Schwesta Ewa: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Haftantritt steht bevor Warum Schwesta Ewa ohne ihr Kind ins Gefängnis muss

Die Rapperin Schwesta Ewa muss ins Gefängnis – und würde gerne ihr Kind mitnehmen. Ein entsprechender Antrag wurde aber abgelehnt. Im Justizministerium verweist man auf klare Regeln für solche Fälle. Mehr

11.09.2019, 18:28 Uhr | Gesellschaft

Bilder und Videos zu: Schwesta Ewa

Alle Artikel zu: Schwesta Ewa

1
   
Sortieren nach

FAZ.NET-Hauptwache Rote Zahlen, pathetische Formulierungen, zerklüftete Landschaft

Im Römer stellt sich die Frage nach dem Grund für rote Zahlen trotz boomender Konjunktur und die Helaba könnte bald zur Super-Landesbank werden. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

01.03.2019, 06:11 Uhr | Rhein-Main

Rapperin Schwesta Ewa rechtskräftig zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt

Die Rapperin Schwesta Ewa verdiente ihr Geld nicht nur mit Musik. Junge Verehrerinnen gingen unter ihrer Regie anschaffen – und mussten Wutausbrüche und Schläge über sich ergehen lassen. Vor Gericht zeigt sie sich zahm und mit Baby. Rettet sie das vor dem Gefängnis? Mehr

28.02.2019, 18:56 Uhr | Gesellschaft

Filmpremiere Gala im allerbesten Trainingsanzug

Wenn Frankfurt so düster aussieht, blinken die Goldketten umso mehr: Özgür Yildirim setzt in seinem Film „Nur Gott kann mich richten“ die Skyline und Moritz Bleibtreu in Szene. Mehr Von Eva-Maria Magel

24.01.2018, 21:32 Uhr | Rhein-Main

Verleumdung und Beleidigung? Neuer Ärger für Rapperin Schwesta Ewa

Wegen 35-facher Körperverletzung, Steuerhinterziehung und sexueller Verführung Minderjähriger ist Schwesta Ewa zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft schon wieder gegen sie. Mehr

14.12.2017, 16:00 Uhr | Gesellschaft

Anklage legt Revision ein BGH überprüft Urteil gegen Schwesta Ewa

Schwesta Ewa soll wegen Körperverletzung in 35 Fällen, Steuerhinterziehung und sexueller Verführung Minderjähriger für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Die Anklage ist damit nicht einverstanden. Nun ist der BGH am Zug. Mehr

27.06.2017, 18:15 Uhr | Rhein-Main

Kriminelle Rapperin Schwesta Ewa muss zweieinhalb Jahre in Haft

Wegen Steuerhinterziehung und Körperverletzung wurde die Rapperin verurteilt. Die Vorwürfe der Zuhälterei und des Menschenhandels sah das Gericht hingegen nicht als erwiesen an. Mehr

20.06.2017, 16:31 Uhr | Gesellschaft

Schwesta-Ewa-Prozess Zeugin: „Ich habe freiwillig Sex gemacht“

Hat Rapperin „Schwesta Ewa“ junge Frauen zum Sex für Geld gezwungen und sich des Menschenhandels schuldig gemacht. Die Anklage meint ja - eine junge Zeugin widerspricht vor Gericht. Mehr

12.06.2017, 18:28 Uhr | Rhein-Main

Prozess gegen Rapperin „Schwesta Ewa“ legt Teilgeständnis ab

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt legt ihr Zuhälterei, Menschenhandel, Körperverletzung und Steuerhinterziehung zur Last. Einen Teil davon hat „Schwesta Ewa“ vor Gericht eingestanden. Mehr Von Sarah Kempf

08.06.2017, 18:47 Uhr | Rhein-Main

„Schwesta Ewa“ Mit Zuhälterei mehr verdient als mit Rap

Die Musikerin Ewa Malanda alias „Schwesta Ewa“ soll Fans gezwungen haben, für sie auf den Strich zu gehen. An diesem Donnerstag beginnt der Prozess gegen die ehemalige Prostituierte. Mehr Von Sarah Kempf, Frankfurt

08.06.2017, 11:36 Uhr | Rhein-Main

Rapperin vor Gericht Zuhälterei als Zubrot zum Rap

„Schwesta Ewa, einst die Nutte vom Bahnhof“ – so lautet eine der Zeilen von Ewa Malanda. Doch die Vergangenheit hat die Rapperin eingeholt. Am Donnerstag beginnt gegen sie der Prozess wegen Zuhälterei. Mehr Von Sarah Kempf

07.06.2017, 21:17 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z. Woche Sie bleibt im Rotlicht

Ewa Malanda war Prostituierte, stieg aus und rappte als „Schwesta Ewa“ über ihre Erfahrungen. Nun sitzt sie im Gefängnis: Verdacht auf Zuhälterei, Menschenhandel, Körperverletzung und Steuerhinterziehung. Und sie kündigt ein neues Album an. Mehr Von Anna Gyapjas

19.04.2017, 15:48 Uhr | Gesellschaft

Schwesta Ewa Rapperin nicht nur wegen Zuhälterei angeklagt

Seit November sitzt Schwesta Ewa in U-Haft – nun sieht sich die 32 Jahre alte Musikerin und Produzentin einer Anklage wegen Zuhälterei und Körperverletzung gegenüber. Und dann ist da noch etwas. Mehr

18.04.2017, 14:29 Uhr | Rhein-Main

Musikvideo Escortflow von Schwesta Ewa

Offizielles Musikvideo zu Escortflow von Schwesta Ewa Mehr

18.11.2016, 12:41 Uhr | Gesellschaft

Rapperin in U-Haft Schwesta Ewa unter Zuhälter-Verdacht

Die Polizei hat die Frankfurter Rap-Sängerin Schwesta Ewa festgenommen. Sie wird verdächtigt, fünf Mädchen zur Prostitution gezwungen zu haben. Mehr

18.11.2016, 11:46 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z