Religionsfreiheit: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Religionsfreiheit

  19 20 21 22 23 ... 42  
   
Sortieren nach

Bundespräsident in Indien Gauck fordert Reform des UN-Sicherheitsrats

An seine Münchner Rede anknüpfend, hat Bundespräsident Gauck mehr Verantwortung für Deutschland und eine Reform des UN-Sicherheitsrats gefordert. Deutschland und Indien streben dort einen ständigen Sitz an. Mehr Von Michael Radunski, Delhi

06.02.2014, 12:03 Uhr | Politik

Europa-Wahlprogramm CDU will EU-Vollmitgliedschaft der Türkei verhindern

Im Entwurf ihres Europa-Wahlprogramms spricht sich die CDU gegen eine EU-Mitgliedschaft der Türkei aus. Auch der Begriff einer „privilegierten Partnerschaft“ ist darin nicht enthalten. Mehr

03.02.2014, 17:52 Uhr | Politik

Die Türkei und die EU Schmerzen einer unerwiderten Liebe

Die Türkei ist auf Emanzipationskurs: Kaum gehört Erdogans islamisch-konservative Partei zum Establishment, schon kann sie auf die Europäer getrost verzichten. Mehr Von Hülya Özkan

03.02.2014, 14:33 Uhr | Feuilleton

Erdogan in Berlin Steinmeier: Tür zur EU muss offen bleiben

Der türkische Ministerpräsident Erdogan will in Berlin vor tausenden Türken sprechen - ein Wahlkampfauftritt in eigener Sache. Das stößt in der Union auf Kritik. Außenminister Steinmeier (SPD) will die EU-Beitrittsverhandlungen beschleunigen. Mehr

03.02.2014, 13:56 Uhr | Politik

Hollande im Vatikan Franz trifft Franz

Der Papst hat Frankreichs Präsidenten Hollande im Vatikan empfangen. Es sei ein herzliches Treffen gewesen, heißt es – aber der Kirche passt vieles in Paris nicht. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

24.01.2014, 18:57 Uhr | Politik

Haus der Geschichte Baden-Württemberg (Hrsg):Matthias Erzberger: Ein Demokrat in Zeiten des Hasses Opfer des Hasses der Nationalisten

Der aus Buttenhausen (Württemberg) stammende Multifunktionär Matthias Erzberger war auch in den eigenen Reihen umstritten. Er hatte den Mut, im November 1918 den von den militärischen Verlierern des Ersten Weltkriegs geforderten Waffenstillstand zu unterzeichnen. Mehr Von Rudolf Morsey

29.12.2013, 16:42 Uhr | Politik

Verfassungsrichter Gerhardt Unabhängiger Geist

Mit dem NPD-Verbotsantrag des Bundesrats betritt das Bundesverfassungsgericht wieder Neuland. Berichterstatter ist Michael Gerhardt - ein unabhängiger Geist, der jenseits des Mainstream denkt. Mehr Von Reinhard Müller

03.12.2013, 20:23 Uhr | Politik

Kroaten stimmen über Ehe ab „Im Namen der Familie“?

Die Kroaten stimmen an diesem Sonntag darüber ab, der traditionellen Ehe Verfassungsschutz zu gewähren. Die Betreiber des Referendums haben nicht nur die Linksregierung, sondern auch die meisten Medien des Landes gegen sich. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Zagreb

30.11.2013, 18:05 Uhr | Politik

Sue Donaldson und Will Kymlicka: Zoopolis Citizen Kaninchen

Übung für mehr moralische Vorstellungskraft: Der Philosoph Will Kymlicka und die Schriftstellerin Sue Donaldson plädieren für ein deutlich erweitertes Tierrecht. Mehr Von Manuela Lenzen

25.11.2013, 18:10 Uhr | Feuilleton

Streit um Islam-Unterricht Freiheit und Bindung im religiösen Bekenntnis

Soll die Lehrerlaubnis islamischer Religionslehrer in den Händen von Funktionären liegen? Worüber die muslimischen Verbände mit dem Münsteraner Professor Khorchide streiten. Mehr Von Hermann Horstkotte

11.11.2013, 20:26 Uhr | Feuilleton

Salafisten in Frankfurter Schulen Vom Pausenhof in den Heiligen Krieg

Salafisten wollen Leichtgläubige in Frankfurter Schulen für den syrischen Bürgerkrieg rekrutieren. Der Innenminister Boris Rhein sieht darin eine neue Dimension Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

08.11.2013, 21:18 Uhr | Rhein-Main

Hessen Salafisten werben vor Schulen

Nach Angaben des hessischen Innenministers werben Salafisten mittlerweile so erfolgreich vor Schulen, dass bereits neun Schüler als Kämpfer nach Syrien geschickt worden seien. Mehr

08.11.2013, 15:52 Uhr | Politik

Malaysia Mein Gott, dein Gott

Ein Gericht in Malaysia hat Christen untersagt, für ihren Gott den Namen Allah zu verwenden – wie sie es seit Jahrhunderten tun. Das verwirre die Muslime, glauben die Richter. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

14.10.2013, 18:23 Uhr | Politik

Türkei Erdogan stellt Reformpaket vor

Die Türkei hebt das Kopftuchverbot für Beamtinnen teilweise auf. Männer im Staatsdienst dürfen sich Bärte wachsen lassen. Das sieht ein Reformpaket von Ministerpräsident Erdogan vor. Wegfallen soll auch ein umstrittenes Ritual an Schulen. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

30.09.2013, 13:28 Uhr | Politik

Mögliche Koalitionen nach der Bundestagswahl Farbenspiele hinter verschlossenen Türen

Union und FDP haben versichert, ihre Koalition fortzusetzen, sofern auch nur mit einer Stimme die absolute Mehrheit im Bundestag erreicht werde. Doch wenn die AfD in den Bundestag einzieht, kommt es wohl zu einer großen Koalition. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

22.09.2013, 15:58 Uhr | Politik

Angela Merkel Die Mutter der Porzellankiste

Angela Merkel liebt das Spiel mit Andeutungen. Festlegungen könnten schädlich sein. So hält sie es auch im Bundestagswahlkampf. Ein Risiko muss sie ohnehin nicht eingehen. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

19.09.2013, 18:09 Uhr | Politik

Gegen das Griechenland-Bashing Die griechische Utopie

Auf das Griechenland-Bashing muss mit der Vernunft von Griechen geantwortet werden. Eine Diskussion mit griechischen Unternehmern, die versuchen, was einst die Nachkriegsdeutschen taten. Sie glauben an eine neue und soziale Version ihres Landes. Mehr Von Frank Schirrmacher und Dirk Schümer

17.09.2013, 17:48 Uhr | Feuilleton

CDU-Landesparteitag in Heilbronn Über allen Wählern ist Ruh

Eine Woche vor der Bundestagswahl herrscht beim CDU-Landesparteitag in Heilbronn die pure Harmonie. Die Kanzlerin lobt ihre Politik, Wolfgang Schäuble die Eurorettung. Steinbrücks Stinkefinger wird mit keinem Wort erwähnt. Mehr Von Rüdiger Soldt, Heilbronn

14.09.2013, 19:03 Uhr | Politik

Bundesverwaltungsgericht Schwimmunterricht in „Burkini“ für muslimische Mädchen zumutbar

Muslimischen Mädchen kann die Teilnahme am gemeinschaftlichen Schwimmunterricht mit Jungen zugemutet werden. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Dazu könnten die Mädchen einen Ganzkörperbadeanzug, den Burkini, tragen. Mehr

11.09.2013, 18:33 Uhr | Politik

Datenschutz Wie der Prinz in seinem Schloss?

Jeder Staat steht vor der Aufgabe, den Schutz der Privatsphäre und die Gewährleistung nationaler Sicherheit gegeneinander abzuwägen. Dass es Unterschiede in der Rechtskultur gibt, sollte dabei nicht verwundern - auch nicht, dass es keineswegs ausgemacht ist, was der Privatsphäre zuzuordnen ist. In Amerika gehen die Uhren seit je anders. Mehr Von Professor Dr. Manfred Berg und Dr. Wilfried Mausbach

08.09.2013, 16:36 Uhr | Politik

Ägypten Polizisten auf dem Sinai getötet

Auf der Sinai-Halbinsel sind mindestens 24 Polizisten getötet worden. Deutschland will seine Aufbauhilfe für Ägypten überprüfen. Ein Gericht in Kairo ordnete derweil ein Ende der Untersuchungshaft des gestürzten Machthabers Mubarak an. Mehr

19.08.2013, 19:26 Uhr | Politik

Nachruf auf Robert Bellah Bergpredigt mit Lincoln

Er deutete die republikanische Zivilreligion der Vereinigten Staaten als Konfession eigenen Rechts und wurde mit seinen Diagnosen zum nationalen Propheten: Zum Tod des amerikanischen Soziologen Robert Bellah. Mehr Von Patrick Bahners

08.08.2013, 14:31 Uhr | Feuilleton

Pius-Bruderschaft Die Kreuzzügler

Die Pius-Brüder verdammen alles, was unsere Gesellschaft heute prägt. Doch während die katholische Kirche ständig Mitglieder verliert, gewinnen sie neue hinzu. Über den Reiz des Fundamentalismus in der Moderne. Mehr Von Christina Rietz

26.07.2013, 18:56 Uhr | Feuilleton

Privatkonzert in Turkmenistan La Lopez und die lieben Despoten

Jennifer Lopez steht erneut in der Kritik, nachdem sie vor dem turkmenischen Präsidenten aufgetreten ist. Gesangseinlagen dieser Art bringen ihr mehrere Millionen Dollar ein. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

15.07.2013, 16:43 Uhr | Gesellschaft

EU-Debatte Steinbrück kritisiert Merkel wegen Jugendarbeitslosigkeit

Letzter Schlagabtausch zwischen Merkel und Steinbrück im Bundestag: Der Kanzlerkandidat gibt ihr eine Mitschuld an der hohen Jugendarbeitslosigkeit in der EU. Mehr

27.06.2013, 11:57 Uhr | Politik
  19 20 21 22 23 ... 42  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z