Sodexo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zukunft des Ratskellers Zaudern im Frankfurter Rathaus

Der Frankfurter Ratskeller sucht einen neuen Wirt. Die Stadt Frankfurt hadert aber mit ihrer Entscheidung. Wäre der Ratskeller ein Objekt auf dem freien Markt, handelte der Eigentümer sicher schneller. Mehr

11.02.2020, 06:03 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Sodexo

1
   
Sortieren nach

Elternproteste Frisch aus der Schulkantine

Für ein gesünderes Essen in der Schulkantine: Die Stadt Frankfurt hat auf die Elternproteste reagiert und will nachbessern. Von den Mensa-Betreibern wird künftig einiges erwartet. Mehr Von Matthias Trautsch

08.02.2020, 19:19 Uhr | Rhein-Main

Ärger um Schulessen Eltern setzen sich gegen Catering-Konzern Sodexo durch

Die Proteste der Schüler, Eltern und Lehrer haben ihre Wirkung nicht verfehlt: Der Catering-Konzern Sodexo will auf die Versorgung mehrerer Frankfurter Schulen künftig verzichten. Mehr Von Matthias Trautsch

10.01.2020, 22:37 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-Hauptwache Awo-Skandal, Schulfach Werken, Büroräume teurer

Der Awo-Skandal nimmt offenbar eine neue Wendung: So sollen Mitarbeiter einen Maulkorb zum Thema Frau Feldmann bekommen haben. Die Rede ist von einer klaren „Order vom Römer“. Das und was sonst noch wichtig ist, steht in der F.A.Z.-Hauptwache. Mehr

09.01.2020, 19:40 Uhr | Rhein-Main

Kantinenkonflikt Bildung geht durch den Magen

Was bringt eine Schule in Frankfurt dazu, gegen einen Großcaterer ins Feld zu ziehen? Warum wird so erbittert um einen veganen Kindergarten gestritten? Die Auseinandersetzung um das, was Kinder essen, wirft ein Licht auf die Bruchstellen einer Stadtgesellschaft. Mehr Von Matthias Trautsch

22.05.2018, 11:55 Uhr | Rhein-Main

Streit um Mensa-Essen Schulen sollen künftig mitreden

Der Kampf der Gesamtschule IGS Nordend um ihren alten Kantinenbetreiber zeigt Wirkung: Die Stadt Frankfurt kündigt nun an, das Vergabeverfahren für Mensen zu überarbeiten. Mehr Von Helmut Schwan und Philipp Schulte

07.05.2018, 16:21 Uhr | Rhein-Main

Schülerdemonstration Mit Kochlöffel gegen Großcaterer

Rund 500 Schüler der IGS Nordend aus Frankfurt demonstrierten am Montag vor dem Sitz des Großcaterers Sodexo in Rüsselsheim. Ihre Forderung ist simpel: gutes Essen. Mehr Von Philipp Schulte

02.05.2018, 11:34 Uhr | Rhein-Main

Austausch klappt Frankreich ist für Hessen nicht irgendein Partner

Sanofi, Sodexo, Société Générale: In der Region sitzen viele Firmen mit französischen Wurzeln. Sie zeigen: Der Austausch zwischen Hessen und Frankreich klappt. Mehr Von Daniel Schleidt, Frankfurt

22.06.2017, 09:27 Uhr | Rhein-Main

Sodexo-Chefin im Interview „Currywurst macht zufrieden“

Adrienne Axler weiß genau, was die Deutschen essen wollen. Die Deutschland-Chefin des Kantinenbetreibers Sodexo macht sich keine Illusionen über die Erwartungen. Und wirbt für die Klassiker. Mehr Von Nadine Oberhuber

16.08.2016, 12:15 Uhr | Finanzen

Erwartungen von Arbeitnehmern Keine Gehaltserhöhung, neue Stelle

Viele deutsche Arbeitnehmer sagen: Zusatzleistungen motivieren mich. Aber nur die wenigsten fordern sie auch ein. Das ist dumm - zumal viele dieses Jahr nicht mit einer Gehaltserhöhung rechnen. Mehr

23.02.2015, 14:00 Uhr | Beruf-Chance

Weihnachtswünsche Was Mitarbeiter wirklich motiviert

Viele Firmen nutzen Weihnachten, um sich bei ihren Mitarbeitern mit einem kleinen Geschenk zu bedanken. Doch über Schokolade, Wein und Schreibartikel sind die wenigsten wirklich glücklich. Sie haben andere Wünsche. Mehr

06.12.2014, 10:00 Uhr | Beruf-Chance

Frankfurt Stadt will Römerkantine schließen

17 Euro Zuschuss pro Essen, das sei nicht wirtschaftlich, findet Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) - und kündigt an, die Kantine im Frankfurter Rathaus abzuschaffen. Mehr Von Tobias Rösmann

18.09.2014, 08:00 Uhr | Rhein-Main

Mittagsverpflegung Catering im Kindergarten

Fast jede Kita bietet heute auch Mittagessen an. Ein Tummelplatz für Großküchen aller Art. Oft gibt’s nur Tiefkühlkost. Mehr Von Patrick Schultz

30.01.2014, 17:09 Uhr | Wirtschaft

Sternegastronomie Ein Mann kocht über

Alain Ducasse, der Star der Sterne, arbeitet ohne Rast an seinem Mythos. Die Küche überlässt der Chef seinen Schülern. Mehr Von Brigitte Scherer

13.12.2013, 09:11 Uhr | Stil

Fondsbericht Auf die richtige Mischung kommt es an

Ein Allianz-Fonds, der vor allem auf Euro-Anleihen mit guter Bonität setzt, bleibt der beste Mischfonds. Auch quantitative Anlagestrategien können punkten. Mehr Von Kerstin Papon

05.06.2013, 19:30 Uhr | Finanzen

Französische Spitzengastronomie Allons, enfants, lasst uns mehr Gemüse essen!

Der Franzose Alain Ducasse führt ein globales Restaurant-Imperium; 19 Michelin-Sterne nennt er sein eigen. Eine Mission hat er auch: Wir sollen gesünder essen. Mehr Von Christian Schubert

30.03.2013, 20:24 Uhr | Stil

Epidemie an Schulen Ermittler: Sodexo schuldlos an Brechdurchfällen

Nach der Brechdurchfall-Epidemie ist Ostdeutschland wird die Staatsanwaltschaft nicht gegen den Caterer Sodexo ermitteln. „Es ist kein Verschulden der Firmen-Zentrale ersichtlich.“ Mehr

24.10.2012, 17:45 Uhr | Rhein-Main

Norovirus-Erkrankungen Verseuchte Erdbeeren lösten Brechdurchfall aus

Mehr als 11 000 Menschen waren in den vergangenen Tagen an Brechdurchfall erkrankt – ausgelöst offenbar von verunreinigten Erdbeeren im Schulessen. Betroffene Kinder bekommen von Caterer Sodexo jetzt einen Gutschein über 50 Euro. Mehr

08.10.2012, 21:34 Uhr | Gesellschaft

Brechdurchfall-Epidemie Caterer kündigt Entschädigung an

Seit zehn Tage rätseln Mikrobiologen, wie es zu den massenhaften Magen-Darm-Erkrankungen in Ostdeutschland kam. Nun führt die Spur zu tiefgefrorenen Erdbeeren aus China. Caterer Sodexo will die Betroffenen entschädigen. Mehr

06.10.2012, 10:45 Uhr | Gesellschaft

Magen-Darm-Erkrankungen Die Suche nach der Ursache bleibt schwierig

Rund 10.400 Kinder und Jugendliche sind in Ostdeutschland an Brechdurchfall erkrankt. Neben Noroviren stehen noch immer Gift bildende Bakterien im Visier der Ermittler. Mehr

03.10.2012, 18:29 Uhr | Gesellschaft

Magen-Darm-Infekte an Schulen Neue Erkenntnisse zu Massenerkrankungen erwartet

Mehr als 8.000 Kinder in Ostdeutschland sind an Brechdurchfall erkrankt. Offenbar war etwas im Schulessen nicht in Ordnung, doch die genaue Ursache ist noch ungeklärt. Im Verdacht stehen Noroviren oder ein Bakterium. Heute werden erste Ergebnisse erwartet. Mehr

01.10.2012, 13:11 Uhr | Gesellschaft

In vier Bundesländern 6500 Kinder an Brechdurchfall erkrankt

In fünf Bundesländern sind mehrere tausend Kinder an Brechdurchfall erkrankt. Als Ursache kommt das Schulessen in Frage. Derzeit wird ein Lieferant in Rüsselsheim untersucht, der alle betroffenen Schulen beliefert haben soll. Mehr

28.09.2012, 05:00 Uhr | Gesellschaft

26 Erkrankte in der Rhein-Main-Region Kantinen reagieren auf EHEC-Infektionen

26 Menschen in der Rhein-Main-Region haben sich nach Angaben des Sozialministeriums mit dem Darmbakterium EHEC infiziert. Am Montag hatte das Frankfurter Gesundheitsamt zwei Kantinen von Pricewaterhouse-Coopers geschlossen. Mehr

25.05.2011, 09:12 Uhr | Rhein-Main

Darmkeim EHEC Betreiber Sodexo schließt zwei Kantinen

An dem gefährlichen Durchfallkeim EHEC sind die ersten Menschen gestorben. Die Lebensmittelbranche ist besorgt, denn bislang haben Mikrobiologen die Ursache der Infektion noch nicht gefunden. In Kantinen hat es Rohgemüse schwer. Mehr

24.05.2011, 19:24 Uhr | Wirtschaft

Catering Krisenfeste Kantinen

In der Catering-Branche stehen die Zeichen derzeit noch auf Wachstum - allerdings auf niedrigem Niveau: Nirgendwo scheuen sich die Konzerne so stark wie in Deutschland, die Mittagsverpflegung ihrer Mitarbeiter an Spezialisten auszulagern. Sie kochen lieber selbst. Mehr Von Michael Psotta

03.01.2009, 10:00 Uhr | Wirtschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z