Internetkriminalität: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Internetkriminalität

  9 10 11 12 13 ... 22  
   
Sortieren nach

Cyberangriffe Arbeiten am Trojaner-Abwehrschirm

Um gegen Cyberattacken ausreichend gewappnet zu sein, entwickelt die NSA ein Abwehrsystem, welches ohne menschlichen Einfluss Angreifer ausschalten soll. Auch andere Staaten arbeiten schon lange an solchen Systemen. Mehr Von Peter Welchering

13.09.2014, 13:44 Uhr | Technik-Motor

BKA-Studie zur Cyberkriminalität Erpressung im Internet nimmt zu

Mehr als die Hälfte der Internetnutzer sind bereits Opfer von Cyberkriminellen geworden. Kein Wunder, dass immer mehr auf Mails und Online-Banking verzichten. Wo die Risiken liegen und warum die Täter kaum aufzuspüren sind. Mehr Von Joachim Jahn und Franz Nestler

27.08.2014, 20:17 Uhr | Wirtschaft

Cyberkriminalität Sind unsere Online-Konten sicher?

Das Bundeskriminalamt sieht eine wachsende Gefahr durch Verbrecher im Netz. Aber ist als Online-Banking-Kunde mein Geld tatsächlich in Gefahr? F.A.Z.-Redakteur Franz Nestler klärt auf. Mehr

27.08.2014, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Standpunkt zur Internetkriminalität

Bitkom-Präsident Kempf und Bundeskriminalamts-Präsident Ziercke sprechen über Computer- und Internetkriminalität, der WWF präsentiert ihre Studie zum importierten Wasserrisiko und die Stiftung für Zukunftsfragen legt die Studie Deutscher Freizeit-Monitor 2014 vor. Mehr

26.08.2014, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Kinderpornographie Die Pixel verraten den Täter

Wie findet man Kinderpornographie? Informatiker arbeiten an automatischen Suchverfahren, Google und andere Firmen setzen sie bereits ein. Mehr Von Piotr Heller

24.08.2014, 08:17 Uhr | Wissen

20.000 E-Mails gestohlen Hacker knacken EZB

Datendiebe haben 20.000 Mail-Adressen geklaut - ausgerechnet aus den Computern der Europäischen Zentralbank. Die Notenbank bemerkte den Angriff erst, als sie erpresst wurde. Mehr

24.07.2014, 13:30 Uhr | Wirtschaft

Spam-Mails Im Netz der bösen Jungs

Jeder, der eine Emailadresse hat, findet Unerwünschtes in seinem Postfach. Verschickt von zwielichtigen Absendern, die auf krumme Geschäfte hoffen. Wer steckt hinter diesem Spam? Und was kann man dagegen tun? Mehr Von Piotr Heller

22.07.2014, 18:50 Uhr | Wissen

Besitz von Kinderpornographie Dutzende Mitarbeiter von Disney-Parks festgenommen

In der Disney-World soll es nach den Vorstellungen des Großkonzerns besonders harmonisch zugehen. Dieses Bild ist nun getrübt – Ermittler haben in den vergangenen Jahren mehrere mutmaßlich pädophile Mitarbeiter festgenommen. Mehr

15.07.2014, 13:12 Uhr | Gesellschaft

Cyberkriminalität Hacker attackieren Hedgefonds

Mit diesem Angriff haben Hacker so viel Geld verdient wie selten: Sie knackten das Handelssystem eines Hedgefonds. Experten warnen vor einer neuen Qualität der Organisierten Kriminalität im Internet.  Mehr

19.06.2014, 21:36 Uhr | Wirtschaft

Taten ins Internet gestellt Mutmaßlicher Kinderschänder verhaftet

Ermittlern ist ein mutmaßlicher Kinderschänder ins Netz gegangen. Er soll in den vergangenen zehn Jahren seine heute drei, fünf und zehn Jahre alten Kinder mehrfach sexuell missbraucht haben. Mehr

18.06.2014, 14:28 Uhr | Rhein-Main

Bundeskriminalamt Kinderpornographie erfolgreich löschen

Einen Anstieg von rund 28 Prozent bei Besitz und Verbreitung kinderpornographischer Inhalte weist die Kriminalitätsstatistik 2013 aus. Für die Löschung solcher Internetseiten sorgt das BKA – und zumindest dabei gibt es auch Erfolge. Mehr Von Susanne Kusicke, Wiesbaden

06.06.2014, 11:49 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Internationaler Schlag gegen Internetkriminalität

Die Vereinigten Staaten haben in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern einen spektakulären Fall der Internetkriminalität aufgedeckt. Ein Verbrecherring rund um einen Russen soll mehr als 100 Millionen Dollar gestohlen und erpresst haben. Mehr Von Patrick Welter, Washington

03.06.2014, 08:58 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Novartis schließt Lizenzvereinbarung mit Ophthotech

Amerika klagt chinesische Militärhacker wegen Wirtschaftsspionage an, Wirtschaftsminister Gabriel will laut Medienberichten den Export von Überwachungstechnologie stoppen und bei SAP sind gut 2000 Mitarbeiter vom Personalumbau betroffen. Mehr

20.05.2014, 08:55 Uhr | Wirtschaft

Internet-Kriminalität Razzien bei Trojaner-Besitzern weltweit

In mehr als 350 Wohnungen in 15 Ländern stellen Behörden Schadsoftware sicher, mit der digitale Identitäten ausgespäht werden können. Allein in Deutschland werden Wohnungen von 111 Verdächtigen durchsucht. Mehr

19.05.2014, 19:12 Uhr | Gesellschaft

Geldwäsche Die dunklen Seiten des Online-Glücksspiels

Die Philippinen, Barbados und Costa Rica sind für ihre Traumstrände bekannt. Dank niedriger Steuersätze auf Glücksspiel und schwachen Kontrollen gelten sie aber auch als Häfen für Online-Sportwetten. Kriminelle waschen so Milliarden. Mehr Von Martin Gropp

18.05.2014, 19:04 Uhr | Wirtschaft

Nach Freilassung Verdächtiger CDU für hartes Vorgehen gegen Kinderporno-Händler

Nach der raschen Freilassung mutmaßlicher Kinderporno-Händler fordert die CDU ein strengeres Vorgehen und will etwaige Gesetzeslücken prüfen. Auch die Forderung nach der Vorratsdatenspeicherung wird wieder bemüht. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

06.05.2014, 22:04 Uhr | Politik

Fall Sebastian Edathy LKA sieht Beweise für Kinderpornographie

Das LKA Niedersachsen sieht offenbar Beweise dafür, dass der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy in mehreren Fällen strafbares kinderpornographisches Material über das Internet aufgerufen hat. Mehr

02.05.2014, 19:39 Uhr | Politik

Termine des Tages Arbeitslos im April

Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht die Arbeitsmarktdaten für April, Daimler legt seine Zahlen für das erste Quartal vor und Verbraucherminister Maas präsentiert einen Gesetzentwurf gegen Datenmissbrauch im Internet. Mehr

30.04.2014, 06:06 Uhr | Wirtschaft

Kinderporno-Verdacht Odenwaldschule kündigt Lehrer fristlos

Die Odenwaldschule kommt nicht zur Ruhe. Ermittler haben die Wohnung eines Lehrers der von einem Missbrauchsskandal betroffenen Einrichtung durchsucht. Er steht in Verdacht, Kinderpornos besessen zu haben. Mehr

19.04.2014, 12:21 Uhr | Rhein-Main

Nationales Cyber-Abwehrzentrum Spionage-Angriff auf deutsche Weltraumforscher

Auf Computern des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt sind offenbar Spuren von Spionage-Programmen entdeckt worden. Berichten zufolge handelt es sich um einen breit angelegten Angriff auf Rüstungs- und Raketentechnologie. Mehr

13.04.2014, 15:55 Uhr | Politik

Folgen der Edathy-Affäre Härtere Strafen für Kinderpornographie

Justizminister Heiko Maas (SPD) hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der das Strafrecht bei Kinderpornographie verschärfen soll. Insbesondere Nacktaufnahmen „in geschlechtsbetonter Körperhaltung“ sollen als Delikt aufgenommen werden. Zudem sollen Sexualdelikte später verjähren. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

11.04.2014, 20:44 Uhr | Politik

Computerkriminalität Profitabler als Drogenhandel

Hacking hat sich zu einer regelrechten Industrie entwickelt. Der lukrative Markt blüht im Verborgenen. Doch die Grundregeln sind dieselben wie in der legalen Marktwirtschaft. Mehr Von Thiemo Heeg

31.03.2014, 23:53 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Exklusiv BKA stellte schon 2012 Nachforschungen zu Edathy an

Nach Recherchen der F.A.Z. begannen Ermittler des BKA schon im Oktober 2012 Nachforschungen über Sebastian Edathy anzustellen. Dabei gab es auch schon Hinweise auf Kinderpornographie. Aber die vier Mitarbeiter gingen dem Verdacht nicht weiter nach. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

21.03.2014, 16:38 Uhr | Politik

UN-Bericht über sexuelle Ausbeutung „Die Nachfrage nach Sex mit Kindern wächst ständig“

Die Opfer von Kinderpornographie und Kinderprostitution werden immer jünger, die Taten immer drastischer: Das ist das Fazit der UN-Sonderbeauftragten nach sechs Jahren im Amt. Sie macht dafür ein „soziales Milieu der Toleranz“ und das expandierende Internet verantwortlich. Mehr

12.03.2014, 09:20 Uhr | Politik

Kinderpornografie-Vorwürfe Berater des britischen Premiers festgenommen

Ein enger Berater des britischen Premierministers Cameron ist festgenommen worden. Ihm werden Vorwürfe im Zusammenhang mit Kinderpornographie gemacht. Mehr

04.03.2014, 02:39 Uhr | Politik
  9 10 11 12 13 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z