Hubschrauber: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nationalfeiertag in Paris Kanzlerin Merkel wohnt Militärparade bei

Auf dem Boulevard Champs-Élysées hat die Kanzlerin gemeinsam mit anderen EU-Staats- und Regierungschefs der traditionellen Militärparade beigewohnt. Eine besondere Attraktion flog in diesem Jahr über die Köpfe der Zuschauer hinweg. Mehr

14.07.2019, 14:19 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Hubschrauber

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Waldbrand Stoßgebete für ein wenig Regen

Der größte Waldbrand in der Geschichte von Mecklenburg-Vorpommern könnte das Werk eines Brandstifters gewesen sein – vier Dörfer mussten evakuiert werden, die Landesregierung hofft auf himmlische Hilfe. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Lübtheen

02.07.2019, 18:31 Uhr | Politik

Neues Bundeswehr-Unglück General Flugsicherheit untersucht tödlichen Hubschrauber-Absturz

Wieder ein Unfall, wieder mit Todesfolge. Warum stürzt zum zweiten Mal binnen einer Woche ein Luftfahrzeug der Bundeswehr ab, das bislang als sicher galt? Der Chef des Ausbildungszentrums stellt sich vor seine Piloten. Mehr Von Lorenz Hemicker

02.07.2019, 16:53 Uhr | Politik

Hubschrauber abgestürzt Bundeswehr-Pilotin bei Flugtraining umgekommen

Nach Informationen aus Militärkreisen hatten sich ein Fluglehrer und die Pilotin in Ausbildung an Bord der bei Hameln abgestürzten Maschine befunden. Ministerin Ursula von der Leyen bekundete ihr Beileid. Erst kürzlich kam es bei der Bundeswehr zu einem Unglück als zwei Eurofighter-Jets in der Luft kollidierten. Mehr

01.07.2019, 19:03 Uhr | Politik

Kompliziertes Verhältnis Problemlos lief es nur beim Militär

„Normal“ werden die Beziehungen Deutschlands zu Israel wohl nie sein. Diese Buch erzählt von den schwierigen Anfängen. Mehr Von Michael Mayer

01.07.2019, 12:06 Uhr | Politik

Ökosystem betroffen? Biologenstreit über Kampf gegen Stechmücken

Aktuell finden Stechmücken gute Bedingungen für das Legen ihrer Larven vor. Naturschützer wollen die „Schnaken“ mit einem biologischen Wirkstoff bekämpfen. Mit negativen Auswirkungen auf das Ökosystem? Mehr Von Niklas Zimmermann

16.06.2019, 07:00 Uhr | Rhein-Main

Blutsaugerplage Schnakenbekämpfer gehen wohl von Sonntag an wieder in die Luft

Schon jetzt fliegen viele Blutsauger auf Mensch und Tier am Rhein: Zwischen Rastatt und Mainz sind besonders viele Stechmücken geschlüpft. Ab Sonntag geht es den Insekten nun aber voraussichtlich wieder aus der Luft an den Kragen. Mehr

12.06.2019, 13:26 Uhr | Rhein-Main

Unglück im Zentrum Manhattans Keine Hinweise auf Terror bei Hubschrauberabsturz

Nach dem Hubschrauberunglück im Zentrum von New York hat der Bürgermeister der Stadt Entwarnung gegeben. Es gebe keine Hinweise auf einen Akt des Terrors, sagte Blasio am Montag. Mehr

10.06.2019, 22:58 Uhr | Gesellschaft

Unglück im Zentrum Manhattans Keine Hinweise auf Terror bei Hubschrauberabsturz

Nach dem Hubschrauberunglück im Zentrum von New York hat der Bürgermeister der Stadt Entwarnung gegeben. Es gebe keine Hinweis auf einen Akt des Terrors, sagte Blasio am Montag. Mehr

10.06.2019, 22:32 Uhr | Gesellschaft

Zu Besuch im Königreich Trump beschimpft Londons Bürgermeister

Der amerikanische Präsident Donald Trump ist zu einem Staatsbesuch in Großbritannien eingetroffen. Mit Äußerungen zum Brexit, zur britischen Innenpolitik und Herzogin Meghan hat er zuvor schon für Aufregung gesorgt. Mehr

03.06.2019, 14:53 Uhr | Politik

Drohende Plage Hubschrauber der Stechmückenbekämpfer kaputt

Der Regen bringt nicht nur die Pflanzen zum Blühen: Weil den Schnakenbekämpfern am Rhein auf einen Schlag zwei Hubschrauber abhanden kommen, droht nun eine regelrechte Stechmückenplage. Mehr

27.05.2019, 15:02 Uhr | Rhein-Main

Expeditionsyachten Boot für die Welt

Explorer sind die Königsdisziplin des Yachtbaus. Prunkvoll wie ein Schloss, robust wie ein Kriegsschiff. Wundersame Welt des Superluxus. Mehr Von Walter Wille

16.05.2019, 15:36 Uhr | Technik-Motor

Brände in Thüringen Löschhubschrauber der Bundeswehr im Einsatz

In Thüringen brennen zwei größere Waldstücke. Seit Donnerstag ist ein Löschhubschrauber der Bundeswehr im Einsatz – der bereits am Mittwoch angefordert worden war. Mehr

25.04.2019, 12:00 Uhr | Gesellschaft

Brandgefahr durch Dürre „Mit solchen Extremfällen müssen wir in Zukunft nun einmal rechnen“

Der Sommer hat noch nicht begonnen, da warnt der Wetterdienst bereits vor der nächsten Dürre. Wie hoch ist die Brandgefahr in Deutschland und warum fordert der Feuerwehrverband mehr Löschhubschrauber? Mehr Von Maria Wiesner

24.04.2019, 17:49 Uhr | Gesellschaft

Verkehr während Ostern Viele Unfälle und zwei Tote in Hessen

Sonniges Wetter und trockene Straßen locken Motorradfahrer zu einer Tour bei guten Bedingungen. An den Osterfeiertagen gibt es aber viele Verkehrsunfälle - zwei enden tödlich. Mehr

22.04.2019, 18:29 Uhr | Rhein-Main

Fahndung mit Hubschrauber Kupferdiebe auf Friedhof festgenommen

Die Polizei hat drei Männer auf einem Friedhof in Griesheim ertappt, die Kupfer von Gräbern abmontiert haben. Bereits vor etwa einer Woche wurde Kupfer von einem Friedhof in Griesheim entwendet. Mehr

05.04.2019, 11:14 Uhr | Rhein-Main

Nach Zyklon „Idai“ Tropische Depression in Moçambique

Erst der Sturm, dann die Regengüsse: Der Zyklon „Idai“ hat große Teile Moçambiques in riesige Überschwemmungsgebiete verwandelt. In der Hafenstadt Beira ist die Cholera ausgebrochen. Mehr Von Thilo Thielke, Beira

30.03.2019, 08:30 Uhr | Politik

Nach dem Zyklon in Moçambique Die Katastrophe ist noch lange nicht vorbei

Gut zehn Tage nach dem verheerenden Wirbelsturm kommt endlich Hilfe nach Moçambique. Wie schlimm ist die Lage tatsächlich? Mehr Von Thilo Thielke, Beira

26.03.2019, 20:35 Uhr | Gesellschaft

Neuer Turbinen-Hubschrauber Viel Kohle macht den Heli leicht

Kopter hat sich mit seinem neuen Turbinen-Hubschrauber SH09 viel vorgenommen. Die Maschine soll als Passagierversion, für Außenlasteinsätze, zur Überwachung oder bei Rettungsflügen eingesetzt werden können. Mehr Von Jürgen Schelling

23.03.2019, 08:15 Uhr | Technik-Motor

Menschen warten auf Wasser Nur elf Hubschrauber im Zyklon-Gebiet

Im Katastrophengebiet nach Zyklon „Idai“ gehen Nothelfer der UN von mindestens 1,7 Millionen Betroffenen aus. Viele benötigen Wasser und Nahrung, doch die Versorgung gestaltet sich schwierig. Mehr

22.03.2019, 14:29 Uhr | Gesellschaft

Fehlende Einsatzfähigkeit Bundeswehr ist weiterhin mangelhaft ausgestattet

Die Ausrüstung der Bundeswehr lässt offenbar immer noch zu wünschen übrig. Nur ein Bruchteil der Hubschrauber ist tatsächlich einsatzfähig. Mehr

17.03.2019, 04:59 Uhr | Politik

Zwei Verdächtige festgenommen Polizei sucht Autoaufbrecher mit Hubschrauber

Auch per Hubschrauber versucht die Polizei, eine Brande von Autoaufbrechern im Main-Taunus-Kreis zu finden. Zwei Verdächtige hat sie schon geschnappt, sucht aber mindestens drei Männer. Mehr

04.03.2019, 08:06 Uhr | Rhein-Main

Präsident der Bundespolizei Der letzte Überlebende

Für Dieter Romann sind die Entscheidungen der Bundesregierung im Herbst 2015 eine Niederlage. Seine Gesinnungsgenossen sind längst nicht mehr im Amt – wann läuft die Zeit für den eigensinnigen Behördenchef ab? Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

28.02.2019, 06:23 Uhr | Politik

Ursula von der Leyen Gorch Dock

Ursula von der Leyen hat der Bundeswehr einen Milliarden-Aufschwung organisiert. Trotzdem hat sie viele Feinde. Wieso eigentlich? Mehr Von Peter Carstens, Berlin

04.02.2019, 13:19 Uhr | Aktuell

Soldatin und Mutter Mutter Courage

Auch in der Bundeswehr sollen Beruf und Familie vereinbar sein, das versprach Ministerin Ursula von der Leyen (CDU) nach ihrem Amtsantritt. Doch wie gut lässt sich der Alltag in der Bundeswehr tatsächlich mit einer Familie vereinbaren? Zwei Soldatinnen berichten. Mehr Von Julia Egleder, Faßberg

29.01.2019, 13:00 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z