Naturschutzbund Deutschland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Naturschutzbund Deutschland

  2 3 4 5 6 ... 8  
   
Sortieren nach

Bahnhofskunst Die bösen Wölfe kommen nach Berlin

In der Wanderausstellung des früheren Taschenlampenfabrikanten Rainer Opolka ist der Wolf jetzt wieder der Böse. Doch sind die Bronzeskulpturen vor dem Hauptbahnhof klug gewählt? Mehr Von Regina Mönch

07.08.2016, 12:55 Uhr | Feuilleton

Hilfe bei Wespennestern Hunderte Party-Killer im Anflug

Ein Sommer mit Überraschung: Was tun, wenn man ein Wespennest im Garten hat? Entsorgen lassen oder und einfach abwarten – diese Alternative bietet sich an. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

02.08.2016, 12:05 Uhr | Rhein-Main

Greifvögel in Frankfurt Jäger in der Dachlandschaft

Die Greifvögel kommen in die Stadt, vor allem Wander- und Turmfalken haben Reviere in Frankfurt. Aber vielleicht ist sogar eine Mäusebussard-Familie dabei. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

02.08.2016, 08:27 Uhr | Rhein-Main

Schwalben in Frankfurt Keine Lehmpfützen, keine rauhen Fassaden

Schwalben haben es in der Großstadt sehr schwer. Doch Vogelschützer Ingolf Grabow kämpft um jedes Tier. Hotels für die Vögel sollen dabei helfen. Mehr Von Claudia Schülke

18.07.2016, 22:22 Uhr | Rhein-Main

Ehrung des NABU Der Stieglitz ist Vogel des Jahres

Als Botschafter für mehr Artenvielfalt haben Naturschützer den Stieglitz zum Vogel des Jahres 2016 gewählt. Der lautstarke und farbenfrohe Sänger kommt auch in Legenden, Literatur und der Kunst vor. Mehr

15.07.2016, 18:55 Uhr | Gesellschaft

Rewe Die nutzlose Abschaffung der Plastiktüte

Rewe nimmt die Plastiktüte aus dem Sortiment. Die Umweltministerin jubelt, das Gewissen der Deutschen fühlt sich sauber. Die Umwelt nicht unbedingt. Mehr Von Patrick Bernau

01.06.2016, 17:51 Uhr | Wirtschaft

Abgasskandal Die Umwelthilfe bekommt Geld von Toyota

Die Deutsche Umwelthilfe beschwert sich über die Autohersteller und ihre Diesel-Autos. Mit Toyota aber arbeitet sie gerne zusammen. Ist diese Kooperation über jeden Zweifel erhaben? Mehr Von Carsten Knop

28.05.2016, 12:54 Uhr | Wirtschaft

Rückgang der Artenvielfalt Die Nachtigall singt nur noch im Lied

„Flaggschiff-Arten“ wie dem Storch hat der Naturschutz auch im Rhein-Main-Gebiet geholfen. Doch Kiebitze und Unken verschwinden. Mehr Von Mechthild Harting

25.05.2016, 16:27 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt-Bonames Bauarbeiten für Flüchtlingsquartier gehen weiter

Stoppt der Verwaltungsgerichtshof das Projekt am Alten Flugplatz in Bonames? Der Naturschutzbund Nabu will lieber kooperieren als klagen. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

10.05.2016, 12:09 Uhr | Rhein-Main

Wolf in Nordhessen gesichtet Wirbel um vermeintlichen Wolf in Kassel

Kaum ist erstmals seit Jahren wieder ein lebender Wolf in Hessen nachgewiesen worden, löst ein vermeintliches Exemplar einen Polizeieinsatz aus - mitten in Kassel. Mehr

22.04.2016, 17:15 Uhr | Rhein-Main

Insektensterben Der Trend geht zur sauberen Frontscheibe

Die Zahl der Insektenarten ist in Deutschland drastisch gesunken. Auch deshalb sind die Biodiversitätsforscher alarmiert: Denn es fehlt noch ein solides Monitoring. Mehr Von Christian Schwägerl

17.04.2016, 21:20 Uhr | Wissen

Ungewöhnlich früh Kraniche kehren schon nach Deutschland zurück

Erst vor drei Wochen waren die letzten Kraniche aus Deutschland vor dem Frost ausgewichen. Nun sichtet der Naturschutzbund erste Rückkehrer über der Eifel. Dafür gibt es einen Grund. Mehr

31.01.2016, 17:08 Uhr | Gesellschaft

Ornithologie Die Vögel in Nachbars Garten

Bis zum 18. Januar ist jeder angehalten, an der „Stunde der Wintervögel“ teilzunehmen. Doch auch ein versierter Beobachter hat damit Probleme. Mehr Von Hans Zippert

14.01.2016, 13:31 Uhr | Wissen

Handelsverband Das Ende der kostenlosen Plastiktüte

Statt dem schnellen Griff zum Plastikbeutel, sollen Taschen aus Stoff gefördert werden, die mehr als einmal nutzbar sind. Der Handelsverband selbst schlägt eine Abgabe vor. Mehr

23.10.2015, 12:32 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Was bringt der Herbst?

Die Buchmesse eröffnet in Frankfurt am Main, die Bundesregierung legt ihre Herbstprognose vor und Ikea Deutschland lädt zur Jahrespressekonferenz. Mehr

14.10.2015, 06:11 Uhr | Wirtschaft

Vogel des Jahres Schon Disteln machen den Stieglitz glücklich

Distelfink, Distelzeisig oder Stieglitz: Der farbenprächtigste Singvogel Europas hat viele Namen. Jetzt kommt noch die Bezeichnung Vogel des Jahres hinzu. Doch der Preisträger ist bedroht. Mehr Von Carl-Albrecht von Treuenfels

09.10.2015, 13:37 Uhr | Gesellschaft

Superjahr für Insekten Trockene Wärme lässt Wespen-Völker wachsen

Wespen geht es in diesem Sommer richtig gut. Es ist warm und trocken - der Nachwuchs gedeiht prächtig. Die weit verbreitete Angst der Menschen vor Stichen halten Naturschützer für unbegründet. Mehr

15.07.2015, 15:50 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Entenfamilie verirrt sich und watschelt zur Polizei

Ungewöhnlichen Besuch hat eine Frankfurter Polizeiwache empfangen können: Eine Entenfamilie saß vor ihrer Tür. Ob sie ihr Revier wegen einer mangelhaften Wassergüte verlassen hat, ist unklar. Der Nabu ist mit vielen Gewässern derweil unzufrieden. Mehr

22.06.2015, 17:24 Uhr | Rhein-Main

Lob und Tadel für G 7 Nabu: Die Klimakanzlerin ist wieder da

„Elmau hat geliefert“, lobt Greenpeace. Die Klimakanzlerin sei wieder da, findet der Naturschutzbund. Doch der Bund für Umwelt und Naturschutz sieht das Abschlusskommuniqué weitaus kritischer. Mehr

08.06.2015, 19:15 Uhr | Politik

Wölfe in Hessen Nur gucken, nicht folgen!

Fünf Wochen ist es her, dass in Frankfurt ein Wolf überfahren wurde. Kehren diese Tiere in größerer Zahl nach Hessen zurück? Und ist das Land vorbereitet? Mehr Von Claudia Schülke, Wehrheim

29.05.2015, 12:02 Uhr | Rhein-Main

Storchenpaar in Frankfurt Noch zu jung für Nachwuchs

In Frankfurt ist die Hoffnung aufgekeimt, erstmals seit 1968 könnte in der Stadt ein Storchenpaar brüten. Doch der Schein trügt. Das Paar ist noch nicht geschlechtsreif. Die üben nur, sagen Fachleute. Mehr

13.05.2015, 14:52 Uhr | Rhein-Main

Kaiserstuhl Hubschrauber gegen Maikäfer

Der Maikäfer macht sich am Kaiserstuhl breit und frisst Weinbauern die Pflanzen weg. Er wird daher mit Gift aus der Luft bekämpft. Mehr

23.04.2015, 16:26 Uhr | Wirtschaft

Vor Ostern Zahl der Feldhasen in Rheinland-Pfalz scheint stabil

Hasen sind ein wichtiges Ostersymbol. Ihre Bestände werden derzeit auch in Rheinland-Pfalz wieder gezählt. Erste Ergebnisse deuten auf eine stabile Population hin. Mehr

01.04.2015, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Naturschützer mahnen Toter Wolf bei Bad Soden gefunden

Einen toten Wolf hat die Polizei in Osthessen entdeckt. Er ist der dritte, der im Land seit dem Jahr 2000 bekannt ist. Hessen müsse sich endlich mit einem Plan auf die Rückkehr des Tieres vorbereiten, fordern Naturschützer. Mehr

13.03.2015, 19:54 Uhr | Rhein-Main

Das Verbraucherthema Richtig und falsch eingetütet

Schon nach nur 30 Minuten Benutzung wandern die meisten Plastiktüten in den Müll. Sie vermüllen Landschaften und Meere. Die EU will die Zahl senken. Warum nicht jetzt damit anfangen? Verbraucher haben es in der Hand. Mehr Von Petra Kirchhoff und Clara Lipkowski

21.02.2015, 12:11 Uhr | Rhein-Main
  2 3 4 5 6 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z