Java: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Java

  1 2 3 4 ... 6  
   
Sortieren nach

GenerationY Freizeit als Statussymbol

Die Generation Y macht Personalchefs Angst. Wie werden Überstunden bezahlt? Wann gibt es das erste Sabbatical? Junge, hochqualifizierte Berufseinsteiger treten heute so fordernd auf wie nie zuvor. Worauf sie Wert legen, wie sie ticken: das ABC der Ys. Mehr Von Julia Löhr

10.06.2013, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Hafen 2 in Offenbach Kultur am Fluss

Ein Projekt mit Strahlkraft weit über Offenbach hinaus: Der Hafen 2 hat sich zu einem Szenetreffpunkt entwickelt, wie es keinen zweiten im Rhein-Main-Gebiet gibt. Jetzt hat er sich erneuert. Mehr Von Christian Friedrich

01.06.2013, 17:41 Uhr | Rhein-Main

Tipps & Tricks Frühjahrsputz für Windows

Nicht nur die eigenen vier Wände, auch der persönliche Computer muss regelmäßig gepflegt werden. Aufräumen, sichern und schützen: Wie man seinen Rechner fit für den Sommer macht. Mehr Von Michael Spehr

15.04.2013, 13:46 Uhr | Technik-Motor

Manipulierte Werbebanner Schadsoftware in Onlinewerbung

Online-Kriminelle haben massenhaft Werbebanner auf Internetseiten manipuliert. PC-Nutzer können sich so Schadsoftware einfangen - etwa Onlinebanking-Trojaner. Betroffen sind unter anderem Magazin- und Nachrichtenseiten, Job- und Städteportale. Mehr

05.04.2013, 15:53 Uhr | Wirtschaft

Werbebetrug bei Facebook? Klicks von Phantomen

Hat Facebook seine Werbekunden mit manipulierten Klickzahlen betrogen? Ein amerikanisches Start-up-Unternehmen wirft dem Netzwerk vor, von Robotern erzeugte Werbeclicks in Rechnung gestellt zu haben. Mehr Von Thomas Thiel

01.08.2012, 20:54 Uhr | Feuilleton

Netzrätsel „Spiel’s noch einmal, Boy“

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Eine Online-Emulation für den Gameboy Mehr Von Jochen Reinecke

01.06.2012, 20:00 Uhr | Wissen

Indonesisches Festival Jazzy Jakarta

Im muslimischen Indonesien beginnt wieder das größte Jazz-Festival der Welt. Erwartet werden tausende Gäste – und vielfältige Probleme. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Jakarta

01.03.2012, 18:20 Uhr | Gesellschaft

Rund 200 Vermisste Flüchtlingsboot vor Java gesunken

Vor der Küste Indonesiens ist ein völlig überladenes Flüchtlingsschiff gesunken, auf dem sich rund 250 Afghanen und Iraner befanden. Die indonesischen Rettungsdienste versuchten sich aus den Berichten von 33 Geretteten ein Bild vom Hergang der Katastrophe zu machen. Mehr

18.12.2011, 09:31 Uhr | Gesellschaft

Alte Kunst und Moderne Die Russin schmollt

Das Berliner Auktionshaus Bassenge kann sich über gute Ergebnisse bei Alter Kunst und Moderne freuen - allen voran für einen Jan Toorop. Mehr Von Camilla Blechen, Berlin

14.12.2011, 11:41 Uhr | Feuilleton

Buchauktion Humboldts Fächer

Kann man sich Alexander von Humboldt beim Luft zufächeln vorstellen? Das bemalte Stück stammt zumindest aus seinem Besitz und wird bei Jeschke Van Vliet in Berlin versteigert. Mehr Von Camilla Blechen

04.11.2011, 16:18 Uhr | Feuilleton

Halbjahresbilanz Viermal China in der Spitzengruppe

Ob Möbelstück, Vase oder Tuschzeichnung: Unter den besten zehn Ergebnissen auf dem deutschen Auktionsmarkt spielen Asiatika in diesem Jahr bisher ganz vorne mit. Das teuerste Bild stammt aber von einem Maler aus Java. Mehr Von Sophie von Maltzahn

22.08.2011, 11:00 Uhr | Feuilleton

Streit um Android Oracle fordert Milliardenbetrag von Google

Oracle wirft Google vor, mit seinem Handy-Betriebssystem Android einige wichtige Java-Patente verletzt zu haben. Der kalifornische Softwarekonzern bringt bei diesem juristisch bedeutenden Manöver gewaltige Summen ins Spiel. Mehr Von Roland Lindner, New York

17.06.2011, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Kunst und Kunstgewerbe Der Prinz aus Java triumphiert

Nach der Frühjahrsmüdigkeit kam der Sprung auf 1,6 Millionen Euro. Bei Van Ham in Köln sorgt Raden Salehs rasantes Bild In letzter Not für eine Überraschung. Das ist in diesem Jahr der bisher höchste Zuschlag in Deutschland. Mehr Von Magdalena Kröner

21.05.2011, 13:05 Uhr | Feuilleton

Bob Dylans „Theme Time Radio Hour“ Der Meister der blauen Stunde

Wie das Betreten einer alten und zugleich völlig neuen Welt: Drei Jahre lang moderierte Bob Dylan seine „Theme Time Radio Hour“, im Netz kann man sie noch heute hören. Sie ist Kunstwerk und Musikenzyklopädie zugleich. Mehr Von Jan Wiele

10.05.2011, 21:00 Uhr | Feuilleton

Netzrätsel Kunst am Wort

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Zwei Werkzeuge, mit denen man Buchstabenkunst herstellen kann. Mehr Von Jochen Reinecke

10.04.2011, 10:00 Uhr | Wissen

Kolumne „Expat“ Jakarta - Bali und zurück

Expats, die jahrelang in der indonesischen Hauptstadt Jakarta - also auf Java - gelebt haben, ziehen in Scharen auf die Nachbarinsel Bali. Manche verlegen dabei ihren Wohnort, ohne die Arbeitsstelle zu verändern. Sie pendeln zwischen Jakarta und Bali. Mehr Von Jochen Buchsteiner

13.03.2011, 08:05 Uhr | Beruf-Chance

Jean Genet Im Liebeswahn ertrunken

Der Dichter der Bordelle und Gefängnisse, des nicht endenden Verlangens und der Schmerzen: Erinnerungen an eine Begegnung mit Jean Genet, der an diesem Sonntag hundert Jahre alt geworden wäre. Mehr Von Peter Kern

19.12.2010, 12:21 Uhr | Feuilleton

Soziale Netzwerke Facebook auf Afrikanisch

MXit heißt das führende soziale Netzwerk in Südafrika, das sogar Facebook auf Distanz hält. Weil das stationäre Internet und SMS so teuer sind, kommuniziert die Jugend des Landes lieber per MXit-Kurznachrichten. Mehr Von Claudia Bröll, Johannesburg

07.12.2010, 07:00 Uhr | Technik-Motor

Gesamtkunstwerk Expressionismus Diktatur im Trommelrhythmus

Krisenangst und Untergangsstimmung: Was uns heute treibt, brachte 1905 den Expressionismus hervor. Ihm widmet sich nun eine beeindruckende Trias von Ausstellungen in Darmstadt, Wiesbaden und Frankfurt. Mehr Von Dieter Bartetzko

13.11.2010, 19:58 Uhr | Feuilleton

Vulkan Merapi Von allen Geistern verlassen

Seine Glutwolken rasen mit 250 Stundenkilometern die Hänge hinab und versengen alles, was ihnen im Weg steht: Der Merapi, der auch heute wieder aktiv war, ist der gefährlichste Vulkan Indonesiens. Mehr Von Horst Rademacher

08.11.2010, 22:02 Uhr | Gesellschaft

Indonesien Zahl der Toten auf 300 gestiegen

Ein Vulkanausbruch, ein schweres Erdbeben und ein Tsunami - und dies alles innerhalb von 24 Stunden: Bei den Naturkatastrophen in Indonesien kamen nach vorläufigen Zählungen mindestens 300 Menschen ums Leben, hunderte weitere werden noch vermisst. Mehr

27.10.2010, 16:17 Uhr | Gesellschaft

Indonesien 25 Menschen sterben nach Merapi-Ausbruch

Der Vulkanausbruch in Indonesien hat mindestens 25 Menschenleben gefordert. Der Merapi hatte eine riesige Rauchwolke mit glühend heißer Asche mehr als 1500 Meter in die Luft gespuckt. Mehr

27.10.2010, 10:57 Uhr | Gesellschaft

Indonesien Vulkan Merapi auf Java ausgebrochen

Drei Mal hat er Rauch und Vulkanasche bis in 1,5 Kilometer Höhe ausgespuckt. Wie schon länger von Wissenschaftlern erwartet, ist am Dienstag der Vulkan Merapi auf der Insel Java ausgebrochen. Ein Baby starb, mindestens 20 Menschen erlitten Verletzungen. Mehr

26.10.2010, 18:22 Uhr | Gesellschaft

Währungshandel Devisengeschäfte per Mausklick

Die Lufthansa nutzt seit zehn Jahren die Devisenhandelsplattform 360 T zur Währungsabsicherung ihrer Einnahmen. Über das System lassen sich effizient die Währungskurse von bis zu 75 verschiedenen Banken gleichzeitig einholen. Mehr Von Hanno Mußler

29.09.2010, 22:20 Uhr | Finanzen

Militärische Projekte vermarktet

Ende Mai 1948, 14 Tage nach Beginn des ersten israelisch-arabischen Krieges, meinte der britische Außenminister Ernest Bevin zum österreichischen Botschafter Schmidt: "Der jüdische Staat kann sich nicht halten und der zionistische Traum ist ausgeträumt." Er sollte sich irren, genauso wie Österreichs ... Mehr

27.09.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z