Drogen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„I Am Not Okay ...“ bei Netflix Mit dem Kopf durch die Wandlung

Gar nicht mal so harmlos: Die Netflix-Serie „I Am Not Okay With This“ erzählt vom Zusammenstoß zwischen Pubertät und Paranormalem. Mehr

27.02.2020, 16:52 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Drogen

1 2 3 ... 45 ... 90  
   
Sortieren nach

Neuer Rauchraum in Frankfurt Sauberer Konsum

Am Rand des Bahnhofsviertels in Frankfurt gibt es nun zusätzlich zu einem Druckraum einen Rauchraum. Dort können Drogensüchtige ihr mitgebrachtes Heroin oder Crack in sauberer Umgebung rauchen. Der Raum soll einem bestimmten Ziel dienen. Mehr Von Timo Schmidt

24.02.2020, 09:45 Uhr | Rhein-Main

Neues von den Promis Justin Timberlake wechselt auch Windeln

Der Sänger sagt, er habe ein ganz normales Leben, Elton John muss mit Lungenentzündung sein Konzert unterbrechen, und zum ersten Mal wurde eine Mutter Miss Germany – der Smalltalk. Mehr

19.02.2020, 15:06 Uhr | Gesellschaft

Drogenkrise in New Hampshire Betäubt und zugedröhnt

In den Vereinigten Staaten sterben mehr Menschen an Schmerzmitteln als bei Verkehrsunfällen. Besonders dramatisch ist die Lage in New Hampshire. Spielt das bei den Wahlen Donald Trump in die Hände? Mehr Von Simon Riesche, Manchester

11.02.2020, 11:00 Uhr | Politik

Frankfurter Zoll Rauschgifthunde erschnüffeln Drogen in Babynahrung

Am Frankfurter Flughafen haben Drogenspürhunde mehrere Kilogramm Drogen in Babynahrung entdeckt. Der Wert des Rauschgifts beläuft sich auf rund eine Million Euro. Mehr

07.02.2020, 11:40 Uhr | Rhein-Main

Die Karrierefrage Wie schädlich ist Hirndoping?

Von Kaffee bis Kokain: Mittel zur Leistungssteigerung gehören für viele zum Berufs- oder Unialltag. Doch die Nebenwirkungen von legalen und illegalen Substanzen werden oft unterschätzt. Mehr Von Felicitas Witte

04.02.2020, 10:24 Uhr | Karriere-Hochschule

Razzia im Rotlichtviertel Bordell muss wegen „unhaltbarer hygienischer Zustände“ sofort schließen

Bei einer Razzia im Essener Rotlichtviertel stellen Ermittler in einem Bordell „unhaltbare hygienische Zustände“ fest – und schließen es sofort. Bei den Kontrollen halten sie aber auch andere Delikte fest. Mehr

01.02.2020, 21:46 Uhr | Gesellschaft

In Mexiko Flieger mit Kokain im Wert von 11 Millionen Euro abgefangen

Eine Tonne Kokain befand sich in einem Flugzeug, das mexikanische Soldaten zur Landung gezwungen haben. Zuvor hatte die Luftwaffe die Verfolgung in der Luft aufgenommen. Mehr

29.01.2020, 09:36 Uhr | Gesellschaft

Nach Gruppenvergewaltigung Sie fühlte sich, als hätte sie keine Ehre

Auch 15 Monate nach einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung liegen die Ereignisse der Tatnacht im Dunkeln. Die Suche nach der Wahrheit geht am Freitag im Landgericht Freiburg weiter. Mehr Von Rüdiger Soldt, Freiburg

24.01.2020, 09:09 Uhr | Gesellschaft

Drogendelikte im Mittelpunkt Sprunghaft mehr Telefon- und Internetanschlüsse überwacht

In Hessen ist die Anzahl der überwachten Telefon- und Internetanschlüsse deutlich gestiegen. Anders als im Durchschnitt im Bund. Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz waren das häufigste dadurch aufgedeckte Delikt. Mehr

22.01.2020, 12:39 Uhr | Rhein-Main

Neue Drogenbeauftragte „Wir müssen über Cannabis reden“

Daniela Ludwig von der CSU ist die neue Drogenbeauftragte. Sie legt ordentlich Tempo vor. Sogar die SPD lobt sie. Mehr Von Frank Pergande, Berlin

19.01.2020, 17:03 Uhr | Politik

Fahrer unter Drogen Auf der Flucht einen Polizeiwagen gerammt

Weil er Drogen im Auto liegen und auch konsumiert hat, will er vor der Polizei fliehen. Die Flucht endet aber mit einem Unfall und einer verletzten Beifahrerin Mehr Von Bernhard Biener

16.01.2020, 17:22 Uhr | Rhein-Main

Polizeikontrolle Mann gibt bei Alkoholtest Limonade statt Urin ab

Im hessischen Lahn-Dill-Kreis hat ein Mann versucht, bei einem Alkoholtest die Polizei zu täuschen. Die Beamten bekamen statt einer Urinprobe Orangenlimonade. Mehr

07.01.2020, 18:09 Uhr | Rhein-Main

Krimi aus Frankreich Die große französische Lüge

Keine Polizei ohne schmutzige Polizei: Hannelore Cayre dreht in „Die Alte“ den Spieß um und zeigt den Drogenhandel einmal von einer ganz anderen, aberwitzigen Seite. Mehr Von Hannes Hintermeier

06.01.2020, 20:54 Uhr | Feuilleton

Zollfahndung am Flughafen Die Suche nach Drogen ist für Hunde ein Spiel

Ohne die tierischen Kollegen würden der Zollfahndung am Flughafen millionenschwere Funde entgehen. Doch nicht jeder Hund ist für die spezielle Arbeit geeignet. Mehr Von Anna-Sophia Lang

02.01.2020, 16:08 Uhr | Rhein-Main

Welche Serien wollen wir? Best of Streaming 2019

In diesem Jahr ist die Produktion von Serien durch die Decke gegangen. Vornweg sind dabei längst nicht mehr die klassischen Sender. Welche Produktionen sind besonders bemerkenswert? Eine subjektive Auswahl. Mehr

31.12.2019, 10:44 Uhr | Feuilleton

„Ohrenkuss“-Magazin Wie Menschen mit Down-Syndrom Journalismus machen

Seit über zwanzig Jahren erscheint „Ohrenkuss“, ein Kulturmagazin zu den großen Themen des Lebens. Die Texte sind überraschend, lustig, ehrlich, geschrieben von Menschen mit Down-Syndrom. Ein Besuch in der Redaktion in Bonn. Mehr Von Lili Hering

31.12.2019, 08:32 Uhr | Feuilleton

Bayerische Grenzpolizei Ein Tag bei der Schleierfahndung

Erfahrung spielt eine große Rolle bei der Arbeit der 2018 wieder gegründeten Bayerischen Grenzpolizei. Unser Autor war einen Tag mit den Beamten unterwegs – es ist ein Einblick in das weitgehend grenzenlose Europa. Mehr Von Timo Frasch, Piding

29.12.2019, 17:46 Uhr | Politik

Drogen und Sprengstoff Bienen als geflügelte Fahnder

Dass Hunde exzellent beim Aufspüren von Sprengstoff und Drogen sind, ist ja bekannt. Doch nun haben Wissenschaftler gezeigt, dass auch Bienen den richtigen Riecher dafür besitzen. Mehr Von Wolfgang Oelrich

24.12.2019, 09:40 Uhr | Rhein-Main

Nach Lübcke-Mord Razzia in Hessens rechtsextremer Szene

In Hessen hat eine großangelegte Razzia gegen die rechtsextreme Szene stattgefunden. Beamte haben in mehreren Wohnungen und Objekten Drogen und Waffen sichergestellt. Mehr Von Katharina Iskandar

18.12.2019, 17:21 Uhr | Rhein-Main

Drogensucht im Bahnhofsviertel Jeder zweite ist zugereist

Mehr als die Hälfte der Drogenkonsumenten im Frankfurter Bahnhofsviertel kommt aus dem Umland. Um den „Frankfurter Weg“ zu retten, brauche es Mut, neue Wege zu gehen, meint der Ortsvorsteher. Mehr Von Katharina Iskandar und Marie Lisa Kehler

17.12.2019, 10:42 Uhr | Rhein-Main

645 Kilo Ecstasy Australischer Polizei gelingt Schlag gegen Drogenschmuggel

Ein 30-jähriger Mann aus Queensland und ein 33-jähriger kanadischer Staatsbürger wurden wegen ihrer Beteiligung an dem Drogenhandel angeklagt. Mehr

17.12.2019, 10:28 Uhr | Gesellschaft

Amerika erlaubt Marihuana Im Baseball darf gekifft werden

Die Major League Baseball hat ihre Drogenpolitik überarbeitet: Nach dem Tod eines Pitchers werden die Tests verschärft. Marihuana aber wird auf eine Stufe mit Alkohol gestellt. Mehr

13.12.2019, 10:32 Uhr | Sport

Frankfurter Bahnhofsviertel Lärm, Müll und andere Hinterlassenschaften

Die große Zahl Drogenabhängiger im Frankfurter Bahnhofsviertel zieht massive Beschwerden von Anwohnern und Geschäftsleuten nach sich. Die Unzufriedenheit nimmt zu. Der „Frankfurter Weg“ in der Suchthilfe sei gescheitert, heißt es. Mehr Von Katharina Iskandar

11.12.2019, 17:42 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Mutmaßlicher Drogendealer mit 140 Gramm Crack festgenommen

Im Frankfurter Bahnhofsviertel hat die Polizei Crack im Wert von mehr als zehntausend Euro sichergestellt. Das Rauschgift hatte ein einziger Dealer dabei. Mehr Von Katharina Iskandar

04.12.2019, 21:31 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 45 ... 90  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z