Orkan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Winterstürme im Wandel Die Grenze des Schlimmen

Das Sturmtief „Friederike“ hinterließ Chaos und abermals die Frage, ob uns davon durch den Klimawandel in Zukunft mehr blüht. Mehr

23.01.2018, 10:40 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Orkan

1 2 3  
   
Sortieren nach

Friederike Sturm, Rentnerin „So böse wie der Orkan bin ich nicht“

Wie lebt es sich, wenn man so heißt wie ein Orkan, der ganz Deutschland lahmgelegt hat? Wir haben nachgefragt. Mehr Von Philip Eppelsheim

20.01.2018, 15:52 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Wohin der Wind uns weht

Der Orkan hat vieles durcheinander gebracht – jetzt müssen die Dinge wieder glatt gehen. Das gilt für den Parteitag der SPD, aber auch für das Land der Bayern. Mehr Von Carsten Knop

19.01.2018, 08:25 Uhr | Politik

Orkan „Friederike“ Fernverkehr der Bahn rollt wieder an – aber nicht überall

Zum ersten Mal seit dem Orkan „Kyrill“ im Jahr 2007 hat die Bahn den gesamten Fernverkehr eingestellt. Am Morgen sollen die ersten Züge wieder fahren. In vielen Regionen gibt es aber noch Einschränkungen. Mehr

19.01.2018, 05:09 Uhr | Gesellschaft

Orkantief „Friederike“ Der schwerste Orkan seit mehr als zehn Jahren

Der Sturm ist vorbei, doch die Bilanz ist bitter: Mindestens acht Menschen verlieren während „Friederike“ ihr Leben. Das Orkantief weckt böse Erinnerungen an „Kyrill“. Mehr

18.01.2018, 20:39 Uhr | Gesellschaft

Gestrandet wegen des Orkans „Meine Damen und Herren, gute Neuigkeiten … gibt es nicht“

Am Mittag sah es noch so aus, als würde die Bahn problemlos von Frankfurt nach Berlin fahren. Dann strandet unsere Autorin in Fulda. Die Mietwagen sind ausgebucht, die Hotels auch. Mehr Von Maria Wiesner, Fulda

18.01.2018, 19:00 Uhr | Gesellschaft

Kran und Lastwagen umgeblasen Mädchen durch umstürzenden Baum verletzt

Orkantief „Friederike“ ist mit bis zu 134 Kilometer je Stunde über Hessen hinweggefegt und hat zahlreiche Schäden angerichtet. Auf der A5 wehte der Orkan mehrere Lastzüge um, im Vogelsberg erwischte es einen Kran. Mehr

18.01.2018, 17:00 Uhr | Rhein-Main

Nach Sturmtief „Burglind“ Städte rüsten sich für das Hochwasser

In West- und Süddeutschland sind die Flüsse über die Ufer getreten. Städte wie Köln und Regensburg rüsten sich für einen weiteren Anstieg. Mehr

04.01.2018, 15:54 Uhr | Gesellschaft

Meteorologe im Interview Wie heftig trifft Orkan „Burglind“ Deutschland am Mittwoch?

Am Mittwoch wird Orkantief „Burglind“ im ganzen Land Bäume entwurzeln und Flüsse über die Ufer treten lassen. So flächendeckend wurde Deutschland zuletzt von „Kyrill“ von einem Sturm getroffen. Meteorologe Dominik Jung beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr Von Jörn Wenge

02.01.2018, 18:55 Uhr | Gesellschaft

Schweres Unwetter Tote und Verletzte durch Wirbelsturm in Moskau

Ausnahmezustand in Moskau: Ein verheerender Orkan hinterließ in der russischen Hauptstadt massive Verwüstung mit zahlreichen Toten und Verletzten. Wurde die Bevölkerung nicht rechtzeitig gewarnt? Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

30.05.2017, 21:11 Uhr | Gesellschaft

Elmau und der große Gipfel Sitzt ein Bundespräsident im Biergarten

Am Sonntag beginnt in Schloss Elmau der G-7-Gipfel. Alle Augen werden sich dann auf das idyllische Tal richten, das den Trubel stoisch erträgt. Denn eines ist sicher: Die Ruhe, für die Elmau berühmt ist, wird hier schnell wieder einkehren. Mehr Von Georg Weindl

04.06.2015, 12:02 Uhr | Reise

Orkan über Deutschland „Niklas“ zieht ab und hinterlässt viele Schäden

Am Dienstag wütete der Orkan „Niklas“ über Deutschland. Wie ist die Lage am Tag darauf? Unsere Korrespondenten berichten aus ihren jeweiligen Bundesländern. Mehr

01.04.2015, 18:53 Uhr | Gesellschaft

Unwetter über Deutschland Orkan „Niklas“ fordert mindestens drei Todesopfer

Es ist einer der schwersten Stürme der vergangenen Jahre. Orkantief „Niklas“ hält Deutschland in Atem. Bislang gibt es mindestens drei Todesopfer zu beklagen. Die Polizei schließt den Münchner Hauptbahnhof. Am Frankfurter Flughafen fallen zahlreiche Flüge aus. Mehr

31.03.2015, 23:09 Uhr | Gesellschaft

Abfahrt in Bad Kleinkirchheim Evakuierung nach Orkan beim Ski-Weltcup

Der Orkan führt zur Absage der Weltcup-Abfahrt der Frauen in Bad Kleinkirchheim. Der Wind verwüstet den Zielraum, die Organisatoren evakuieren den Bereich. Der Renndirektor zeigt sich geschockt. Mehr

10.01.2015, 12:43 Uhr | Sport

Sicherheitsvorkehrungen Ruhe vor dem Orkan

Deutschland erwartet den bisher schwersten Sturm des Winters, begleitet von frühlingshaften Temperaturen. Auf den Nordsee-Inseln zeigt man sich gelassen. Ein Überblick zum Stand der Vorbereitungen Mehr

08.01.2015, 15:45 Uhr | Gesellschaft

Unwetter in Deutschland Meteorologen warnen vor Orkan und Sturmflut

Der Nordseeküste droht in den kommenden Tagen eine Sturmflut, weiten Teilen Deutschlands ein kräftiger Orkan. Auf dem Brocken werden Böen von über 180 km/h erwartet. Reisende müssen sich auf Probleme einstellen. Mehr

06.01.2015, 21:35 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Orkantief „Alexandra“ bringt Sturm nach Deutschland

15 Meter hohe Wellen über der Nordsee und Windstärke 12 - nach dem Sturmtief „Alexandra“ lauert über dem Atlantik schon der nächste Orkan. Er trifft voraussichtlich am Freitag auf Deutschland. Im Westen Schottlands waren mehr als 17.000 Haushalte ohne Strom. Mehr

10.12.2014, 21:41 Uhr | Gesellschaft

Skispringer Thomas Diethart Auf den großen Sturm bestens vorbereitet

Für die Vierschanzentournee wird der Wind zum unkalkulierbaren Risko. Doch Thomas Diethart irritieren weder die Orkanwarnung noch der Trubel um seine Person. Schon früh wollte er hoch hinaus. Mehr Von Marc Heinrich

04.01.2014, 09:44 Uhr | Sport

Richard Hughes: Orkan über Jamaika Ein Sturm mit sieben Köpfen

Die kargen Freuden des freien Seeräuberberufs, geschildert mit schwärzestem Humor: Michael Walter übersetzt „Orkan über Jamaika“ von Richard Hughes neu. Mehr Von Andreas Platthaus

13.12.2013, 15:45 Uhr | Feuilleton

Boxen Sturm wie ein Orkan

In zwei Runden zum vierten WM-Titel. Felix Sturm ist zurück an der Weltspitze. Sein Rivale Darren Barker muss dagegen um die Fortsetzung seiner Karriere bangen. Mehr

08.12.2013, 14:09 Uhr | Sport

Netzrätsel Gute Aussichten

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: 360-Grad-Panoramen aus aller Welt Mehr Von Jochen Reinecke

08.12.2013, 08:00 Uhr | Wissen

„Xaver“ fegt durch Hamburg Die Ruhe nach dem Sturm

Hamburg hat eine der schwersten Fluten seit vielen Jahren erlebt und ist glimpflich davongekommen. Die Folgen des Orkans sind allerdings deutlich zu erkennen. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

06.12.2013, 12:48 Uhr | Gesellschaft

TV-Kritik: ARD-Brennpunkt zum Orkan Fuchtelnde Deichgrafe

Der Orkan Xaver zieht über die Nordseeküste hinweg. Reporter kämpfen auf den Nordseeinseln gegen den Wind an. Die übrigen Menschen in den betroffenen Gebieten scheinen hingegen gut gewappnet zu sein. Mehr Von Manfred Lindinger

06.12.2013, 09:54 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Liveticker Orkan „Xaver“ legt Nordeuropa lahm

Der Orkan „Xaver“ hat die deutsche Nordseeküste erreicht. Erste Ausläufer mit Böen der Windstärke 11 erreichten Sylt, Helgoland und die Westküste Schleswig-Holsteins. In Schottland gab es bereits einen Toten. Die aktuellen Ereignisse im FAZ.NET-Liveticker. Mehr Von Maria Wiesner und Cai Tore Philippsen

05.12.2013, 12:34 Uhr | Gesellschaft

Orkan „Xaver“ „Das ist das Zeug, aus dem Sturmfluten sind“

Vor einem massiven Wintereinbruch und einer schweren Sturmflut warnt der Meteorologe Meeno Schrader im FAZ.NET-Interview. Mit bis zu 200 Kilometern pro Stunde soll Orkan „Xaver“ am Donnerstag über Deutschland fegen. Mehr

04.12.2013, 16:28 Uhr | Gesellschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z