Ramadan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tariq Ramadan als Opfer? Ich bin Dreyfus

Drei Frauen haben den Islamologen Tariq Ramadan bezichtigt, sie vergewaltigt zu haben. Aus der Untersuchungshaft kam er frei. Im Fernsehen stilisiert er sich nun zum Opfer einer Verschwörung. Mehr

07.09.2019, 18:17 Uhr | Feuilleton
Ramadan

Ramadanfest: Zu den drei höchsten islamischen Feiertagen des Jahres gehört das Ramadanfest: Während des rund 30-tägigen Fastenmonats ist es nicht erlaubt, zwischen der Morgendämmerung und dem Sonnenuntergang zu essen, zu trinken oder zu rauchen. Allgemein wird Enthaltsamkeit gefordert. Im Anschluss feiern Muslime drei Tage lang das Fest des Fastenbrechens, das gerne mit einem Schluck Wasser, einer Dattel und einem Bittgebet eingeleitet wird. Das genaue Datum kann von Gemeinde zu Gemeinde um wenige Tage variieren. Zudem ändert sich der Termin von Jahr zu Jahr.

Alle Artikel zu: Ramadan

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Airbnb expandiert Der Hyänen-Anteil

Ufo-Jagd in Arizona und Spurensuche mit kenianischen Stämmen: Airbnb hat jetzt „Adventures“ im Programm. Die Arbeit machen die Einheimischen. Was soll das? Mehr Von Elena Witzeck

17.06.2019, 19:53 Uhr | Reise

Ende des Fastenmonats Ramadan Alle wollen nach Hause

Weil viele zum Eid-al-Fitr Fest am Ende des Fastenmonats Ramadan aus der Hauptstadt in ihre Heimatorte zurückfahren, platzen Züge und Schiffe aus allen Nähten. In Bangladesch ist die Lage besonders prekär. Mehr

04.06.2019, 17:18 Uhr | Gesellschaft

Sprach- und Kochkurs Das Herz liegt im Bauch

Die Berliner „Feinsprecher“ bieten Sprachunterricht mit integriertem Kochkurs an – damit Teilnehmer künftig zum Beispiel die Köfte auf Türkisch bestellen können und nicht mehr nur als „die 15“. Mehr Von Tasnim Rödder

04.06.2019, 13:12 Uhr | Stil

Fastenmonat Ramadan Alles auf Zucker

Am Dienstag feiern viele Muslime mit dem Zuckerfest das Ende des Fastenmonats Ramadan. Über die Rückkehr in den Alltag freut sich manch einer besonders – wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Mehr Von Marie Lisa Kehler

04.06.2019, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Ob man Feste anderer Religionen mitfeiern soll

Zuckerfest, Weihnachten, Holi: Manche religiösen Feste sind so cool, dass man sofort mitmachen möchte. Aber darf man das überhaupt, wenn man nicht dazugehört? Mehr Von Julia Bähr

31.05.2019, 16:13 Uhr | Feuilleton

Frieden unter Religionen Juden, Christen und Muslime bei Fastenbrechen im Ramadan

In Mainz haben Mitglieder verschiedener Religionen gemeinsam das Fastenbrechen gefeiert. Dies war auch Anlass, um über ein gemeinsames Vorgehen gegen Anfeindungen und die Zukunft des Religionsvertrages zu sprechen. Mehr

23.05.2019, 11:40 Uhr | Rhein-Main

Machtkämpfe in Libyen Krieg während des Ramadans

Seit dem vierten April herrscht Krieg in Libyen und auch während des muslimischen Fastenmonats halten die Kämpfe weiter an. Mehr

17.05.2019, 19:31 Uhr | Politik

Alltag in Brennpunkt-Schule Eine friedliche Insel in Neukölln

Das Ernst-Abbe-Gymnasium liegt mitten in einem Berliner Brennpunkt – gewalttätige Zwischenfälle gibt es häufig. Zudem haben 94 Prozent der Schüler einen Migrationshintergrund. Wie gelingt dort der Schulalltag? Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

24.04.2019, 06:28 Uhr | Politik

Sexuell übergriffig? Der unantastbare Luc Besson

Gegen den Produzenten und Regisseur Luc Besson werden weitere Vorwürfe sexueller Übergriffe erhoben. Es gibt eine Klage. Die französische Presse berichtet darüber nicht. Bis jetzt. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

06.12.2018, 12:31 Uhr | Feuilleton

Zweite Staffel von „4Blocks“ Wenn dir niemand sagt, wo es lang geht

Die Gangster der Hauptstadt sind zurück, so gefährlich wie eh und je: In der zweiten Staffel von „4Blocks“ zieht Toni Hamady seine Familie in einen blutigen Aufstiegskampf. Mehr Von Axel Weidemann

11.10.2018, 12:31 Uhr | Feuilleton

„Özil-Debatte“ in Frankreich „Unsere Unterschiede einen uns“

Lange bevor die Causa Özil in Deutschland für Aufregung sorgte, hatte Frankreichs Fußball-Team eine ähnliche Debatte. Trainer Didier Deschamps schaute ganz genau hin – und stellte klare Regeln auf. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

23.07.2018, 17:06 Uhr | Sport

Doku über Brennpunktschule Das ist ja wie bei „Fack Ju Göhte“

Das ZDF zeigt eine Dokumentation über die Kepler-Schule in Berlin-Neukölln. Wir haben eine Lehrerin aus Duisburg-Marxloh gefragt: Ist die Situation in schwierigen Stadtteilen wirklich so aussichtslos? Mehr Von Philipp Frohn

20.07.2018, 07:58 Uhr | Feuilleton

Sensationsfund in Ägypten Sakkara schaut Dich an

Ägyptologen aus Tübingen haben bei Ausgrabungen eine vergoldete Mumienmaske entdeckt. Der geöffnete Grabkomplex könnte eines der größten Rätsel der Alten Ägypter lösen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

16.07.2018, 21:25 Uhr | Gesellschaft

Fastenmonat Ramadan Mit knurrendem Magen zum Dienst

Mit dem Zuckerfest endete der Fastenmonat Ramadan – und für viele hessische Muslime ein entbehrungsreicher Arbeitsalltag. Große Unternehmen sind inzwischen auf das Fasten eingestellt. Mehr Von Tobias Schrörs

15.06.2018, 16:58 Uhr | Rhein-Main

Bis zum Ramadan-Ende Afghanistan ruft bedingungslose Waffenruhe mit Taliban aus

Der Ankündigung von Präsident Ashraf Ghani schließen sich auch die amerikanischen Streitkräfte an. Lob kommt aus Berlin. Gegen zwei andere Gegner geht der Kampf weiter. Mehr

07.06.2018, 18:29 Uhr | Politik

Abgelehnte Asylbewerber Abschiebehaftanstalt hat mittlerweile 20 Plätze

Die erste Abschiebehaftanstalt in Hessen wird aufgestockt. In der Einrichtung sollen die Insassen ein „einigermaßen normales Leben“ haben. Ziel soll die Sicherung der Ausreise sein. Mehr

01.06.2018, 09:39 Uhr | Rhein-Main

Champions-League-Finale Ramadan stellt Klopp vor Probleme

Der FC Liverpool setzt im Finale der Champions League voll auf seinen Traumsturm. Doch Trainer Jürgen Klopp hat Sorgen. Der Fastenmonat könnte ausgerechnet zwei seiner wichtigsten Spieler schwächen. Mehr

24.05.2018, 16:34 Uhr | Sport

Fastenbrechen Warten, bis die Sonne untergeht

Der Fastenmonat Ramadan hat angefangen. In der Zeit steht nicht der Verzicht, sondern die innere Einkehr im Fokus. Zu Besuch bei einer muslimischen Familie. Mehr Von Marie Lisa Kehler

21.05.2018, 14:17 Uhr | Rhein-Main

Minderjährige im Ramadan 16 Stunden Durst

In der Fastenzeit ertragen Muslime sechzehn Stunden Hunger und Durst – und das 30 Tage lang. Kinder müssen nicht mitmachen. Manche tun es trotzdem. Lehrer und Ärzte warnen. Mehr Von Friederike Haupt

21.05.2018, 08:07 Uhr | Aktuell

Ramadan Fasten-Wettstreit unter Schülern

Immer mehr Kinder halten sich an das Fastengebot während des Ramadans, obwohl es erst ab der Pubertät gilt. Ein Grund ist die erkennbar strengere Auslegung des Korans. Mehr Von Matthias Trautsch

16.05.2018, 11:58 Uhr | Rhein-Main

Muslimische Schüler „Ich kann nicht in die Freiheit einer Religion eingreifen“

Sascha Becker ist Lehrer für praktische Philosophie in Wuppertal. Im Gespräch mit FAZ.NET erklärt er, warum er von einem Kopftuchverbot für Schülerinnen nichts hält. Für die Gegner hat er eine klare Botschaft. Dritter und letzter Teil der Mini-Serie. Mehr Von Martin Benninghoff und Martin Franke, Wuppertal

27.04.2018, 10:25 Uhr | Politik

Muslimische Schüler „In Deutschland gehe ich nicht mehr schwimmen“

Wie leben muslimische Kinder ihre Religion? Wie klappt das Zusammenleben im Klassenzimmer? Wir haben Schülerinnen und Schüler eines Gymnasiums gefragt, wie sie es mit Beten, Fasten und Heiratsplänen halten. Ein großes Problem liegt bei deren Eltern. Teil 2 der Mini-Serie. Mehr Von Martin Benninghoff und Martin Franke, Wuppertal

26.04.2018, 16:38 Uhr | Politik

Deutscher Fernsehpreis Kida Khodr Ramadan ist der beste Schauspieler

Bei der Gala zum Deutschen Fernsehpreis in Köln wird Kida Khodr Ramadan für seine Rolle in „4 Blocks“ ausgezeichnet. Das Drama „Eine unerhörte Frau“ schnappt sich die Trophäe in der Kategorie „Bester Fernsehfilm“. Mehr

26.01.2018, 22:45 Uhr | Feuilleton

Kida Ramadan im Interview „Die Leute denken, ich bin ein böser Mensch“

Vom Flüchtlingskind in Kreuzberg zum Anwärter auf den Deutschen Fernsehpreis: Kida Ramadan spricht im Interview über Gangstergeschichten, Gentrifizierung, Deutsche auf dem Bouleplatz und seine Wut auf die AfD. Mehr Von Sebastian Eder

25.01.2018, 13:49 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z