Plastik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Verbot von Plastiktüten Gute Jute!

Das Bundesumweltministerium will die Plastiktüte verbieten. Es gibt dringendere Probleme. Aber irgendwo muss man ja mal anfangen. Mehr

16.09.2019, 17:41 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Plastik

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Laut Umweltbundesamt Fast alle Kinder haben Plastik im Körper

Laut einer Studie des Umweltbundesamts sind fast alle Kinder mit Weichmachern belastet. Die Jüngsten betrifft das am stärksten. Wie gefährlich Mikroplastik tatsächlich ist, ist allerdings noch nicht erforscht. Mehr

13.09.2019, 19:52 Uhr | Gesellschaft

Für die Umwelt Veronica tauscht Plastik gegen Reis

Die Philippinen haben ein Umweltproblem, viel zu viel Plastik gelangt ins Meer. Ein Dorfchef aus der Nähe von Manila hatte eine Idee: Er nimmt Plastikmüll an und gibt den Menschen dafür Reis. Mehr

13.09.2019, 17:23 Uhr | Gesellschaft

Hotels reduzieren Plastikmüll Schluss mit den Mini-Shampoos!

Amerikanische Hotelketten wie Marriott verbannen die kleinen Plastikfläschchen für die Körperpflege aus ihren Badezimmern, um Müll zu reduzieren. Um Beschwerden der Gäste vorzubeugen soll es allerdings ein Schlupfloch geben. Mehr Von Roland Lindner, New York

11.09.2019, 06:13 Uhr | Wirtschaft

Von Plastiktüten bis Ölheizung Umweltpolitik nach dem Zufallsprinzip

Die Umweltpolitik dieser Wochen erinnert an das Prinzip des Einarmigen Banditen in der Spielhalle. Plastiktüten, Inlandsflüge, Ölheizungen – alles mal sofort, mal in zehn Jahren oder irgendwann wahlweise verbieten oder begrenzen oder abwracken. Zusammen passt da nichts mehr. Mehr Von Patrick Bernau

07.09.2019, 16:23 Uhr | Wirtschaft

Verbot von Plastiktragetaschen Tüten-Tamtam

Das geplante Tüten-Verbot wird viele an die fragwürdige Verbannung der Glühbirne erinnern. Die Union muss sich gut überlegen, ob sie dem Tüten-Tamtam einer bislang nicht recht reüssierenden SPD-Ministerin folgt. Mehr Von Heike Göbel

06.09.2019, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Plastiktüte ist der Anfang Schulze will Ende der Wegwerf-Mentalität

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will Plastiktüten vom kommenden Jahr an aus den Geschäften verbannen. Dies sei der erste Schritt aus ihrem Fünf-Punkte-Plan, mit dem sie Plastikmüll und Umweltverschmutzung vermindern will. Mehr

06.09.2019, 15:10 Uhr | Politik

Neuer Gesetzentwurf Umweltministerium will Plastiktüten ab 2020 verbieten

Händlern könnten bei Missachtung Geldstrafen von bis zu 100.000 Euro drohen, sollte der Gesetzentwurf abgesegnet werden. Bestimmte Plastikbeutel sollen allerdings vom Verbot ausgenommen werden. Mehr

06.09.2019, 04:13 Uhr | Politik

Vorstoß der Regierungschefin Dänemark will kostenlose Plastiktüten verbieten

Während in Deutschland Umweltministerin Svenja Schulze mit einem Verbot von Plastiktüten liebäugelt, macht die dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen das Thema zur Chefinnensache. Doch die Maßnahme ist umstritten. Mehr

25.08.2019, 13:22 Uhr | Wirtschaft

WHO-Bericht zu Mikroplastik Im Trinkwasser sind die Sorgen stark verdünnt

Keine Entwarnung: Die Weltgesundheitsorganisation hält die Gesundheitsgefahren von Mikroplastik im Trinkwasser für gering – auch, weil man praktisch nichts weiß über die Folgen der Plastikverschmutzung. Mehr Von Joachim Müller-Jung

23.08.2019, 10:36 Uhr | Wissen

Weltgesundheitsorganisation Mikroplastik im Trinkwasser derzeit noch „geringes“ Risiko

Die WHO mahnt aber, dass mehr Studien und Kampf gegen die Plastikverschmutzung nötig seien: Sollte diese im derzeitigen Tempo voranschreiten, werde dies langfristig Folgen für Wasser-Ökosysteme und die Gesundheit der Menschen haben. Mehr

22.08.2019, 04:15 Uhr | Wissen

Warnung vor „Plastikfasten“ Im Kampf gegen den Imageverlust

Einmalplastik und Plastiktüten sollen verschwinden. Die Kunststoffindustrie kämpft gegen den starken Gegenwind aus Politik und Gesellschaft – und warnt vor klimaschädlichem „Plastikfasten“. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

19.08.2019, 21:58 Uhr | Wirtschaft

Ewiger Plastikmüll Mit der Wut einer ganzen Generation

Plastik im Meer und an den Stränden ist, selbst wenn es nicht immer sichtbar ist, auch ein deutsches Problem. An der Nordsee wird klar: Es ist überall und wird nie mehr verschwinden. Mehr Von Sarah Obertreis, Sankt Peter-Ording

16.08.2019, 11:00 Uhr | Politik

Wirtschaftsrecht Der Verbots-Wahnsinn

Verbote spalten die Gesellschaft. Sie kennen nur Schwarz und Weiß. Sie passen nicht in eine bunte Welt. Mehr Von Patrick Bernau

16.08.2019, 10:21 Uhr | Wirtschaft

In 2 Metern Tiefe Forscher finden Mikroplastik im Schnee

Ein Expertenteam des Alfred-Wegener-Instituts vermutet, dass die Kunststoffteilchen über die Atmosphäre selbst in entlegenste Regionen transportiert werden. Mehr

15.08.2019, 17:46 Uhr | Wissen

Mikroplastik in der Luft Wie Schuhsohlenreste in die Lunge kommen

Nicht nur das Meer, auch die Atemluft ist schon Müllhalde für Mikroplastik. Ein deutsch-schweizerisches Team hat Abertausende winziger Partikel im Schnee nachgewiesen. Vor allem Bayern sticht heraus. Mehr Von Philip Gerhardt

14.08.2019, 20:00 Uhr | Wissen

Schulzes Plan gegen Plastik So wird Müll richtig bekämpft

Es ist sinnvoll, nach Ideen zu suchen, um das Müllaufkommen zu senken. Doch dem Umweltministerium fehlt ein konsistenter Plan. Es wäre schön, mehr über Stoffkreisläufe und echte Umweltfolgen zu sprechen – als über aktionistische Ideen. Mehr Von Philipp Krohn

12.08.2019, 22:11 Uhr | Wirtschaft

Schulzes neuer Vorschlag Hersteller von Wegwerfartikeln sollen Stadtreinigung mitbezahlen

Alle Jahre wieder entdeckt die Politik im Sommer das Thema Müll für sich. Nachdem Umweltministerin Schulze ein Verbot von Plastiktüten gefordert hat, legt sie jetzt den nächsten Vorschlag vor. Mehr Von Julia Löhr

12.08.2019, 12:01 Uhr | Wirtschaft

„Plastikfasten“ Rewe verbannt die dünnen Plastiktüten – aber nur kurz

Rewe will seine Kunden bei dem Gebrauch von Plastiktüten umerziehen: Eine Woche lang sollen die Kunden Obst und Gemüse anders einpacken. Markus Söder verlangt sogar dauerhaft ein bundesweites Plastiktütenverbot. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

05.08.2019, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Mikroplastik-Verbot Der Horror um die Kunstrasenplätze

Ganz Deutschland spielt auf Granulatanlagen Fußball – doch die EU prüft wegen des Mikroplastiks ein Verbot. Wie schlimm steht es wirklich um den Kunstrasen? Mehr Von Michael Ashelm

21.07.2019, 18:01 Uhr | Wirtschaft

Seehofer äußert sich Geplantes EU-Verbot bedroht Kunstrasenplätze

Auf tausende Fußballvereine in Deutschland kommt ein Problem zu: Wenn die EU Mikroplastik verbietet, sind auch Kunstrasenplätze gefährdet. Minister Horst Seehofer setzt sich für eine Übergangsregelung ein. Mehr

21.07.2019, 15:12 Uhr | Sport

„Einkauf Aktuell“ Initiative will Post wegen Werbesendung verklagen

Die „Einkauf aktuell“ erreicht wöchentlich bis zu 20 Millionen Haushalte. Eine Bürgerinitiative stört sich an der Umweltbelastung und erhebt Vorwürfe gegen die Post. Jetzt soll der Fall vor Gericht gehen. Mehr

21.07.2019, 13:03 Uhr | Wirtschaft

Plastik Illegale Müllexporte auch aus Deutschland?

Immer mehr Länder in Südostasien wehren sich dagegen, die Müllhalde der westlichen Welt zu sein. Dabei geht es vor allem um verbotene Exporte. Auch Deutschland steht unter Verdacht. Mehr Von Jessica von Blazekovic und Bastian Benrath

19.07.2019, 20:06 Uhr | Wirtschaft

Plastikmüll Kann chemisches Recycling die Lücke schließen?

Noch immer gelingt kein perfekter Kreislauf in der Abfallwirtschaft. Eine neue Studie schlägt vor, auf chemisches Recycling zu setzen. Das soll der Umwelt helfen und Rendite bringen. Mehr Von Jessica von Blazekovic

15.07.2019, 14:18 Uhr | Wirtschaft

Sommervibes im privaten Pool Wenn das Schwimmbad nach Hause kommt

Die Sommer werden heißer, Badeseen und Freibäder voller. Ist der private Pool gesunde Sommerobsession oder Verschwendung knapper Ressourcen? Mehr Von Stefanie von Wietersheim

06.07.2019, 08:22 Uhr | Wirtschaft

Produkt aus Plastikmüll Der Adidas-Schuh in der Endlosschleife

Adidas müht sich wie andere Sportausrüster, nur noch recyceltes Plastik einzusetzen. Das ist ein langwieriger Umstellungsprozess. Nach Gebrauch sollen die Produkte nicht Müll sein, sondern wieder neu entstehen. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

04.07.2019, 20:49 Uhr | Wirtschaft

Verunreinigter Plastikabfall Indonesien schickt tonnenweise deutschen Müll zurück

Indonesien will Plastikmüll an mehrere Industrieländer zurückschicken. Auch Deutschland steht auf der Liste. Es ist nicht das erste Mal, dass ein asiatisches Land den Westen wegen seines Abfalls in die Schranken weist. Mehr Von Jessica von Blazekovic

04.07.2019, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Plastikverschmutzung Und wenn man die Verpackung einfach mitessen könnte?

Biologisch abbaubare, im besten Fall verzehrbare Stoffe gelten als Hoffnungsträger im Kampf gegen den Plastikmüll. Doch Lebensmittelexperten wie Umweltschützer stehen dem Trend skeptisch gegenüber. Mehr Von Doris Neubauer

01.07.2019, 19:35 Uhr | Stil

Fast-Food-Kette McDonald’s will weniger Plastikmüll produzieren

Eis ohne Plastiklöffel, Shakes im Papierbecher: Tausend Tonnen Plastik will die Fast-Food-Kette McDonald’s im Jahr einsparen. Da bleibt allerdings noch immer viel übrig. Mehr

27.06.2019, 11:02 Uhr | Wirtschaft

Der Weg der gelben Tonne Deutschland, Recyclingland?

Die Deutschen produzieren so viel Müll wie kein anderes europäisches Land. Dafür recyceln wir angeblich besonders gut. Stimmt das wirklich? Und wie funktioniert das System überhaupt? Mehr Von Jessica Sadeler

19.06.2019, 14:06 Uhr | Generation-Plastik

Umhängetaschen von Parley Das Plastik der Meere auf den Schultern

Auf den ersten Blick ist die Parley Ocean Bag nur eine Tragetasche. Auf den zweiten ist sie eine Zusammenkunft von Plastikmüll und Kunst. Mehr Von Jacqueline Sternheimer

13.06.2019, 14:15 Uhr | Stil

Studie des WWF Menschen nehmen wöchentlich bis zu fünf Gramm Mikroplastik auf

Eine kreditkartengroße Menge an Plastik nimmt jeder einzelne Mensch im Durchschnitt pro Woche auf. Das zeigt eine Studie des WWF. Die Gefahr steckt nicht nur in Lebensmitteln. Mehr

12.06.2019, 15:56 Uhr | Gesellschaft

Discounter aus Kanada Supermarkt bedruckt Plastiktüten mit peinlichen Slogans

Fünf Cent pro Tüte reichen nicht aus, um Kunden daran zu erinnern, wiederverwertbare Taschen mitzubringen statt zur Plastiktüte zu greifen. Mithilfe peinlicher Logos möchte ein kanadischer Supermarkt seinen Kunden nun einen Denkzettel setzen. Mehr Von Nele Antonia Höfler

12.06.2019, 13:18 Uhr | Gesellschaft

Gegen den Plastikverbrauch Bei Aldi kostet jetzt auch der Obstbeutel Geld

Es ist zwar nur ein Cent – und doch soll dieser symbolische Preis Kunden künftig vom Griff zu dem Knotenbeutel für Obst und Gemüse abhalten. Mehr

11.06.2019, 07:26 Uhr | Wirtschaft

„Clean Sea Life“ in Italien Fischer kämpfen gegen Verschmutzung der Meere

Plastikmüll bedroht die Ökosysteme der Meere. Nun haben sich an der italienischen Adriaküste mehrere Dutzend Fischer zusammengetan, um das Meer vor ihrer Haustür wieder sauber zu bekommen. Mehr

09.06.2019, 16:22 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z