Lüneburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Deutsches Springderby Dritter Sieg für Lüneburg in Hamburg

Nach 2012 und 2014 gewinnt Nisse Lüneburg bereits zum dritten Mal das Deutsche Springderby in Hamburg Klein-Flottbek. Im Stechen hat er die besten Nerven. Die große Favoritin indes schafft es wieder nicht. Mehr

02.06.2019, 18:10 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Lüneburg

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Lüneburger SK Hansa Weltmann Zobel räumt in der Regionalliga auf

Regionalliga statt Rotes Meer: Wie der frühere Bayern-Profi und Trainer-Globetrotter Rainer Zobel den Lüneburger SK Hansa auf Vordermann bringen soll. Mehr Von Frank Heike, Lüneburg

22.04.2019, 11:35 Uhr | Sport

Volleyball-Bundesliga VfB Friedrichshafen steht im Finale

Der Stammgast hat das Finalticket gebucht: Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen hat sich im Halbfinale deutlich durchgesetzt gegen Lüneburg. Den Finalgegner ermitteln Berlin und die Alpenvolleys. Mehr

17.04.2019, 22:00 Uhr | Sport

Volleyball-Pokalfinals Der VfB Friedrichshafen, die blaue Welle vom Bodensee

Trommelwirbel: Seriensieger VfB Friedrichshafen gewinnt auch diesmal das Finale des Volleyball-Pokals. Bei den Frauen überrascht der Schweriner SC den Favoriten Stuttgart. Mehr Von Achim Dreis, Mannheim

24.02.2019, 19:06 Uhr | Sport

Eltern als Gründer Neue Schulen braucht das Land

Wie geht Schule anders und besser? Das fragen sich viele Eltern – und gründen einfach ihre eigene. Manche davon sind sogar mobil. Mehr Von Birgitta vom Lehn

13.02.2019, 11:12 Uhr | Beruf-Chance

Schulterschluss im Internet Whatsapp-Gruppen für Unberührbare

Fortschritt, trotz allem: Die Konferenz Digital Cultures in Lüneburg lotet Widerstandspotentiale des Internets aus und präsentiert einen überraschenden Fund. Mehr Von Wolfgang Krischke

02.10.2018, 09:49 Uhr | Feuilleton

Wohnen im Wendland Querköpfe in Rundlingen

In der abgelegenen Postkartenidylle des Wendlands haben sich Biobauern, Atomkraftgegner und Lebenskünstler ihr Biotop geschaffen. Jetzt kommt eine neue Gruppe. Mehr Von Stefanie von Wietersheim

04.08.2018, 13:29 Uhr | Wirtschaft

Hochschulbauten Man gönnt sich wieder etwas

Der Hochschulbau boomt wieder. Ein Experimentierfeld für soziale Visionen ist er nicht mehr. Die Neubauten schwanken zwischen Stararchitektur und Pragmatismus. Mehr Von Arnold Bartetzky

21.05.2018, 12:11 Uhr | Feuilleton

Schauspielschule Unterricht im Atmen und im Zug Filme gucken

Er trägt ein hohes Berufsrisiko, lebt aber seinen großen Traum: Aydin Habibov besucht die Schule für Schauspiel Hamburg Mehr Von Lasse Schöfisch, Gymnasium Oedeme, Lüneburg

24.04.2018, 12:35 Uhr | Gesellschaft

Tatort-Sicherung Gibt es in Deutschland zu wenige Polizisten?

Im neuen „Tatort“ aus Lüneburg sind die Ermittler einem vermeintlichen Kriegsverbrecher aus Syrien auf der Spur. Probleme macht ihnen dabei die Personalknappheit. Ist die Situation wirklich so schlimm? Mehr Von Katharina Belihart

22.04.2018, 21:45 Uhr | Feuilleton

Friedhofsgärtner Polizei will Haus von mutmaßlichem Serienmörder durchsuchen

Der verstorbene Friedhofsgärtner, der für die „Göhrdemorde“ verantwortlich gemacht wird, könnte rund zwei Dutzend weitere Menschen ermordet haben. Entsprechenden Hinweisen will die Polizei jetzt nachgehen. Mehr

28.03.2018, 18:01 Uhr | Gesellschaft

Tanzsport Getanzte Geschichten

Emotionen ausleben und tänzerisch umsetzen - die Lüneburger Vivas vereinen viele Tanzstile und erfreuen sich und ihr Publikum mit ideenreichen Showtänzen. Mehr Von Antonia Saath, Gymnasium Oedeme, Lüneburg

19.02.2018, 13:24 Uhr | Gesellschaft

Sportschützen Anschießen, um genau zu justieren

Gewehre hoch und gezielt: Sportschützen üben für den Biathlon auch ohne Schnee. So wie der Nachwuchs des Kleinkaliber-Schützenvereins in Wendisch Evern. Mehr Von Lasse Schöfisch, Gymnasium Oedeme, Lüneburg

26.01.2018, 14:01 Uhr | Gesellschaft

Niklas Luhmann Was der Soziologe vom Juristen lernte

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg bescheinigte seinem Hilfsarbeiter Niklas Luhmann schon früh ein ungewöhnliches Interesse am Allgemeinen. Was sagt das über ihn aus? Mehr Von Patrick Bahners

17.01.2018, 17:51 Uhr | Politik

Göhrde-Morde aufgeklärt Der Gärtner war’s

Nach 28 Jahren gelingt es endlich, die zwei Doppelmorde von Göhrde aufzuklären. Zu verdanken ist das auch einem Angehörigen, der mit einem Team aus Ermittlern im Ruhestand immer weiter suchte – auch als die Polizei schon lange aufgegeben hatte. Mehr Von Sebastian Eder

28.12.2017, 18:27 Uhr | Gesellschaft

An Lüneburger Schule NDR hält an Geschichte über verschobenes Weihnachtsfest fest

Hat eine Schule wegen der Kritik einer muslimischen Schülerin die verpflichtende Weihnachtsfeier abgesagt? Der NDR bleibt bei dieser Version. Spannender findet die Journalistin einen anderen Aspekt der Geschichte. Mehr Von Sebastian Eder

20.12.2017, 17:01 Uhr | Aktuell

Lüneburg Schulleiter dementiert Berichte über verlegte Weihnachtsfeier

Der Ausfall einer Weihnachtsfeier an seinem Gymnasium habe nichts mit einer muslimischen Schülerin zu tun, sagt der Direktor. Sie habe sich zwar beschwert, allerdings in einem anderen Zusammenhang. Mehr

20.12.2017, 03:55 Uhr | Gesellschaft

Verdacht des Betrugs Razzia bei AfD-Landeschef Hampel

In Niedersachsen hat die AfD einen schweren Stand. Der Landesverband gilt als chaotisch. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft auch noch die Wohnung des Landesparteichefs durchsucht – und die Geschäftsstelle in Lüneburg. Mehr

09.10.2017, 17:26 Uhr | Politik

AfD in Niedersachsen „Über uns könnte man eine Sitcom drehen“

In Niedersachsen, wo bald gewählt wird, wäre die AfD gerne so erfolgreich wie auf Bundesebene. Doch in kaum einem Bundesland muss die Partei so kämpfen – auch gegen sich selbst. Mehr Von Justus Bender, Lüneburg

05.10.2017, 10:58 Uhr | Politik

Beihilfe zum NS-Massenmord Ex-SS-Mann Gröning soll Haftstrafe antreten

Wegen Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen wurde der frühere SS-Mann Oskar Gröning 2015 zu vier Jahren Haft verurteilt. Geht es nach der Staatsanwaltschaft, soll der 96 Jahre alte Mann die Haft nun antreten. Mehr

02.08.2017, 12:38 Uhr | Politik

Wohnen in Lüneburg Zwischen Mittelalter und Moderne

Die Hansestadt Lüneburg gilt als beschauliche Alternative zu Hamburg, viel günstiger lebt man dort nicht mehr. Ihrer Beliebtheit tut das keinen Abbruch - das hat auch etwas mit einer Fernsehserie zu tun. Mehr Von Rainer Müller

21.07.2017, 13:31 Uhr | Wirtschaft

Unwetter Tote und Verkehrschaos

Auch in der Nacht toben Unwetter über Deutschland. Züge und Flüge fallen aus, in Bremen stranden Hunderte Menschen am Bahnhof. Mindestens zwei Personen starben. Mehr

23.06.2017, 06:43 Uhr | Gesellschaft

Streit um Zustellung Zeitungsbote ersticht Mann

Schon öfter hat ein Mann aus Lüneburg mit einem Zeitungsboten über die pünktliche Zustellung eines Anzeigenblattes diskutiert. Nun eskalierte die Situation – und endet tödlich. Mehr

02.04.2017, 19:39 Uhr | Gesellschaft

Polizei fasst Hacker-Bande Bankkunden um Millionen Euro betrogen

Lange haben Hacker mit ihren „Botnetzen“ Bankkunden um ihr Geld gebracht. Nun hat die Polizei zugeschlagen: Weltweit wurde dem größten Netzwerk das Handwerk gelegt. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

01.12.2016, 19:44 Uhr | Politik

Nach Auschwitz-Urteil Richtspruch über die deutsche Justiz

Mit der Bestätigung des Urteils gegen Oskar Gröning räumt der Bundesgerichtshof mit einer Rechtsauslegung auf, die vielen NS-Verbrechern Straflosigkeit sicherte. Mehr Von Alexander Haneke

28.11.2016, 22:19 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z