Plastiktüten: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Plastiktüten

  2 3 4 5
   
Sortieren nach

Hohe Umweltbelastung Der Obst-Beutel steht vor dem Aus

EU-Staaten können Plastiktüten künftig mit Steuern belegen oder gleich ganz verbieten. Vor allem der Gebrauch der durchsichtigen Tüten zum Einpacken von Obst und Gemüse soll damit reduziert werden. Mehr

04.11.2013, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Starke Umweltbelastung EU-Kommission will Plastiktüten den Kampf ansagen

Plastiktüten werden immer mehr zum Problem. Nicht richtig entsorgt, gelangen sie in die Meere, töten Fische und Vögel, die die Plastikreste fressen. Die EU-Kommission stellt am Montag ein Maßnahmenpaket vor, um die enorme Belastung für die Umwelt einzudämmen. Mehr

02.11.2013, 13:27 Uhr | Wirtschaft

Ausgepackt Kegelrobben in Plastiktüten

Geht doch mal aus dem Bild! Warum Urlaubsfotos immer so entvölkert aussehen - und warum gerade das sie langweilig macht. Mehr Von Andrea Diener

30.10.2013, 15:01 Uhr | Reise

Ohio Polizei sucht nach dem Fund dreier Frauenleichen nach weiteren Opfern

In East Cleveland hat die amerikanische Polizei drei Frauenleichen gefunden - verschnürt in Plastiktüten. Ein Verdächtiger wurde festgenommen. Das Verbrechen erinnert an den Fall eines verurteilten Serienmörders. Mehr

22.07.2013, 13:36 Uhr | Gesellschaft

Insiderskandal um KPMG Bargeld in schwarzen Plastiktüten

Der Insiderskandal um den amerikanischen Wirtschaftsprüfer KPMG nimmt größere Ausmaße an, als bekannt war. Das geht aus den Klageschriften hervor. Mehr Von Norbert Kuls, New York

12.04.2013, 16:42 Uhr | Finanzen

Falscher „Rockefeller“ schuldig Zwei Plastiktüten zu viel

Vor fast 30 Jahren wurde John Sohus ermordet. Ein kalifornisches Gericht sprach jetzt Christian Karl Gerhartsreiter des Mordes schuldig. Der Deutsche wechselte mehrmals die Identitäten und gab sich zuletzt als Mitglied der Mitglied des Rockefeller-Clans aus. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

11.04.2013, 18:51 Uhr | Gesellschaft

Plastikmüll in Meeren Umweltbundesamt: Verlangt Geld für Plastiktüten

Im Supermarkt kosten Plastiktüten meistens Geld. Aber in Kaufhäusern, Drogeriemärkten und Kleiderläden sind sie meistens kostenlos. Der Chef des Umweltbundesamtes findet: Das soll verboten werden. Mehr

11.04.2013, 14:20 Uhr | Wirtschaft

Polymerchemie Auf in neue Dimensionen

Bislang gab es Kunststoffe nur in Form kürzerer oder längerer Ketten. Dank Schweizer Chemiker erobern sie nun die zweite Dimension. Mehr Von Lucas Müller

27.03.2012, 08:00 Uhr | Wissen

Jean-Claude Trichet verlässt Frankfurt Mit Plastiktüte durchs Westend

Nach dem Ende seiner Amtszeit verlässt EZB-Präsident Jean-Claude Trichet auch Frankfurt. Die Nachbarn schätzten ihn. Mehr Von Matthias Alexander, Frankfurt

31.10.2011, 20:15 Uhr | Rhein-Main

Lashkar Gah Die Sorgen der anderen

Das afghanische Gesundheitsministerium hat Plastiktüten verboten. Aber was soll stattdessen genutzt werden? Wie sich die Behörden mit umweltschädlichen Einkaufstaschen abplagen. Mehr Von Khalil Rahman Omaid

14.09.2011, 19:05 Uhr | Politik

Die Ökonomie der Slums Wie Kairos Ärmste wirtschaften

In den Elendsquartieren der Welt herrscht Hunger und Depression. So die Vorstellung. Doch in Kairos Slums vibriert das Leben. Für die Bauern auf dem Land sind die Slums Sehnsuchtsorte. Dort gibt es immerhin Arbeit - sogar für die Frauen. Mehr Von Winand von Petersdorff

01.12.2010, 06:58 Uhr | Wirtschaft

Schulbuchausleihe Wissen aus der Plastiktüte

Eltern, die in Rheinland-Pfalz an der neuen Schulbuchausleihe teilnehmen, brauchen die Bücher ihrer Kinder nur noch zu einem Drittel zu bezahlen. Sie müssen sie später aber auch wieder abgeben. Mehr Von Markus Schug, Mainz

12.08.2010, 13:46 Uhr | Rhein-Main

Expat Die Stadt, der Müll und das Brot

Gerade in der gegenwärtigen Krise ist der Erhalt der Arbeitsplätze im öffentlichen Dienst wichtig - auch der Erhalt der Arbeitsplätze in der Müllabfuhr. Das hat der Madrilene intuitiv erfasst und trägt mit fliegenden Papierfetzen, Plastiktüten und allerlei Krimskrams nach Kräften zum Erhalt dieser Jobs bei. Mehr Von Leo Wieland

15.05.2010, 09:05 Uhr | Beruf-Chance

Bad Nauheim Reste von Babyleiche auf Friedhof gefunden

Auf einem Friedhof in Bad Nauheim gefundene Skelettknochen eines Säuglings geben Polizei und Staatsanwaltschaft Rätsel auf. In einer Plastiktüte, die laut Ermittlern mehrere Jahre dort gelegen haben muss, befanden sich in Zelltüchern eingewickelte Knochen und eine Nabelschnurklemme. Mehr

23.03.2010, 17:24 Uhr | Rhein-Main

Straßenmusikanten Kein Pardon für die Geige in der Plastiktüte

Manche nennen es kulturelle Belebung der Innenstadt, andere bezeichnen es als Lärmfolter: An Straßenmusikern scheiden sich die Geister. In Wiesbaden sollen dagegen nach dem Willen des Einzelhandelsverbands künftig nur diejenigen aufspielen dürfen, die erfolgreich eine Prüfung abgelegt haben. Der Vorschlag orientiert sich dabei am Beispiel Münchens. Mehr Von Ewald Hetrodt

05.03.2010, 11:30 Uhr | Rhein-Main

Haiti Ahnungslos zwischen zerstörten Palästen

Den Obdachlosen in Port-au-Prince fehlt es an vielem. Essen kostet dreimal soviel wie vor dem Beben, außerdem mangelt es an verlässlichen Informationen. Leicht kommen so unsinnige Gerüchte auf, die die Panik schüren. Mehr Von Jochen Stahnke, Port-au-Prince

21.01.2010, 09:13 Uhr | Gesellschaft

Sterbehilfe Der Tod in der Tüte

Mit sogenannten Exit Bags aus dem Leben. Tüte über den Kopf, und das war's. Doch häufig dauert es Stunden bis zum geröchelten Tod, manche wachen mit bleibenden Schäden wieder auf. Humane Sterbehilfe? Mehr Von Philip Eppelsheim

05.10.2008, 12:17 Uhr | Gesellschaft

Tragetaschen Plastik statt Jute

Von Juli 2010 an dürfen in Los Angeles keine Plastiktüten mehr kostenlos abgegeben werden. So hat es die Stadt beschlossen. Ähnliche Regelungen gibt es in San Francisco, China und Australien. In Deutschland findet ein Verbot kaum Fürsprecher. Denn in der Ökobilanz schneiden weder Papier- noch Baumwolltüten besser ab. Mehr Von Philipp Krohn

30.07.2008, 19:03 Uhr | Wirtschaft

Sachsen-Anhalt Spaziergänger findet Babyleiche

Der leblose Körper des Jungen lag an einem Pfad und war mit einer Plastiktüte bedeckt. Die Polizei geht davon aus, dass das Kind noch lebte, als es zur Welt kam. Dies habe die Obduktion der Leiche ergeben. Mehr

05.06.2008, 11:02 Uhr | Gesellschaft

Umweltschutz Die Plastiktüte wird verbannt

China hat angekündigt, die kostenlose Abgabe von Plastiktüten in Supermärkten zu verbieten. Ganz ähnliche Pläne gibt es offenbar in Australien. Und jetzt will auch noch New York der Umweltsünde einen Riegel vorschieben. Die Plastiktüte hat es zunehmend schwer. Mehr

10.01.2008, 17:19 Uhr | Wirtschaft

Umweltschutz England entdeckt die Jutetasche

Bisher gingen die Briten immer verschwenderisch mit Plastiktüten um. In den Supermärkten wird jede Gurke und jeder Brokkoli-Kopf in Plastik eingeschweißt und an der Kasse nochmals in Tüten verpackt. Private Initiativen wollen das nun ändern. Mehr Von Bettina Schulz, London

28.12.2007, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Teenager als Terrorhelfer Zünder in der Plastiktüte

Die im Sauerland verhafteten Terrorverdächtigen haben Zünder zum Bombenbau nach Deutschland schmuggeln lassen. Ein 15-jähriger soll die 26 militärischen Zünder unwissentlich in einer Plastiktüte mit Schuhen von Istanbul nach Niedersachsen transportiert haben. Mehr

06.10.2007, 18:45 Uhr | Gesellschaft

Konsum-Wahnsinn Die Umwelt in die Tasche gesteckt

Eine Baumwolltasche für 15 Dollar ist zurzeit der Renner unter den Modeassecoires. Menschen übernachten sogar vor Geschäften, um die Motto-Taschen zu ergattern. „Aus Rücksicht auf die Sicherheit der Kunden“ wurde der Erstverkauf in Peking, Schanghai und Jakarta abgesagt. Mehr Von Alfons Kaiser

06.08.2007, 17:21 Uhr | Stil

Frankfurter Galerien Die Konstruktion der Stille

In Frankfurt regt sich die junge Galerienszene: Ständig zieht jemand um, aber die Unruhe bringt alle voran. Swantje Karich hat sich in den verschiedenen Galerien umgesehen und dabei nicht nur fliegende Plastiktüten und wandernde Häuser entdeckt. Mehr Von Swantje Karich

02.05.2007, 17:45 Uhr | Feuilleton

Umweltschutz San Francisco verbietet Plastiktüten in Supermärkten

Es geht rasend schnell: In amerikanischen Supermärkten bekommen die Kunden den eigenen Einkauf in oft viel zu viele Plastiktüten eingepackt. Damit soll nun zumindest in San Francisco Schluss sein. Die Stadt hat die Tüten verboten. Mehr

28.03.2007, 12:57 Uhr | Gesellschaft
  2 3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z