Sexualität: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Reproduktion der Seegraswiesen Ganz ohne Sex!

Seegras kann hundert Meter lange Wiesen bilden, wird mehrere tausende Jahre alt und vermehrt sich ganz ohne Sex. Das lässt selbst die Wissenschaft staunen. Mehr

15.02.2019, 13:02 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Sexualität

1 2 3 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

Homosexuelle in Kolumbien Drei Männer und ein Fall von Liebe

Gefühl ist das eine, die Bewältigung des Alltags das andere. Beides war für Alejo, Manuel und Víctor wichtig, als sie die erste Dreier-Ehe in Kolumbien geschlossen haben. Mehr Von Katharina Wojczenko (Text) und Nick Jaussi (Fotos)

07.02.2019, 06:13 Uhr | Gesellschaft

Fragen an Balthus Was hat er, was sie nicht haben?

Heranwachsende Mädchen waren ein Lieblingsthema der Maler der bürgerlichen Epoche. Warum gilt von allen Spezialisten für dieses Sujet ausgerechnet Balthus noch immer als ausstellungswürdig? Mehr Von Christina Dongowski

03.02.2019, 16:28 Uhr | Feuilleton

Buch „Cat Person“ Wenn selbst Tinder nicht mehr hilft

Kristen Roupenian, die mit der Kurzgeschichte „Cat Person“ einen Internethit landete, versucht es nun mit einem Buch. Die arg zeitgeistigen Erzählungen darin setzen auf Drastik und Küchenpsychologie. Mehr Von Andrea Diener

02.02.2019, 18:16 Uhr | Feuilleton

T. C. Boyles neuer Roman Sie schwören auf Sex, Drugs & Jazz

Ein Drogenpapst, seine verschworene Anhängerschaft und Experimente mit psychedelischen Substanzen: T. C. Boyle findet mit Timothy Learys Drogenkreis einen Romanstoff, der wie für ihn geschaffen ist. Mehr Von Andreas Platthaus

02.02.2019, 11:59 Uhr | Feuilleton

Platonische Liebe Warum Frauen und Männer (nicht) einfach Freunde sein können

Die Frage ist noch älter als der Filmklassiker „Harry und Sally“. Unsere Autorin erkundet die platonische Liebe – und findet ein ganz besonderes Verhältnis, bei dem Sex nicht immer mitschwingt. Mehr Von Katrin Hummel

28.01.2019, 06:38 Uhr | Gesellschaft

Konflikt um DAU-Projekt Macht es Spaß, ein Regime zu reproduzieren?

Was ist da los? Ganz Paris wartet auf DAU, das Großkunstwerk von Ilya Khrzhanovsky. Gestern wurde die Weltpremiere des Spektakels erst einmal abgeblasen. Zugleich wird Protest laut. Mehr Von Niklas Maak, Paris

26.01.2019, 08:03 Uhr | Feuilleton

Halbzeit im Dschungelcamp Ein ganz feiner Jahrgang

Sie haben die erste Hälfte des Dschungelcamps nicht verfolgt, wollen aber noch einsteigen? Hier erfahren Sie, wer welche Rolle ausfüllt und woher schon wieder all die Insiderwitze kommen – der Service für Späteinsteiger. Mehr Von Julia Bähr

18.01.2019, 17:41 Uhr | Gesellschaft

#MeToo-Erzählung „Cat Person“ Die tausend Spielarten von Gewalt

Die junge Amerikanerin Kristen Roupenian wurde mitten in der #MeToo-Debatte mit ihrer Geschichte „Cat Person“ berühmt. Jetzt erscheint ihr erstes Buch, so schneidend und vulgär, dass die Lektüre unendlichen Spaß bereitet. Mehr Von Diba Shokri

16.01.2019, 20:12 Uhr | Feuilleton

„Sex Education“ bei Netflix Alles, was er nie über Sex wissen wollte

Was wird aus einem Jungen, dessen Mutter daheim als Sextherapeutin wirkt? In der Serie „Sex Education“ geht es so explizit wie anrührend zu. Mehr Von Heike Hupertz

11.01.2019, 07:10 Uhr | Feuilleton

Burmester Audiosysteme „Wenn wir Unterhaltungselektronik sind, dann ist Sex auch nur Fortpflanzung“

Eine Stereoanlage von Burmester kostet mindestens 30.000 Euro – dafür hat das Unternehmen einen großen Anspruch. Ein Besuch in der Fertigung in Berlin. Mehr Von Bastian Benrath

25.12.2018, 20:22 Uhr | Wirtschaft

Offene Beziehungen Wir sind jung – wir sind schön

Hanna und Moritz lieben sich seit Teenie-Tagen – doch etwas in Hannas Leben fehlt. Kann die Sicherheit der Paarbeziehung mit dem Abenteuer der freien Liebe koexistieren? Mehr Von Fabian Herriger

21.12.2018, 07:05 Uhr | Gesellschaft

Kinofilm „Männerfreundschaften“ Hatte Goethe Sex mit Schiller?

Er will es genau wissen: Rosa von Praunheims Film „Männerfreundschaften“ ist eine improvisierte Zeitreise voller Andeutungen. Mehr Von Bert Rebhandl

18.12.2018, 07:26 Uhr | Feuilleton

Sex und Gewalt Afghanische Fußball-Frauen stürzen Verbandsspitze

Im afghanischen Fußball wird ein Skandal öffentlich gemacht. Daraus entsteht eine Revolution. Die Frauen-Nationalmannschaft sorgt dafür, dass die Verbandsspitze von der Regierung suspendiert wird. Mehr

12.12.2018, 18:07 Uhr | Sport

Scheidungsanwältin Wasser „Die Gründe für eine Scheidung? Geld oder Untreue“

Zu ihren Klienten zählen Heidi Klum, Johnny Depp, Christina Aguilera und viele andere: Scheidungsanwältin Laura Wasser über ihre Kunden in Hollywood, Rachegelüste ehemaliger Partner und die Sinnhaftigkeit von Eheverträgen. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

11.12.2018, 12:19 Uhr | Stil

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Woran man Sexismus erkennt

Erst hat ein Moderator die beste Fußballerin der Welt vor allen Leuten gefragt, ob sie sexy tanzen kann. Dann haben sich viele gefragt, ob das jetzt sexistisch war. Dabei ist die Antwort kinderleicht. Mehr Von Julia Bähr

07.12.2018, 17:14 Uhr | Feuilleton

Leben mit Geschlechtskrankheit Allein mit der Syphilis

Immer mehr Menschen erkranken an ihr. Doch niemand spricht darüber. Milan Ammon schon. Die Geschichte eines Syphiliskranken. Mehr Von Maxim Landau

03.12.2018, 10:22 Uhr | Rhein-Main

Welt-Aids-Tag „Sex gab es noch nie ohne Risiko“

Die Zahl der HIV-Infektionen sinkt, doch die Aufklärer stehen vor neuen Herausforderungen. Wie vertragen sich Online-Dating und Präventionsmedikamente für Hochrisikogruppen? Mehr Von Marie Lisa Kehler

01.12.2018, 13:32 Uhr | Rhein-Main

HIV-Positive erzählen Eine kleine blaue Pille jeden Tag

HIV-Positive leben dank moderner Behandlung heute so, als hätten sie sich nie infiziert. Sogar Sex ohne Kondom ist bei erfolgreicher Behandlung kein Problem mehr. Doch es ist eine lebensrettende Entwicklung mit gefährlichen Folgen. Mehr Von Sarah Obertreis

01.12.2018, 08:14 Uhr | Gesellschaft

Sexualpädagogin im Gespräch „Man redet Müttern ein, sie müssten unzufrieden mit dem Körper sein“

Zwischen Fuckability-Zwang und Kinderstress: Die Grazer Sexualpädagogin Katja Grach hat ein Buch über den Sexualtrieb von Müttern veröffentlicht – im Interview spricht sie über die Vermarktung des weiblichen Körpers. Mehr Von Johanna Dürrholz

30.11.2018, 14:01 Uhr | Stil

Geschichte der Sexualität Als der gesunde Sex erfunden wurde

Zwischen Erregung und Perversion: Dagmar Herzog erklärt, warum Neofreudianer sogar vom Papst den Segen bekamen – und welche neuen Tabus mit der vermeintlichen sexuellen Befreiung kamen. Mehr Von Andreas Mayer

28.11.2018, 13:52 Uhr | Feuilleton

Häusliche Gewalt Politikerinnen fordern mehr Hilfsangebote für Frauen

Jeden Tag versucht in Deutschland ein Mann, seine Partnerin oder frühere Partnerin zu töten, wie Zahlen des Bundeskriminalamts zeigen. SPD- und Grünen-Politikerinnen fordern mehr Unterstützung. Mehr

24.11.2018, 14:30 Uhr | Gesellschaft

2700 Fälle im Jahr 2017 Zahl der HIV-Neuinfektionen leicht gesunken

Insgesamt lebten Ende 2017 rund 86.100 Menschen mit HIV in Deutschland. Besonders bei einer Gruppe sank die Zahl der Neuinfektionen deutlich. Tausende Menschen wissen laut einer Schätzung nicht, dass sie infiziert sind. Mehr

22.11.2018, 11:34 Uhr | Gesellschaft

Kommentar zu Sexszenen Reden ist Gold

Eine Neueinstellung beim Sender HBO zeigt: In Hollywood wird zu wenig über Sex geredet – zumindest mit denen, die ihn darstellen sollen. Mehr Von Julia Bähr

21.11.2018, 10:08 Uhr | Feuilleton

Orgasmische Meditation O, wann kommst du?!

Für manche ist „Orgasmische Meditation“ der Weg zu besserem Sex – für andere die Einstiegsdroge in eine Sekte. Eine Reise ins Zentrum des Imperiums. Mehr Von Anke Richter

19.11.2018, 06:41 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z