Schmallenberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schadstoff-Debatte Ein Lungenarzt macht Politik

Dieter Köhler will Fahrverbote kippen und den Diesel retten. Dafür führt der frühere Lungenarzt einen Feldzug gegen die gesamte etablierte Wissenschaft. Was treibt ihn zu seiner Mission? Mehr

27.01.2019, 13:37 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Schmallenberg

1
   
Sortieren nach

Designer bei Falke Und wie lebt sich’s im Sauerland, James Buckley?

Durch einen Zufall landete James Buckley bei Wäschehersteller Falke. In einem Interview spricht er über neue Kollektionen, die Sockenmode in Deutschland und das Leben im Sauerland. Mehr

10.10.2013, 13:46 Uhr | Stil

Neue Seuche Südlich von Schmallenberg

Seuchenexperten haben berechnet, wie sich das Schmallenberg-Virus ausbreiten wird. In Deutschland werden längst nicht mehr alle Fälle von den betroffenen Tierhaltern gemeldet. Mehr Von Christina Hucklenbroich

25.06.2012, 14:33 Uhr | Wissen

Neue Seuche Das Virus aus der Mückenfalle

Belgische Forscher haben drei Mückenspezies identifiziert, die das Schmallenberg-Virus übertragen. Die Insekten waren schon im Herbst in Fallen gefangen worden. Mehr Von Christina Hucklenbroich

26.03.2012, 17:00 Uhr | Wissen

Schmallenberg-Virus Die Seuche im Stall

Im vergangenen Herbst fanden Forscher in Deutschland erstmals das neue Virus, inzwischen sind mehr als 800 Rinder-, Schaf- und Ziegenbetriebe befallen. Das Schmallenberg-Virus verursacht schwere Missbildungen bei neugeborenen Tieren. Mehr Von Christina Hucklenbroich

05.03.2012, 18:20 Uhr | Gesellschaft

Neue Seuche Überwintert der Erreger im Fötus von Haustieren?

Fast alle Bundesländer verzeichnen Fälle des Schmallenberg-Virus bei Schafen, Ziegen und Rindern. Jetzt ist die erste Studie über die neue Krankheit erschienen. Mehr Von Christina Hucklenbroich

07.02.2012, 17:10 Uhr | Wissen

Neue Tierseuche Schmallenberg-Virus gefährdet Lämmer und Kälber

Ein neuartiges Virus beschäftigt Forscher, Bauern und Behörden gleichermaßen: Erkrankte Tiere zeigen nur milde Symptome, aber die Nachzucht wird vom Erreger zugrunde gerichtet. Mehr Von Henrike Rossbach, Berlin

01.02.2012, 17:10 Uhr | Gesellschaft

Brennholz Holz-Käufer müssen rechnen können

Brennholz gibt es direkt im Wald oder kamingerecht gestückelt und getrocknet vom Händler. Wer Preise vergleichen will, rauft sich die Haare. Mehr Von Petra Kirchhoff

29.11.2009, 14:35 Uhr | Rhein-Main

Eichlers Eurogoals Wo bleiben Mandela Müller und Obama Olaidotter?

Das Wochenende in Europa bot wieder einige Geschichten: Kuriose Vornamen von Torschützen, ein Spielabbruch mit zwei Pleiteklubs und Gerüchte auf rosa Zeitungspapier. Und dann war da auch noch Thiago Schumacher. Ein Fall für Joachim Löw? Mehr Von Christian Eichler

02.11.2009, 13:29 Uhr | Sport

Pubertät Ihr seid so schrecklich peinlich!

Eltern benehmen sich manchmal echt daneben - besonders, wenn sie vor Freunden jugendlich und cool sein wollen. Am liebsten würde man dann im Boden versinken. Dagegen hilft nur eines: ihnen erklären, warum das nervt. Und ganz viel Geduld haben. Mehr Von Anne-Christin Sievers

12.01.2009, 10:46 Uhr | Gesellschaft

Deutschland-Tour Finne Veikkanen siegt, Gerdemann verteidigt

Finnland darf einen seiner seltenen Sieger im Radsport bejubeln: Jussi Veikkanen hat die sechste Etappe der Deutschland-Tour gewonnen. Der Deutsche Linus Gerdemann darf unterdessen weiter vom Gesamtsieg träumen. Mehr

04.09.2008, 20:01 Uhr | Sport

Nach dem Orkan Kyrill Vor lauter Bäumen kein Wald mehr

Ein Rennen gegen die Zeit, das nicht zu gewinnen ist: Drei Monate nach dem Orkan Kyrill versuchen die Bauern im Sauerland, die Waldschäden zu beseitigen, bevor der Borkenkäfer das Holz angreifen kann. Für viele Landwirte geht es um die Existenz. Mehr Von Peter Schilder, Schmallenberg

11.04.2007, 08:35 Uhr | Gesellschaft

None Von Kirche zu Kirche

Als Kunstlandschaft ist das Sauerland nicht berühmt. Aber es birgt einige Schätze, deren Besichtigung lohnt. Wer unterwegs ist im südlichen Westfalen, auf den Bergen und in den Tälern zwischen Haarstrang im Norden und Rothaargebirge im Süden, der hessischen Landesgrenze im Osten und dem benachbarten ... Mehr

02.11.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton

None Von Kirche zu Kirche

Als Kunstlandschaft ist das Sauerland nicht berühmt. Aber es birgt einige Schätze, deren Besichtigung lohnt. Wer unterwegs ist im südlichen Westfalen, auf den Bergen und in den Tälern zwischen Haarstrang im Norden und Rothaargebirge im Süden, der hessischen Landesgrenze im Osten und dem benachbarten ... Mehr

02.11.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z