Notre Dame: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Europawahl 2019 Sät Russland wieder Zwietracht im Internet?

Einem Bericht der „New York Times“ zufolge gibt es auch zur Europawahl Anstrengungen aus Russland, die Wahl indirekt zu beeinflussen. Doch es wird auch Kritik an den Schlüssen laut, die die Autoren in dem Artikel ziehen. Mehr

13.05.2019, 22:51 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Notre Dame

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Wiederaufbau von Notre-Dame Wie man in den Wald hinaufruft

Soll der hölzerne Dachstuhl von Notre-Dame restauriert werden? Der Historiker Jean-Claude Schmitt möchte Kirche und Kirchenbau trennen. Mehr Von Patrick Bahners

04.05.2019, 14:25 Uhr | Feuilleton

Wegen Zentralismus Frankreich als Problem für Europa

Da politische Zentralisierung die Macht des Staates nach außen und im Inneren stärkt, verdrängt die Staatswirtschaft die Marktwirtschaft. Die Regierenden machen den Bürgern weis, dass der Markt versagt. Mehr Von Roland Vaubel

03.05.2019, 20:19 Uhr | Wirtschaft

Debatte um Notre-Dame Ein Vorschlag zur Güte

Für die einen brannte in Notre-Dame ein Wahrzeichen Frankreichs, für die anderen ein Symbol der Herrschaft und Unterdrückung. Verdient eine brennende Kirche mehr Anteilnahme als Ertrinkende im Mittelmeer? Mehr Von Asal Dardan und Christina Dongowski

01.05.2019, 21:23 Uhr | Feuilleton

Balkangipfel Warum Serbien nicht in die Europäische Union gehört

Alle Staaten des östlichen Balkans wollen dabei sein, aber für einen Beitritt fehlen derzeit die Voraussetzungen. Bis auf eine Ausnahme. Mehr Von Michael Martens

28.04.2019, 17:38 Uhr | Politik

Bedeutende Geschichte Diese Ereignisse fanden in Notre-Dame statt

Die Pariser Kathedrale Notre-Dame war immer wieder Ort bedeutender Ereignisse der französischen Geschichte. Wer dort geheiratet hat und wer zum Kaiser gekrönt wurde, zeigt das Video. Mehr

28.04.2019, 16:51 Uhr | Feuilleton

Nationales Kulturgut Ein Fahnenträger für den Louvre?

Frankreich erklärt ein Werk von Rembrandt zu nationalem Kulturgut. Jetzt müssen die Mittel für einen Ankauf gefunden werden. Mehr Von Bettina Wohlfarth

26.04.2019, 13:53 Uhr | Feuilleton

Macron schließt Elitehochschule Das Ende der Enarchie

Die Elitehochschule Ena gilt vielen Franzosen als Brutstätte einer abgehobenen politischen Führungsschicht. Präsident Macron will die staatliche Verwaltungshochschule jetzt abschaffen. Das ist ein Paukenschlag – und wird doch nichts an den Gründen für den Zorn der Bürger ändern. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

25.04.2019, 20:26 Uhr | Politik

Wiederaufbau von Notre-Dame „Er weiß, wie man Leute anbrüllt“

Jean-Louis Georgelin soll die Arbeiten zur Wiederherstellung der Kathedrale Notre-Dame de Paris leiten. Seine Mission vergleicht der Fünf-Sterne-General mit einer „Schlacht“ – das Kultusministerium versteht das als Kriegserklärung. Mehr Von MICHAELA WIEGEL, Paris

25.04.2019, 09:44 Uhr | Gesellschaft

Renovierung von Notre-Dame Arbeiter haben Rauchverbot in der Kathedrale missachtet

Die Gerüstbaufirma, die am Dach der Kathedrale Notre-Dame arbeitete, hat Fehlverhalten ihrer Angestellten eingeräumt. Ein Zusammenhang mit dem Brand wird aber bestritten. Mehr

24.04.2019, 12:00 Uhr | Gesellschaft

EZB-Direktor im Interview „Ich will auch weiter Europa dienen“

Benoît Cœuré bringt sich trotz juristischer Hürden als Nachfolger von EZB-Präsident Mario Draghi ins Gespräch. Der Franzose glaubt an eine Rückkehr des Wirtschaftswachstums – aber nur unter einer Bedingung. Ein Interview. Mehr Von Philip Plickert und Johannes Pennekamp

23.04.2019, 06:57 Uhr | Wirtschaft

Französischer Kulturminister Ist Notre-Dame „fast gerettet“?

Eine Woche nach dem verheerenden Brand von Notre-Dame verkündet Frankreichs Kulturminister gute Nachrichten. Fachleute drücken sich anders aus – und sehen Kulturdenkmäler im ganzen Land in Gefahr. Mehr

22.04.2019, 14:46 Uhr | Feuilleton

Proteste in Frankreich Notre Dame und das schnelle Geld

Einige der reichsten Franzosen finanzieren quasi über Nacht den Wiederaufbau der Kathedrale. Das passt vielen Franzosen nicht, ein „Wir“-Gefühl bleibt aus. Stattdessen heizt die Frage nach dem Geld die Gelbwesten-Proteste an. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

21.04.2019, 13:25 Uhr | Politik

Paris Gelbwesten kritisieren Notre-Dame-Spenden

Mehrere milliardenschwere Unternehmerfamilien hatten sich nach dem Brand der Kirche mit Spendenzusagen förmlich überboten. Die Demonstranten kritisieren nun, dass ihrer Bewegung derartige Spenden nicht angeboten werden. Mehr

20.04.2019, 17:09 Uhr | Politik

Frankreich Abermals Zusammenstöße zwischen „Gelbwesten“ und Polizisten

Zum ersten Mal seit dem Notre-Dame-Brand gehen die „Gelbwesten“ wieder auf die Straße. Innenminister Castaner ließ mehr als 60.000 Sicherheitskräfte mobilisieren – wegen Krawallmachern in Toulouse, Montpellier, Bordeaux und „vor allem in Paris“. Mehr

20.04.2019, 16:20 Uhr | Politik

Schutz vor Wasser Notre-Dame soll „großen Regenschirm“ bekommen

Ein „großer Regenschirm“ in Form eines Spitzdaches soll Notre-Dame vor Wasser schützen. Bereits das Löschwasser hatte in der Kathedrale großen Schaden angerichtet. Mehr

19.04.2019, 12:53 Uhr | Gesellschaft

Castorf-Premiere in Zürich So geht denn alles zu Grunde

Was, wenn es wirklich brennt? Frank Castorf adaptiert Friedrich Dürrenmatts philosophischen Kriminalroman „Justiz“ im Züricher Pfauen. Mehr Von Simon Strauss, Zürich

19.04.2019, 12:49 Uhr | Feuilleton

Europa-Hymne auf Mundharmonika Ein emotionales Ständchen für Europa

Kurz vor seiner Darbietung dankte der slowenische Abgeordnete Alojz Peterle den Kollegen für die endende Legislaturperiode, wünschte frohe Ostern und regte zum Wiederaufbau der Kirche Notre Dame in Paris an. Mehr

19.04.2019, 10:35 Uhr | Politik

180 Jahre Vorbildcharakter Pariser Pompiers

Als 1832 Aufständische den Südturm von Notre-Dame in Brand gesteckt hatten, konnte die Feuerwehr die Flammen schnell löschen. Wenige Jahre später machte sie ein Buch berühmt, das heute noch aktuell wirkt. Mehr Von Joseph Croitoru

18.04.2019, 16:26 Uhr | Feuilleton

„Assassin’s Creed“-Produzent Ubisoft gibt Notre-Dame-Spiel frei und spendet

Für das Computerspiel „Assassin’s Creed“ hat Ubisoft Notre-Dame virtuell rekonstruiert. Jetzt gewährt das Unternehmen freien Download, spendet für den Wiederaufbau – und warnt vor einer Unterstützung, über die bereits spekuliert wird. Mehr

18.04.2019, 15:39 Uhr | Feuilleton

Zeichen der Solidarität Kirchen läuten für Notre-Dame

In ganz Frankreich läuteten am Mittwoch um 18.50 Uhr die Glocken der Kathedralen - genau 48 Stunden, nachdem das Feuer im Dachstuhl der Kathedrale Notre-Dame in Paris entdeckt wurde. Mehr

18.04.2019, 14:13 Uhr | Gesellschaft

Hetze der AfD Der giftige Reflex der Schuldzuweisung

Während Notre-Dame de Paris noch brannte, verdächtigte die AfD bereits öffentlich Muslime der Brandstiftung. Über politische Positionen lässt sich diskutieren – über dumme Hetze und Niedertracht nicht. Mehr Von Jürgen Kaube

18.04.2019, 09:47 Uhr | Feuilleton

Frankreichs Zukunft Macron reformiert in Trippelschritten

Die Franzosen müssen mehr arbeiten, um ihre Sozialsysteme zu finanzieren, da liegt der Präsident richtig. Zweifel bleiben indes, ob er schnell genug vorgeht. Mehr Von Christian Schubert, Paris

18.04.2019, 07:40 Uhr | Wirtschaft

Unter Druck der „Gelbwesten“ Macron will französische Kaderschmiede schließen

Frankreichs Präsident reagiert auf die „Gelbwesten“ und nimmt ein Symbol der Elite ins Visier. Das Beamtentum soll bürgernah werden, die Steuerlast sinken – und das ohne neue Schulden zu machen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

18.04.2019, 07:32 Uhr | Wirtschaft

Bilanz nach Großbrand Das sind die geretteten Kunstschätze der Notre-Dame

In der Kathedrale lag die angebliche Dornenkrone Jesu Christi und viele historische Kulturgüter. 16 Statuen waren außerdem kurz vor dem Brand für Restaurierungsarbeiten vom Dach entfernt worden – ein glücklicher Zufall. Mehr

17.04.2019, 18:09 Uhr | Gesellschaft

Am Ufer der Seine Merkwürdige Stille im Angesicht des Feuers

Da, wo sich sonst Flaneure und Touristen drängen, stehen hunderte Menschen mit fassungslosen Gesichtern. Notre-Dame, Wahrzeichen und sonst Anziehungspunkt für Besucherströme, steht in Flammen. Mehr

17.04.2019, 17:17 Uhr | Gesellschaft

Wiederaufbau der Notre-Dame „Wir sind ein Volk von Baumeistern“

Der französische Präsident Emmanuel Macron will die Kathedrale von Notre-Dame innerhalb von fünf Jahren „schöner denn je“ wieder aufbauen lassen. Doch Experten halten den Zeitplan für zu ehrgeizig. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

17.04.2019, 16:56 Uhr | Gesellschaft

Nach der Brand-Katastrophe Das haben die Flammen zerstört

Das Feuer in der Pariser Kathedrale hat nicht nur das Gebäude beschädigt: Auch Orgeln und Kunst aus mehreren Jahrhunderten wurden in Mitleidenschaft gezogen. Mehr

17.04.2019, 14:44 Uhr | Gesellschaft

Retter der Dornenkrone „Manche Helden tragen wirklich einen Umhang“

Die wertvolle Dornenkrone konnte rechtzeitig aus der brennenden Notre-Dame gerettet werden. Zu verdanken ist das dem Seelsorger der Pariser Feuerwehr, der jetzt von vielen als Held gefeiert wird. Mehr

17.04.2019, 14:32 Uhr | Gesellschaft

Nach Feuer in Notre-Dame Fast eine Milliarde Euro an Spenden für Wiederaufbau

Für den Wiederaufbau der Pariser Kathedrale Notre-Dame ist schon eine riesige Summe an Spendengeldern zusammengekommen. Wie der eingestürzte Spitzturm nachgebaut werden kann, darüber soll ein internationaler Wettbewerb entscheiden. Mehr

17.04.2019, 13:18 Uhr | Gesellschaft

Nach Brandkatastrophe Enorme Spendenbereitschaft für Notre-Dame

Nach der Brandkatastrophe in der Kathedrale Notre-Dame in Paris zeigt sich eine große Spendenbereitschaft für den Wiederaufbau, auch aus dem Ausland. Viele Bürger der Stadt sind bestürzt und traurig angesichts der Folgen des Brandes. Mehr

17.04.2019, 09:13 Uhr | Gesellschaft

Wiederaufbau der Notre-Dame Merkel bietet Hilfe an

Das „Herz von Paris in Flammen zu sehen“ hat die Bundeskanzlerin tief berührt. Sie sei gerne bereit, beim Wiederaufbau der Kathedrale mitzuwirken, Mehr

17.04.2019, 09:09 Uhr | Politik

„Schöner als zuvor“ Macron will Notre-Dame in fünf Jahren wiederaufbauen

Für den Wiederaufbau des gotischen Baudenkmals lagen bis zum Abend Spendenzusagen von mehr als 750 Millionen Euro vor. Allerdings dürften manche Teile des Bauwerks nicht zu retten und ersetzbar seien. Mehr

17.04.2019, 08:56 Uhr | Politik

Die ausgebrannte Notre-Dame Frankreichs Nullpunkt

In Frankreich wird die brandversehrte Kathedrale Notre-Dame-de-Paris zum Sammlungsort einer zerrissenen Nation. Aber es ist fraglich, wie lange die Eintracht hält. Mehr Von Michaela Wiegel

17.04.2019, 06:32 Uhr | Politik

Nach Brand von Notre-Dame Obama: Habe es erst begriffen, als ich die Bilder gesehen habe

Bei ihrem Besuch in Paris spricht Michelle Obama den Menschen Mut zu. Notre-Dame hat auch für die ehemalige First Lady eine besondere Bedeutung. Mehr

17.04.2019, 02:59 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z