Kleiner Waffenschein: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kleiner Waffenschein

  2 3 4 5
   
Sortieren nach

Hameln Waffennarr erschießt Landrat von Hameln-Pyrmont

Ein Mann hat den Landrat des Kreises Hameln-Pyrmont in seinem Dienstzimmer erschossen. Der Tat war ein jahrelanger Streit um Waffen vorausgegangen, nachdem der Täter 1988 seinen Waffenschein abgeben musste. Mehr

26.04.2013, 13:56 Uhr | Gesellschaft

Pfefferspray und Pumpernickel Das Geschäft mit der Angst

Sie rüsten sich für den Zusammenbruch des Geldsystems und glauben an Verschwörungen. In der Krise haben Existenzängste Konjunktur und Einflüsterer leichtes Spiel. Bei Schwarzmalern. Mehr Von Johannes Pennekamp

23.03.2013, 13:32 Uhr | Wirtschaft

Hessen Vor allem Rechtsextreme haben scharfe Waffen

Bei gewalttätigen Autonomen reicht ein Stein als Waffe. Doch einige Extremisten in Hessen haben Zugang auch zu anderen Waffen - zu Pistolen oder Sprengstoff. Die Polizei ist besorgt. Mehr

11.03.2013, 16:44 Uhr | Rhein-Main

Wernigerode Amok-Alarm: Schülerin schießt mit Schreckschusspistole

In einem Klassenzimmer schießt ein Mädchen mit einer Schreckschusspistole in die Luft. Zwei Mitschüler werden verletzt. Die Schülerin hatte bereits 2011 ein Amoklauf angekündigt. Mehr

26.02.2013, 17:09 Uhr | Gesellschaft

Einsatz in der Türkei Festnahmen bei Protesten gegen Patriot-Stationierung

Am Montag sind die deutschen Patriot-Raketen in der Türkei angekommen. Zahlreiche Menschen protestierten gegen den Einsatz, Dutzende wurden nach Auseinandersetzungen mit der Polizei festgenommen. Mehr

22.01.2013, 12:53 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Dein Nachbar mit der Waffe

Eine amerikanische Zeitung hat enthüllt, wer in den Landkreisen Putnam, Rockland und Westchester einen Waffenschein hat und die Adressen der Besitzer bekanntgemacht. Zur Waffendebatte gesellt sich in Amerika nun also eine über die Privatsphäre. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

27.12.2012, 16:43 Uhr | Politik

Recht auf Waffenbesitz Einzigartiger Ausdruck der amerikanischen Kultur

Für die „National Rifle Association“ ist klar: Ohne Waffen gibt es keine Freiheit. Und erst recht keine Sicherheit. Ein Besuch im „National Firearms Museum“. Mehr Von Matthias Rüb, Fairfax

23.12.2012, 19:06 Uhr | Politik

Nach der Amoktat Amerika debattiert über das Recht auf Waffenbesitz

Präsident Obama spricht sich weiterhin für ein Herstellungsverbot halbautomatischer Waffen für den Privatbesitz aus. Dies bestätigte sein Sprecher. Mehr

16.12.2012, 18:13 Uhr | Aktuell

Debatte über Waffenbesitz Verfassungsgemäß bewaffnet unterwegs

Auf zehn Amerikaner kommen neun Waffen: Nach dem Amoklauf von Newtown wird in den Vereinigten Staaten wieder das Waffenrecht diskutiert. Steht in der Verfassung, dass der Besitz von Pistolen Bürgerrecht ist? Mehr Von Patrick Bahners, New York

16.12.2012, 17:20 Uhr | Gesellschaft

Darmstadt Mann will sich von Polizei erschießen lassen

Ein Darmstädter hat in der Nacht zum Montag mit einer Waffe auf Polizisten gezielt. Wie sich hinterher laut Polizei herausstellte, wollte er sich erschießen lassen. Mehr

05.11.2012, 15:19 Uhr | Rhein-Main

Idstein Ermittlungen gegen Stadtpolizisten nach Attacke auf Jugendliche

Ein Stadtpolizist aus Idstein ist selbst ins Visier von Ermittlern geraten. Er soll unter anderem gemeinsam mit zwei Kollegen einen 17 Jahre jungen Mann auf einem Volksfest angegriffen haben. Mehr

13.06.2012, 16:29 Uhr | Rhein-Main

Razzia bei Rechtsextremisten „NS-Propagandamaterial und Kriegswaffen sichergestellt“

Nach einer großen Razzia in Ostbayern und im Raum Trier wird gegen mehrere Verdächtige aus der Neonazi-Szene ermittelt. Laut bayerischem Innenministerium sind bei vier Personen „neben NS-Propagandamaterial auch eine Reihe illegaler Waffen bis hin zu Kriegswaffen sichergestellt“ worden. Mehr

01.03.2012, 12:59 Uhr | Politik

Opfer schwer verletzt Mann im Wiesbadener Hauptbahnhof niedergestochen

Ein 27 Jahre alter Mann ist bei einer Auseinandersetzung im Wiesbadener Hauptbahnhof durch Stiche schwer verletzt worden. Die Hintergründe der Tat waren zunächst nicht bekannt. Mehr

18.09.2011, 18:20 Uhr | Rhein-Main

None Hoffenheimer Lektionen Tumulte im Fanblock

Es waren Tumulte der beunruhigenden Sorte, die sich in der Halbzeitpause des Spiels bei 1899 Hoffenheim im Bremer Fanblock abspielten: Zuschauer und Ordner gingen wild aufeinander los, Fahnenstangen flogen, aus der Distanz musste man Schlimmes befürchten. Mehr

28.08.2011, 19:45 Uhr | Aktuell

Türkei Lange Haftstrafe für Mörder von Hrant Dink

Ein türkisches Gericht hat den Mörder des armenischstämmigen Journalisten Hrant Dink zu 22 Jahren und zehn Monaten Haftstrafe verurteilt. Der Täter war zum Tatzeitpunkt minderjährig. Dink war 2007 in Istanbul erschossen worden. Mehr

25.07.2011, 18:11 Uhr | Politik

Nach Mordfällen Pakistans Journalisten sollen Waffen tragen dürfen

Nach dem Mord an dem Journalisten Shahzad sollen sich Reporter in Pakistan zum Selbstschutz bewaffnen dürfen. Das Innenministerium teilte mit, Journalisten bekämen auf Antrag Waffenscheine ausgestellt. Des Mordes bezichtigt wurde der Geheimdienst ISI. Mehr

01.06.2011, 20:02 Uhr | Politik

Familienstreit in Berlin SEK fasst bewaffneten 16-Jährigen

Er hatte sich mit seiner Mutter gestritten, weil er nicht in die Schule gehen wollte. Mit einer Schreckschusspistole verschanzte sich der 16-Jährige auf einem Hausdach und drohte damit, sich zu töten. Am Ende überwältigte ihn das SEK. Mehr

21.02.2011, 18:30 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Oberstes Gericht weitet Grundrecht auf Waffenbesitz aus

Erfolg für die Waffenlobby: Der Supreme Court hat mit knapper Mehrheit entschieden, dass das Grundrecht auf Waffenbesitz nicht nur für Washington D.C. gilt. Ein Verbot, wie es etwa bislang in Chicago galt, sei verfassungswidrig. Mehr

29.06.2010, 09:27 Uhr | Politik

Bewährungsstrafe Kurras wegen illegalen Waffenbesitzes verurteilt

Der ehemalige West-Berliner Polizeibeamte und frühere Stasi-Spitzel Karl-Heinz Kurras, der 1967 den Studenten Benno Ohnesorg erschoss, ist wegen illegalen Waffenbesitzes zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Mehr

13.11.2009, 12:34 Uhr | Politik

Verdächtige festgenommen Pfefferspray gegen Randalierer - Kopfstoß gegen Busfahrer

Mit Pfefferspray hat sich der Fahrer einer U-Bahn in Frankfurt gegen Randalierer gewehrt. Kurz darauf ist der Fahrer eines Wiesbadener Linienbusses von einem Jugendlichen niedergestreckt worden - mit einem Kopfstoß. Mehr

22.10.2009, 18:25 Uhr | Rhein-Main

Sachsen-Anhalt Brutaler Überfall mit Pfefferspray und Baseballschlägern

Eine Gruppe von bis zu 20 Schlägern hat am Busbahnhof in sachsen-anhaltischen Teuchern vier Jugendliche und einen Erwachsenen überfallen. Dabei handelte es sich offenbar um einen Streit rivalisierender Gruppen, die wegen einer Frau aufeinander losgegangen sind. Mehr

11.10.2009, 21:10 Uhr | Gesellschaft

Illegaler Besitz Polizei stellt Waffe in Wohnung von Kurras sicher

Gegen den ehemaligen Stasi-Agenten und Ohnesorg-Schützen Karl-Heinz Kurras wird wegen illegalen Waffenbesitzes ermittelt. In der Wohnung des 81-Jährigen wurde ein Revolver und ein Totschläger gefunden. Dafür hat Kurras keine Erlaubnis. Mehr

13.06.2009, 00:05 Uhr | Politik

Haftstrafen nach Krawallen Deutsche Nato-Gegner in Straßburg verurteilt

Ein Straßburger Gericht hat drei Nato-Gegner aus Deutschland unter anderem wegen illegalen Waffenbesitzes zu Haftstrafen von bis zu einem halben Jahr verurteilt. Zudem ermittelt die französische Justiz gegen einen Deutschen wegen Brandstiftung. Mehr

07.04.2009, 15:50 Uhr | Politik

Nach dem Amoklauf von Winnenden Tim K.s Vater will Waffenbesitzkarte abgeben

Der Vater des Amokläufers Tim K. will seine Waffenbesitzkarte abgeben. Jedes Mal, wenn er eine Waffe anrührt, muss er unweigerlich an diese Vorfälle denken, sagte sein Anwalt. Daher wolle er nicht warten, bis die Karte eingezogen werde. Mehr

20.03.2009, 10:43 Uhr | Gesellschaft

Biathlon-WM Viele Falschfahrer und ein Schreckschuss

In der Loipe und am Schießstand hatte Ole Einar Björndalen genau 31:46,7 Minuten gebraucht, ehe er als vermeintlicher Sieger ins Ziel kam. Am Grünen Tisch dauerte es nochmal drei Stunden, bis sein WM-Erfolg tatsächlich feststand. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

15.02.2009, 16:10 Uhr | Sport
  2 3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z