Schlafstörungen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schlaflos Es liegt nicht am Kaffee

Schlafstörungen stehen im Verdacht, folgenschwere Krankheiten auszulösen. Wissenschaftler aus Florida wollen jetzt herausgefunden haben, dass es gar nicht der alte Sündenbock Kaffee ist, der uns nachts nicht einschlafen lässt. Mehr

10.08.2019, 20:55 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Schlafstörungen

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Hormonumstellung Wenn mitten im Leben die Nächte zum Problem werden

In den Wechseljahren leiden viele Frauen unter Schlafstörungen, die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität beeinträchtigen. Welche Strategien versprechen hier Hilfe? Mehr Von Juliette Irmer

10.07.2019, 10:39 Uhr | Wissen

Diagnose Insomnie Wenn man einfach nicht mehr schlafen kann

Viele Menschen leiden unter schlaflosen Nächten. Doch was ist, wenn einem der Schlaf monatelang fehlt und nichts richtig hilft? Ein Erfahrungsbericht über gut gemeinte Tipps und den Rausch wacher Stunden. Mehr Von Hannah Bethke

20.05.2019, 06:08 Uhr | Stil

Richtig ruhen Die Kunst des Schlafens

Viele Deutsche leiden unter Schlafstörungen, liegen ungesund oder träumen intensiv. Dabei gibt es ein paar einfache Tricks, um nachts endlich wieder Ruhe zu finden. Mehr Von Martin Franke

05.05.2019, 09:46 Uhr | Gesellschaft

Wahlen in Israel Die kleine Macht der arabischen Israelis

Die arabischen Bürger Israels könnten bei der Wahl den Ausschlag geben – und Netanjahus Macht gefährden. Aber wie auch „Bibis“ größter Herausforderer steckt die Minderheit in einer Zwickmühle. Mehr Von Jochen Stahnke, Nazareth

09.04.2019, 15:24 Uhr | Politik

Studie Deutschlands Schüler schlafen zu wenig

Junge Menschen bleiben abends gerne lange wach. Eine Studie verrät, zu welch später Uhrzeit Schüler meist einschlafen. Und auch, was der Grund für diesen ungesunden Trend ist. Mehr

16.01.2019, 09:12 Uhr | Beruf-Chance

Emotionales Interview Musk braucht Schlaftabletten zum Runterkommen

120 Stunden Arbeit in der Woche, die Hochzeit seines Bruders. In einem Gespräch mit der „New York Times“ kommen Elon Musk die Tränen. Mehr

17.08.2018, 11:44 Uhr | Wirtschaft

Selbstoptimierungstrend Langschläfer leben länger

Kurzschläfer sind öfter krank, bauen mehr Unfälle und treffen schlechte Entscheidungen. Leider hat sich das noch nicht herumgesprochen – ein Plädoyer für lange Bettzeiten. Mehr Von Nadine Oberhuber

29.07.2018, 20:02 Uhr | Finanzen

Zukunftslabor Lindau Das Potential der inneren Uhr

Vom jüngsten Nobelpreis hat jeder etwas: Die Aufklärung über die innere Uhr kann unsere Schlafqualität und Psyche verbessern. Auch die Arbeitswelt könnte mit diesem Wissen humaner werden. Mehr Von Felicitas Witte

06.07.2018, 14:23 Uhr | Wissen

Regierungskrise Schlafwandelnd in die Spaltung?

Vor einer Woche redeten noch alle über Trump. Dann eskalierte der Streit zwischen Horst Seehofer und Angela Merkel. Seitdem fahren die Parteien wie Züge aufeinander zu. Mehr Von Thomas Gutschker, Frank Pergande, Lydia Rosenfelder, Konrad Schuller und Volker Zastrow

17.06.2018, 12:03 Uhr | Politik

Melatonin Zum Einschlafen

Der eine klagt über Frühjahrsmüdigkeit, der andere über Jetlag. Kaum jemand scheint mehr genügend Schlaf zu bekommen. Als sanftes Mittel dagegen wird Melatonin gepriesen. Mehr Von Johanna Kuroczik

30.05.2018, 15:53 Uhr | Wissen

Schwedische Studie Lässt sich Schlafmangel am Wochenende ausgleichen?

Mindestens sieben Stunden Nachtruhe, das ist für viele Arbeitnehmer wochentags kaum möglich. Dabei ist zu wenig Schlaf ungesund. Kann man ihn am Wochenende nachholen? Mehr

27.05.2018, 11:02 Uhr | Gesellschaft

Apps für die Schlafanalyse Wie man im Bett ist

Schlafanalyse mit dem Smartphone: Das versprechen ungezählte Apps. Morgens zeigt das Handy, ob man gut geschlafen hat. Mehr Von Michael Spehr

25.05.2018, 08:22 Uhr | Technik-Motor

Was hilft gegen Schlafprobleme „Am Schönheitsschlaf ist was dran“

Immer mehr Menschen haben Schlafprobleme. Psychotherapeutin Hope Bastine erklärt, woran es liegt und was man dagegen tun kann. Mehr Von Quynh Tran

07.04.2018, 22:51 Uhr | Stil

Droge aus dem Jemen Flucht in den Rausch

Während im Jemen der Krieg tobt und eine Hungersnot droht, blüht der Handel mit Qat. Die Droge lässt das Elend vergessen – und befeuert es. Mehr Von Christoph Ehrhardt

18.01.2018, 07:54 Uhr | Gesellschaft

Schlaftipps für Eltern Eine ruhige Nacht!

Wenn Babys und Kleinkinder nicht gut schlafen, kann das Eltern den letzten Nerv kosten. Zwei Kinderärztinnen über Einschlafrituale, Schlafstörungen bei Kindern – und wie Tagebücher zu ruhigeren Nächten verhelfen können. Mehr Von Catalina Schröder

27.12.2017, 19:02 Uhr | Gesellschaft

Hilfe bei Schlafproblemen Schlafen auf Rezept

Kommen Schlaf und Erholung zu kurz, liegen die Nerven schnell blank. Wenn Schäfchen zählen nicht mehr hilft, suchen viele Patienten Rat im Schlaflabor. Mehr Von Marie Lisa Kehler, Frankfurt

18.06.2017, 15:52 Uhr | Rhein-Main

Leistungsdruck Mehr Berliner leiden unter schlechtem Schlaf

In Berlin häufen sich die Fälle von Insomnie. Immer mehr Menschen leiden wegen des Leistungsdrucks unter Schlafstörungen. Dabei wird der Zustand häufig unterschätzt. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

12.05.2017, 00:23 Uhr | Gesellschaft

Nimmermüde Gesellschaft Schlaflos durch die Nacht

Wenn die Müdigkeit kein Ende findet: Fast jeder Dritte klagt über Schlafstörungen. Matratzenhändler, Pillendreher und App-Hersteller versprechen Abhilfe. Was bringt das alles? Mehr Von Nadine Oberhuber

11.02.2017, 20:42 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftskraft Warum Schlafmangel viel Geld kostet

Wer von Hamburg bis Rom mit dem Auto durchfährt, gilt als tüchtig. Dabei ist Schlafmangel riskant. Außerdem kostet er Milliarden, wie eine neue Studie zeigt. Mehr

01.12.2016, 15:38 Uhr | Wirtschaft

Neurofeedback Geschäft mit Gedanken

Mit Neurofeedback kann man lernen, seine Gehirnströme zu kontrollieren und so Stress oder Schlafstörungen entgegenwirken. Wie seriös die Angebote sind, ist jedoch schwer zu durchschauen. Mehr Von Theresa Authaler

17.04.2016, 16:45 Uhr | Gesellschaft

Schlafmedizinerin im Gespräch „Schnarchen macht den Partner krank“

Beim Thema Schlaf hört häufig der Beziehungsspaß auf: Eine Schlafmedizinerin spricht über Ehebetten, Kinder im elterlichen Schlafzimmer und warum Beziehungen zwischen Lerchen und Eulen scheitern werden. Mehr Von Lucia Schmidt

29.12.2015, 00:13 Uhr | Gesellschaft

Schlafforschung Mehr Leid nach unruhigen Nächten

Führt Schlaflosigkeit zu Schmerzen, oder raubt der Schmerz die Nachtruhe? Ärzte erkunden, wie zwei Symptome miteinander verbunden sind. Mehr Von Hildegard Kaulen

15.12.2015, 10:14 Uhr | Wissen

Weichteilrheuma Von wegen nur eingebildet

Fibromyalgie galt lange als ein rein psychisches Leiden. Neue wissenschaftliche Ergebnisse zeigen, dass das zu kurz greift. Doch woher kommt der Schmerz? Mehr Von Jakob Simmank

08.08.2015, 17:00 Uhr | Wissen

Stressverstärker Pendeln gefährdet die Gesundheit

Für rund 17 Millionen Deutsche gehören lange Wege zum Alltag: Und es werden ständig mehr. Viele werden unglücklich und krank. Aus gutem Grund. Mehr

17.07.2015, 19:06 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z