Islam: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Islam

   
Sortieren nach

Muslimbrüder Islamistische Konkurrenten

Saudi-Arabien unterstützt viele islamische Gruppierungen. Die ägyptischen Muslimbrüder aber werden manchen in dem wahhabitischen Land mittlerweile zu offen und „pluralistisch“: Grund ist ein Generationenwechsel bei den Muslimbrüdern. Mehr Von Wolfgang Günter Lerch

22.06.2012, 15:49 Uhr | Politik

Burma Zehntausende auf der Flucht

Während Burma sich allmählich demokratisiert, werden Zehntausende Muslime im Land weiter diskriminiert. Ein Bericht über die Rohingya, das „vergessene Volk.“ Mehr Von TIL FÄHNDERS, BANGKOK

22.06.2012, 14:26 Uhr | Politik

Spezialisierte Finanzberater Kreditvermittlung auf der Hochzeitsfeier

Zuwanderer in Deutschland schätzen Finanzberatung in ihrer Muttersprache. Das bietet gute Karrierechancen für Banker und BWLer mit ausländischen Wurzeln. Mehr Von Nadine Bös

21.06.2012, 22:40 Uhr | Beruf-Chance

Breivik-Prozess Der Wahnsinn des Bösen

Am Donnerstag und Freitag werden Staatsanwaltschaft und Verteidigung ihre Schlussplädoyers im Prozess gegen Anders Behring Breivik halten. Dabei geht es auch um die Schuldfähigkeit des Massenmörders. Mehr Von Friedrich Schmidt, Oslo

20.06.2012, 19:31 Uhr | Politik

Nigeria Die Rache der Armen

Im Norden Nigerias nimmt der Terror der Islamisten von Boko Haram zu. Doch nicht nur Islamisten stecken dahinter, behaupten Politiker. Mehr Von Jochen Stahnke

20.06.2012, 19:17 Uhr | Politik

Nigeria Boko Haram bekennt sich zu Anschlägen

Mehr als 50 Menschen wurden am Sonntag bei Anschlägen auf Kirchen in Nigeria getötet. Dazu hat sich nun die Terrororganisation Boko Haram bekannt. Bei Vergeltungsaktionen christlicher Jugendlicher starben mindestens 20 Menschen. Mehr

18.06.2012, 18:09 Uhr | Politik

Razzia bei Salafisten Schlag in den Morgenstunden

In sieben Bundesländern hat die Polizei Wohnungen von Salafisten durchsucht. Die Razzia und ein Vereinsverbot sind eine Folge der Attacke auf Polizisten in Bonn. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

14.06.2012, 18:37 Uhr | Politik

Damaskus In einer gespaltenen Stadt

In Teilen von Syriens Hauptstadt scheint das Leben ganz normal weiterzugehen. Aber in den Vierteln, die schon vor dem Aufstand trostlos waren, ist der Krieg Alltag. Mehr Von Rainer Hermann, Damaskus

11.06.2012, 19:20 Uhr | Politik

Burma Alte religiöse Konflikte brechen auf

Buddhisten und Muslime in Burma sind in Kämpfe gegeneinander verwickelt. Gefährdet das langfristig die Öffnung und Demokratisierung im Land? Mehr Von Till Fähnders, Singapur

11.06.2012, 17:33 Uhr | Politik

Libyen Gespräche über Freilassung in Tripolis

Die in Libyen festgenommenen Mitarbeiter des Internationalen Strafgerichtshofs sollen 45 Tage lang in Untersuchungshaft bleiben. Eine Delegation des Gerichts hat derweil Gespräche aufgenommen, um ihre Freilassung zu erreichen. Mehr

11.06.2012, 14:17 Uhr | Politik

Treffen mit Gaddafi-Sohn Libyen hält Mitarbeiter des Strafgerichtshofs fest

Vier Mitarbeiter des Internationalen Strafgerichtshofs werden seit Donnerstag in Libyen festgehalten. Sie waren für ein Treffen mit Saif al Islam in das Land gereist. Er soll in Den Haag wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor Gericht gestellt werden. Mehr

10.06.2012, 11:36 Uhr | Politik

Breivik-Prozess Gutachten ächten oder achten

Der Prozess gegen den Attentäter von Oslo und Utøya führt zu einer Debatte über die Rolle der Rechtspsychiatrie: die Diagnose einer Psychose zum Tatzeitpunkt führt in Norwegen automatisch zu Straffreiheit. Mehr Von Sebastian Balzter, Oslo

01.06.2012, 19:06 Uhr | Politik

Lob aus der Union Grüne kritisieren Gaucks Äußerungen zum Islam

Die Äußerungen des Bundespräsidenten über den Islam in Deutschland stoßen bei den Grünen auf Kritik: Er könne Gaucks Differenzierung nicht nachvollziehen, sagte der Grünen-Vorsitzende Özdemir. Gauck hatte sich von dem Satz seines Vorgängers Wulff distanziert, der Islam gehöre zu Deutschland. Mehr Von Stephan Löwenstein und Majid Sattar, Berlin

01.06.2012, 14:32 Uhr | Politik

Syrien Aktivisten: 15 Arbeiter in Homs getötet

In Syrien sollen in der Provinz Homs 15 Menschen getötet worden sein. Das Assad-Regime behauptet derweil, das Massaker von Hula sei nicht von Sicherheitskräften des Regimes verübt worden, sondern von „bewaffneten Terroristen“. Mehr

01.06.2012, 11:46 Uhr | Politik

Im Gespräch: Boris Rhein Islamisten den Nährboden entziehen

Im Kampf gegen Salafisten fordert Innenminister Boris Rhein (CDU) einen stärkeren Dialog mit Muslimen und bessere Aufklärung. Mehr

30.05.2012, 21:39 Uhr | Rhein-Main

Sängerin ruft Sittenwächter auf den Plan Lady Gaga spaltet auch Indonesien

Die Absage eines ausverkauften Konzerts in Indonesien markiert den Höhepunkt einer schwierigen Tournee für Lady Gaga. In vielen asiatischen Ländern gehen Christen und Muslime gegen sie auf die Barrikaden. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Jakarta

29.05.2012, 19:20 Uhr | Gesellschaft

Grundrechtsverwirkung CDU-Minister will Meinungsfreiheit von Salafisten einschränken

Der niedersächsische Innenminister Schünemann will mit der Grundrechtsverwirkung gegen militante Islamisten vorgehen. Damit kann die verfassungsfeindliche politische Betätigung von Einzelnen verhindert werden. Der F.A.S. sagte Schünemann, er wolle das Mittel gegen den Salafisten und früheren Gangsta-Rapper Denis Cuspert angewendet sehen. Mehr

26.05.2012, 19:02 Uhr | Politik

Alexander Flores: Zivilisation oder Barbarei? Der Islam jenseits von Apologie und Polemik

Alexander Flores räumt souverän mit überzeichneten Bildern der muslimischen Religion auf. Flores beschreibt genau das, was man wissen sollte und meidet dabei Apologie und Polemik fast gleichermaßen. Mehr Von Stefan Weidner

25.05.2012, 18:26 Uhr | Feuilleton

Thomas Oppermann (SPD) im F.A.Z.-Gespräch „Die Troika muss auch 2013 ein enges Team bilden“

Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion geht fest von einem Erfolg seiner Partei bei der Bundestagswahl aus: Die große Koalition komme nicht zurück, sagt er im Gespräch mit der F.A.Z. Und es sei richtig, den Kanzlerkandidaten der SPD erst nach der Wahl in Niedersachsen im Januar 2013 zu bestimmen. Mehr

25.05.2012, 15:03 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sachbücher der Woche Der Islam jenseits von Apologie und Polemik

Jan Plamper erklärt den Kult um den Diktator Stalin, Andreas Rinke und Christian Schwägerl beschreiben mögliche Kriegsszenarien und Alexander Flores räumt mit überzeichneten Bildern der muslimischen Religion auf. Mehr

24.05.2012, 13:58 Uhr | Feuilleton

Balkankrieg Säuberung auf serbisch

Die ersten Monate des Kriegs in Bosnien vor genau zwanzig Jahren waren besonders blutig. Aber auch dort, wo es keine Massaker gab, wurden Bosniaken und Kroaten vertrieben. Mehr Von Michael Martens, Belgrad

23.05.2012, 19:20 Uhr | Politik

Drohvideos aus der Salafisten-Szene Töten und schlagen, bis sie bereuen

Wegen neuer Drohvideos blicken die Behörden mit zunehmender Sorge auf die Salafisten-Szene. In ihnen wird zum Mord an Aktivisten der rechtsradikalen Partei Pro NRW und an Journalisten aufgerufen. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

22.05.2012, 19:50 Uhr | Politik

Wahl in Serbien „Die Serben durften nicht entscheiden, wo sie leben wollen“

An diesem Sonntag wird in Serbien ein neuer Präsident gewählt. Tomislav Nikolić fordert Präsident Tadić heraus. Mit der F.A.Z. spricht er über seine Vergangenheit als Tschetnik-Führer im Kroatienkrieg und seine Wandlung zum EU-Befürworter. Mehr Von Michael Martens

19.05.2012, 20:48 Uhr | Politik

Frühkritik: Maischberger Nur vorläufig gesetzestreu

Wie gefährlich ist der Salafismus? Mit dieser Frage befasste sich Sandra Maischberger in ihrer Sendung, die bisweilen wie absurdes Theater wirkte. Entlarvend war sie trotzdem - für den eingeladenen Salafisten. Mehr Von Karen Krüger

16.05.2012, 07:05 Uhr | Feuilleton

Salafisten Bis der Kopf fliegt

Rechtspopulisten zeigen öffentlich Karikaturen des Propheten Mohammed. Viele Muslime halten das aus. Die Salafisten jedoch nicht. Ihre Antwort darauf: Gewalt. Mehr Von Friederike Haupt

12.05.2012, 20:55 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z