Mafia: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Mafia

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Phantom der Mafia Der Capo di tutt’i capi ist nicht mehr

Kaum ein Mafioso hat Italien so in Atem gehalten wie Bernardo Provenzano. Vier Jahrzehnte lang suchten ihn Ermittler, vor zehn Jahren fanden sie ihn– jetzt ist er in Haft gestorben. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

13.07.2016, 17:06 Uhr | Gesellschaft

Bestseller von Elena Ferrante Diese Autorin ist nicht zu fassen

Alle Welt liest die Bücher von Elena Ferrante. Auch die Kritikerzunft ist hellauf begeistert. Doch über all dem steht ein Rätsel: Wer verbirgt sich hinter dem Pseudonym? Mehr Von Ursula Scheer

16.05.2016, 11:41 Uhr | Feuilleton

Mafia im Fernsehen Bei der italienischen Rai hat die Mafia das Sagen

Ein Mafioso und sein umstrittener Fernsehauftritt: Giuseppe Salvatore Riina durfte in Bruno Vespas Fernsehshow auftreten und sein neues Buch vorstellen. Dafür erntet der Sender Rai jetzt scharfe Kritik. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

08.04.2016, 20:10 Uhr | Feuilleton

Italienische Mafia Wenn Schokolade zum Verbrechen wird

Die italienische Mafia sucht sich neue Geschäftsfelder. Bei einer großangelegten Verhaftungsserie kam heraus: Neben Drogen handelt sie jetzt auch mit niederländischen Schnittblumen – und Schokolade. Mehr

30.09.2015, 00:22 Uhr | Gesellschaft

Mafia-Beerdigung in Rom Triumph der Trauer

Die Staatsanwaltschaft in Rom wirft der Familie Casamonica vor, sich im Menschenhandel, der Prostitution und dem Rauschgifthandel verdingt zu haben. Die prunkvolle öffentliche Beerdigung des Familienoberhauptes Vittorio Casamonica in Rom bleibt deshalb nicht ohne Folgen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

23.08.2015, 18:01 Uhr | Gesellschaft

TV-Doku über die Mafia Geldwäsche in Germania

Gemordet wird in Italien, das blutige Geld legen die kriminellen Familien dann in Deutschland an: Arte zeigt in einer Dokumentation, welche Kreise die Mafia in Europa zieht. Sie ist überall. Mehr Von Ursula Scheer

16.06.2015, 21:51 Uhr | Feuilleton

Skandal beim Weltverband Ist die Fifa noch zu retten?

Es brennt in Zürich: Joseph Blatter von Anti-Mafia-Gesetz bedroht, die Amerikaner könnten die Konten einfrieren lassen, an der Spitze droht ein hässlicher Machtkampf. Eine gute Nachricht gibt es aber doch für die Fifa-Garde. Mehr Von Evi Simeoni

06.06.2015, 11:57 Uhr | Sport

Mehr als 50 Festnahmen Wettskandal erschüttert Italiens Fußball

Dutzende manipulierte Spiele, 30 beteiligte Klubs und mehr als 50 Festnahmen: In Italien kommt ein neuer Wettskandal in der dritten und vierten Fußball-Liga ans Licht. Auch die Mafia hat ihre Finger im Spiel. Mehr

19.05.2015, 16:34 Uhr | Sport

Freiburger Doping-Kommission Abschlussbericht noch im Jahr 2015

Nach vier Stunden hinter verschlossenen Türen gibt es lächelnde Gesichter: Das Schlichtungsgespräch hat funktioniert. Die scheinbar zerstrittene Doping-Kommission und die Uni Freiburg einigen sich auf einen Fahrplan. Mehr

25.02.2015, 10:35 Uhr | Sport

Neue Sky-Serie 1992 Hier wäscht keiner seine Hände in Unschuld

Die Serie 1992 zeigt, wie in Italien eine korrupte Schicht durch eine noch korruptere abgelöst wurde. Selten hält ein Land sich derart den Spiegel vor. Gibt es hier keinen Platz für Helden in weißen Westen? Mehr Von Ursula Scheer

18.02.2015, 13:07 Uhr | Feuilleton

Freiburger Uniklinik Was soll da verschwiegen werden?

Die Untersuchung der Vergangenheit der Uniklinik Freiburg wird behindert. Geht es womöglich gar nicht nur um die Doping-Kapitel? Denn die Kommission hat, ganz nebenbei, sogar eine Plagiatsaffäre aufgedeckt. Mehr Von Anno Hecker

24.10.2014, 18:58 Uhr | Sport

TV-Serie Gomorrha Sie halten sich für Götter

Die Serie Gomorrha fußt auf den Recherchen des Journalisten Roberto Saviano. Sie zeigt, was er Mechanik des Bösen nennt: eine Welt ohne Gnade. Diese zwölf Folgen sind das Ende aller Mafia-Romantik. Mehr Von Ursula Scheer

09.10.2014, 19:24 Uhr | Feuilleton

Olympische Winterspiele Holte die Russen-Mafia die Spiele nach Sotschi?  

Die russische Mafia soll dem Kreml dabei geholfen haben, die Olympischen Winterspiele nach Sotschi zu holen. Entsprechende Erkenntnisse liegen den deutschen Sicherheitsbehörden nach einem Medienbericht vor. Mehr

25.05.2014, 02:00 Uhr | Sport

Mafia-Ausstellung Eine etwas andere italienische Reise

Die Spur führt nach Deutschland. Die Mannheimer Foto-Ausstellung Tat/Ort zeigt die Mafia, wie man sie selten sieht: Als Teil des italienischen Alltags, der sich in die Gesellschaft eingeschmuggelt hat. Mehr Von Andreas Rossmann

06.05.2014, 00:38 Uhr | Feuilleton

Italien Der lange Kampf gegen die Müll-Mafia

Arsen, Asbest, Schwermetalle: Seit Jahrzehnten verdient die Mafia in Italien Millionen mit der illegalen Entsorgung von Giftmüll. Das Ausmaß der Umweltschäden und die fatalen Folgen für die Menschen offenbaren sich nur langsam. Mehr

23.01.2014, 01:30 Uhr | Gesellschaft

TV-Kritik Maischberger Die Paten sind mitten unter uns

Wie mächtig ist das organisierte Verbrechen?, fragte Sandra Maischberger in ihrer Talk-Show. Nimmt man die Beispiele ihrer Sendung, lautet die Antwort: offenbar mächtiger als viele bisher dachten. Mehr Von Katharina Iskandar

22.01.2014, 06:10 Uhr | Feuilleton

Matteo Messina Denaro Polizei verhaftet Verwandte des Cosa-Nostra-Bosses

Seit 20 Jahren wird Mafia-Boss Matteo Messina Denaro gesucht. Nun scheint ihm die italienische Polizei näher zu kommen. Sie nahm mehrere Verwandte Denaros fest - darunter seine Schwester und seinen Neffen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

13.12.2013, 16:15 Uhr | Gesellschaft

Im Gespräch: Mafia-Rechercheur Saviano Erst der Mord, dann der Aufschrei

In seinem Buch „Gomorrha“ hat Roberto Saviano beschrieben, wie die Camorra funktioniert. Nach einem Kinofilm wird daraus nun eine Fernsehserie. Auch sie soll die Mechanik des Bösen aufzeigen. Mehr

11.10.2013, 12:32 Uhr | Feuilleton

Boston Mafiaboss Whitey schuldig gesprochen

In Boston galten James Whitey Bulger und seine Bande als das Gesetz der Unterwelt. Mindestens 19 Morde soll der Gangsterboss in Auftrag gegeben oder selbst verübt haben. Nun sprach eine Jury den 83 Jahre alten Mafioso schuldig. Mehr

12.08.2013, 23:37 Uhr | Gesellschaft

Kunstraub vor der Aufklärung Aber wo sind die Rembrandts?

Der größte Kunstraub aller Zeiten steht vor der Aufklärung: Als Polizisten verkleidet raubten Verbrecher in Boston 1990 Gemälde im Wert von 500 Millionen Euro. Nun hat das FBI die Täter ermittelt - die trotzdem straffrei ausgehen könnten. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

19.03.2013, 23:15 Uhr | Gesellschaft

Italien Neue Gesichter gegen Grillo

In Italien haben Senat und Abgeordnetenkammer nun Präsidenten - dank einer neuen Strategie der Demokraten zum Umgang mit der Bewegung 5 Sterne. Mehr Von Tobias Piller, Rom

17.03.2013, 18:40 Uhr | Politik

Italiens Interregnum Von Paten, Possen und Päpsten

Italien ist gegenwärtig ein einzige Leerstelle. Die Kardinäle suchen den neuen Papst, in der Politik gibt es ein Machtvakuum, in Kürze endet auch die Amtszeit des Präsidenten. Wer schließt die Lücken? Mehr Von Dirk Schümer, Venedig

13.03.2013, 08:39 Uhr | Feuilleton

Italien Eine Tote und Verletzte bei Explosion vor Berufsschule in Brindisi

Bei einer Explosion vor einer Berufsschule im Süden Italiens ist eine Schülerin getötet worden. Sieben weitere seien verletzt worden, hieß es. Die Schule trägt den Namen der Ehefrau des Mafia-Jägers Giovanni Falcone. Mehr

19.05.2012, 12:52 Uhr | Politik

Mafia-Morde Die vergessene deutsche Spur

Vor 20 Jahren wurden Giovanni Falcone und Paolo Borsellino ermordet. Beide ermittelten auch in Deutschland - wo die Mafia schon damals stark war. Mehr Von Petra Reski, Venedig

17.05.2012, 17:47 Uhr | Gesellschaft

Magersucht vorgetäuscht Mafia-Boss flieht aus Krankenhaus

Antonio Pelle, 49 Jahre alter Chef der kalabrischen 'Ndrangheta, entkam aus dem Hospital von Locri, in das er vor fünf Tagen mit einem Notarztwagen gebracht worden war. Er soll Magersucht vorgetäuscht haben. Mehr

15.09.2011, 23:56 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z