen

Jugendämter in der Kritik Wegnehmen ist das Einfachste

Die Schicksale vernachlässigter und getöteter Kinder bewegen die Nation. Von solchen, die aus falscher Fürsorge von ihren Eltern getrennt werden, erfahren wir zu wenig. Nun brechen drei Familien das Schweigen und erheben schwere Vorwürfe gegen deutsche Jugendämter. Mehr Von Katrin Hummel

17.03.2008, 17:28 Uhr | Gesellschaft

Moscheen in Deutschland Übernahme von Kirchen kein Thema

Fast 160 Moscheen werden zurzeit in Deutschland genutzt, 184 weitere sind im Bau oder in der Planung. Der Koordinierungsrat der Muslime bestreitet Berichte, wonach immer mehr deutsche Kirchen in islamische Gotteshäuser umgewandelt werden. Mehr

08.10.2007, 18:33 Uhr | Politik

Albert Eickhoff Der König der Allee

Albert Eickhoff ist der bekannteste deutsche Einzelhändler für Luxusmode. Der Erfolg seines Düsseldorfer Geschäfts basiert auf dem alten Prinzip: Alles aus einer Hand. Sein Leben lang kämpfte er nicht nur für guten Stil und für gute Umsätze - sondern auch gegen Vorurteile. Mehr Von Anke Schipp und Alfons Kaiser

24.09.2007, 10:39 Uhr | Stil

Konvertiten Ick bin ein Muslim jeworden

Die Missionare des Islam werden lauter. Und die muslimischen Prediger haben Erfolg. Die Zahl der Konvertiten nimmt in Deutschland stetig zu. Bei weitem nicht alle, die sich bekehren lassen, sind von Wut oder Hass getrieben. Doch die Sicherheitsbehörden sind alarmiert. Von Christoph Ehrhardt. Mehr Von Christoph Ehrhardt

06.09.2007, 21:11 Uhr | Politik

Islamischer Religionsunterricht Kühnes Experiment

Außerhalb von Berlin gibt es islamischen Religionsunterricht nur als Schulversuch. Eine Tagung führte Verbandsvertreter und Beamte zusammen. Die muslimischen Dachverbände stellten sich einig und dogmatisch dar - auch, weil das deutsche Staatskirchenrecht es in dieser Frage von ihnen erwartet. Mehr Von Patrick Bahners

09.05.2007, 20:02 Uhr | Feuilleton

Leitfaden Zwischen Koran und Grundgesetz

Das Innenministerium in Stuttgart verweist zur Begründung des Leitfadens für die Befragung von Muslimen mit Einbürgerungswunsch auf eine Umfrage, in der 21 Prozent der Muslime Koran und Grundgesetz für unvereinbar halten. Mehr

09.01.2006, 21:32 Uhr | Politik

Studium „Eine Show abziehen, ohne Klamauk zu machen“

Der Professor rollt mit seinem Bürostuhl durch den Saal, angetrieben durch den Druck in der Gasflasche auf seinem Schoß: Die Kinder-Uni begeistert Jung und Alt und führt den Nachwuchs an die Wissenschaft heran. Mehr Von Gernot Uhl

01.11.2005, 10:00 Uhr | Beruf-Chance
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z