Islam: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Islam

   
Sortieren nach

Innenministerium Kampagnenschlappe

Innenminister Friedrich wollte mit einer Mischung aus Fahndungsfoto und Vermisstenanzeige vor religiösem Fanatismus warnen. Damit brachte er die muslimischen Verbände gegen sich auf. Nun ist Deeskalation angesagt. Mehr Von Christiane Hoffmann, Berlin

29.09.2012, 19:04 Uhr | Politik

Islamfeindliches Video Produzent des Mohammed-Films festgenommen

Der mutmaßliche Produzent des islamfeindlichen Films Die Unschuld der Muslime muss wegen mehrerer Verstöße gegen Bewährungsauflagen ins Gefängnis. Das hat eine Richterin in Los Angeles angeordnet. Mehr

28.09.2012, 08:38 Uhr | Politik

Ägypten Angeklagt wegen Bibelverbrennung

Die ägyptische Staatsanwaltschaft hat zwei Islamisten der Blasphemie angeklagt. Sie sollen öffentlich eine Bibel verbrannt haben. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

26.09.2012, 18:22 Uhr | Politik

Die Unschuld der Cartoonisten Im Kreuzfeuer der Weltreligionen

Der amerikanische Comiczeichner Art Spiegelman erinnert sich an seine umstrittensten Arbeiten. Alle hatten mit Religion zu tun. Zum jüngsten muslimfeindlichen Film hat er eine deutliche Meinung. Mehr Von Andreas Platthaus

25.09.2012, 10:02 Uhr | Feuilleton

Mohammed-Schmähfilm Pakistan distanziert sich von Mordaufruf

Der pakistanische Ministerpräsident Ashraf hat sich von dem Mordaufruf seines Eisenbahnministers distanziert. Ghulam Ahmad Bilour hatte ein Kopfgeld in Höhe von 100.000 Dollar auf den Produzenten des Mohammed-Schmähfilms ausgesetzt. Mehr

24.09.2012, 11:06 Uhr | Politik

Hassan Nasrallah Der Verteidiger aller Muslime

Hizbullah-Führer Nasrallah kämpft um seinen Ruf. Der Schmähfilm kommt ihm da gerade recht. Doch statt mit Krieg zu drohen, fordert er Gesetze, Resolutionen und Sondergipfel. Mehr Von Markus Bickel

23.09.2012, 21:51 Uhr | Politik

Mohammed-Video Pakistanischer Minister ruft zum Mord an Filmemacher auf

Ein pakistanischer Minister hat ein Kopfgeld auf den Produzenten des islamfeindlichen Films aus den Vereinigten Staaten ausgesetzt. Eisenbahnminister Ghulam Ahmed Bilour versprach demjenigen, der diesen Gotteslästerer töte, 100.000 Dollar. Mehr

23.09.2012, 13:53 Uhr | Politik

Mohammed-Video Neonfische für Deutschland

Manfred Rouhs und Lars Seidensticker sind pro Deutschland. Sie wollen in Berlin das Mohammed-Video Unschuld der Muslime zeigen und wurden dafür auf die Todesliste gesetzt. Ein Besuch. Mehr Von Christiane Hoffmann

23.09.2012, 10:42 Uhr | Politik

Salman Rushdies Autobiographie Im Zeichen der Krähen

Memoiren des Joseph Anton: Salman Rushdie hat sein bestes Buch geschrieben. Es ist die meisterliche, heimsuchende Beschreibung seiner Fatwa-Jahre. Mehr Von Nils Minkmar

22.09.2012, 18:26 Uhr | Feuilleton

Mohammed-Video Bundesregierung bereitet Boden für Aufführungsverbot

Die Bundesregierung und die Berliner Landesregierung haben den Plan, das Mohammed-Video vorzuführen, als gezielten Versuch zur Störung der öffentlichen Ordnung bezeichnet. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Böhmer, sprach sich in der F.A.S. gegen eine Aufführung in Deutschland aus. Mehr

22.09.2012, 18:23 Uhr | Politik

Protest gegen Mohammed-Video 1500 Muslime demonstrieren in Dortmund friedlich

Bei Protesten gegen das in Amerika produzierte Mohammed-Video sind in Dortmund 1500 Menschen friedlich auf die Straße gegangen. Männer und Frauen liefen in jeweils eigenen Demonstrationszügen. Mehr

22.09.2012, 17:31 Uhr | Politik

Nach Freitagsgebeten Tote bei antiwestlichen Protesten in Pakistan

Bei neuerlichen Protesten gegen den islamfeindlichen Film hat es in Pakistan Tote gegeben. Mehrere westliche Staaten haben aus Furcht vor Ausschreitungen ihre Botschaften in islamischen Ländern geschlossen. In Deutschland verlief eine Protestkundgebung friedlich. Mehr

21.09.2012, 19:55 Uhr | Politik

Salman Rushdies Autobiographie Die Freiheit selbst ist gemeint

Salman Rushdie stellt in New York seine Memoiren vor. Es sei eine gute Geschichte über ein Leben, das nicht gut war, sagt er. Und fordert mehr Mut im Umgang mit streitbaren Kulturen. Mehr Von Jordan Mejias, New York

21.09.2012, 00:31 Uhr | Feuilleton

Mohammed-Video Proteste vor französischer Botschaft in Teheran

Frankreich hat die Alarmbereitschaft vor seinen Botschaften und im Landesinneren erhöht. In Teheran wurden Flaggen verbrannt. Eine Schauspielerin verklagt derweil die Macher des Schmähvideos. Mehr

20.09.2012, 20:03 Uhr | Politik

Verhaftungen in Kairo Wegen Beleidigung des Islams verurteilt

In Kairo hat der Mohammed-Schmähfilm weitere Folgen: Ein Kopte wird verhaftet, aber auch ein muslimischer Prediger soll sich verantworten. Die Muslimbrüder wissen den Fall für sich zu nutzen. Mehr Von Joseph Croitoru

20.09.2012, 16:58 Uhr | Politik

New York Islamkritiker planen Anzeigenkampagne

Die islamkritische Organisation „American Freedom Defense“ will in New Yorker U-Bahn-Stationen mit missverständlichen Plakaten werben. Deren Mitglieder hatten zuletzt mit einer Kampagne gegen eine muslmische Begegnungsstätte nahe des zerstörten World Trade Centers für Aufregung gesorgt. Mehr

20.09.2012, 13:32 Uhr | Politik

Mohammed-Schmähvideo Schauspielerin verklagt Produzenten

Schauspielerin Cindy Lee Garcia klagt gegen den mutmaßlichen Produzenten des Mohammed-Schmähvideos. Sie habe von einem religiösen Kontext des Films nichts gewusst, der Prophet sei im Drehbuch nicht erwähnt worden. Auch Kläger in Israel fordern Google auf, das Video zu blockieren. Mehr

20.09.2012, 10:51 Uhr | Politik

Frankreich schließt Botschaften Furcht vor neuen Unruhen in der islamischen Welt

Frankreich schließt wegen der Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen durch die Satire-Zeitung „Charlie Hebdo“ an diesem Freitag seine Botschaften in 20 Ländern. Es sei nicht „intelligent“, in diesem Moment Öl ins Feuer zu gießen, sagte Außenminister Fabius. Mehr

19.09.2012, 20:24 Uhr | Politik

Im Gespräch: Günter Nooke Wir haben kein Gefühl für Religion mehr

Günter Nooke, Afrika-Beauftragter der Bundeskanzlerin, verurteilt im F.A.Z-Gespräch die Angriffe auf westliche Botschaften. Die religiösen Gefühle von Menschen seien instrumentalisiert worden. Gleichwohl dürfe der Westen nicht mit dem Allerheiligsten von Menschen spielen. Mehr

19.09.2012, 18:10 Uhr | Politik

Aufführung des Mohammed-Films Gute Gründe

Nicht Gott, sondern unsere Sicherheit und der öffentliche Frieden sind vom Rechtsstaat zu schützen. Deshalb sollte der Mohammed-Schmähfilm nicht öffentlich aufgeführt werden. Mehr Von Christian Geyer

18.09.2012, 18:30 Uhr | Feuilleton

Islamische Kunst im Louvre Ein wilder Löwe unter einer Düne aus Metall

In Paris eröffnet der Louvre einen von Rudy Ricciotti und Mario Bellini entworfenenen Erweiterungsbau für die Islamische Kunst. Die spektakuläre Konstruktion beherbergt einige Prunkstücke aus der arabischen Welt. Mehr Von Niklas Maak, Paris

18.09.2012, 17:10 Uhr | Feuilleton

Debatte über Schmähfilm Meinungsfreiheit ist nicht grenzenlos

Die Debatte über ein Vorführverbot des islamfeindlichen Films in Deutschland dauert an. Innenminister Friedrich und weitere Koalitionspolitiker wollen alle rechtlichen Möglichkeiten prüfen. Die Grünen bleiben skeptisch. Mehr

18.09.2012, 15:15 Uhr | Politik

Ägypten Störfeuer gegen Mursi

Proteste gegen den Mohammed-Film zeigen, wo dem ägyptischen Präsidenten Ungemach droht. Die Armee ist loyal, aber Teile der Sicherheitskräfte wenden sich von Mursi ab. Mehr Von Rainer Hermann

18.09.2012, 14:58 Uhr | Politik

Afghanistan Nato schränkt Kooperation ein

Die Nato hat gemeinsame Einsätze mit afghanischen Sicherheitskräften unterhalb der Bataillonsebene vorerst ausgesetzt. Sie reagiert damit auf die sich häufenden Anschläge Uniformierter auf die internationalen Truppen. Mehr Von Christoph Ehrhardt

18.09.2012, 13:22 Uhr | Politik

Der Islam und der Westen Der Kulturkampf wird abgesagt

In einer Welt kalter Systeme kann Liebe zu einem Propheten ein Korrektiv sein - zu politischer Auseinandersetzung taugt sie nicht. Für Muslime in Europa ist es an der Zeit, einen Beitrag zu gesamtgesellschaftlichen Problemen zu leisten. Mehr Von Eren Güvercin

17.09.2012, 17:46 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z