Ibuprofen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Engpass bei Medikamenten Wenn das Arzneimittel nicht mehr zu haben ist

Patienten im Rhein-Main-Gebiet bekommen immer häufiger nicht ihre benötigten Medikamente. Apotheker müssen manche Kunden aufgrund von Lieferengpässen wegschicken. Doch das Problem ist längst nicht mehr nur regional. Mehr

22.07.2019, 10:35 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Ibuprofen

1
   
Sortieren nach

Alzheimer-Forschung So geht es nicht weiter

Seit Jahrzehnten versuchen Forscher, ein Medikament gegen Alzheimer zu entwickeln. Aussichtsreiche Kandidaten gab es immer wieder, doch sind sie am Ende alle gescheitert. Womöglich muss jetzt grundsätzlich neu gedacht werden. Mehr Von Michael Brendler

31.05.2019, 15:04 Uhr | Wissen

Engpässe in der Apotheke Schmerzmittel als Mangelware

Viele Patienten verlassen die Apotheke ohne das Medikament, das ihnen der Arzt verordnet hat. Was bedeutet der Arzneimangel für Betriebe und Patienten? Mehr Von Sarah Obertreis

23.10.2018, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Wird das Schmerzmittel knapp? BASF muss Ibuprofen-Produktion unterbrechen

Zuletzt gab es immer mal wieder Lieferengpässe für das Schmerzmittel Ibuprofen. Jetzt fällt auch noch eines der wenigen Werke auf der Welt aus. Mehr

27.06.2018, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Diagnose Borreliose Was ein Zeckenstich anrichten kann

Ein Zeckenstich kann schwere Folgen haben. Denn die Plagegeister können Borrelien übertragen, die Organe und das Gehirn schädigen. Oft hilft eine Antibiotikatherapie – vorausgesetzt, die Diagnose wird früh gestellt. Mehr Von Sebastian Rauer

16.05.2018, 07:40 Uhr | Wissen

Beipackzettel von Medikamenten Warum Packungsbeilagen so kompliziert sind

Beipackzettel von Medikamenten schrecken Patienten häufiger ab, als dass sie ihnen helfen. Warum sich an der Aufmachung trotzdem nichts ändert und was das mit der deutschen Angstkultur tun hat. Mehr Von Nadja Wolf

19.04.2018, 13:56 Uhr | Gesellschaft

Schwangerschaftsrisiko Macht Ibuprofen Töchter unfruchtbar?

Das populäre Schmerzmittel – ein Fruchtbarkeitskiller? Nachdem schon Hinweise auf schädliche Effekte bei Männern gefunden wurden, heißt es jetzt für Schwangere: Mädchen könnten viele ihrer Eizellen extrem früh verlieren. Mehr Von Joachim Müller-Jung

01.02.2018, 23:05 Uhr | Wissen

Schmerzmittel Ibuprofen am Pranger

Viele Schmerzmittel versprechen Besserung, doch Nebenwirkungen werden oft unterschätzt. Eine neue Studie zeigt: Regelmäßige Einnahme von Ibuprofen kann den männlichen Hormonspiegel empfindlich verändern. Kann darunter gar die Zeugungsfähigkeit leiden? Mehr Von Hildegard Kaulen

20.01.2018, 18:27 Uhr | Wissen

Schmerztherapeut im Gespräch „Kein Schmerzmittel sollte frei verkäuflich sein“

Eigentlich müsste heutzutage kein Patient mehr Schmerzen haben, meint der Arzt Sven Gottschling. Im Interview erklärt er, was seine Kollegen falsch machen. Mehr Von Denise Peikert

26.09.2017, 16:26 Uhr | Gesellschaft

Hirnerkrankungen (2) Warum die Migräne so oft missgedeutet wird

Der Kopf hämmert, das Denken ist wie gelähmt. Speiübel, immer wieder. Inzwischen gibt es so viele Migräne-Mythen wie Heiler. Dennoch: Es gibt neuen Grund zur Hoffnung. Mehr Von Hans-Christoph Diener und Dagny Holle

07.03.2017, 20:09 Uhr | Wissen

Arzneimittelkonzern Intrigantenstada

Der Arzneihersteller Stada liegt unter Beschuss: Ein streitbarer Investor hat sich eingekauft, Vorstand und Aufsichtsrat sind zerstritten - und der „ewige Chef“ Retzlaff ist weiterhin vom Dienst befreit. Mehr Von Klaus Max Smolka

04.08.2016, 17:21 Uhr | Wirtschaft

Fußball-Pharmakologie Völlig schmerzfrei

Auf Koffein oder Nikotin müssen die Fußballspieler nicht verzichten. Greifen sie jedoch zu Medikamenten, riskieren sie fatale Nebenwirkungen. Mehr Von Michael Brendler und Andreas Frey

23.06.2016, 17:35 Uhr | Wissen

Leben auf Krücken Am besten macht’s der Hinkende

Auch auf einem Bein kann man stehen. Die Kulturgeschichte sieht den Prothesenträger meist nur als sinistre Gestalt. Dabei hat er beachtliche Vorteile. Über das (vorübergehende) Dasein als Einbeiniger. Mehr Von Hans Zippert

14.09.2015, 17:23 Uhr | Feuilleton

Schmerzmittel Alltägliches Doping mit Ibuprofen

Aspirin war gestern. Heute schlucken die Deutschen dauernd Ibuprofen - gegen Kater, bei Fieber oder vor dem Marathon. Das kann böse enden. Mehr Von Lisa Nienhaus

17.10.2014, 11:18 Uhr | Wirtschaft

Das Spiel mit der Gesundheit Volkssport Doping

Deutschland plant ein scharfes Anti-Doping-Gesetz für Profis. Doch sie sind nur die Spitze des Eisbergs. Geschluckt und gespritzt wird überall - auch ganz unten. Die Verbreitung ist flächendeckend. Mehr Von Michael Eder

16.10.2014, 11:57 Uhr | Sport

Tour de France Die Tour, die Pein, die Sucht

Bei jeder anderen Rundfahrt hätte er längst aufgegeben, aber die mythisch verklärte Schleife zwingt zum Weitermachen. Das geht nicht ohne Schmerzmittel. Bei dieser Etappe belegt Degenkolb den zweiten Platz. Mehr Von Rainer Seele, Oyonnax

16.07.2014, 18:13 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z