Patientenverfügung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Die Vermögensfrage Vorsorge für die letzte Reise muss sein

Auch wenn keiner gerne darüber nachdenkt: Wir müssen zu Lebzeiten dafür sorgen, dass nach einem Unfall der Wille des Patienten geschieht und die Nachkommen das Vermögen sichern können. Mehr

29.12.2018, 08:15 Uhr | Finanzen

Bilder und Videos zu: Patientenverfügung

Alle Artikel zu: Patientenverfügung

1 2
   
Sortieren nach

Ohne Patientenverfügung Das Sterben des Herrn S.

Ein Arzt muss für lebensverlängernde Maßnahmen Schmerzensgeld zahlen. Was bedeutet dieses Gerichtsurteil für den Umgang mit Todkranken? Mehr Von Oliver Tolmein

19.04.2018, 08:02 Uhr | Feuilleton

Die Gründer Gegen den Widerstand der Krankenkassen

Eine digitale Lösung für ein analoges Problem: die elektronische Patientenverfügung. Wie der Patient seinen Willen kundtun kann, wenn er dazu nicht in der Lage ist. Mehr Von Carolin Wilms

19.09.2017, 07:58 Uhr | Beruf-Chance

Lebensende im Medizinbetrieb Umsonst ist der Tod schon lange nicht mehr

Wenn es ans Sterben geht, wird noch einmal richtig abkassiert. Der Palliativ-Mediziner Matthias Thöns plädiert in seinem Buch für eine bessere Medizin am Lebensende. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte

18.12.2016, 22:43 Uhr | Feuilleton

Die Vermögensfrage Auf Albträume vorbereitet sein

Schlaganfall der Mutter, Autounfall des Ehepartners - im Leben kann es Situationen geben, die sich niemand je wünschen würde. Trotzdem sollte es auch für schwere Pflegefälle einen Plan geben. Den Angehörigen zuliebe. Mehr Von Daniel Mohr

11.06.2016, 14:55 Uhr | Finanzen

Patientenwille und Sterbehilfe „Selbstbestimmung bis zum Tod“

Anfang November hat der Bundestag geschäftsmäßig organisierte Sterbehilfe verboten. Wie soll die Medizin jedoch mit dem Sterbewunsch mancher Todkranker umgehen? Die Ärztin Johanna Allmann hat sich intensiv damit beschäftigt. Mehr Von Leonie Feuerbach

29.11.2015, 11:01 Uhr | Politik

Notaufnahme Wenige Menschen mit Patientenverfügung

Nur wenige Kranke haben eine Patientenverfügung dabei, wenn sie in die Notaufnahme kommen. Vor allem jüngere Patienten verzichten offenbar darauf, sich um ein solches Dokument frühzeitig zu kümmern. Mehr Von Hildegard Kaulen

28.11.2015, 23:28 Uhr | Wissen

Die Vermögensfrage Es gibt ein Leben nach dem Tod

Zumindest gibt es das für die Erben. Und die zerstreiten sich nicht selten über Zuständigkeiten und den Nachlass, oft schon vor dem Tod des Angehörigen. Testament, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung schaffen Abhilfe. Mehr Von Daniel Mohr

25.10.2015, 08:32 Uhr | Finanzen

Notfallhilfe Wann sterben lassen, wann reanimieren?

Notärzte retten Leben. Das ist ein Glück. Oft ist es aber auch ein großes Unglück. Denn meistens wissen sie nur wenig über den Menschen vor ihnen – sehr zum Leid des Patienten und seiner Angehörigen. Mehr Von Yvonne Staat

24.10.2015, 11:19 Uhr | Gesellschaft

Sterbehilfe „Wer todkrank ist, soll sterben dürfen“

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen musste nach einem Unfall ihres Vaters über Leben und Tod entscheiden. Und das zu einer Zeit, als „Sterbehilfe tabuisiert wurde“. Mehr Von Daniel Wydra

26.09.2015, 10:38 Uhr | Rhein-Main

Komapatienten Bitte wach auf!

Nach einem Herzstillstand liegt der Bruder im Koma. Keine Bewegung seines Körpers mehr und kein Wort mehr aus seinem Mund. Die Ärzte fragen nach einer Patientenverfügung, dann passiert etwas sehr Seltenes. Mehr Von Astrid Ludwig

23.06.2015, 19:52 Uhr | Gesellschaft

Sterbehilfe in Frankreich Schlafen vor dem Tod

Frankreich hat ein neues Sterbehilfegesetz. Kurz vor dem Tod dürfen Sterbende nun sehr stark sediert werden. Nachdem die Homoehe gegen Proteste durchgesetzt wurde, will Präsident Hollande diesmal einen breiten Konsens zu der Entscheidung schaffen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

19.03.2015, 10:40 Uhr | Politik

Bundesgerichtshof Mutmaßlicher Sterbewunsch von Komapatientin muss neu geprüft werden

Weil keine Patientenverfügung vorlag, hatte das Landgericht Chemnitz den Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen bei einer Wachkomapatientin verboten - obwohl diese gegenüber Verwandten den entsprechenden Wunsch geäußert haben soll. Der BGH hat das Urteil nun aufgehoben. Mehr Von Alexander Haneke

16.10.2014, 14:19 Uhr | Politik

Vollmacht, Patientenverfügung & Co. Die Angst vor Entmündigung

Vollmacht, Testament, Patientenverfügung: So stellen Sie sicher, dass Ihr Wille auch im Alter respektiert wird. Wer zu lange zögert, kann böse Überraschungen erleben. Mehr Von Nadine Oberhuber

05.08.2014, 11:20 Uhr | Finanzen

Große Koalition plant Reform Justizministerium warnt vor Betreuungsmissbrauch

Angesichts einer stark gestiegenen Zahl von „Vorsorgevollmachten“ warnt das Justizministerium vor Missbrauch bei der Betreuung von Menschen, die ihren Alltag nicht mehr selbst regeln können. F.A.Z.-Recherchen belegen: Meist geht es um Vermögensfragen. Mehr

30.05.2014, 16:33 Uhr | Politik

Private Vermögensvorsorge Ein Ehevertrag reicht nicht

Eheverträge sind nie in Stein gemeißelt. Lebenspartner sollten im Verlauf ihrer Ehe immer wieder prüfen, ob der einst geschlossene Vertrag für die jetzige Lebenssituation noch angemessen ist. Mehr Von Christian von Oertzen und Frank Hannes

20.05.2014, 08:40 Uhr | Finanzen

Patientenverfügung Soll er etwa verdursten?

Wird jemand zum Pflegefall, muss oft die Frage nach lebensverlängernden Maßnahmen geklärt werden. Das ist nicht leicht - selbst mit einer Patientenverfügung. Mehr Von Lucia Schmidt

19.11.2013, 17:03 Uhr | Gesellschaft

Patientenverfügung Der Wunsch „Keine Schläuche“ reicht nicht

Wie will ich sterben? Das regeln viele mit einer Patientenverfügung. Doch die ist oft zu starr. Eine Vorsorgevollmacht ist flexibler, aber Vertrauenssache. Mehr Von Alexander Eberle

03.07.2013, 23:21 Uhr | Rhein-Main

Anonyme Bestattungen Die letzte Unruhe

Immer mehr Deutsche wollen nicht, dass nach ihrem Tod ihr Name auf einem Grabstein steht. Sie lassen sich in einem ungekennzeichneten Grab beisetzen. Doch manche Städte erschweren eine anonyme Bestattung – aus Kostengründen. Mehr Von Reiner Burger, Dortmund

05.11.2012, 10:09 Uhr | Gesellschaft

Patientenverfügung Vom Willen in Würde zu sterben

Eine Patientenverfügung soll die Autonomie von Patienten auch dann noch erhalten, wenn sie nicht mehr kommunizieren können. Welchen Weg man ihn Österreich eingeschlagen hat, das zeigen zwei Beispiele aus Wien und Graz. Mehr Von Julia Inthorn, University of Vienna

21.07.2011, 05:25 Uhr | Wissen

Sterbehilfe-Urteil Am Lebensende

Den komplizierten Fall zur Sterbehilfe haben die Karlsruher Richter salomonisch gelöst. Sie haben die Bedeutung der Patientenverfügung gestärkt. Doch das erlöst niemanden von den Erwägungen und Bedenken, die mit dem Ende des menschlichen Lebens unentrinnbar verknüpft sind. Mehr Von Günther Nonnenmacher

25.06.2010, 16:48 Uhr | Politik

Patientenverfügung Selbstjustiz auf der Intensivstation

In Köln wird ein Mann verurteilt, der sein Verständnis der Patientenverfügung seiner Schwiegermutter mit Gewalt durchsetzen wollte. In dem Strafverfahren ging es nicht um die Organisation medizinischer Behandlungen, sondern um eigenmächtiges Vorgehen eines Angehörigen. Mehr Von Oliver Tolmein

13.02.2010, 15:09 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Medizinprofessor Borasio Wann dürfen wir sterben?

Sterben ist ein Prozess, den man nach Ansicht des Münchner Palliativmediziners Gian Domenico Borasio nach Möglichkeit nicht stören sollte. Er nennt es „das liebevolle Unterlassen am Lebensende“. Dazu gehöre mitunter mehr Mut als zum Tun. Mehr

23.11.2009, 17:43 Uhr | Gesellschaft

Psychiatrie Da war sie schon gefesselt

Alte und kranke Menschen werden öfter als nötig in der geschlossenen Psychiatrie untergebracht. Die Gerichte ebnen den Kliniken den Weg dazu. Denn die meisten Richter sind überzeugt: Ärzte wissen was sie tun. Ein Fallbeispiel. Mehr Von Katrin Hummel

11.10.2009, 21:48 Uhr | Gesellschaft

Gerald Uhlig-Romero: Und trotzdem lebe ich Gebt mir einen Ort ohne Angst!

Auf der Suche nach dem intensiven Leben im Angesicht des vorzeitigen Todes: Gerald Uhlig-Romero, Gründer des Café Einstein in Berlin, berichtet. Mehr Von Michael Pawlik

25.06.2009, 11:17 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z