Kyodo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Todesstrafe Japan henkt sechs Mitglieder der „Aum“-Sekte

Wenige Wochen nach der Exekution von Sektenführer Shoko Asahara wurden nun weitere sechs Mitglieder hingerichtet. Die Gruppe hatte vor 23 Jahren einen Giftgasanschlag in Tokio verübt. Mehr

26.07.2018, 03:49 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Kyodo

1
   
Sortieren nach

Atomkatastrophe in Japan Rekord-Verstrahlung im AKW Fukushima

An der Atomruine von Fukushima hat ein Roboter Rekordwerte in der Luft gemessen: Arbeiter wären bereits nach vier Minuten der Strahlung ausgesetzt, die im Jahr zulässig ist. Ministerpräsident Kan kündigte seinen Rücktritt an. Mehr

05.06.2011, 17:55 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Ticker „Wir werden Japan neu aufbauen“

Die japanische Regierung und der Betreiber des Atomkraftwerks Fukushima sehen im Kampf gegen die nukleare Katastrophe Fortschritte. Viele Experten bleiben skeptisch. Die Ereignisse vom Freitag im FAZ.NET-Ticker. Mehr

18.03.2011, 13:52 Uhr | Gesellschaft

Kampf gegen die Atomkatastrophe Stromkabel zu Reaktor 2 gelegt - Kühlungsversuche fortgesetzt

Im Kampf gegen die nukleare Katastrophe in Fukushima versucht die Betreiberfirma wieder Hoffnung zu verbreiten. Technikern gelang es, ein Stromkabel zum teilweise zerstörten Reaktor 2 zu legen. Ob so die reguläre Kühlung wieder aufgenommen werden kann, ist jedoch ungewiss. Mehr

18.03.2011, 01:42 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Ticker Amerikaner: Strahlung „extrem hoch“

Die Lage im havarierten Atomkraftwerk Fukushima scheint völlig außer Kontrolle: Nach amerikanischen Angaben ist die Radioaktivität in dem Kraftwerk extrem hoch. In einem Abklingbecken befinde sich überhaupt kein Wasser mehr. Nun wird die Evakuierungszone offenbar ausgeweitet. Die aktuellen Entwicklungen im Liveticker. Mehr

16.03.2011, 17:37 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Chronologie Erdbeben, Tsunami, Atomalarm: Über tausend Tote befürchtet

Nach dem Erdbeben der Stärke 8,9 hat ein gewaltiger Tsunami Japan getroffen. Mehrere Nachbeben erschüttern die Region. Die Zahl der Todesopfer steigt ständig. Der Evakuierungsbereich um das Atomkraftwerk Fukushima wird ausgeweitet. Die FAZ.NET-Chronologie einer Katastrophe. Mehr

12.03.2011, 10:25 Uhr | Gesellschaft

Spekulationen über Kim Jong Il Südkorea bereitet sich auf Führungswechsel im Norden vor

Südkoreas Regierung trifft Vorkehrungen für den Fall eines Führungswechsels im Norden der Halbinsel. Präsident Lee Myung Bak hat wegen der möglichen Erkrankung von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Il am Donnerstag eine Krisensitzung des Kabinetts einberufen. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

11.09.2008, 13:15 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z