Nordkalifornien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Selbstverständnis Kaliforniens Feuer im Paradies

Die ökologische Katastrophe ereignet sich dort, wo Zukunft, Zuversicht und Happy Endings produziert werden: Ist der kalifornische Geist noch zeitgemäß? Ein Gastbeitrag. Mehr

20.11.2018, 08:52 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Nordkalifornien

1
   
Sortieren nach

Waldbrände in Kalifornien Es brennt wohl noch bis November

Selbst nach einer Woche sind die meisten der Waldbrände in Kalifornien noch außer Kontrolle. Es bleibt die Hoffnung auf den ersten richtigen Herbst-Regen. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

15.10.2017, 16:56 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände in Kalifornien „Als hätte eine Bombe eingeschlagen“

Die Zahl der Toten bei den verheerenden Wald- und Buschbränden im Norden Kaliforniens hat sich auf mindestens 17 erhöht. Was viele Kalifornier bei der Rückkehr in die Brandgebiete vorfinden, ist ein Schreckensszenario. Mehr

11.10.2017, 09:33 Uhr | Gesellschaft

Seismischer Effekt Rätselhafte Radiowellen

Werden Erdbeben von Entladungen begleitet? In der Natur hat man widersprüchliche Beobachtungen gemacht. In einem Laborversuch ist der Befund jetzt eindeutig. Mehr Von Horst Rademacher

13.07.2012, 08:00 Uhr | Wissen

Schefflers Golf-Kolumne Götterdämmerung in der Sixtinischen Kapelle

Woods gegen Mickelson, das war einst wie Wyatt Earp gegen Doc Holliday, der Gunfight at the O.K. Corral des Golf. Es war. Inzwischen demütigt Mickelson den einstigen Dominator - doch selten war es so deutlich wie am vergangenen Sonntag. Mehr Von Wolfgang Scheffler

14.02.2012, 17:42 Uhr | Sport

Schauspieler Robin Williams Funny man, happy

Wie Robin Williams einen neuen Blick aufs Leben lernte - und warum weniger manchmal mehr ist. Ein Treffen mit einem verliebten Filmkomiker in Beverly Hills. Mehr Von Elaine Lipworth

03.12.2011, 20:21 Uhr | Gesellschaft

Medienschau Hewlett-Packard steigert Umsatz und Gewinn

Die Bafin hält ältere Finanzberichte von Sky Deutschland für fehlerhaft, Beate Uhse steckt in der Krise, das FBI macht bei drei Hedgefonds eine Razzia wegen Insiderhandels und Ökonomen warnen vor einem dauerhaften Transfermechanismus im Euroraum. Mehr

23.11.2010, 08:40 Uhr | Finanzen

Kalifornien Riesenwelle verletzt Zuschauer von Surf-Wettkampf

Die Wucht einer gewaltigen Pazifikwelle hat zahlreiche Zuschauer eines Surfer-Wettbewerbs in Nordkalifornien umgeworfen. Dabei wurden 13 Menschen am Strand von Mavericks verletzt. Sie mussten wegen Knochenbrüchen und Schürfwunden behandelt werden. Mehr

14.02.2010, 21:53 Uhr | Gesellschaft

Bäume Willkommen im Hain des ewigen Lebens

Das älteste Individuum der Welt lebt in Kalifornien. Es ist nicht Steven Tyler von Aerosmith, sondern ein Baum. An seinen auch nicht mehr jungen Artgenossen forschen Wissenschaftler auf der Suche nach alten Klimadaten - und dem Geheimnis des ewigen Lebens. Mehr Von Richard Friebe

18.01.2010, 07:00 Uhr | Wissen

Chihuahuas sind out Hundeleben in Hollywood

Sie werden vor Supermärkten vergessen oder an den nächsten Baum gebunden: Der Prominenten liebster Handtaschen-Hund, der Chihuahua, ist plötzlich nicht mehr in Mode - die Tierheime in Kalifornien sind deshalb überfüllt. Schuld daran ist Paris Hilton. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

28.12.2009, 12:27 Uhr | Gesellschaft

Amerikas Waldsterben Der nackte Wilde Westen

Von der mexikanischen Grenze bis weit in die kanadischen Pazifikprovinzen leiden amerikanische Wälder unter einer schlimmen Borkenkäferinvasion, die eine Folge der anhaltenden Dürre ist. Langsame Klimaveränderungen spielen auch eine Rolle. Mehr Von Horst Rademacher

07.03.2009, 06:00 Uhr | Wissen

Als der Hüftschwinger kam

Der Anekdoten ist kein Ende, wenn der Name Tom Waits fällt; insofern sollte es eine dankbare Aufgabe sein, seine Biographie zu schreiben. Die Schwierigkeit eines solchen Unterfangens aber ist, zwischen lauter Räuberpistolen und Münchhausiaden überhaupt gesicherte Informationen ausfindig zu machen. Mehr

26.11.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Tom Waits Als der Hüftschwinger kam

Jeder kennt ihn, aber kaum jemand weiß wirklich etwas über ihn: Die erste richtige Tom-Waits-Biographie zeigt uns den amerikanischen Sänger als einen ewigen Vagabunden. Mehr Von Jan Wiele

26.11.2008, 10:26 Uhr | Feuilleton

Notstandsgebiet Kalifornien An 1000 Stellen brennt der Wald

Der amerikanische Präsident Bush hat am Sonntag den Norden Kaliforniens zum Notstandsgebiet erklärt. Seit einer Woche wüten dort mehr als 1000 Waldbrände. Rund 400 Quadratkilometer Land sind schon zerstört. Mehr

30.06.2008, 13:19 Uhr | Gesellschaft

Ölpest vor San Francisco Verendete Vögel, gesperrte Küsten

Die Ölpest in der Bucht von San Francisco wächst sich zu einer Umweltkatastrophe aus. Hunderte Helfer versuchen, verölte Tiere zu retten und verseuchte Küstenabschnitte zu reinigen. Die Arbeiten werden monatelang andauern. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

12.11.2007, 15:27 Uhr | Gesellschaft

Happy End Walfreiheit für Dawn und Delta

Etwa zwei Wochen lang irrten die beiden Buckelwale Dawn und Delta durch die Flüsse des kalifornischen Hinterlandes. Sie zogen sich klaffende Wunden und dicke Pusteln zu, doch nun haben sie den Weg zurück in den Pazifik gefunden. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

31.05.2007, 20:40 Uhr | Gesellschaft

Klimaschutz Gouvernator kämpft gegen Benzinschlucker

In Kalifornien gilt Kohlendioxyd als öffentliches Ärgernis - jedenfalls wenn es nach der Regierung geht. Der amerikanische Bundesstaat verklagt deshalb nun die großen Autokonzerne. Schließlich pusten deren Fahrzeuge massenhaft schädliche Abgase in die Luft. Mehr

21.09.2006, 19:31 Uhr | Wirtschaft

Wetter Eine historische Hitzewelle

Nicht nur hierzulande leiden die Menschen unter den Auswirkungen der Hitze. In Warschau war der Juli so heiß wie seit Jahrhunderten nicht, in Kalifornien gab es schon 50 Hitzetote und in Teilen Europas wird das Wasser knapp. Mehr

26.07.2006, 19:01 Uhr | Gesellschaft

San Francisco Die Fahrbahn hängt im Tragseil

Mit der Bay-Bridge hat San Francisco noch eine zweite spektakuläre Brücke. Die Konstruktion einer solchen selbstverankerten Hängebrücke hat sich bewährt, nach der Sanierung bemängeln Kritiker, daß das Bauwerk nicht erdbebensicher ist. Mehr Von Horst Rademacher

11.04.2006, 17:15 Uhr | Technik-Motor

None Der Surfer war der Gärtner

Amerikanische Familienromane erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit, und damit auch jeder gleich auf den ersten Blick merkt, daß Matthew Sharpes Buch in diese Kategorie gehört, hat der Verlag der deutschen Übersetzung den denkbar unoriginellen Titel "Eine amerikanische Familie" verpaßt. Zudem wird ... Mehr

27.06.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton

Tennis-Kommentar Lächerliches Preisgeld

300.000 Dollar Antrittsgeld für Andre Agassi, 150.000 für Andy Roddick - im Vergleich zu den insgesamt 600.000 Dollar Antrittsgelder, die beim ATP-Turnier in San Jose gezahlt werden, nehmen sich 380.000 Dollar Preisgeld und 52.000 Dollar für den Sieger geradezu lächerlich aus. Mehr Von Wolfgang Scheffler

10.02.2004, 16:46 Uhr | Sport

Kalifornien Die Flammenfronten rücken nun nach Osten vor

Die Hoffnung, daß sich mit dem kühlen Westwind vom Pazifik die Lage im Katastrophengebiet in Südkalifornien entspannen würde, hat getrogen. Der Wind fachte die ausgedehnten Wald- und Buschbrände nur noch weiter an. Mehr

30.10.2003, 19:08 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Belletristik Feuchte Hieroglyphen

Einst war das Surfen mehr als nur ein virtueller Spaß im Internet. Damals war das Surfbrett die Harley Davidson des Easy Riders, das Gleitmittel der kalifornischen Lebensphilosophie. Es versprach Sonne, Fun und Good Vibrations. Nachts kreiste der Joint am Lagerfeuer; Freiheit und Glück schienen so nah wie die nächste Flut. Mehr

05.10.2001, 14:00 Uhr | Feuilleton

Video Waldbrände in den USA

Den Vereinigten Staaten droht erneut ein Waldbrand-Rekord. Sehen Sie im FAZ.NET-Video, wie die Feuerwehrleute ausgebildet werden, die über den Bränden abspringen. Mehr

21.06.2001, 20:29 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z