Islam: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Islam

   
Sortieren nach

Prozess gegen Anders Breivik Das Grauen im Gerichtssaal

Der Prozess gegen den Massenmörder Anders Behring Breivik wühlt nicht nur die Überlebenden und die Angehörigen der Opfer auf. Seine Anwälte suchen keine mildernden Umstände. Wie könnte das auch gehen? Mehr Von Friedrich Schmidt, Oslo

21.04.2012, 19:49 Uhr | Politik

Islamkonferenz Friedrich: Salafistischer Extremismus nicht akzeptabel

Innenminister Friedrich hat mit Blick auf die Koranverteilungen gewarnt, Religion dürfe nicht für ideologische Machtansprüche missbraucht werden. Die Islamkonferenz verurteilte häusliche Gewalt und Zwangsheirat. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

19.04.2012, 18:49 Uhr | Politik

Islamkonferenz Friedrich verurteilt Aktivitäten von Salafisten

Bundesinnenminister Friedrich hat sich zu den Koranverteilungen geäußert: Wir lassen es nicht zu, dass uns die Salafisten mit ihrer Propaganda die Tagesordnung aufzwingen, sagte er. Die Islamkonferenz verurteilte häusliche Gewalt und Zwangsheirat. Mehr

19.04.2012, 14:07 Uhr | Politik

Deutsche Islamkonferenz Minister im Energiesparmodus

Die Islamkonferenz leidet an thematischer Ermüdung. Innenminister Hans-Peter Friedrich will sie zu einem würdigen Ende bringen. Kurz zuvor betont Unionsfraktionschef Kauder, Muslime gehörten sehr wohl zu Deutschland, nicht aber der Islam. Mehr Von Peter Carstens

19.04.2012, 09:29 Uhr | Politik

Koranverteilung Islamkonferenz will nicht über Salafismus reden

Bundesinnenminister Friedrich will die Koran-Verteilung von Salafisten nicht auf die Tagesordnung der am Donnerstag stattfindenden Islamkonferenz setzen. Das Thema werde aber am Rande besprochen, hieß es. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

17.04.2012, 19:36 Uhr | Politik

Der Einfluss der Salafisten Demokratie ist das Gegenteil von Islam

Das Weltbild der Salafisten ist steinalt - älter als die Fußgängerzonen, in denen sie den Koran verteilen. Dort machen sie es sich leicht: Ihr politisches Programm ist die Zuspitzung auf Himmel und Hölle. Mehr Von Necla Kelek

17.04.2012, 19:17 Uhr | Feuilleton

Islamkonferenz Studie attestiert Imamen Dialogbereitschaft

Kurz vor der Islamkonferenz veröffentlicht das Innenministerium eine Studie, der zufolge muslimische Geistliche offen für Diskussionen über den Islam seien - und sich um bessere Kenntnis der deutsche Sprache bemühten. Mehr

17.04.2012, 14:19 Uhr | Politik

Koranverteilungen in deutschen Städten Die Sache mit der Wahrheit

Kritik an den Absichten kommt bei ihnen nicht gut an: Salafisten verteilen Koran-Ausgaben in deutschen Städten - weil Allahs Wort die Wahrheit sei. Was sie wirklich wollen, verschleiern sie jedoch. Mehr Von Friederike Haupt

14.04.2012, 21:05 Uhr | Politik

FDP: Verfassungsfeindliche Haltung Vorwürfe gegen Salafisten wegen Koranverteilung

In deutschen Sicherheitsbehörden mehren sich die Bedenken gegen die Werbungsbemühungen von Islamisten. Salafistische Muslime haben in deutschen Städten mehrere Millionen Exemplare des Koran verteilt. Nach Ansicht von Kirchen und Politikern ist dies allein nicht zu beanstanden. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

13.04.2012, 18:38 Uhr | Politik

Jugend in Tunesien Hört endlich zu!

Die Jugend in Tunesien hat das Gefühl, dass die Politik sie auch nach der Revolution nicht ernst nimmt. Sie genießt zwar neue Freiheiten. Aber ihre Probleme sind nicht geschwunden. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Tunis

12.04.2012, 12:34 Uhr | Politik

Muslime in Frankreichs Armee Mit dem Militärseelsorger auf Mekka-Wallfahrt

Die Untaten des islamistischen Serienmörders Mohamed Merah in Toulouse haben die Aufmerksamkeit auf die zunehmende ethnisch-religiöse Durchmischung der französischen Streitkräfte gelenkt. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

11.04.2012, 17:31 Uhr | Politik

Welt der Statistiker Die Berechnung des Glücks

Was ist Glück? Worin besteht es? Seit Jahrtausenden denken die Menschen über diese Frage nach. Seit einigen Jahren auch die Ökonomen. Früher hatte man Ideen, heute Formeln. Und alle streben sie nach einem: Zu erforschen, wie man am glücklichsten wird. Mehr Von Jan Grossarth

04.04.2012, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Salafisten Einen Koran in jeden Haushalt

Vom Verfassungsschutz beobachtet, betreiben salafistische Muslime Mission - vor allem in Nordrhein-Westfalen und Hessen. Die Anhängerschaft wird größer. Mehr Von Katharina Iskandar

03.04.2012, 13:08 Uhr | Politik

Im Gespräch: Dieter Graumann Bubis hatte für jeden Zeit

Seit anderthalb Jahren steht der Frankfurter Dieter Graumann an der Spitze des Zentralrats der Juden. Er lobt die Integrationsleistung der Gemeinden und tadelt Geschäftemacher. Mehr

01.04.2012, 20:15 Uhr | Rhein-Main

Mali Islamisten und Tuareg kesseln Timbuktu ein

Im Norden Malis haben Aufständische Timbuktu angegriffen. Timbuktu ist einer der letzten Orte im Norden, die noch von Regierungstruppen kontrolliert werden. Die Ecowas versetzte eine 2000 Soldaten umfassende Eingreiftruppe in Alarmbereitschaft. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

01.04.2012, 16:13 Uhr | Aktuell

Iranische Partytouristen in Armenien Frei für ein paar Tage

Das persische Neujahrsfest feiern viele Iraner im kleinen christlichen Nachbarland Armenien. Hier gibt es Popmusik, Frauen und Alkohol. Mehr Von Moritz Gathmann, Jerewan

24.03.2012, 20:23 Uhr | Gesellschaft

Zehn-Punkte-Plan gegen Rassismus Ditib: Muslime sollen sich aktiver beteiligen

Der Integrationsbeirat hat einen Plan gegen Rassismus verabschiedet. Die Polizei ging unterdessen mit einer Durchsuchungs- und Verhaftungswelle gegen die rechtsextremistische Szene vor. Mehr Von Peter Carstens und Reiner Burger, Berlin / Düsseldorf

13.03.2012, 18:57 Uhr | Politik

Halal-Experten Kaufkräftige Muslime

Der Handel mit Lebensmitteln, die nach den Speisevorschriften des Koran hergestellt werden, wird immer attraktiver. Experten bringt der Markt jedoch erst langsam hervor. Denn die Einzelhandelsketten zögern. Mehr

07.03.2012, 16:00 Uhr | Beruf-Chance

Salafisten Islamisten offenbar im Rhein-Main-Gebiet aktiv

Zwei bundesweit bekannte Islamisten haben sich nach Informationen der Rhein-Main-Zeitung offenbar im Rhein-Main-Gebiet niedergelassen. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

04.03.2012, 19:01 Uhr | Rhein-Main

Viktor Orbán im Gespräch Es gibt ein verborgenes Europa

Nationen ohne Charakter und Ambitionen vermögen die europäische Gemeinschaft nicht groß zu machen: Der ungarische Premier Viktor Orbán über Nationalstolz, Christentum, deutsche Größe und Ungarn im Auge der Weltpolitik. Mehr

04.03.2012, 17:07 Uhr | Politik

Innenminister Friedrichs schleppende Integration

Der Innenminister bekommt von allen Seiten Schelte, weil er vor allem die negativen Ergebnisse einer Studie über junge Muslime hervorhob. Nur Sarrazin lobt den CSU-Mann. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

02.03.2012, 16:30 Uhr | Politik

Flughafen-Attentat Alleingang in den Dschihad

Heute vor einem Jahr erschoss Arid Uka zwei amerikanische Soldaten am Flughafen. Es war der erste islamistische Mordanschlag in Deutschland. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

01.03.2012, 20:46 Uhr | Rhein-Main

Indonesisches Festival Jazzy Jakarta

Im muslimischen Indonesien beginnt wieder das größte Jazz-Festival der Welt. Erwartet werden tausende Gäste – und vielfältige Probleme. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Jakarta

01.03.2012, 18:20 Uhr | Gesellschaft

Studie zu jungen Muslimen Mangelnde Integrationsbereitschaft"

Nach einer Studie des Innenministeriums lehnen rund 20 Prozent aller in Deutschland lebenden Muslime eine Integration ab. Politiker von FDP und Opposition kritisieren den methodischen Ansatz, der Schlagzeilen" produziere, aber "keinerlei Erkenntnisse". Mehr

01.03.2012, 14:15 Uhr | Politik

Staatsreue am Gendarmenmarkt Die zehn

Besonders bewegend an der heutigen Gedenkveranstaltung war, dass es in jeder Phase der Zeremonie um die zehn von Neonazis ermordeten Menschen als jeweils Einzelne ging. Mehr Von Christian Geyer

23.02.2012, 17:32 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z