Ostern: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

TV-Sport in Corona-Krise An Ostern wird Deutschland drei Mal Weltmeister

Corona bringt den Livesport beinahe überall zum Erliegen. Ganz müssen die Fans aber auch an den Feiertagen nicht auskommen. Die TV-Sender bieten viele Sternstunden nochmal an – und besondere Auftritte von Franz Beckenbauer. Mehr

10.04.2020, 12:02 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Ostern

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Isolation an den Feiertagen Wie Corona unserer Psyche schadet

Ein Ende der sozialen Isolation ist vorerst nicht in Sicht. Nun müssen wir auch noch die Feiertage ohne Freunde und Familie überstehen. Was macht das mit uns? Über ein Experiment mit ungewissem Ausgang. Mehr Von Melanie Mühl

10.04.2020, 11:18 Uhr | Gesellschaft

Ostern unter Quarantäne Sechs Tipps gegen Langeweile an den Feiertagen

Das Osterfest in diesem Jahr ist wegen der Corona-Pandemie ein wenig anders. Damit trotz Ausgangsbeschränkungen die Feiertage erholsam und nicht eintönig werden, haben wir einige Ideen gegen Langeweile. Mehr Von Peter Badenhop und Theresa Weiß

10.04.2020, 10:41 Uhr | Rhein-Main

Pferde und die Corona-Pandemie In der Welt von Bella Rose

Dressurreiterin Isabell Werth genießt die Nähe zu ihren Pferden als Privileg in Zeiten der Kontaktsperre und hält sich bereit für die Zeit danach. Wie macht sie das – und wo liegen die Schwierigkeiten? Mehr Von Evi Simeoni

10.04.2020, 10:12 Uhr | Sport

Corona-Krise So könnte es in Hessen nach Ostern weitergehen

Bis zum 20. April gelten wegen der Corona-Pandemie Beschränkungen. Schulen, Unis und viele Geschäfte sind geschlossen. Der Ministerpräsident mahnt zu Geduld, doch erste Ausstiegsszenarien zeichnen sich ab. Mehr

09.04.2020, 16:39 Uhr | Rhein-Main

Spaniens Tourismus An Ostern Totenstille

Der Tourismus in Spanien ist kollabiert. Auch die berühmten Osterprozessionen finden in diesem Jahr nicht statt. Das ist ein doppelt schwerer Schlag. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

09.04.2020, 16:37 Uhr | Reise

Landwirte in der Krise Die Frankfurter Grüne Soße wird knapp

An diesem Gründonnerstag und zu Ostern gehört die Frankfurter Grüne Soße in der Mainmetropole und andernorts in Hessen auf den Tisch. Doch in diesem Jahr ist die regionale Spezialität nicht so leicht zu haben. Mehr Von Patricia Andreae

09.04.2020, 09:44 Uhr | Rhein-Main

Ostern in den Künsten Die Auferstehung bleibt ein intimes Geschehen

Das große Wunder entzieht sich den Sinnen: In Kunst und Musik dominiert der Karfreitag den Ostersonntag. Warum ist das so? Mehr Von Gerald Felber

09.04.2020, 06:56 Uhr | Feuilleton

Corona-Auflagen Was an den Osterfeiertagen erlaubt ist

In Hessen herrschen strenge Verordnungen, um die Ausbreitung der Corona-Pandemie einzudämmen. Doch welche Auswirkungen hat das auf die Feiertage? Die wichtigsten Antworten von Familien-Besuchen bis zum Gottesdienst. Mehr Von Anna-Sophia Lang

08.04.2020, 17:49 Uhr | Rhein-Main

Wettervorhersage Frühling startet nach Ostern wieder richtig durch

Mancherorts scheint bereits der Sommer begonnen zu haben. Über die Osterfeiertage ändert sich das wieder - aber nicht lang. Mehr

08.04.2020, 15:54 Uhr | Gesellschaft

Wandertipp für Rhein-Main Hammer und Schlägel

Wer an den Feiertagen noch nach einem Geheimtipp für eine Wanderung sucht, könnte im Odenwald fündig werden. Eben dort, wo der Osterhase herkommt. Mehr Von Thomas Klein

08.04.2020, 15:11 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z. Woche Feiertage im Corona-Blues

Zu Ostern wird besonders deutlich, wie sehr wir mit der Isolation während der Corona-Pandemie zu kämpfen haben. Warum das so ist, lesen Sie in der neuen Ausgabe der F.A.Z. Woche. Mehr

08.04.2020, 13:29 Uhr | Gesellschaft

Reihe „Mein Fenster zur Welt“ Zerbrechlich wie eine Eierschale

Langsam leben, Figuren erfinden und und auf die Rückkehr der Enkel warten: In der Stunde der Philosophen und Welterklärer wirkt unsere Zivilisation fragil wie nie. Mehr Von Ilma Rakusa, Zürich

08.04.2020, 12:09 Uhr | Feuilleton

Wetter wird wechselhafter Zu Ostern schieben sich mehr Wolken vor die Sonne

Ob in Rheinland-Pfalz oder im Saarland, in Bayern oder in Hessen: An Ostern wird es nicht mehr so sonnig wie an den vergangenen Tagen. Das sagt der Wetterdienst voraus. Eines ändert sich demnach aber nicht. Mehr

08.04.2020, 08:44 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-Hauptwache Höhepunkt, Tiefpunkt, Zeitpunkt

Ausgerechnet an Ostern wird der Höhepunkt der Corona-Infektionen in Hessen erwartet. Dennoch gibt es Grund zur Hoffnung. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, steht in der F.A.Z.-Hauptwache. Mehr Von Carsten Knop

07.04.2020, 06:15 Uhr | Rhein-Main

Corona-Pandemie Klopapier-Spenden retten Altenheimbewohner vor Engpass

In der Corona-Krise werden viele notwendige Alltagsgegenstände zur Mangelwaren. Nun hat ein hessisches Altenheim zu einen Spendenaufruf der anderen Art ausgerufen. Mehr

06.04.2020, 17:04 Uhr | Rhein-Main

Gottesdienst ohne Besucher Karfreitag und Ostern ohne Kirchgang?

Leere Kirchen, auch an Ostern: Vor den höchsten christlichen Feiertagen nimmt die Debatte um die Gottesdienstverbote an Fahrt auf. Mehr

06.04.2020, 15:30 Uhr | Gesellschaft

Corona-Krise Katholische Gemeinde klagt gegen Gottesdienst-Verbot

Ostern ist für Christen ein besonders wichtiges Fest. Um das in der Gemeinde feiern zu können klagt nun die Gemeinde St. Philipp in Berlin gegen das Versammlungsverbot. Auch in der Kirche könne ein Mindestabstand eingehalten werden. Mehr

06.04.2020, 14:09 Uhr | Gesellschaft

Literatur während Corona Skype statt Café

Literaturkreise suchen in Zeiten der Corona-Krise nach neuen Kommunikationsformen im Internet. Dabei zeigt sich, dass nicht jedes Onlineangebot geeignet ist. Mehr Von David Nieswandt

06.04.2020, 12:18 Uhr | Rhein-Main

Corona-Eindämmung So wird die Kurve flach

Die Politiker sind im Moment nicht zu beneiden: Es darf nicht zu viele Corona-Kranke auf einmal geben. Gleichzeitig soll Deutschland nicht monatelang stillstehen. Wie soll das zusammengehen? Mehr Von Friederike Haupt

06.04.2020, 12:14 Uhr | Gesellschaft

Unter strengen Auflagen Österreich will ab 14. April die Maßnahmen gegen Corona lockern

Österreich will damit beginnen, das öffentliche Leben langsam wieder hochzufahren. Vom 14. April an sollen zunächst kleine Geschäfte sowie Bau- und Gartenmärkte unter strengen Auflagen wieder öffnen dürfen. Mehr Von Andreas Mihm und Stephan Löwenstein

06.04.2020, 11:44 Uhr | Gesellschaft

Herzblatt-Geschichten Jetzt verbietet die Kanzlerin auch noch Ostern

Die „Bild“-Zeitung schwelgt in Erinnerungen an Ostern im Bikini, Jürgen Drews will keine Nacktszenen drehen, und der Mann von Verona Pooth kann sich „top verpflegen“. Die Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Jörg Thomann

05.04.2020, 12:31 Uhr | Gesellschaft

Kampf gegen das Coronavirus Kurz will wohl vermehrt Standortdaten auswerten lassen

„Wir haben alle ein Ziel, nämlich möglichst schnell wieder unsere Freiheit zurückzubekommen“, sagt der österreichische Kanzler. Wer kein Smartphone besitze, solle für das Tracking einen Schlüsselanhänger bekommen. Mehr

05.04.2020, 10:01 Uhr | Gesellschaft

Pandemie im Überblick WHO warnt vor voreiliger Entspannung

Auch Kanzlerin Merkel ruft die Bürger zur Vernunft auf. Weltweit steigt die Zahl der Coronavirus-Infektionen. Allein Europa zählt mehr als 40.000 Corona-Tote – besonders in Frankreich steigt die Zahl. In Italien keimt zumindest etwas Hoffnung auf. Mehr

03.04.2020, 21:48 Uhr | Gesellschaft

Fragen der F.A.Z.-Leser Sind Pakete gefährlich, überleben Viren im Bart, wieso 1,5 Meter Abstand?

Das Osteressen mit Familie und Freunden zuhause muss dieses Jahr verschoben werden. Das war eine der Antworten auf Fragen von F.A.Z.-Lesern zum Coronavirus. Wir haben sie gesammelt und geantwortet. Mehr Von Lucia Schmidt

02.04.2020, 20:01 Uhr | Gesellschaft

Wie lange Schulen schließen? Das Recht auf Selbstschutz

Im Zuge der Corona-Eindämmung sind die Schulen in Deutschland bis nach Ostern geschlossen. Darf der Staat Schüler anschließend zum Unterricht verpflichten, wenn das Ansteckungsrisiko weiterhin besteht? Mehr Von Mark Siemons

02.04.2020, 14:33 Uhr | Feuilleton

Corona und die Religionen Die unsichtbare Frontlinie

Staatstragenden Religionsgemeinschaften fällt es besonders schwer, Gotteshäuser zu schließen. Doch jetzt bezeichnet selbst Putins Beichtvater die Selbstisolation als heilige Christenpflicht im Weltkrieg gegen die Krankheit. Mehr Von Kerstin Holm

02.04.2020, 12:01 Uhr | Feuilleton

Hessen Weitgehendes Kontaktverbot gilt bis nach Ostern

Die Menschen grundsätzlich dürfen derzeit nur alleine oder zu zweit aus dem Haus gehen. Diese Regel wird sie noch länger begleiten, wie der Ministerpräsident sagt. Wie geht es aber nach Ostern weiter? Mehr

02.04.2020, 09:16 Uhr | Rhein-Main

Hinweis auf mögliche Infektion Lange Nächte für eine App gegen das Virus

Mit seinem Frankfurter Unternehmen Arago hat Hans-Christian Boos eine App entwickelt, die die Menschen im Kampf gegen das Coronavirus unterstützen soll. Bedenken wegen des Datenschutzes hat er keine. Mehr Von Carsten Knop

02.04.2020, 07:03 Uhr | Gesellschaft

Schule in Hessen Entscheidung über Unterricht und Prüfungen nach Ostern

Das Hessische Kultusministerium will nach Ostern weitere Regelungen zum Schulunterricht vorstellen. Für die zentralen Abschlussprüfungen in Haupt- und Realschulen gibt es derzeit positive Neuigkeiten. Mehr

01.04.2020, 12:38 Uhr | Rhein-Main

Corona-Krise Die Kirche muss jetzt kreativ werden

Die Kirchen sehen sich in der Corona-Krise mit einer beispiellosen Situation konfrontiert: Gottesdienste sind verboten. Doch das hat nach Überzeugung des neuen Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz nicht nur Nachteile. Mehr

29.03.2020, 10:26 Uhr | Rhein-Main

Volker Bouffier „Gesundheit hat 100 Prozent Vorrang“

Über eine Exit-Strategie werde nachgedacht, sagt Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Zunächst aber gehe es in der Corona-Krise um eines: Menschenleben zu retten. Für Hessen sei besonders wichtig, dass in Amerika nicht alles den Bach hinuntergehe. Mehr Von Matthias Alexander und Ralf Euler

28.03.2020, 18:02 Uhr | Rhein-Main

Maßnahmen gegen Corona Hessen weitet Notbetreuung aus

Hessen rüstet auf. Denn die Landesregierung rechnet mit einer steigenden Anzahl von Corona-Infizierten. Kultusminister Alexander Lorz und Sozialminister Kai Klose haben nun die Notfallmaßnahmen vorgestellt. Mehr Von Robert Maus

27.03.2020, 16:21 Uhr | Rhein-Main

Ende des Zweiten Weltkriegs Als der Main zur Front wurde

Vor 75 Jahren begann die Besetzung Frankfurts durch die Amerikaner. Das Ende des Krieges war nah. Die Stadtverwaltung nach der Befreiung wieder in Gang zu bringen, war eine Herkulesaufgabe. Mehr Von Manfred Köhler

26.03.2020, 20:24 Uhr | Rhein-Main

Ostern in der Corona-Krise Der schöne Termin

Das Osterfest steht vor der Tür, doch wie und mit wem es gefeiert werden kann, ist ungewiss. Dass sich Politiker, Wissenschaftler und Mediziner zu dieser Frage bedeckt halten, ist jedoch verständlich. Mehr Von Helmut Schwan

26.03.2020, 14:56 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z