Katholische Kirche: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Katholische Kirche

  1 2 3 4 5 ... 32 ... 65  
   
Sortieren nach

F.A.Z. exklusiv Opposition will Staatsleistungen an Kirchen ablösen

Der Staat zahlt mehr als 500 Millionen Euro im Jahr an die Kirchen. Im Bundestag mehrt sich kurz vor Ostern der Widerstand. Zur Debatte steht eine Einmalzahlung, doch die Regierung bremst den Vorstoß. Mehr Von Michael Ashelm und Klaus Max Smolka

18.04.2019, 10:06 Uhr | Wirtschaft

Emanzipation junger Frauen Wir sprechen für uns selbst!

Zwischen Zwangsheirat und Ehrenmorden: Wie sich Töchter aus patriarchalen Einwandererfamilien emanzipieren – auch von deutschen Vorurteilen. Mehr Von Meltem Toprak

16.04.2019, 15:18 Uhr | Gesellschaft

Gegen Missbrauch in der Kirche Schütze dich, wer kann

Die Missbrauchsfälle haben die katholische Kirche Glaubwürdigkeit gekostet. Um wieder Vertrauen aufzubauen, hat sie verpflichtende Präventionskurse für Geistliche und Laien eingeführt. Beispiele aus der Praxis des Erzbistums Köln. Mehr Von Tim Niendorf und Tobias Schrörs

16.04.2019, 06:45 Uhr | Feuilleton

Ursachen für Kindesmissbrauch Entsetzen und Jubel über ein Schreiben von Benedikt XVI.

In seinem „Klerusblatt“ veröffentlicht der ehemalige Papst Benedikt XVI. Theorien zur Ursache für den Kindesmissbrauch in der Kirche. Für Teile erntet er jede Menge Kritik und Unverständnis. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

13.04.2019, 08:20 Uhr | Politik

Emeritierter Papst Benedikt XVI. nennt Ausweg aus dem Missbrauchsskandal

Der frühere deutsche Papst äußert sich zum Missbrauchsskandal und dem Zustand der katholischen Kirche. Für Benedikt XVI. gibt es einen Weg aus der Misere. Mehr

11.04.2019, 09:15 Uhr | Politik

Der gegenwärtige Kulturkampf Was heißt es denn, eine Frau zu sein?

Wenn alle nur ständig sagen, woran ihre Identität hängt, herrscht Kulturkampf. Über eine Wiederkehr des Reaktionären auf allen Seiten des politischen Spektrums. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Armin Nassehi

09.04.2019, 12:45 Uhr | Feuilleton

Mehr als 1000 Gäste im Dom Riesenandrang bei Amtseinführung des neuen Fuldaer Bischofs

Der neue Bischof von 390.000 Gläubigen ist in Fulda mit einem Gottesdienst in sein Amt eingeführt worden. Allein im Dom verfolgten mehr als 1000 Gäste die Zeremonie. Mehr

31.03.2019, 16:02 Uhr | Rhein-Main

Papst Franziskus in Marokko Franziskus’ Mission bei Mohamed

Der Papst besucht Marokko und die christliche Minderheit,die durch Studenten und Migranten wächst. Er will den moderaten Islam des Königs stärken. Das kommt dem Königshaus gelegen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Rabat

28.03.2019, 06:10 Uhr | Politik

Vatikan-Magazin unter Druck Exodus der Frauen

Die Zeitschrift „Donne Chiesa Mondo“ machte den Missbrauch von Nonnen durch Kleriker öffentlich. Jetzt hören die Mitarbeiterinnen des Frauenmagazins auf – weil sie sich von einem „Klima des Misstrauens“ umgeben sehen. Mehr

27.03.2019, 11:38 Uhr | Feuilleton

„Problemlos selbst finanzieren“ Linke gegen finanzielle Unterstützung für katholische Schule

Dominike Pauli, Fraktionsvorsitzende der Linken, hat sich gegen die Gründung einer katholischen Schule in Frankfurt ausgesprochen. Die städtische Unterstützung sei nicht angemessen. Mehr Von Matthias Trautsch

21.03.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Die Ausnahmen Die vergessenen Diktaturen

Noch lange nach 1945 herrschten in Südeuropa zum Teil langlebige Diktaturen. Was verbindet, was unterscheidet sie? Mehr Von Thomas Jansen

19.03.2019, 10:14 Uhr | Politik

Missbrauchsskandal in Lyon Die Stimmung ist umgeschlagen

Nach den Missbrauchsskandalen und der Verurteilung des Kardinals Philippe Barbarin in Frankreich wendet sich das Volk von der katholischen Kirche ab. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

18.03.2019, 14:27 Uhr | Politik

Präimplantationsdiagnostik Eine Frage des Maßstabs

Präimplantationsdiagnostik, kurz PID, ist in Deutschland nur bei besonders schwerwiegenden Erbkrankheiten zulässig. Ein Gerichtsurteil in Bayern hat dies nun bekräftigt. Mehr Von Kim Björn Becker

16.03.2019, 10:50 Uhr | Gesellschaft

Ein Drittel Frauen Die katholische Kirche verordnet sich eine Frauenquote

Eine Studie im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz zeigt, dass Frauen auf der Leitungsebene der Bistümer nach wie vor unterrepräsentiert sind. Ein groß angelegtes Mentoring-Programm soll das jetzt ändern. Mehr

14.03.2019, 15:18 Uhr | Politik

Richter über Kardinal Pell „Kaltschnäuzig und arrogant“

Der australische Kardinal George Pell bekommt für sexuellen Kindesmissbrauch sechs Jahre Haft und einen Eintrag in das Register für Sexualstraftäter. Der zuständige Richter begründet sein Urteil sorgfältig. Mehr Von Till Fähnders, Melbourne

13.03.2019, 06:52 Uhr | Politik

Missbrauch in indischer Kirche Die Christen gleichen sich den Kasten an

Noch ist ihre Macht ungebrochen: Hinter der Fassade klerikaler Unantastbarkeit haben Geistliche Nonnen und Kinder missbraucht. Wie die katholische Kirche in Indien ins Zwielicht gerät. Mehr Von Martin Kämpchen, Santiniketan

12.03.2019, 21:12 Uhr | Feuilleton

Urteil in Australien Strafmaß gegen Kardinal soll im Fernsehen verkündet werden

Wochenlang fand im Geheimen der Missbrauchsprozess gegen den australischen Kardinal George Pell statt. Die Verkündung des Strafmaßes am Mittwoch in Melbourne soll nun sogar im Fernsehen übertragen werden. Mehr Von Till Fähnders, Melbourne

12.03.2019, 13:21 Uhr | Politik

Katholische Kirche Kardinal Marx verspricht ein Konzept gegen Missbrauch

Wieder einmal tagt die katholische Kirche zum Missbrauch: Dieses Mal sind es die deutschen Bischöfe. Zum Auftakt ihres Treffens kündigte Kardinal Marx an, die Aufarbeitung zu verbessern – und stellte einen Plan vor. Mehr

12.03.2019, 13:12 Uhr | Politik

Priester verlässt Kirche Aus Zweifel am Zölibat

Gläubige im Schockzustand: Im hessischen Flörsheim verlässt ein katholischer Priester seine Gemeinde, weil er mit dem Leben im Zölibat hadert. Steht er für einen wunden Punkt der katholischen Kirche? Mehr Von Tobias Rösmann

12.03.2019, 05:00 Uhr | Rhein-Main

Biathlet Peiffer im Gespräch „Es muss ordentlich rauchen, damit aufgeräumt wird“

Kurz vor Beginn der Biathlon-WM erschüttert ein Doping-Skandal den Wintersport. Arnd Peiffer spricht im Interview über den Kronzeugen Johannes Dürr als Täter und die große Last mit dem Generalverdacht. Mehr Von Claus Dieterle

07.03.2019, 08:40 Uhr | Sport

Anglikaner und der Brexit Gott statt Europa

In den Brexit-Wirren spielt die anglikanische Nationalkirche eine entscheidende Rolle: Linke wie rechte Brexiteers argumentieren nationaltheologisch gegen die EU. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Lukas David Meyer

05.03.2019, 10:56 Uhr | Feuilleton

Katholische Schule im Norden Unterricht mit Hindernissen

In Ludwigslust und Umgebung waren die Bürger stolz auf ihre katholische Schule, obwohl es nur wenige Katholiken dort gibt. Doch dem Erzbistum Hamburg fehlt Geld – und es greift radikal durch. Mehr Von Daniel Deckers, Hamburg

04.03.2019, 19:30 Uhr | Politik

1979 Vergleichbares und Unvergleichbares

Ein ereignis- und folgenreiches Jahr. Aber man sollte es mit Schlussfolgerungen auch nicht übertreiben. Mehr Von Günter Nonnenmacher

04.03.2019, 11:58 Uhr | Politik

Missbrauchsfälle in Kirche Täter und Opfer bleiben vorerst anonym

Hessens Strafverfolger wollen die Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche aufarbeiten. Doch immer wieder stoßen sie auf ein bestimmtes Problem. Mehr Von Helmut Schwan

02.03.2019, 08:50 Uhr | Rhein-Main

Extra zur Kirchensteuer Kirchen erhielten seit 1949 fast 20 Milliarden Euro vom Staat

Die staatlichen Leistungen fallen zusätzlich zur Kirchensteuer an – auf der Basis eines Beschlusses vom Ende des Heiligen Römischen Reichs. Dieses Jahr wird eine Rekordsumme fällig. Mehr Von Michael Ashelm und Klaus Max Smolka

28.02.2019, 17:30 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 32 ... 65  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z