Juan Carlos: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Königin Sofía wird 80 Mit Haltung und Herzlichkeit

Als Mutter umstritten und als Ehefrau gedemütigt, aber als Herrscherin geschätzt: Königin Sofía, das beliebteste Mitglied des spanischen Königshauses, wird heute 80 Jahre alt. Mehr

02.11.2018, 10:28 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Juan Carlos

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Herzblattgeschichten Harry und Meghan kinderlos!

Bei den Promis fallen derzeit biologische Absonderlichkeiten ins Auge. Da wären der „Jackhuahua“, die Namensfindung für das Kind von Tom Cruise und Cher sowie die Familienplanung von Prinz Harry und Meghan. Die Herzblatt-Geschichten der Woche. Mehr Von Sascha Zoske

14.10.2018, 12:58 Uhr | Gesellschaft

Plagiatsfälle in Spanien Elefantenspuren

Kaum hatte der spanische Sozialistenführer seine Ministerin in Schutz genommen, trat sie zurück. Vom Umgang mit den Plagiatsvorwürfen gegen Carmen Montón führen mehrere Pfade zu tieferen Sinnzusammenhängen. Mehr Von Paul Ingendaay

13.09.2018, 16:55 Uhr | Feuilleton

Spanier Juan Carlos Des Königs Geldwäsche

Tonmitschnitte scheinen zu belegen, dass Juan Carlos sich kaufen ließ. Zu hören ist Corinna zu Sayn-Wittgenstein, eine „innige Freundin“ des Königs. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

13.07.2018, 16:06 Uhr | Gesellschaft

Nach Missbrauchsskandal Verspätete Glaubwürdigkeit

Anfang Juni wird Papst Franziskus weitere Missbrauchsopfer aus Chile empfangen. Die fünf Geistlichen aus dem Umkreis des verurteilten Priesters Fernando Karadima wurden in die Casa Santa Marta eingeladen. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

23.05.2018, 21:35 Uhr | Politik

Nach Missbrauchsskandalen Die dunkle Vergangenheit der Kirche

Papst Franziskus hat drei chilenische Missbrauchsopfer zu Gesprächen empfangen. Der weitere Umgang mit dem Fall könnte sein Pontifikat prägen – in die eine oder die andere Richtung. Mehr Von Matthias Rüb

04.05.2018, 10:37 Uhr | Politik

Alexander Zverev im Interview „Boris Becker kann nicht mein Fulltime-Coach sein“

Tennisprofi Alexander Zverev trennte sich zuletzt von Trainer Juan Carlos Ferrero. Im F.A.Z.-Interview verrät er nun die Gründe und erklärt die Rolle von Boris Becker. Mehr Von Doris Henkel, Acapulco

02.03.2018, 07:37 Uhr | Sport

Tennis Zverev trennt sich von Trainer Ferrero

Auf dem Weg in die Spitze der Tennis-Welt will sich Alexander Zverev nicht mehr von Trainer Juan Carlos Ferrero begleiten lassen. Boris Becker soll stattdessen eine gewichtigere Rolle spielen. Mehr

23.02.2018, 22:10 Uhr | Sport

Orden für Prinzessin Leonor König Felipe zeichnet seine Tochter aus

Der spanische König feiert seine Geburtstage nicht groß. Auch an seinem 50. zog er es vor, zu arbeiten und seiner Tochter einen Orden zu verleihen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

30.01.2018, 16:57 Uhr | Gesellschaft

Zum Geburtstag von Felipe VI. Kühl und nachdenklich

Am Dienstag wird der spanische König Felipe VI. fünfzig Jahre alt. Über einen Monarchen, der langsam aus dem Schatten seines Vaters tritt. Mehr Von Hans-Christian Rößler

30.01.2018, 14:21 Uhr | Gesellschaft

Katalonien-Konflikt Ein Blankoscheck für hartes Durchgreifen

Der spanische König wendet sich an sein Volk und hielt der Regionalregierung Kataloniens vor, sie verhalte sich unverantwortlich – doch aus seiner Rede scheint vor allem Rajoy zu sprechen. Die Katalanen halten unterdessen unbeirrt an ihren Plänen fest. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Barcelona

04.10.2017, 19:26 Uhr | Politik

Geplantes Referendum Was die Katalanen vom Fußball lernen können

Wo bleibt die Vernunft? Die Katalanen wollen um jeden Preis über ihre Unabhängigkeit von Spanien abstimmen. Eine Schnapsidee. Mehr Von Jakob Strobel Y Serra

29.09.2017, 14:28 Uhr | Feuilleton

Garbiñe Muguruza Spanien feiert seine neue Wimbledon-Prinzessin

Nach dem Titelgewinn auf dem Rasen von Wimbledon kämpft Garbiñe Muguruza mit den Tränen. Spaniens Medien überschlagen sich. An ihrem Krönungstag hat Muguruza nur ein Problem. Mehr

16.07.2017, 14:59 Uhr | Sport

Wimbledon-Finale Am Ende spaziert Muguruza zum Sieg

Venus Williams kämpft, doch nach dem ersten Satz ist der Widerstand der Altmeisterin gebrochen. Dann hat Garbine Muguruza leichtes Spiel. Der zweite Durchgang im Wimbledon-Finale ist ein kurzes Vergnügen. Mehr Von Peter Heß, London

15.07.2017, 18:39 Uhr | Sport

Herzblatt-Geschichten Ab jetzt bin ich dir treu, mi corazón

Untreue Ehemänner, Leberschäden und mysteriöse Reitunfälle? Bei Prominenz und Adel geht es dramatisch zu. Wer trotzdem reich und berühmt werden möchte, sollte ein Angebot aus dem Hause Kardashian annehmen. Mehr Von Julia Bähr

09.07.2017, 11:51 Uhr | Gesellschaft

Abschied vom Altkanzler Helmut Kohls letzte Reise

Europa nimmt Abschied von Helmut Kohl. Trauerfeiern in Straßburg und Speyer und der Weg auf dem Rhein erinnern an den großen Staatsmann. Mehr Von Thomas Gutschker, Friederike Haupt und Moritz Eichhorn

01.07.2017, 23:13 Uhr | Politik

Spanischer Schnellzug wird 25 Prestigeprojekt und Problemfall

Lieb und teuer: Seit 25 Jahren ist der spanische Hochgeschwindigkeitszug AVE in Fahrt – bislang unfallfrei. Wir schauen zurück auf die bewegte Geschichte dieses Transportmittels. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

24.04.2017, 11:04 Uhr | Gesellschaft

Spanischer König Auf der Suche nach einem eigenen Stil

1000 Tage seiner Regentschaft hat Felipe VI. bereits hinter sich. Diese haben beim spanischen König tiefe Spuren hinterlassen. Der Monarch steht vor der schwierigen Aufgabe, sein Land zu stabilisieren. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

13.03.2017, 20:45 Uhr | Gesellschaft

Gauck in Spanien Ein letzter Besuch im Königspalast

Joachim Gauck besucht König Felipe, der das spanische Königshaus nach der Abdankung seines Vaters in ruhigeres Fahrwasser gelenkt hat. Ganz sorgenfrei ist er aber noch nicht. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

01.02.2017, 19:04 Uhr | Gesellschaft

Noch nicht in Öffentlichkeit Elisabeth II. ist wieder auf den Beinen

England atmet auf: Der Queen geht es besser. Sie nahm sich sogar schon wieder die Zeit, einen ihrer treuen Kammerherren mit einem Orden auszuzeichnen. Die Neunzigjährige hatte seit kurz vor Weihnachten das Bett gehütet. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

05.01.2017, 16:53 Uhr | Gesellschaft

Trauerfeier für Fidel Castro Schröder für Deutschland in Havanna, Trudeau sagt ab

Eine legendäre Figur, aber auch ein Diktator: Viele Staatschefs sind unsicher, wen sie zur Trauerfeier für den verstorbenen Fidel Castro schicken sollen. Für Deutschland reist ein früherer Kanzler nach Kuba. Aufregung gibt es in Kanada. Mehr

29.11.2016, 06:16 Uhr | Politik

Spanisches Königshaus Sollte Cristina von Bourbon freigekauft werden?

Dem spanischen Königshaus droht ein neuer Skandal. Ein Vertrauter von Altkönig Juan Carlos soll versucht haben, eine Anklage gegen dessen Tochter Cristina mit Bestechungsgeldern zu verhindern. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

28.09.2016, 11:27 Uhr | Gesellschaft

Alfonso XIII. unehelicher Sohn Der königliche Bastard in Madrid ist gestorben

Leandro von Bourbon Ruiz stritt lange darum, als Sohn des ehemaligen spanischen Königs Alfonso XIII. anerkannt zu werden - auch mit Auftritten in Fernsehshows. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

20.06.2016, 15:56 Uhr | Gesellschaft

Spanisches Königshaus Mit Bescheidenheit das Land sanieren

Juan Carlos I. hatte Affären und ging auf Elefantenjagd. Jetzt herrscht schon seit zwei Jahren ein neuer Stil im spanischen Königshaus – dank seines Sohnes Felipe VI. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

19.06.2016, 15:42 Uhr | Gesellschaft

MotoGP Rossi liefert Siege, Bradl Informationen

Immer wieder Rossi: Der italienische Superstar gewinnt auch den Grand Prix von Spanien. Der Deutsche Bradl kämpft dagegen mit der Technik. Mehr Von Michael Wittershagen

24.04.2016, 19:46 Uhr | Sport
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z