Papst Franziskus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neues von den Promis Cara Delevingne straft Weinstein Lügen

Das Model spricht über den früheren Hollywood-Mogul, Liam Gallagher lädt Bruder Noel trotz Dauerstreit auf seine Hochzeit ein, und Rod Stewart hat eine Krebserkrankung überstanden – der Smalltalk. Mehr

18.09.2019, 17:01 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Papst Franziskus

1 2 3 ... 17 ... 35  
   
Sortieren nach

Hanks Welt Bankrott des Christentums

Den Kirchen laufen die Mitglieder davon. Das ist schlecht für die Wirtschaft. Mehr Von Rainer Hank

16.09.2019, 16:44 Uhr | Wirtschaft

Mit mehr als 1000 Gästen Bistum Limburg feiert erste Seligsprechung

Pater Richard Henkes ist in Limburg durch einen Vertreter des Papstes selig gesprochen worden. Der Geistliche hatte sich in der Nazizeit in einem KZ um Typhuskranke gekümmert und starb an der Krankheit. Mehr

15.09.2019, 17:33 Uhr | Rhein-Main

Reformen in der Kirche Päpstlicher Hinterhalt

Erst macht der Papst den Bischöfen Mut, einen Reformprozess anzustoßen. Doch als die ihn beim Wort nehmen, erklärt er sie für inkompetent und unzurechnungsfähig. Das ist einfach irre. Mehr Von Daniel Deckers

14.09.2019, 11:08 Uhr | Politik

Katholische Kirche „Frauen müssen die Machtfrage stellen“

Die katholische Kirche wird von Männern geführt – nach wie vor. Die Franziskanerin Katharina Ganz aus Oberzell setzt sich dafür ein, dass auch Frauen ins Priesteramt gelangen können. Wie soll das gehen? Mehr Von Daniel Deckers

13.09.2019, 17:44 Uhr | Politik

„Synodaler Weg“ Der Papst gegen die deutschen Bischöfe

Die katholischen Bischöfen in Deutschland und Papst Franziskus stehen vor einem handfesten Konflikt. Es geht um den Umgang mit gleich vier Themen: Macht, priesterliche Lebensform, Sexualmoral – und Frauen. Mehr Von Daniel Deckers

13.09.2019, 06:33 Uhr | Politik

Nach Messe in Moçambique Arsenpillen für den Heiligen Vater

Auf dem Rückflug aus Afrika warnt der Papst Europa vor den Folgen zunehmender Ausländerfeindlichkeit und geht mit seinen Kritikern hart ins Gericht. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

12.09.2019, 09:35 Uhr | Politik

Franziskus in Afrika Papst feiert große Messe auf Madagaskar

Auf der zweiten Station seiner Afrika-Reise hat der Papst vor allem die Jugend in Madagaskar im Blick. In einer großen Messe hat Franziskus für die jungen Katholiken eine zentrale Botschaft. Mehr

08.09.2019, 10:53 Uhr | Politik

Kardinal Marx im Interview „Es würde sich schon viel ändern, wenn die Männerwelt aufgebrochen wird“

Dürfen Frauen Priester werden? Ist der Zölibat noch zeitgemäß? Die katholische Kirche prüft nach dem Missbrauchskandal ihre Strukturen. Der Vorsitzende der Bischofskonferenz sagt, was sich ändern muss – und was nicht. Mehr Von Thomas Gutschker und Thomas Jansen

08.09.2019, 08:28 Uhr | Politik

Ein Jahr mit Greta Thunberg „Mir ist es egal, ob ich beliebt bin“

Vor gut einem Jahr streikte Greta Thunberg zum ersten Mal vor dem Parlament in Stockholm. Was sich seitdem getan hat – und wie aus Thunberg sowohl Umweltikone als auch Hassobjekt wurde: ein Rückblick. Mehr Von Johanna Christner

21.08.2019, 14:43 Uhr | Politik

Kindesmissbrauch Kardinal Pell bleibt hinter Gittern

Der ehemalige Finanzchef des Vatikans hat in den neunziger Jahren zwei Chorknaben in Melbourne missbraucht. Die Vorsitzende Richterin spricht von einem Prozess, der ihr Land gespalten habe Mehr Von Till Fähnders, Melbourne

21.08.2019, 07:24 Uhr | Gesellschaft

Italienische Regierung Ohne den Segen des Papstes

Italiens Innenminister Salvini gibt sich gerne als gläubiger Christ. Damit hat er den Zorn Franziskus’ auf sich gezogen – und am Ende auch den des scheidenden Ministerpräsidenten Conte. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

20.08.2019, 22:10 Uhr | Politik

Malteserorden Der bescheidene Großkanzler

Albrecht Freiherr von Boeselager führt den ehrwürdigen Malteserorden. Als Großkanzler bricht er mit der Tradition – damit der Orden besser helfen kann. Das macht ihm nicht nur Freunde. Mehr Von Tobias Piller, Rom

21.07.2019, 10:14 Uhr | Wirtschaft

Katholische Priester Warum eine Aufhebung des Zölibats kein Traditionsbruch ist

Es gibt keine einzige durchgehende Begründung, die zweitausend Jahre überdauert hat. Ehe und Weihe stehen nicht gegeneinander. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Hubert Wolf

15.07.2019, 07:03 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Sprinter Grundsätzliche Entscheidungen in Extremsituationen

Malta holt 65 Migranten der „Alan Kurdi“ von Bord. Die Debatte um die dramatische Situation auf dem Mittelmeer ist damit nicht beendet. Alles, was am Montag sonst noch wichtig ist, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Oliver Georgi

08.07.2019, 06:32 Uhr | Politik

Ukrainische Bischöfe in Rom Papst verurteilt Ukraine-Konflikt

Einen Tag nach dem Besuch des russischen Präsidenten spricht Franziskus vor ukrainischen Bischöfen von hybrider Kriegsführung und „propagandistischen Fälschungen“ in der Ukraine. Den Kreml erwähnt er nicht. Mehr

05.07.2019, 16:43 Uhr | Politik

Russischer Besuch im Vatikan Was Putin mit dem Papst verbindet

Putin und der Pontifex sind um gute Beziehungen bemüht. Aus gutem Grund. Denn in gewissen Fragen sind sie aufeinander angewiesen. Mehr Von Thomas Jansen, Matthias Rüb und Friedrich Schmidt

04.07.2019, 18:13 Uhr | Politik

Kritik des Klerikalismus Die drohende Entfremdung der Kirche von ihren Gläubigen

In ihrem Abwehrkampf hat die katholische Kirche sich der Moderne entfremdet. Das droht auch mit ihren Gläubigen zu passieren. Der sexuelle Missbrauch und dessen systematische Vertuschung wirken wie Brandbeschleuniger. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Franz-Xaver Kaufmann

03.07.2019, 11:14 Uhr | Politik

Treffen Trump-Kim Diplomatie eines Geschäftsmannes

Eine Show für die Kameras, sagen die Einen, ein bedeutender Schritt zum Frieden, die Anderen: Die Reaktionen auf Donald Trumps Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un und eine mögliche erste Vereinbarung sind gespalten. Mehr Von Frauke Steffens, New York

01.07.2019, 10:00 Uhr | Politik

Brief aus dem Vatikan Papst Franziskus warnt deutsche Katholiken vor Alleingängen

In seinem Brief an die Katholiken in Deutschland geht der Papst auf die schwere Krise der Kirche ein. Seinen Mahnungen stoßen bei Bischöfen und Laien auf große Zustimmung. Mehr

30.06.2019, 11:37 Uhr | Politik

Gender-Dokument des Vatikan Gott schuf Mann und Frau

Der Vatikan hat ein Dokument veröffentlicht, das auf traditionellen Geschlechterrollen beharrt. Liberale Katholiken und LGBT-Vertreter kritisieren die Handreichung für veraltete Ansichten. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

14.06.2019, 10:00 Uhr | Politik

Roma in Italien So darf man doch nicht sterben

Eine Bluttat verschärft die Debatte über den Umgang mit den in Italien lebenden Roma. Die Angst vor den „Dieben und Mördern“ ist Wasser auf die Mühlen rechter Parteien im Land. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

12.06.2019, 12:19 Uhr | Politik

Polens katholische Kirche Der Fluch der bösen Taten

Polens katholische Kirche steckt zur Zeit nicht nur wegen der Missbrauchsskandale in der Krise: Sie fürchtet sich auch vor Akten der kommunistischen Geheimpolizei. Mehr Von Gerhard Gnauck, Warschau

01.06.2019, 23:32 Uhr | Politik

Schwangerschaftsabbrüche Papst: „Abtreibung ist nie die Antwort“

Abermals hat Papst Franziskus bei einer Audienz Abtreibung mit Auftragsmord gleichgesetzt. In Bezug auf die Pränataldiagnostik warnte er vor einer „Mentalität der Eugenik“. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

26.05.2019, 13:27 Uhr | Politik

Meldepflicht von Missbrauch Worte und Taten des Papstes

Trotz der vom Papst veranlassten Meldepflicht von Missbrauchsfällen verweigert sich die Kirche weiterhin jeglicher Kontrolle von außen. An der „(Un)Kultur der Straflosigkeit“ wird sich wohl so bald nichts ändern. Mehr Von Daniel Deckers

10.05.2019, 07:37 Uhr | Politik
1 2 3 ... 17 ... 35  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z