Oberpfalz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Homöophathie Nichts als Zucker?

Über Globuli streiten die Deutschen gerne und viel. Für die einen sind homöopathische Präparate schlicht Betrug am Patienten, für die anderen sind sie eine Alternative zur Schulmedizin. Dabei sind die wissenschaftlichen Erkenntnisse eindeutig. Mehr

17.01.2020, 06:10 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Oberpfalz

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Umstrittenes Label Kann Wasser denn bio sein?

Ein gutes Gefühl ist es wohl, Wasser in Bioqualität zu trinken. Aber ist sonst noch was dran an dem Siegel, das ein Verein eigenverantwortlich für die Mineralwasserbranche entwickelt hat? Mehr Von Lukas Fuhr

18.11.2019, 08:59 Uhr | Stil

Fall Monika Frischholz „Wir drehen jeden Stein um“

43 Jahre nach dem Verschwinden des damals zwölf Jahre alten Mädchens aus der Oberpfalz hat die Polizei neue Hinweise. Die aktuellen Erkenntnisse legen nahe, dass ihr mutmaßlicher Mörder einen regionalen Bezug hat. Mehr Von Karin Truscheit, München

11.04.2019, 19:50 Uhr | Gesellschaft

Steigende Immobilienpreise Auch auf dem Land steigen die Preise unaufhaltsam

Das Leben in den Großstädten wird seit Jahren teurer – nun schwappt der Immobilienboom auch aufs Land über. In 90 Prozent der Städte und Landkreisen steigen die Preise. Wo tut sich am meisten? Mehr Von Christian Siedenbiedel

07.03.2019, 12:44 Uhr | Finanzen

Angriffe in Amberg „Hilfssheriffs wollen wir nicht haben“

Die Situation in Amberg ist unruhig nach der mutmaßlichen Prügelattacke einer Gruppe von Asylbewerbern. Von Aufmärschen und Bürgerwehren ist die Rede. Politik und Polizei nehmen nun Stellung zu den Ereignissen. Mehr Von Theresa Weiß, Amberg

03.01.2019, 19:41 Uhr | Politik

Fleisch und Bier gestohlen Polizei fahndet auf Grillfesten nach Schnitzel-Dieben

Kiloweise Fleisch und drei Kästen Bier wurden am Wochenende aus einem Imbiss in der Oberpfalz gestohlen – nun fahndet die Polizei auf verschiedenen Grillfesten nach den Dieben. Mehr

24.07.2018, 14:19 Uhr | Gesellschaft

Autoindustrie Wie die Hastor-Familie sich mit Zulieferern und Herstellern anlegt

Die deutsch-bosnische Investorengruppe opponiert offen gegen das Übernahmeangebot des chinesischen Großaktionärs Ningbo Jifeng. Dabei ist der Streit um den bayerischen Automobilzulieferer Grammer nur einer von vielen Konfliktherden. Mehr Von Henning Peitsmeier und Martin Gropp

02.06.2018, 17:09 Uhr | Wirtschaft

Osten Bayerns Telefonstörung soll bis Montag früh behoben sein

Im Osten Bayerns ist es zu einer großflächigen Störung des Mobil- und Festnetzes gekommen. Der Ausfall hatte auch Auswirkungen auf den Bahnverkehr. Mehr

05.11.2017, 17:50 Uhr | Gesellschaft

Die CSU im Wahlkampf Der schwarze Alois und die AfD

Die Oberpfalz ist der CSU seit Jahrzehnten treu. Doch die AfD könnte auch hier die politischen Verhältnisse durcheinanderbringen. Wie gehen die Christsozialen mit der Konkurrenz von rechts um? Ein Ortsbesuch. Mehr Von Anna-Lena Ripperger, Neumarkt in der Oberpfalz

23.09.2017, 18:36 Uhr | Politik

Mord an Kind in Oberpfalz Folgenreiches Abschiebeverbot

In einem Flüchtlingsheim tötet ein vorbestrafter Mann ein kleines Kind. Auch die Mutter wird angegriffen, sie überlebt. Der Afghane hätte eigentlich vor Jahren abgeschoben werden sollen. Warum ist das nicht passiert? Mehr

06.06.2017, 12:53 Uhr | Gesellschaft

Malina K. aus Regensburg Obduktionsergebnis bestätigt Tod von vermisster Studentin

Fast drei Wochen lang sucht die Polizei nach einer vermissten Studentin, dann wird eine Leiche in der Donau entdeckt. Jetzt bestätigt die Obduktion: Es handelt sich wie erwartet um die junge Frau. Doch weitere Fragen sind ungeklärt. Mehr

08.04.2017, 15:40 Uhr | Gesellschaft

Große Luftlandeübung der Army Dropzone Oberpfalz

Mit der größten Luftlandeübung in Deutschland seit vielen Jahren demonstriert die amerikanische Armee samt Nato-Partnern ihre Kampfbereitschaft. Angesichts des Ukraine-Konflikts ist klar, wem dieses Signal gilt. Mehr Von Peter Badenhop

12.04.2016, 17:42 Uhr | Politik

Beruf Fischwirt Arbeiten an Teich und Becken

Der Beruf hat so gar nichts von digitalen oder urbanen Trends. Doch trotzdem haben Fischwirte einige Perspektiven. Auch jenseits der schuppigen Praxis. Mehr Von Jan Grossarth

28.11.2015, 08:17 Uhr | Karriere-Hochschule

Freihung in der Oberpfalz Zwei Tote bei Zugunglück in Bayern

An einem Bahnübergang in Freihung in der Oberpfalz hat am Donnerstagabend ein Regionalzug einen Schwertransporter gerammt. Mehr

06.11.2015, 08:58 Uhr | Gesellschaft

Freihung in der Oberpfalz Zwei Tote bei Zugunglück in Bayern

An einem Bahnübergang in Freihung in der Oberpfalz hat am Donnerstagabend ein Regionalzug einen Schwertransporter gerammt. Dabei brach ein Feuer aus. Zwei Menschen kamen ums Leben, vier Personen wurden schwer verletzt. Mehr

06.11.2015, 00:46 Uhr | Gesellschaft

Zehn Jahre Tsunami Das Leben war stärker

Vor zehn Jahren stürzte der Tsunami ein junges Paar aus der Oberpfalz am Strand in Sri Lanka ins Unglück. Aus der Katastrophe erwuchsen eine besondere Liebe zu dem Land – und eine Hilfsaktion, die noch heute fortgeführt wird. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

26.12.2014, 19:58 Uhr | Gesellschaft

Erlebnispädagogik in der Oberpfalz Mountainbike statt Ritalin

Kann es hilfreich sein, verhaltensauffällige Jugendliche auf dem Mountainbike downhill rasen zu lassen? In der Oberpfalz glaubt man: ja. Hier wird das Geländefahrrad zu einem erlebnispädagogischen Instrument. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

03.08.2014, 10:48 Uhr | Technik-Motor

Papst Franziskus Die Bibel reicht nicht, um Jesus zu kennen

Franziskus ist erst seit neun Monaten im Amt, aber mit seinem Stil hat er die Kirche schon jetzt geprägt. Nun wird er 77 Jahre alt. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

17.12.2013, 10:04 Uhr | Gesellschaft

Junge Brenner Die Schnaps-Idee

Regional und Bio: Immer mehr junge Menschen brennen ihre eigenen Spirituosen und verkaufen sie mit Erfolg. Mehr Von Kathrin Hollmer

17.11.2013, 11:07 Uhr | Stil

Ausstellung „Die Wittelsbacher am Rhein“ Mit der Zeit gehen

Kluge Dynasten im Schatten der Staufer und Welfen: Eine gelungene Mannheimer Ausstellung zeigt, welche Rolle das Adelsgeschlecht der Wittelsbacher am Rhein spielte. Mehr Von Hannes Hintermeier

09.09.2013, 20:03 Uhr | Feuilleton

Wahl in Bayern Die große Schaase

Am nächsten Sonntag wird in Bayern ein neuer Landtag gewählt. Wir wissen schon die Antwort auf die politischste aller Fragen - wer was wird. Und wenn es doch nicht so kommt, gilt die bayerische Grundmaxime: Ja mei! Mehr Von Albert Schäffer, München

07.09.2013, 21:20 Uhr | Politik

Wetter 38,6 Grad und heftige Gewitter

Mehr als 40 Grad wurden nicht gemessen, trotzdem gab es an diesem Wochenende in Deutschland einen Rekord. Heftige Unwetter brachten etwas Abkühlung. In München verformte die Hitze S-Bahn-Gleise. Mehr

28.07.2013, 14:44 Uhr | Gesellschaft

Deutschland Auf die Hitze folgen Unwetter

Auf bis zu 40 Grad steigen die Temperaturen in Deutschland am Wochenende. Die Hitzewelle könnte damit sogar Rekorde brechen. Am Sonntag drohen Platzregen, schwere Sturmböen und Hagel. Mehr

27.07.2013, 16:01 Uhr | Gesellschaft

Hessen Hitzerekord wird nicht geknackt

Uffz, Hessen stöhnt unter der Hitzeglocke. Während sich die Badeseen und Freibäder ebenso füllen wie die Eisdielen, herrscht bei der Feuerwehr Alarmstimmung. Denn wegen der extremen Temperaturen drohen Unwetter. Mehr

27.07.2013, 14:01 Uhr | Rhein-Main

Deutschland Auf die Hitze folgen Unwetter

Auf bis zu 40 Grad steigen die Temperaturen in Deutschland an diesem Wochenende. Möglicherweise wird die extreme Hitzewelle auch Rekorde brechen. Am Sonntag drohen Platzregen, schwere Sturmböen und Hagel. Mehr

27.07.2013, 13:11 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z