Karneval: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Karneval

  4 5 6 7 8 ... 14  
   
Sortieren nach

Humortrainer im Gespräch Lachen ist eine Erfrischungskur

Harald-Alexander Korp ist Humortrainer und spricht über die Wirkung von Witzen, echtes und falsches Lachen und warum Menschen sich nicht tot lachen können. Mehr Von Elena Schad

13.02.2015, 11:05 Uhr | Gesellschaft

Schiersteiner Brücke Autofahrer auf Umwegen

An Tag zwei nach der Sperrung der Schiersteiner Brücke blieb das große Chaos aus. Lange warten mussten manche Pendler trotzdem. Die Freigabe der Brücke wird dauern - frühestens nach Fastnacht könnte sich etwas tun. Mehr Von Markus Schug, Ewald Hetrodt, Hans Riebsamen, Wiesbaden/Mainz

13.02.2015, 09:39 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Schon wieder Bahnstreik

Schon wieder drohen Lokführer mit Streik. Gewerkschaft und Bahn sind keinen Schritt weiter als im Dezember. Es gibt nur eine Abhilfe. Mehr Von Kerstin Schwenn

12.02.2015, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Brasilianischer Karneval Der Diktator im Sambodrom

Der Wettkampf der Sambaschulen von Rio de Janeiro ist ein Millionengeschäft. Der zwölfmalige Karnevalsmeister „Beija Flor“ hat dafür einen umstrittenen Sponsor gefunden: Teodoro Obiang Nguema, seit 35 Jahren Diktator von Äquatorialguinea. Mehr

12.02.2015, 18:04 Uhr | Gesellschaft

Kölner Bierkellner Der Köbes schenkt dem Karneval ein

Daniel Bosdorff, der Köbes, ist nicht dem Gast verpflichtet, sondern nur dem Bier. Er redet, wie es ihm passt, und sieht sich als letzter Aufrechter zwischen all den Latte-Macchiato-Bedienungen. Nur mit Karneval weiß er nichts anzufangen. Mehr Von Julian Trauthig, Köln

12.02.2015, 12:36 Uhr | Gesellschaft

Rosenmontagsumzug in Mainz Flinten-Uschi beim Kriegspielen

Der Mainzer Carneval-Verein lässt sich die Straßenfastnacht 360.000 Euro kosten. Beim Rosenmontagszug werden aber nur die üblichen Verdächtigen aufs Korn genommen. Mehr Von Markus Schug, Mainz

11.02.2015, 11:18 Uhr | Rhein-Main

Bote aus dem Bundestag tot Das war’s

Die Mainzer Fastnachter trauern um den Boten aus dem Bundestag. Jürgen Dietz, der als scharfzüngiger Saaldiener seine Paraderolle fand, starb mit 73 Jahren. Mehr Von Markus Schug, Mainz

08.02.2015, 15:59 Uhr | Gesellschaft

Aus für Aldi-Zulieferer Die Kreppel-Party ist vorbei

Stauffenberg, eine der größten Bäckereien in Deutschland, ist insolvent. Aldi hat dem Unternehmen die Verträge gekündigt. Dabei hatte der Vater der Aldi-Gründer dort einst Bäcker gelernt. Mehr Von Bernd Freytag, Brigitte Koch, Gelsenkirchen/Daun

04.02.2015, 14:11 Uhr | Wirtschaft

Kostüm-Supermärkte im Kommen Karnevalsausstatter erobern Rhein-Main

Das Geschäft mit dem Verkleiden boomt auch in Rhein-Main. Nach Karnevalswierts in Frankfurt hat Branchenprimus Deiters in Wiesbaden einen großen Markt eröffnet – und sucht nach weiteren Flächen. Mehr Von Petra Kirchhoff, Wiesbaden

04.02.2015, 11:11 Uhr | Rhein-Main

Provokante Wagen Keine Angst im Karneval

Ein Witz, den jeder mit 1,5 Promille auf den ersten Blick versteht und trotzdem internationale Aufmerksamkeit erregt? Jacques Tillys provokante Karnevalswagen können das. Wird er wegen „Charlie Hebdo“ etwas ändern? Mehr Von Julian Trauthig, Düsseldorf

30.01.2015, 18:46 Uhr | Gesellschaft

Kein „Charlie Hebdo“-Wagen Narrenfeigheit

Eigentlich spielt Satire im Kölner Karneval eine zentrale Rolle. Eigentlich wollten die Jecken für Charlie Hebdo ein Zeichen setzen. Doch jetzt fährt die Angst mit. Mehr Von Ursula Scheer

29.01.2015, 18:15 Uhr | Feuilleton

Köln Karneval stoppt „Charlie Hebdo“-Motivwagen

Der Kölner Karneval verzichtet auf einen Rosenmontags-Wagen, der den Anschlag auf das französische Magazin „Charlie Hebdo“ satirisch aufgreifen sollte. Mehr

29.01.2015, 09:33 Uhr | Gesellschaft

Dokumentarfilm „Karnevalismus“ Nur nit laache!

Hinter den Kulissen des jecken Frohsinns: Claus Wischmanns Dokumentarfilm über all das, was man vom Kölner Karneval sonst nie sieht. Aber jetzt, wo die neue Kampagne beginnt, sollte man entsprechend vorbereitet sein. Mehr Von Andreas Platthaus

11.11.2014, 10:08 Uhr | Feuilleton

Opel Kall, mei Drobbe

Von Sommer 2015 an stößt ein neues Gefährt zur kleinen Rüsselsheimer Gesellschaft, der Opel Karl. Das Auto soll tatsächlich Karl heißen. Das ist die frohe Kunde aus Hessen. Mehr Von Holger Appel

19.09.2014, 03:30 Uhr | Technik-Motor

Tanzender Straßenkehrer Dem Besen habe ich alles zu verdanken

Er hat Leidenschaft für den Samba, ein gewinnendes Wesen und er ist so berühmt, dass die Queen schon seine Hand schüttelte. Renato Sorriso ist der berühmteste Straßenfeger Brasiliens. Mehr Von David Klaubert, Rio de Janeiro

28.06.2014, 19:21 Uhr | Gesellschaft

Aktienmarkt Brasilien verharrt im Börsentief

Schlechtere Absatzchancen in China und die Gefahr von Energieengpässen belasten brasilianische Aktien. Weniger als ein Fünftel konnte bisher in diesem Jahr zulegen. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

11.03.2014, 16:49 Uhr | Finanzen

Rosenmontagsmüll Putzmunter: Köln vergisst das Stadtarchiv

Kölns Stadtreinigung entsorgt das Gedenken: Was nach Rosenmontag an der Einsturzstelle des Stadtarchivs passierte, ist symptomatisch für den Umgang mit der Tragödie. Er wird von kölscher Gleichgültigkeit dominiert. Mehr Von Andreas Rossmann

10.03.2014, 16:37 Uhr | Feuilleton

Leinen los, Seeräubermoses von Kirsten Boie Prinzessin sein ist keine Frage von Singen und Tanzen

In Seeräubermoses erzählte Kirsten Boie von einem Mädchen, das unter Piraten groß wurde. Geht das auch im Folgeband gut? Leinen los! Mehr Von Felicitas von Lovenberg

09.03.2014, 16:48 Uhr | Feuilleton

Unidos da Tijuca gewinnt Karneval Im Rausch der Geschwindigkeit

Die Sambaschule Unidos da Tijuca hat die Karnevals-Meisterschaft in Rio de Janeiro gewonnen. Sie widmete ihre Parade dem Rennfahrer Ayrton Senna - mit Formel-1-Wagen, Boxenstopp und Haarnadelkurve. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

06.03.2014, 02:05 Uhr | Gesellschaft

Karneval in Rio Es gibt nichts Heißeres

Im Karneval kämpfen Rios Sambaschulen wieder um den Titel der Besten. Eine von ihnen setzt dabei auf silikonfreie Tänzerinnen - aufgrund der spärlichen Bewerbungen drohte das Projekt erst zu scheitern. Mehr Von Matthias Rüb, Rio de Janeiro

04.03.2014, 22:15 Uhr | Gesellschaft

Rosenmontag Alles jeck - dank China!

Die Volksrepublik liefert zwei Drittel des importierten Frohsinns. Peking selbst hat wenig zu lachen, denn die Stimmung in der Industrie trübt sich ein. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

03.03.2014, 07:23 Uhr | Wirtschaft
03.03.2014, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Mainzer Fastnacht Almauftrieb bis Aschermittwoch

Vermarktung statt Markenpflege: Warum die Mainzer Fastnacht mit Angeboten wie einer „närrischen Alm“ Gefahr läuft, ihre Identität zu verlieren – und was man dagegen tun könnte. Mehr Von Markus Schug, Mainz

02.03.2014, 12:00 Uhr | Rhein-Main

In der Kreppelbäckerei Zur Fastnacht wird durchgebacken

Damit kein Karnevalsjeck hungrig feiern muss, fahren die Bäckereien in der Region Sonderschichten. Bis zu sechsmal so viele Berliner wie üblich werden dieser Tage verkauft. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

01.03.2014, 21:28 Uhr | Rhein-Main

BKA-Chef Ziercke Antastbar in der Affäre um Kinderpornographie

Jörg Ziercke hat als BKA-Präsident vier Innenminister überlebt. In seinem Amt genoss er fast einen Heldenstatus. Nun bringt ihn ein Kinderporno-Fall im eigenen Haus in Bedrängnis. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

01.03.2014, 14:54 Uhr | Politik

Sperrungen in Frankfurt Fastnachtszug rollt durch die Stadt

400.000 Zuschauer werden zum größten Fastnachtsumzug Hessens erwartet. Autofahrer sollten daher Umwege einplanen. Unsere Infografik zeigt, welchen Weg die Narren durch die Stadt nehmen. Mehr Von Kim Alexander Zickenheiner, Frankfurt

01.03.2014, 10:01 Uhr | Rhein-Main

Narrenrufe und ihre Geschichte Alaaf! Helau! Ahoi!

Die Narrenrufe sind so verschieden wie die Regionen, in denen man sie brüllt – und für Außenstehende in Bedeutung und Herkunft oft völlig unverständlich. Ein kleiner Leitfaden zur Orientierung. Mehr Von Johannes Schmitz

27.02.2014, 12:24 Uhr | Gesellschaft

Keine Zauberer oder Hexen Kirchengemeinde zensiert Kinderkostüme

Teufel, Zauberer oder Hexen sind verboten: Im Kindergarten der Paul-Gerhardt-Gemeinde in Wiesbaden sind diese magischen Verkleidungen unerwünscht. Eine Mutter hat sich nun darüber beschwert. Mehr

21.02.2014, 12:40 Uhr | Rhein-Main

Narren am Regierungssitz Ein bisschen Schwung in die Bude

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Karnevalisten aus ganz Deutschland im Kanzleramt empfangen und zeigte sich gut gelaunt. Mehr

18.02.2014, 18:35 Uhr | Gesellschaft

Wider den tierischen Ernst Der Platzhirsch in der Bütt

Als Ritter wider den tierischen Ernst witzelt das einstige Bambi Christian Lindner nicht nur über die haarige Situation der FDP. Mehr Von Reinhard Bingener, Aachen

17.02.2014, 14:41 Uhr | Gesellschaft

Fastnachtszeit Bouffier empfängt Prinzen und Prinzessinnen

Die Fassenacht begeistert auch Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Zum Dank für ihren ehrenamtlichen Einsatz hat er Karnevalsnarren im Schloss Biebrich begrüßt. Mehr

15.02.2014, 17:32 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Prinzenpaar Fastnacht in Familienhand

Unter großem Helau ist das neue Frankfurter Prinzenpaar ins Amt eingeführt worden. Im wahren Leben sind Prinz Klaus III. und Prinzessin Diana I. Vater und Tochter. Mehr Von Julia Weinheimer, Frankfurt

11.11.2013, 21:19 Uhr | Rhein-Main

Fastnachtauftakt in Mainz Narren läuten fünfte Jahreszeit ein

Helau in Mainz: Bei bestem Wetter feierten Tausende den Beginn der fünften Jahreszeit. Um 11.11 Uhr verlas MCV-Präsident Richard Wagner das närrische Grundgesetz und präsentierte das Motto der neuen Kampagne. Mehr

11.11.2013, 15:39 Uhr | Rhein-Main

Kabarettist Herbert Bonewitz „Ehret die Alten, ehe sie erkalten“

Der Mainzer Fastnachter und Kabarettist Herbert Bonewitz feiert heute 80. Geburtstag. Als „Nestbeschmutzer“ war er nicht immer unumstritten. Mehr Von Markus Schug, Mainz

08.11.2013, 19:45 Uhr | Rhein-Main

Mainzer Fastnacht Zu hohe Kosten und zu viel Schlägereien

Der Mainzer Carneval-Verein und die Stadt verzichten auf die bei Jugendlichen beliebte Partyzone am Südbahnhof. Das Gebiet um den Narrenturm war schon seit längerem umstritten. Mehr Von Markus Schug, Mainz

01.11.2013, 00:20 Uhr | Rhein-Main
  4 5 6 7 8 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z