Ralph Siegel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nachruf auf Jürgen Marcus Einer für viele

Jürgen Marcus war einer der Stars der großen Schlagerzeit in den siebziger Jahren. Dann geschah das, was Ralph Siegel als „Tragik aller Künstler“ beschreibt. Jetzt ist er gestorben. Mehr

29.05.2018, 16:42 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Ralph Siegel

1 2
   
Sortieren nach

Roberto Blanco wird 80 ¡Feliz cumpleaños, mi amigo Roberto!

Unterhaltungskünstler, Schauspieler und vor allem Schlagerstar: Der deutsche Entertainer Roberto Blanco wird 80. Sein Freund und Kollege Ralph Siegel schaut zurück auf Blancos bewegtes Leben. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ralph Siegel

07.06.2017, 14:25 Uhr | Gesellschaft

ESC-Tagebuch aus Kiew (5) Für Ungarn rappt sich József Pápai ins Finale

Auch Österreich musste am Donnerstagabend lange zittern, schafft es dann aber doch noch. Am Samstag wird zudem gejodelt, obwohl die Schweiz im zweiten Halbfinale des Song Contest mal wieder ausgeschieden ist. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

12.05.2017, 03:57 Uhr | Gesellschaft

Doku „Schlagerland“ im Ersten Wer singen will, muss fühlen

Deutschland ist das Land der Schlagermusik. Aber wie geht es hinter den Kulissen dieses Musikgeschäfts zu? Die ARD begleitet eine junge Sängerin, und der alte Mallorca-Barde Jürgen Drews dreht voll auf. Mehr Von Axel Weidemann

22.02.2017, 20:04 Uhr | Feuilleton

Tagebuch aus Stockholm (3) Zehn Sekunden Stille sind auch gut fürs Finale

Die ersten Finalisten des Eurovision Song Contest stehen fest, daran konnte auch ein Skandälchen aus Russland im ersten Halbfinale nichts ändern. Viele Bands setzen weiter mehr auf Klimbim denn auf ihre musikalischen Fähigkeiten. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Stockholm

11.05.2016, 08:33 Uhr | Gesellschaft

ESC-Vorentscheid 2016 Lena goes Manga

Wieder stiehlt eine junge Sängerin aus Hannover allen anderen Kandidaten beim Vorentscheid die Schau. Jamie-Lee Kriewitz hat gerade erst „The Voice of Germany“ gewonnen, nun will sie Europa als japanische Pop-Prinzessin erobern. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Köln

26.02.2016, 04:47 Uhr | Feuilleton

Ralph Siegel zum Siebzigsten Kein bisschen Frieden

Das Glück scheint Ralph Siegel schon länger verlassen zu haben, mittlerweile füllt er eher die Klatschspalten als die Charts. Doch die Hoffnung auf neue Erfolge hat er noch nicht verloren. Ein Besuch. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, München

30.09.2015, 10:12 Uhr | Gesellschaft

Tagebuch aus Wien (6) Von der Schulbank ins Finale

Im zweiten Halbfinale des Eurovision Song Contests haben sich die Favoriten Schweden, Norwegen und Slowenien durchgesetzt. Ralph Siegel scheiterte mal wieder mit San Marino. In der Nacht wurde außerdem die Startreihenfolge bekanntgegeben. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Wien

22.05.2015, 04:34 Uhr | Gesellschaft

Schlagertexter Bernd Meinunger Sing mit mir mein kleines Lied

Seine Texte gehören zum Kulturgut. Aber viele halten ihn für einen Schlagerfuzzi. Heute wird Bernd Meinunger 70 Jahre alt. Was geht in einem Menschen vor, der sich Lieder wie „Himbeereis zum Frühstück“ oder „Dschingis Khan“ ausdenkt? Ein Besuch. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Grünwald

30.09.2014, 06:37 Uhr | Gesellschaft

Tagebuch aus Kopenhagen (3) Finale mit ein bisschen Frieden

Das erste Mal seit acht Jahren ist Ralph Siegel mit San Marino wieder in einem Finale beim Eurovision Song Contest vertreten. Für die russischen Zwillinge Tolmatschowа gibt es Buhrufe - wegen Putin. Die Politik ist allgegenwärtig in Kopenhagen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

07.05.2014, 08:09 Uhr | Gesellschaft

Tagebuch aus Malmö (4) Küssen gegen Russland

Im zweiten Halbfinale des „Eurovision Song Contest“ ist für die Israelin Moran Mazor Schluss. Auch Ralph Siegel scheitert wieder. Dafür mausert sich ein Hipster aus Budapest, der anfangs nicht mal am Grand Prix teilnehmen wollte, zu einem Geheimfavoriten. Mehr Von Von Peter-Philipp Schmitt, Malmö

17.05.2013, 07:38 Uhr | Gesellschaft

Eurovision Song Contest Die letzten Kandidaten fürs Finale

Am Donnerstagabend werden in der zweiten Vorrunde die letzten zehn Plätze für das Finale des Eurovision Song Contest vergeben. FAZ.NET stellt alle Kandidaten im Video vor. Mit dabei: Ralph Siegel. Mehr Von Robin Kunte

16.05.2013, 10:18 Uhr | Gesellschaft

Erstes Halbfinale des ESC Omas in Puschen und Zwillinge mit Strähnen

Vielleicht fünf Titel hätten einen Finalplatz verdient gehabt, zehn aber mussten ausgewählt werden: Es war der Qualitätsmangel, der das erste Halbfinale zum Eurovision Song Contest in Baku so spannend machte. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Baku

23.05.2012, 07:12 Uhr | Gesellschaft

Nicole 30 Jahre nach dem Grand Prix Ein Kindertraum

1982 sang sich Nicole ganz friedlich in den Olymp. Das Volk liebte ihren Beitrag zum Grand Prix. Mittlerweile sind 30 Jahre vergangen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

21.05.2012, 11:18 Uhr | Gesellschaft

Ralph Siegel „Ich fand das Lied saulustig“

Ralph Siegel hat mal wieder ein Lied für den Eurovision Song Contest produziert – für San Marino. Im F.A.Z.-Interview spricht er über Roman Lob, die Chancen San Marinos und einen teuren Spaß. Mehr

21.03.2012, 18:00 Uhr | Gesellschaft

Eurovision Song Contest Er will nicht wie Ralph Siegel werden

Hört Stefan Raab wirklich mit dem Eurovision Song Contest auf? Das scheint er gesagt zu haben. Doch es ist, versteht man ihn richtig, etwas anders gemeint. Mit der Absage ist eine Ansage verbunden. Mehr Von Michael Hanfeld

19.05.2011, 21:34 Uhr | Gesellschaft

Eurovision Song Contest Ralph Siegel in Moldau, Dana International in Israel

Lena hat es in diesem Jahr leicht, ihre Teilnahme war sicher. Andere Wiederholungstäter tun sich da deutlich schwerer: Ralph Siegel will in diesem Jahr mit einem Song für Moldau teilnehmen und die ehemalige Siegerin des Eurovision Song Contest, Dana International, versucht noch einmal für Israel anzutreten. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

22.02.2011, 12:25 Uhr | Gesellschaft

Lena Meyer-Landrut „Ich möchte bitte nie Schlagerstar sein“

Soll Lena wirklich noch einmal für Deutschland antreten? Überträgt der NDR jetzt auch Raabs „Autoball-WM“? Und warum hält sich Ralph Siegel für den einzigen deutschen Grand-Prix-Sieger? Der Triumph von Oslo hinterlässt Fragen über Fragen. Mehr

01.06.2010, 11:07 Uhr | Gesellschaft

Eurovision Song Contest In drei Minuten ist alles entschieden

Was Lena Meyer-Landrut mit englischen Buchmachern zu schaffen hat, wie Ralph Siegel über Irland nach Oslo wollte und warum Tschechien die Lust auf Gesang vergangen ist: Unser Einstieg in den Eurovision Song Contest mit den Videos aller Teilnehmer. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

25.05.2010, 10:32 Uhr | Gesellschaft

Giulia in Love?! auf Pro Sieben Ein Herz für den Trash

An der Casting-Show Giulia in Love?! kann man vieles schlecht finden: die Idee, übers Fernsehen den Mann fürs Leben zu suchen, und die Gastgeberin Giulia Siegel sowieso. Man muss es aber nicht. Eine Sympathiebekundung. Mehr Von Jörg Thomann

03.07.2009, 18:19 Uhr | Feuilleton

Moskauer Tagebuch (1) Oscar Loya will den Grand-Prix gewinnen

Die Konkurrenz in Moskau ist groß und bärenstark. Denn sogar der berühmte Musical-Komponist Andrew Lloyd Webber hat ein Lied geschrieben und eine Teilnehmerin damit ins Rennen geschickt. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

11.05.2009, 20:43 Uhr | Gesellschaft

Herzblatt-Geschichten Fröhlichkeit und Glück

Der saudische Prinz Alwaleed Bin Talal ist überzeugt, dass Geld glücklich macht. Klaus Lemke bevorzugt Schauspielerinnen mit dem Aussehen von Sahneschnitten und Ralph Siegel schwört auf getrennte Badezimmer. Mehr Von Peter Lückemeier

25.11.2007, 17:35 Uhr | Gesellschaft

Eurovision Song Contest Kalter Krieg der Musik

Nach dem schlechten Abschneiden westeuropäischer Länder wird nun von Schummel-Grand-Prix und Balkanovision-Sowjet-Contest gesprochen. Die osteuropäischen Länder hätten sich die Stimmen zugeschoben, der Westen habe keine Chance mehr. Mehr

15.05.2007, 10:58 Uhr | Gesellschaft

Herzblatt-Geschichten Wir bleiben lieber draußen

Wer trägt eine Spezialprothese, auf die High Heels passen? Wer gab mit 103 Jahren nun das Rauchen auf? Und wer redet grundsätzlich nur mit seiner eigenen Frau? Diese und andere Fragen beantworten die Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Timo Frasch

01.04.2007, 14:25 Uhr | Gesellschaft

Herzblatt-Geschichten Die Angst, daß sie bleibt

Wer prügelte mit dem Handy auf seine Haushälterin ein? Wessen Ehe ist ein Glücksfall? Und wer tupfte einem dicklichen Mann liebevoll den Schweiß von der Stirn? Die Antworten liefern die neuen Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Peter Lückemeier

26.11.2006, 15:52 Uhr | Gesellschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z