Religionsfreiheit: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Religionsfreiheit

  1 2 3 4 ... 21 ... 42  
   
Sortieren nach

Arbeitsrecht Darf ich heiraten, Chef?

Ein Arzt erstritt sich kürzlich das Recht, zum zweiten Mal heiraten zu dürfen, trotz eines katholischen Arbeitgebers. Auch anderswo versuchen Chefs immer wieder bei der Partnerwahl mitzumischen – in teilweise kuriosen Fällen. Mehr Von Bastian Benrath

21.03.2019, 15:41 Uhr | Beruf-Chance

Streit um AfD-Politiker Hochschule lädt Meuthen zur Podiumsdiskussion ein

Trotz Kritik hält die Frankfurter University of Applied Sciences weiterhin an der Einladung von Jörg Meuthen fest. Der AfD-Bundessprecher soll an einer Podiumsdiskussion zur anstehenden Europawahl teilnehmen. Mehr Von Sascha Zoske

19.03.2019, 05:03 Uhr | Rhein-Main

Umfrage zu Toleranz Jugendliche sind der Flüchtlingsthematik überdrüssig

Für viele junge Erwachsene spielt das Thema Flüchtlinge im Alltag eine geringe Rolle, zeigt eine Forsa-Umfrage. Trotzdem sieht sich die AfD durch die Erhebung in ihrer Haltung zu Islam und Zuwanderung bestätigt. Mehr Von Joshua Beer

07.03.2019, 08:33 Uhr | Politik

Antisemitismus in Deutschland Gewalt gegen Juden deutlich angestiegen

Die Polizei hat für 2018 deutlich mehr antisemitische Straftaten erfasst. Die meisten Täter kommen aus dem rechtsextremen Milieu. Aber auch die Mehrheitsgesellschaft entwickle sich in eine kritische Richtung, sagt der Vizepräsident des Zentralrats der Juden. Mehr

13.02.2019, 12:27 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Hunderte Missbrauchsvorwürfe gegen Baptistenverband

Amerikanische Zeitungen berichten über Hunderte sexuelle Missbrauchsvorwürfe gegen den Baptistenverband. Ihr Ethikchef lobt die Journalisten für ihre Arbeit. Mehr

11.02.2019, 16:55 Uhr | Politik

CDU-Integrationsbeauftragte „Ich erwarte Respekt gegenüber der Art, wie wir leben“

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), spricht im Interview über den Begriff der Leitkultur und über kulturelle Meinungsverschiedenheiten im Alltag. Mehr Von Helene Bubrowski und Markus Wehner

10.02.2019, 20:15 Uhr | Politik

Papst-Reise in die Emirate Gemeinsam gegen Terrorismus und Extremismus

Der Besuch von Papst Franziskus in der Golfregion ist ein Meilenstein, dessen Bedeutung man kaum überschätzen kann. Er ist eine Erinnerung daran, dass Christentum und Islam sich besser kennenlernen müssen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ali Al Ahmed

05.02.2019, 21:18 Uhr | Politik

Francis Fukuyama im Gespräch Der Feind kommt von innen

Sein Essay „Das Ende der Geschichte“ polarisierte. Jetzt hat sich der Politikwissenschaftler Francis Fukuyama den erstarkenden Populismus vorgenommen. Ein Gespräch über die sozialen Spaltungen der Gegenwart. Mehr Von Gregor Quack

05.02.2019, 08:19 Uhr | Feuilleton

Papst Franziskus Ein neuer Ton gegenüber dem Islam

Beziehungen zur islamischen Welt haben einen festen Platz auf der päpstlichen Agenda. Doch so weit wie Papst Franziskus ging noch keiner: Er betet nicht nur in einer Moschee, sondern bereist bald zum siebten Mal ein islamisches Land. Mehr Von Thomas Jansen

04.02.2019, 06:53 Uhr | Politik

Ist sie in Kanada? Unklarheit über Aufenthaltsort von Asia Bibi

Am Dienstag hat das Oberste Gericht Pakistans Asia Bibi endgültig freigesprochen. Doch die Christin wird weiter von Islamisten bedroht – und wollte das Land verlassen. Ihre Ausreise ist für die pakistanische Regierung allerdings heikel. Mehr Von Christian Meier

01.02.2019, 15:26 Uhr | Politik

Arbeitsrecht Europäische Richter sollen über Kopftuch bei der Arbeit entscheiden

Eine Kassiererin wollte während der Arbeit ihr Kopftuch nicht ablegen, ihr Arbeitgeber bestand darauf. Der Fall wird jetzt zum Präzendenzfall in Europa: Religionsfreiheit gegen unternehmerische Freiheit. Mehr

30.01.2019, 14:35 Uhr | Beruf-Chance

Isolierung Taiwans Schalten Sie den Leuchtturm an

Taiwan appelliert im Streit mit China um die Anerkennung seiner Unabhängigkeit an die internationale Gemeinschaft – diese verhält sich jedoch weitgehend zurückhaltend. Amerika setzte kürzlich ein starkes Zeichen der Unterstützung. Mehr Von Friederike Böge, Taipeh

22.01.2019, 23:09 Uhr | Politik

EuGH-Urteil Keine Sonderfeiertage für Protestanten

Österreichs Protestanten stand bisher der Karfreitag als exklusiver Feiertag zu. Der Europäische Gerichtshof untersagte diese Praxis nun. Mehr Von Martin Hock

22.01.2019, 11:01 Uhr | Finanzen

Radikalisierung von Muslimen Christenverfolgung nimmt weltweit zu

Über 4100 ermordete Christen verzeichnet der Weltverfolgungsindex für 2018 – ein Drittel mehr als im Jahr zuvor. Am schlimmsten ist die Situation in Nigeria. Mehr

16.01.2019, 12:22 Uhr | Politik

Kommentar zu neuer Kathedrale Leuchtturm in Ägypten

Die ägyptische Regierung räumt den Kopten einen prominenten Platz in der neuen Hauptstadt ein. Doch dieses positive Signal darf über eines nicht hinwegtäuschen. Mehr Von Rainer Hermann

08.01.2019, 10:12 Uhr | Politik

Moschee-Steuer Die Debatte ist ein gutes Zeichen

Auch wenn nicht jeder Moscheeverein oder jeder Dachverband eine Körperschaft öffentlichen Rechts werden möchte, ist die Diskussion ein Indiz für einen Zivilisierungsprozess – den auch das Christentum durchlaufen musste. Mehr Von Daniel Deckers

27.12.2018, 22:12 Uhr | Politik

Letzte Christen von Gaza „Weihnachten haben nur wir“

Leben als Miniminderheit unter zwei Millionen Muslimen – und noch dazu regiert von Islamisten. Für die Hamas sind die letzten Christen von Gaza ein Element ihrer Selbstdarstellung nach außen. Mehr Von Jochen Stahnke

22.12.2018, 08:13 Uhr | Politik

Formel E Auf Flüsterfahrt in die Zukunft

Die Verantwortlichen der Formel E träumen davon, die Formel 1 vom Rennsport-Thron zu stoßen. Doch die Leistung der Batterie-Renner ist gering, das politische Umfeld riskant. Zum Saisonstart geht es nach Saudi-Arabien. Mehr Von Anno Hecker und Klaus-Eckhard Jost

15.12.2018, 08:56 Uhr | Sport

Studie zur Religionsfreiheit Ein Menschenrecht in Gefahr

Die Religionsfreiheit scheint Menschen immer unwichtiger zu sein, dabei nehmen schwerwiegende Verletzungen stark zu, wie eine Studie zeigt. Was wird zum Schutz der Gläubigen unternommen? Mehr Von Thomas Jansen

15.12.2018, 08:28 Uhr | Politik

Mariana Harder-Kühnel AfD-Politikerin bei Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin abermals durchgefallen

Auch im zweiten Durchgang hat es nicht gereicht für Mariana Harder-Kühnel. Eine Mehrheit der Bundestagsabgeordneten will die Hessin nicht als Bundestagsvizepräsidentin. Mehr

13.12.2018, 18:45 Uhr | Politik

Leutheusser-Schnarrenberger „Ich will ein Meldesystem für Alltags-Antisemitismus“

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ist die erste Antisemitismusbeauftragte in NRW. Im Interview erklärt sie, warum sie die richtige für das Amt ist, wie die AfD die Diskussion verändert hat – und welche Rolle „eingewanderter Antisemitismus“ spielt. Mehr Von Marie Illner

12.12.2018, 11:19 Uhr | Politik

Zum Tode von Robert Spaemann Individualist aus dem Unterholz

Als öffentlicher Intellektueller verschaffte er christlichen Positionen Resonanz, weil er keinen amtskirchlichen Jargon verwendete. Eine Kindheitserinnerung erschließt sein Denken: Zum Tode des Philosophen Robert Spaemann. Mehr Von Patrick Bahners

12.12.2018, 06:30 Uhr | Feuilleton

Nach Wahl in Andalusien Bischof von Cordoba freut sich über Rechtsruck

In Andalusien hat die rechtspopulistische Partei Vox den Einzug in das Regionalparlament geschafft. Demetrio Fernandez begrüßt das als „spektakulär“ – Andalusien sei „Vorreiter eines sozialen Wandels“, schreibt der Geistliche. Mehr

05.12.2018, 15:10 Uhr | Politik

Friedrich Merz Wir haben Menschen mit ihren Sorgen allein gelassen

In der Bevölkerung gibt es die Sorge eines Verlusts der eigenen Identität, schreibt der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, in der F.A.Z. Die CDU darf dieses Thema nicht anderen überlassen, die damit Missbrauch betreiben. Ein Gastbeitrag. Mehr

27.11.2018, 18:06 Uhr | Politik

Pakistanische Christin Asia Bibi wartet auf Visum für Ausreise

Viele westliche Regierungen haben Asia Bibi nach ihrer Freilassung Hilfe angeboten. Unionspolitiker fordern für die Christin Asyl in Deutschland. Doch bislang fehlten konkrete Zusagen, kritisiert ihr Anwalt. Mehr

20.11.2018, 15:13 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 21 ... 42  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z