Oklahoma: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Oklahoma

  1 2 3 4 ... 7  
   
Sortieren nach

Storm-Chasing Immer dahin, wo es kachelt

Storm Chasing ist in Nordamerika eine Aktivität zwischen Sport und Wissenschaft. Aber auch hierzulande fühlen sich Menschen von Unwettern angezogen. Und auch Deutschland ist Tornadoland. Mehr Von Andreas Frey

27.08.2014, 08:58 Uhr | Wissen

Sport-Legende Jim Thorpe soll fort aus Jim Thorpe

Einer der überragenden Sportler der olympischen Geschichte war schon zu Lebzeiten so etwas wie ein tragischer Held. Er kommt auch nach seinem Tod nicht zur Ruhe. Mehr Von Jürgen Kalwa, Jim Thorpe

18.08.2014, 14:03 Uhr | Gesellschaft

Album der Woche: „The Breeze“ Dieses Schnalzen hält seine Gitarre gerade noch aus

Mit dem Silberlöffel in der Hexenküche: Eric Clapton und Kollegen ehren den verstorbenen J.J. Cale. Ihre Neuinterpretationen leiden freilich ein wenig unter den zu vielen singenden Nichtsängern. Mehr Von Ulf Erdmann Ziegler

28.07.2014, 17:22 Uhr | Feuilleton

Oklahoma – eine Stadt speckt ab „Das Gewicht ist bei uns kein Tabu mehr“

Die Einwohner von Oklahoma City hatten ein weitverbreitetes Problem: Sie waren zu dick. Also setzte Bürgermeister Mick Cornett die ganze Stadt auf Diät, und gemeinsam nahmen die Bürger über eine Million Pfund ab. Mehr

24.07.2014, 15:27 Uhr | Gesellschaft

Menschengemachte Beben Der Öl- und Gasboom erschüttert Amerika

Der der Öl- und Gasboom erschüttert die Amerikaner. In mehreren Bundesstaaten treibt das Rückpumpen der Abwässer die Zahl der Erdbeben massiv in die Höhe. Die Folgen sind gravierend. Mehr Von Horst Rademacher

10.07.2014, 08:00 Uhr | Wissen

Todesstrafe in Amerika Drei Hinrichtungen in 24 Stunden

Nach einer besonders qualvollen Hinrichtung waren in den Vereinigten Staaten sieben Wochen lang keine Todesurteile vollstreckt worden. Nun haben gleich drei Verurteilte die Giftspritze erhalten. Mehr

19.06.2014, 05:49 Uhr | Gesellschaft

Todesstrafe in Amerika Verurteilter verlangt Aufzeichnung seiner Hinrichtung

Nach der jüngsten Panne bei einer Hinrichtung mit der Giftspritze fordert ein Todeskandidat, dass seine Exekution gefilmt wird. Die Unterstützung für die Todesstrafe ist in Amerika weiterhin groß. Mehr

17.05.2014, 06:09 Uhr | Gesellschaft

Todesstrafe in Amerika Texas beharrt auf Hinrichtung mit Giftspritze

Nach einem schweren Zwischenfall bei einer Exekution im Bundesstaat Oklahoma wurde ein Hinrichtungsmoratorium erlassen. Die Justiz in Texas aber hält an Hinrichtungen mit Giftspritze fest. Mehr

10.05.2014, 05:53 Uhr | Gesellschaft

Todesstrafe Hinrichtungen in Oklahoma werden ausgesetzt

Oklahoma setzt alle Exekutionen für ein halbes Jahr aus. Damit reagiert die Justiz auf den Tod von Clayton Lockett, der nach einer Panne bei seiner Hinrichtung qualvoll gestorben war. Mehr

09.05.2014, 03:17 Uhr | Gesellschaft

Fall Clayton Lockett Obama will Hinrichtungspraxis prüfen lassen

Am Dienstag ist im amerikanischen Bundesstaat Oklahoma ein zum Tode verurteilter Häftling qualvoll gestorben. Nun will Präsident Barack Obama die Hinrichtungspraxis überprüfen lassen. Mehr

03.05.2014, 00:41 Uhr | Politik

Der Fall Clayton Lockett Gouverneurin will Hinrichtungen aussetzen

Nach der qualvollen Exekution eines Häftlings will die Gouverneurin von Oklahoma, Mary Fallin, die bisher als Befürworterin der Todesstrafe galt, Hinrichtungen auf unbestimmte Zeit aussetzen. Der Fall Clayton Lockett hat weltweit für Entsetzen gesorgt. Mehr Von Patrick Bahners, New York

02.05.2014, 17:52 Uhr | Politik

Hinrichtung in Oklahoma Protokoll eines Todeskampfs

Bei der Hinrichtung eines Mörders in Oklahoma durch die Giftspritze platzt eine Vene. Der Mann ringt minutenlang mit dem Tod und stirbt schließlich an einem Herzinfarkt. Das Protokoll der letzten Minuten. Mehr

30.04.2014, 14:07 Uhr | Gesellschaft

Hinrichtung in Oklahoma 43 Minuten Todeskampf nach der Giftspritze

Per Injektion sollte Clayton Lockett in Oklahoma exekutiert werden, doch eine Vene platzt. Der 38 Jahre alte Mörder stirbt einen langen, qualvollen Tod. Seine Anwälte erheben schwere Vorwürfe gegen die Behörden. Mehr

30.04.2014, 08:22 Uhr | Gesellschaft

Serie von Tornados Chaos und Zerstörung

Eine Serie von Wirbelstürmen im Süden und Mittleren Westen der Vereinigten Staaten hat zerstörte Ortschaften hinterlassen, mindestens 18 Menschen starben. Nun kündigte Präsident Obama Hilfe an. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

28.04.2014, 17:01 Uhr | Gesellschaft

Erlebnisrouten Auf den Straßen nach Süden

Warum kennt eigentlich die ganze Welt die Route 66 und keiner die A5? Über eine Reise zwischen Chicago, Kalifornien, Hamburg und Basel - und den Versuch, die deutsche Autobahn auf der Reisemesse ITB zu vermarkten. Mehr Von Tin Fischer

08.03.2014, 19:17 Uhr | Reise

Bundesgericht in Texas Verbot der Homoehe ist ungültig

Erfolg für Amerikas Homosexuelle: Ein Gericht in Texas hat das Verbot der Homoehe für ungültig erklärt. Der republikanische Gouverneur ist über die Entscheidung entsetzt. Mehr

27.02.2014, 04:40 Uhr | Politik

Terroranschlag auf Marathon Bombenleger von Boston droht die Todesstrafe

Die amerikanische Staatsanwaltschaft fordert die Todesstrafe für den mutmaßlichen Bombenleger beim Boston-Marathon, Dschochar Zarnajew. Mehr

30.01.2014, 22:19 Uhr | Politik

Oklahoma City Die Satanisten wollen jetzt auch ein Denkmal

Nachdem das Parlament vor dem State Capitol in Oklahoma City im vergangenen Jahr ein Denkmal mit den Zehn Geboten erlaubt hatte, fordert die Organisation Satanic Temple eine eigene Statue mit satanistischen Symbolen. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

12.12.2013, 22:30 Uhr | Gesellschaft

Oklahoma Sechs Vermisste nach Jahrzehnten tot in See entdeckt

Rein zufällig hat die amerikanische Polizei in einem See in Oklahoma zwei verrostete Autowracks entdeckt. In ihnen waren die Überreste von sechs Leichen. Damit können mehrere ungelöste Vermisstenfälle aufgeklärt werden. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

19.09.2013, 12:18 Uhr | Gesellschaft

Oklahoma Jugendliche töten „aus Langeweile“

Die Monotonie eines Sommertages soll drei Teenager in Oklahoma zu einer schrecklichen Tat getrieben haben. Weil sie angeblich nichts Besseres zu tun hatten, erschossen sie einen australischen Studenten. Mehr

20.08.2013, 18:08 Uhr | Gesellschaft

Ross Thomas: Dämmerung in Mac’s Place Nicht ich bin zynisch, sondern die Wirklichkeit ist es

So gut, dass man ihn immer wieder lesen kann: Der amerikanische Thriller-Autor Ross Thomas ist ein Meister der Darstellung von Mechanismen der Macht. Nun verabschiedet sich sein berühmtes Duo McCorkle und Padillo. Mehr Von Paul Ingendaay

07.08.2013, 18:10 Uhr | Feuilleton

Im Kino: „To the Wonder“ Predigten von der Liebe im Hause Gottes

Kino-Pathos kann ganz schön nervtötend sein: Terrence Malicks neuer Film „To the Wonder“ psalmodiert von Glück und Schmerz. Die Qualität der frühen Filme des Regisseurs bleibt unerreicht. Mehr Von Verena Lueken

06.06.2013, 12:28 Uhr | Feuilleton

Vereinigte Staaten Fünf Menschen sterben bei Tornados

Knapp zwei Wochen nach dem verheerenden Tornado in Moore mit 24 Toten sind im Bundesstaat Oklahoma abermals Menschen bei einem Wirbelsturm ums Leben gekommen. Mehr

01.06.2013, 14:55 Uhr | Gesellschaft

Tornado in Oklahoma Auf den Monster-Sturm folgt das große Aufräumen

Die Rettungs- und Bergungsarbeiten nach dem Tornado in der amerikanischen Stadt Moore sind weitgehend abgeschlossen. Die Feuerwehr hat unter den Trümmern keine weiteren Opfer gefunden. Mehr

22.05.2013, 10:48 Uhr | Gesellschaft

Tornado in Oklahoma „Ganze Straßenzüge sind verschwunden“

Mit Tempo 300 hat ein verheerender Tornado im amerikanischen Bundesstaat Oklahoma eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Vermutlich sind 24 Menschen gestorben, die genaue Zahl der Opfer steht aber noch nicht fest. Mehr

21.05.2013, 22:36 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z