Infektion: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Infektion

  3 4 5 6
   
Sortieren nach

Vogelgrippe Vogelgrippe-Infekte häufiger, aber harmloser

Menschen stecken sich mit dem Vogelgrippevirus H5N1 offenbar öfter an, als die offiziellen Zahlen vermuten lassen. Die meisten Infektionen verlaufen aber auch milder als vielfach angenommen. Mehr

11.01.2006, 10:23 Uhr | Wissen

Herpes Salbe mit Genschnipseln zum Schutz vor Viren

Eine Salbe mit winzigen Nukleinsäure-Schnipseln scheint vor einer Infektion mit den sexuell übertragbaren Herpes-simplex-Viren zu schützen. Das von amerikanischen Forschern entwickelte keimtötende Präparat ist erfolgreich getestet worden - allerdings vorerst nur an Mäusen. Mehr

30.11.2005, 00:59 Uhr | Wissen

Vogelgrippe Vogelgrippe-Eisberg

Das offizielle China wehrt sich gegen den Vorwurf, menschliche Infektionen mit der Vogelgrippe H5N1 zu verheimlichen. Ein japanischer Virologe, der diese Vermutung kürzlich geäußert hat, steht jetzt unter Druck. Mehr

25.11.2005, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Infektionen Auch Erwachsene gegen Keuchhusten impfen?

Ein dauernder Impfschutz gegen Keuchhusten lohnt sich offenbar auch bei Erwachsenen. Das legen zumindest die Ergebnisse einer amerikanischen Studie an fast 2800 Menschen im Alter von 15 bis 65 Jahren nahe. Mehr

19.10.2005, 02:05 Uhr | Wissen

None Ökologie der Infektionen

Gefürchtete Krankheitserreger wie Grippeviren oder Sars-Viren erinnern die Menschheit immer wieder an die Grenzen des Machbaren. Sie mahnen zur Bescheidenheit gegenüber der Natur. Trotz aller modernen Verfahren zur Überwachung und Datenverarbeitung bleiben die Gründe, warum sich die Erreger manchmal wie aus heiterem Himmel plötzlich ausbreiten, voller Rätsel. Mehr

05.10.2005, 14:00 Uhr | Wissen

China Frau an mysteriöser Infektion in Hongkong erkrankt

In Hongkong hat sich abermals ein Mensch, eine 78jährige Frau, mit einer möglicherweise von Schweinen übertragenen mysteriösen Krankheit infiziert. An der Krankheit sind im Südwesten Chinas in den vergangenen Wochen bereits 39 Menschen gestorben. Mehr

11.08.2005, 10:27 Uhr | Gesellschaft

Antibiotika Antibiotika bei Husten wirkungslos

Infektionen der unteren Atemwege dauern im Mittel etwa drei Wochen - und zwar unabhängig davon, ob der Patient Antibiotika einnimmt oder nicht. Mehr

29.06.2005, 02:05 Uhr | Wissen

Ironman Germany Absage von Hellriegel

Nach dem Kanadier Peter Reid, der an den Folgen einer bakteriellen Infektion leidet, hat ein zweiter prominenter Triathlet seine Teilnahme am Ironman Germany am 10.Juli in Frankfurt absagen müssen: Thomas Hellriegel leidet am Pfeiiferschem Drüsenfieber. Mehr Von Michael Eder

29.06.2005, 00:00 Uhr | Rhein-Main

Infektionen Berliner Tropeninstitut warnt vor Hepatitisgefahr in Ägypten

Das Berliner Tropeninstitut hat Ägypten-Urlauber vor der Ansteckungsgefahr mit Hepatitis A gewarnt. Nach einer aktuellen Untersuchung sei die Erkrankung derzeit in Ägypten weit verbreitet. Mehr

20.06.2005, 14:59 Uhr | Gesellschaft

Klima Zeckenstiche: Risikogebiete breiten sich nach Norden aus

Durch die Klimaveränderungen breiten sich die Zecken-Risikogebiete nach Norden aus. Erste Fälle von durch Bissen übertragene Hirnhautentzündung sind in Mecklenburg-Vorpommern belegt. Mehr

09.06.2005, 17:19 Uhr | Gesellschaft

Infektionen Auffällige Häufung von Hepatitis-A-Fällen

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten wurde im vergangen Jahr der rückläufige Trend bei Hepatitis-A-Erkrankungen durchbrochen. In einem aktuellen Epidemiologischen Bulletin meldete das Robert-Koch-Institut in Deutschland einen Anstieg um 41 Prozent. Mehr

12.04.2005, 11:00 Uhr | Gesellschaft

Tödliches Virus Seuche auf Schleichwegen

Ein Jahr nach dem Tod eines Jungen, brachte die Überprüfung seiner Proben eine Infektion mit dem gefürchteten H5N1-Virus ans Licht. Mediziner halten es für möglich, daß noch mehr Vogelgrippe-Infektionen unentdeckt sind. Mehr Von Joachim Müller-Jung

24.02.2005, 22:58 Uhr | Gesellschaft

Infektionen Augenschäden durch Aidsviren

Bereits seit geraumer Zeit ist bekannt, daß das Aidsvirus schwerwiegende Augenerkrankungen hervorrufen kann. Afrikas Sonne beschleunigt den Prozeß zum Bindehautkrebs. Mehr

05.01.2005, 01:00 Uhr | Wissen

Infektionen Geschärfter Blick auf Schnupfenviren

Ein Protein von Schnupfenviren, das die Erreger für ihre Vermehrung benötigen, ist jetzt strukturell aufgeklärt worden. Dadurch erhöhen sich die Chancen, den Schnupfen durch Impfungen ursächlich zu bekämpfen. Mehr

17.08.2004, 20:40 Uhr | Wissen

Infektion Weniger Salmonellen-Tote als befürchtet

Der Ausbruch einer Salmonellen-Infektion in mehreren Kliniken und Altenheimen im Oberallgäu hat vier Todesopfer gefordert, 32 Menschen sind infiziert. Bei drei Todesfällen ist die Ursache noch nicht geklärt. Mehr

14.07.2004, 19:14 Uhr | Gesellschaft

Salmonellen Säuglinge, Kranke und Alte besonders gefährdet

Salmonellen sind stäbchenförmige Bakterien. Sie lösen beim Menschen Infektionen aus, die von einer einfachen Darminfektion bis zu schweren Typhus-Erkrankungen reichen. Mehr

14.07.2004, 15:42 Uhr | Gesellschaft

HIV-Infektionen Nackte Angst in Amerikas Pornoindustrie

Die Infektion von zwei Sexdarstellern mit dem Aidsvirus HIV hat Amerikas milliardenschwere Pornoindustrie weitgehend zum Stillstand gebracht. Filmproduzenten plädieren für eine zweimonatige Quarantäne. Mehr

18.04.2004, 14:10 Uhr | Gesellschaft

Frankreich Ermittlungen nach Ausbruch der Legionärskrankheit

Nach dem Ausbruch der Legionärskrankheit mit sieben Toten und insgesamt 59 Infektionen in Nordfrankreich ermitteln die Justizbehörden wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung. Mehr

06.01.2004, 17:18 Uhr | Gesellschaft

Medizin Eine Kappe für den Aidserreger

Ein kleines Molekül verhindert die Infektion von zellen mit dem HI-Virus. Mehr Von Barbara Hobom

21.08.2003, 18:12 Uhr | Wissen

Lungenseuche Sars-Krise in Taiwan eskaliert

Ein sprunghafter Anstieg neuer Infektionen mit der lebensgefährlichen Lungenkrankheit hat die Sars-Krise in Taiwan eskalieren lassen. Mehr

22.05.2003, 11:03 Uhr | Gesellschaft

Lungenkrankheit Erstmals SARS-Ansteckung in Europa

In Großbritannien hat sich ein Mann an SARS angesteckt, der nicht zuvor in Asien unterwegs war. Die Weltgesundheitsorganisation wertet es positiv, dass Infektionen offenbar früh entdeckt werden. Mehr

14.04.2003, 19:39 Uhr | Gesellschaft

Infektion Grippewelle bald in Deutschland - Experten raten zu Impfung

Wer sich jetzt schnell impfen lässt, erhält zumindest noch einen gewissen Schutz gegen eine Ansteckung. Mehr

15.01.2003, 14:51 Uhr | Gesellschaft

Epidemie Kanada bestätigt erste West-Nil-Infektion

Die Befürchtungen, dass das West-Nil-Virus in Nordamerika derzeit nicht zu stoppen ist, bestätigen sich. Ein erster Infektionsfall in Kanada ist belegt. Mehr

07.09.2002, 19:58 Uhr | Gesellschaft

S&P - Aktie der Woche Steris-Aktie ein blitzsauberes Investment

Infektionsprävention ist derzeit besonders gefragt. Das eröffnet weiteres Potenzial für Steris, meinen die S&P-Aktienexperten. Mehr Von Robert Gold, Analyst bei S&P MarketScope

14.05.2002, 18:36 Uhr | Finanzen

Gesundheit Schweiß schützt vor Infektionen

Reinlichkeit ist nicht immer von Vorteil. Weil Schweiß antibiotische Substanzen enthält, schützt er vor Bakterien und Pilzen. Mehr

06.11.2001, 19:11 Uhr | Gesellschaft
  3 4 5 6
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z