Plastik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Plastik

  3 4 5 6 7 ... 10  
   
Sortieren nach

Welt-Umweltgipfel Der Kampf gegen die Plastiktüte hat gerade erst begonnen

Die Plastiktüte ist umweltfreundlich herzustellen, aber sie verursacht Müll. Das ist ein Problem für Länder ohne ordentliches Abfallsystem. Was tun? Mehr

03.12.2017, 10:18 Uhr | Wirtschaft

Trotz Umweltkampagnen Max Mustermann verbraucht 37 Kilo Plastik pro Jahr

Die Deutschen verbrauchen deutlich mehr Plastik als ihre europäischen Nachbarn. Und es wird immer mehr. Nur eine Sache machen die Deutschen ziemlich gut. Mehr

22.11.2017, 15:10 Uhr | Wirtschaft

Enormer Anstieg von Kunststoff Daher wird Bio-Gemüse in Plastik verpackt

Regional, bio und natürlich ohne Kunststoff: Mit dieser Vorstellung gehen viele Verbraucher einkaufen. Doch oft sind regionale und Bio-Produkte in Plastik gehüllt. Warum? Mehr

23.10.2017, 13:35 Uhr | Finanzen

Einrichtung mit Naturfaser Algen statt Plastik

Naturfasern müssen nicht immer aus Baumwolle sein. Wie wäre es mit einem Vorhang aus Kiefernnadeln oder einem Sofabezug aus Milch? Mehr Von Jasmin Jouhar

07.09.2017, 10:43 Uhr | Wirtschaft

Frankfurt Stoffbeutel für alle statt Plastiktüten

An der Berger Straße in Frankfurt liegen Stofftaschen aus, um der Plastiktüte den Garaus zu machen. Ein Versuch mit Anlaufschwierigkeiten. Mehr Von Robert Maus, Frankfurt

05.08.2017, 12:28 Uhr | Rhein-Main

Popmusik und Pathos Man muss Plastik auch mal ernst nehmen

Die kanadische Popband Arcade Fire, früher mal ein Wanderzirkus der Gitarrenmusik, tut auf ihrer neuen Platte „Everything now“ so, als läge das Seelenheil in Kitsch und falschen Posen. Mehr Von Tobias Rüther

26.07.2017, 08:29 Uhr | Feuilleton

Lebensmittelhandel Aldi schafft die Einmaltüte ab

Die beiden großen Discounter gehen voran: Sie schaffen nicht nur Plastiktüten ab, sondern auch Alternativen, die nur ein Mal verwendet werden können. Stattdessen gibt es künftig etwas anderes. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

24.07.2017, 15:55 Uhr | Wirtschaft

Frankfurt Müllberge trotz neuer Abfalleimer

Die Hoffnung der Frankfurter Stadtregierung, das Aufstellen neuer Papierkörbe verringere das Müllproblem am Mainufer, geht wohl doch nicht auf. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

26.05.2017, 17:05 Uhr | Rhein-Main

Lösung des Müllproblems? Kleine Raupe Nimmersatt als Plastikmüll-Schlucker

Könnte eine kleine Raupe das Problem des weltweiten Plastikmülls lösen? Eine zufällige Entdeckung lässt hoffen. Mehr

25.04.2017, 06:20 Uhr | Wissen

Fund in Plastiktüte Australier wird beim Autoputzen Millionär

In manchen Autos sammelt sich so einiges an: Pfandflaschen, Sporttaschen, Winterjacken. Dass es sich lohnen kann, das Fahrzeug ab und zu mal aufzuräumen, hat ein australischer Großvater jetzt erlebt. Mehr

28.02.2017, 08:59 Uhr | Gesellschaft

Nach Rewe und Lidl Penny schafft Plastiktüte ab

Bei dem Discounter gibt es fortan keine Plastiktüten mehr an der Kasse. Stattdessen soll der Kunde sogar eine Belohnung bekommen – wenn er die richtige Tasche dabei hat. Mehr

16.02.2017, 12:38 Uhr | Wirtschaft

Schutz der Weltmeere Konzerne wollen weniger Plastik

40 globale Konzerne haben vor dem Weltwirtschaftsforum in Davos dem Plastik in den Weltmeeren den Kampf angesagt. Können sie etwas ausrichten? Mehr

17.01.2017, 09:53 Uhr | Wirtschaft

Gewalttat in Niederbayern Mutter findet Leiche der Tochter in Plastiksack

Eine 20 Jahre alte Frau wird tot von ihrer Mutter gefunden. Der Lebensgefährte des Opfers steht unter Tatverdacht, ist aber verschwunden – mit dem gemeinsamen Kind. Mehr

14.11.2016, 16:27 Uhr | Gesellschaft

Plastik im Meer Das Elend der Muscheln

Mehr als 330 Tierarten schlucken den Plastikmüll der Meere. Der Stoff ist eine große Gefahr für die Umwelt, weil er nicht vergeht. Manche Tiere schaffen es trotzdem, damit umzugehen. Mehr Von Max Mönch

17.10.2016, 10:12 Uhr | Wissen

Plastiktütenpflicht Hundsdumm

Hundebesitzer in Berlin haben es nicht leicht: Sie müssen jetzt, wenn sie ihren Hund ausführen, auch noch eine kleine Plastiktüte ausführen. Mehr Von Klaus Ungerer

13.10.2016, 11:45 Uhr | Feuilleton

Sterbehilfe in Australien Ein Meister des Todes

Vor 20 Jahren beendete ein Australier als erster Mensch mit legaler Sterbehilfe sein Leben. Noch heute kämpft sein Helfer in Seminaren für das selbstbestimmte Ableben. Ein Problem bereitet Philip Nitschke dabei sein deutscher Nachname. Mehr Von Till Fähnders, Canberra

26.09.2016, 12:58 Uhr | Gesellschaft

Weniger Müll Bei Lidl gibt’s ab 2017 keine Plastiktüten mehr

Rewe und KiK haben es vorgemacht, jetzt zieht der Discounter nach. Ab 2017 verkauft Lidl keine Plastiktüten mehr. Die Kunden dürfte das kaum stören. Mehr

20.09.2016, 09:28 Uhr | Wirtschaft

Webdoku: Müll in Meeren Warum dem Planeten bei all dem Plastik übel wird

Leichte Ware, schwere Kost: Durch die Weltmeere wälzen sich Lawinen aus Plastikmüllpartikeln. Und das Mikroplastik findet seinen Weg durch die Nahrungskette. Wie das geschieht, zeigt die multimediale Webdokumentation „Plastik. Gefährliches Fressen im Ozean“. Mehr Von Joachim Müller-Jung

17.09.2016, 13:36 Uhr | Wissen

Umwelt Deutsche nehmen weniger Plastiktüten

Manche Händler haben die Plastiktüte ganz abgeschafft und durch Papiertüten oder Jutebeutel ersetzt. Der Kunde findet es gut. Mehr

31.07.2016, 11:49 Uhr | Wirtschaft

Umwelt Deutsche nutzen immer weniger Plastiktüten

Immer mehr Handelsunternehmen verlangen für die umweltschädlichen Tragetaschen eine Gebühr. Manche haben sie sogar ganz aus ihren Geschäften verbannt. Mehr

22.07.2016, 12:09 Uhr | Wirtschaft

Modell aus Plastik und Stahl Senckenberg will begehbares Gehirn zeigen

Einen Blick auf die Gehirnrinde werfen, Hirnaktivitäten wie akustische Reize erleben: All das will das Senckenberg-Museum künftig Besuchern ermöglichen. Mehr

06.06.2016, 19:26 Uhr | Rhein-Main

Rewe Die nutzlose Abschaffung der Plastiktüte

Rewe nimmt die Plastiktüte aus dem Sortiment. Die Umweltministerin jubelt, das Gewissen der Deutschen fühlt sich sauber. Die Umwelt nicht unbedingt. Mehr Von Patrick Bernau

01.06.2016, 17:51 Uhr | Wirtschaft

Umweltschutz Rewe verkauft keine Plastiktüten mehr

140 Millionen Plastiktüten weniger im Müll - Deutschlands zweitgrößter Lebensmittelhändler kündigt einen Verkaufsstopp an. Ausgenommen bleibt nur das Obstregal. Vorerst. Mehr

01.06.2016, 09:11 Uhr | Wirtschaft

Müllvermeidung Plastiktüten kosten in New York künftig Geld

Sie gehören zu amerikanischen Supermärkten wie ein kleines Stück Kultur: Die vielen kleinen Plastiktüten, in die die Waren nach dem Einkauf obligatorisch verpackt werden. New York wagt jetzt den Kulturbruch. Und die Stadt ist nicht allein. Mehr

06.05.2016, 14:30 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Lob der Plastiktüte

Zur Umerziehung der Bürger verpflichtet sich der Einzelhandel, 60 Prozent der Plastiktüten nur noch kostenpflichtig abzugeben. Hilft das wirklich der Umwelt? Mehr Von Heike Göbel

27.04.2016, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Einzelhandel verpflichtet sich Hier zahlen Verbraucher ab Sommer für die Plastiktüte

Knapp zwei Drittel der Plastiktüten im deutschen Einzelhandel werden ab dem 1. Juli 2016 kostenpflichtig. Wir zeigen auf, wo Sie künftig für Ihre Tragetasche bis zu einen Euro zahlen werden. Mehr

26.04.2016, 16:55 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Rentenerhöhung bringt vielen Rentnern Steuerpflicht

Das Wirtschaftsforum der SPD will höhere Steuern auf Kapitaleinkünfte. Die Gebühr für Plastiktüten im Einzelhandel soll kommen und die Biogasbranche befürchtet einen Einbruch. Mehr

25.04.2016, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Aus Müll, aber kein Schrott Adidas will Schuhe aus Plastikmüll herstellen

Adidas will noch in diesem Jahr eine Kollektion auf den Markt bringen, die Schuhe und Kleidung aus Plastikmüll aus dem Meer enhält. Und das soll erst der Anfang sein. Mehr

15.04.2016, 13:21 Uhr | Finanzen

Pistenreinigung Plastik fliegt aus dem Lift

Sind die Skitouristen abgereist, dann türmt sich auf den Pisten der Müll. Wie gut, dass nach der Saison viele Schüler 50 Tonnen Abfall auf den Hängen einsammeln. Mehr Von Christiane Palm, Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon

08.04.2016, 15:18 Uhr | Gesellschaft

Freiwillige Gebühr im Handel Bis zu 30 Cent für eine Plastiktüte

Von nun an wird es öfter vorkommen, dass Kunden in Geschäften für Tragebeutel aus Plastik zahlen müssen. Viele finden das richtig. Mehr Von Petra Kirchhoff, Frankfurt

01.04.2016, 19:44 Uhr | Rhein-Main

Bericht eines Verbrauchers Schon 2014 Plastikteil-Fund in Mars-Riegel

Der Schokoriegel-Hersteller Mars hat schon 2014 eine Beschwerde wegen eines Plastikteils in einem Riegel erhalten. Damals jedoch gab es keinen Riesen-Rückruf - sondern nur ein Päckchen Schokolade für den Geschädigten. Mehr

27.02.2016, 17:34 Uhr | Wirtschaft

Afghanischer Fan Messi schickt signierte Trikots

Das Bild eines kleinen afghanischen Jungen mit einer zum Messi-Trikot umfunktionierten Plastiktüte ging um die Welt. Jetzt hat Lionel Messi reagiert. Mehr

25.02.2016, 15:18 Uhr | Gesellschaft

Ende der Gratis-Tüte? „Anti-Plastik-Apfel“ als Zugabe

Überall im Einzelhandel soll die Plastiktüte demnächst Geld kosten. Das gefällt nicht allen Verbrauchern. Eine Umfrage in Frankfurt zeigt: Die ersten Händler sind entschlossen. Mehr Von Petra Kirchhoff

21.02.2016, 12:27 Uhr | Rhein-Main

Weitere Nachrichten Treffen zwischen Saudi-Arabien und Russland zu Ölförderung

Große Handelsunternehmen wie H&M und Media Markt planen die Erhebung einer Gebühr auf Plastiktüten. Die Anleger in Fernost sind wieder risikofreudiger. Mehr

16.02.2016, 06:48 Uhr | Wirtschaft

Umweltschäden Mikroplastikpartikel auch in Kabeljau und Makrele

Forschern des Alfred-Wegener-Institutes ist es erstmals gelungen kleine Plastikteile in Kabeljau und Makrelen nachzuweisen. Die Belastung hängt wohl mit dem Fressverhalten der Fische zusammen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

11.01.2016, 16:07 Uhr | Gesellschaft
  3 4 5 6 7 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z