Kleiner Waffenschein: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kleiner Waffenschein

  1 2 3 4 5  
   
Sortieren nach

Überfall auf Juwelier Mitarbeiter überwältigen Täter mit Pfefferspray

Dieser Überfall auf einen Frankfurter Juwelier war wohl nichts. Erst forderte der Räuber Gold und Geld im Geschäft, doch der Verkäufer drehte den Spieß um. Mehr

19.08.2015, 18:39 Uhr | Rhein-Main

Unerlaubter Waffenbesitz Bewährungsstrafe für Hells-Angels-Rocker

Wegen unerlaubten Waffenbesitzes und Urkundenfälschung steht ein Hells-Angels-Rocker in Frankfurt vor Gericht. Zum Beginn des Prozesses hat der Mann gleich ein Geständnis abgelegt. Mehr

04.08.2015, 15:09 Uhr | Rhein-Main

Zwischenfall auf Spielplatz Frau verteidigt Nachwuchs mit Pfefferspray gegen andere Kinder

Dass Eltern auf dem Spielplatz nicht nur die eigenen Kinder zurechtweisen, kommt vor. Wie eine junge Mutter ihr ein Jahr altes Kind gegen ballspielende Größere verteidigen wollte, bezeichnet die Polizei in Peine zurecht als ungewöhnlichen Vorfall. Mehr

29.06.2015, 17:03 Uhr | Gesellschaft

„Gay Pride“ in Istanbul Wasserwerfer gegen feiernde Demonstranten

Jedes Jahr feiern Tausende auf der „Gay Pride“ in Istanbul - friedlich. Doch dieses Jahr wurden die Demonstranten von der Polizei mit Wasserwerfern und Pfefferspray gewaltsam auseinandergetrieben - angeblich, weil der Marsch in den Ramadan fällt. Mehr

28.06.2015, 21:06 Uhr | Politik

Garmisch-Partenkirchen Mehrere Verletzte bei G-7-Protest

Bei der Demonstration der G-7-Gegner in Garmisch-Partenkirchen hat es einen ersten Zwischenfall gegeben. Als Demonstranten Rauchbomben zündeten, gingen Polizisten mit Tränengas und Schlagstöcken dazwischen. Mehr

06.06.2015, 19:08 Uhr | Politik

Liveblog G 7 wollen Weltwirtschaft ohne fossile Energieträger

G 7 denken über Verschärfung der Sanktionen gegen Russland nach ++ Abschlusserklärung veröffentlicht ++ Keine Kundgebungen mehr ++ Die Ereignisse im FAZ.NET-Liveblog. Mehr

06.06.2015, 16:43 Uhr | Politik

Argentinischer Fußball Krieg im Stadion

Eklat in Argentinien: Der Klassiker zwischen den Boca Juniors und River Plate wird nach der Halbzeit abgebrochen – weil Fans der Heimmannschaft Gästespieler mit Pfefferspray attackieren. Mehr

15.05.2015, 12:56 Uhr | Sport

Größerer Polizeieinsatz Schüssen in Bonames ging ein Streit voraus

Mehrere Schüsse haben am Dienstag Anwohner in Frankfurt-Bonames aufgeschreckt - vor einem Jahr wurde in dem Viertel ein Mann erschossen. Diesmal ging es glimpflich aus. Mehr

06.05.2015, 16:40 Uhr | Rhein-Main

Hongkong Polizei nimmt 36 Demonstranten fest

Hongkong kommt nicht zur Ruhe: 36 Demonstranten sind von der Polizei verhaftet worden. Ihnen wird Waffenbesitz und Unruhestiftung vorgeworfen. Die Polizei setzte Pfefferspray gegen die Protestler ein. Mehr

02.03.2015, 07:29 Uhr | Politik

Urteil Rocker verwirken das Recht auf einen Waffenschein

Darf Rocker-Funktionären, die nicht strafrechtlich in Erscheinung getreten sind, die Waffenerlaubnis entzogen werden? Das Bundesverwaltungsgericht sagt ja – und weist die Klage dreier „Bandidos“-Mitglieder ab. Mehr

28.01.2015, 13:37 Uhr | Gesellschaft

Blockupy-Protest Reizgaseinsatz gegen Reporter rechtswidrig

Aus nächster Nähe sprühte ein Polizist einem Journalisten während eines Blockupy-Protests Pfefferspray ins Gesicht. Das Gericht erkannte das als rechtswidrig an, sprach aber auch von einem konkreten Einzelfall. Mehr

03.12.2014, 18:18 Uhr | Rhein-Main

Hooligan-Demonstration in Köln Eine neue Qualität der Gewalt

Steine flogen, die Polizei setzte Wasserwerfer und Schlagstöcke ein: In Köln ist eine Demonstration tausender Hooligans gegen Salafisten eskaliert. 44 Polizisten wurden verletzt, rund 20 gewaltbereite Demonstranten in Gewahrsam genommen. Mehr

27.10.2014, 10:21 Uhr | Politik

Proteste in Hongkong Regierung stellt den Demonstranten ein Ultimatum

Die Regierung in Hongkong hat den Demonstranten ein Ultimatum gestellt. Sollten die Proteste bis Montag nicht enden, werde sie „alle notwendigen Maßnahmen ergreifen.“ In der Nacht auf Sonntag setzten Polizisten abermals Pfefferspray und Schlagstöcke ein. Mehr

04.10.2014, 22:17 Uhr | Politik

Proteste in Hongkong Chinas Furcht vor der Demokratie

Zum ersten Mal seit 1989 fordern Tausende demokratisch gesinnte Studenten die chinesische Regierung heraus. Doch Peking wird dem Druck von unten nicht nachgeben. Es fürchtet dass sich die Demokratie einem Virus gleich im Riesenreich verbreiten könnte. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

29.09.2014, 11:56 Uhr | Politik

China Polizei setzt Pfefferspray gegen Demokratie-Aktivisten ein

Die Studentenproteste in Hongkong eskalieren: Die Polizei ist mit Pfefferspray gegen Demokratie-Aktivisten vorgegangen, die ein Regierungsgebäude besetzt hatten. Die Demonstranten protestieren gegen Pekings Weigerung, freie Wahlen zuzulassen. Mehr

27.09.2014, 11:28 Uhr | Politik

Hongkong Chinesische Polizei setzt Pfefferspray gegen Demokratie-Aktivisten ein

Die Polizei setzte Pfefferspray ein, um die Menge vor dem Regierungsgebäude auseinanderzutreiben. Die Demonstranten fordern freie Wahlen in Hongkong. Mehr

27.09.2014, 11:21 Uhr | Politik

Neue Waffen im Ersten Weltkrieg Die Industrie des Tötens

Es war einer der ersten industrialisierten Kriege der Menschheit. Mit allen Mitteln versuchten die Beteiligten des Ersten Weltkriegs, sich gegenseitig zu töten. In kaum einem Krieg wurden so viele neue Waffen eingesetzt - doch kriegsentscheidend waren die wenigsten. Mehr

31.07.2014, 19:10 Uhr | Politik

In der Frankfurter Innenstadt Ausschreitungen bei Anti-Israel-Demonstration

In Frankfurt ist eine Protestaktion gegen die Situation in Gaza eskaliert. Einige der 2500 Demonstranten hatten die Polizei mit Steinen beworfen - die wiederum setzte Schlagstöcke und Pfefferspray ein. Offenbar hatten die Beamten die Situation unterschätzt. Mehr Von Katharina Iskandar

12.07.2014, 22:56 Uhr | Rhein-Main

Skunk Riot Control Copter Eine Drohne gegen Aufstände

Das Unternehmen Desert Wolf hat eine Drohne für den Einsatz gegen Aufstände geschaffen. Sie kann Pfefferspray und Plastikkugeln verschießen. Erste Interessenten haben sich bereits zu Wort gemeldet. Kritik gibt es bisher nicht. Mehr Von Philip Dingeldey

28.06.2014, 17:59 Uhr | Aktuell

Proteste vor WM-Spiel Brasiliens Polizei geht hart gegen Demonstranten vor

Bei Protesten in Rio de Janeiro haben Einsatzkräfte hart durchgegriffen. Hunderte Polizisten hinderten die Demonstranten am Marsch zum WM-Stadion. Ein Reporter wurde bei den Tumulten verletzt. Mehr

16.06.2014, 08:56 Uhr | Sport

Misshandlungsvorwurf gegen Polizisten Eine Dose Pfefferspray ins Gesicht

Im Saarland soll ein Kommissar einen Rumänen nach dessen Festnahme misshandelt und mit der Waffe bedroht haben. Sein Kollege hat angeblich zugeschaut. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Mehr

10.04.2014, 19:34 Uhr | Gesellschaft

Zwölf Verletzte Jugendlicher versprüht Pfefferspray im Zug

Im Zug von Bensheim nach Worms sprühte eine 14 Jahre alter Junge mit Pfefferspray um sich. Zwölf Passagiere wurden dabei verletzt. Mehr

29.03.2014, 15:51 Uhr | Rhein-Main

Video-Filmkritik: „Paulette“ Besser als Rap: Integration mittels Haschisch

Die Filmkomödie „Paulette“ war in Frankreich ein Millionenerfolg. Sie zeigt, wie eine alte Rassistin umlernt. Mehr Von Hannah Lühmann

16.07.2013, 19:10 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Panik nach Schüssen in Cannes

Während einer live übertragenen Fernsehshow in Cannes löste ein Mann mit zwei Schüssen aus einer Schreckschusspistole eine Panik aus. Der Mann hatte auch eine Granaten-Attrappe und ein Klappmesser bei sich. Mehr

18.05.2013, 15:37 Uhr | Gesellschaft

Hameln Waffennarr erschießt Landrat von Hameln-Pyrmont

Ein Mann hat den Landrat des Kreises Hameln-Pyrmont in seinem Dienstzimmer erschossen. Der Tat war ein jahrelanger Streit um Waffen vorausgegangen, nachdem der Täter 1988 seinen Waffenschein abgeben musste. Mehr

26.04.2013, 13:56 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z