Hoyerswerda: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hoyerswerda in Sachsen Schulzentrum nach Zettel mit Amoklauf-Ankündigung geräumt

In einem Berufsschulzentrum in Hoyerswerda ist am Dienstag Amok-Alarm ausgelöst worden. 900 Schüler und Lehrer mussten das Gebäude verlassen. Nun ermittelt die Kriminalpolizei. Mehr

01.10.2019, 18:25 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Hoyerswerda

1 2
   
Sortieren nach

Brandanschlag in Solingen Eine Nacht, die nicht vergeht

Vier Rechtsextreme steckten vor 25 Jahren in Solingen ein Haus in Brand, fünf Menschen starben. Ein Schock für das ganze Land. Und der Beginn eines langen Leidens für die Angehörigen. Mehr Von Reiner Burger, Solingen

29.05.2018, 07:04 Uhr | Politik

Bus-Katastrophe in Oberfranken Wann brach das Feuer aus?

Einen Tag nach dem Busunglück auf der Autobahn 9 streiten Experten über die Brandursache. Dafür, dass der Unfall derart verheerend endete, gibt es mehrere Theorien. Mehr Von Ariane Dreisbach, Stefan Locke und Karin Truscheit

04.07.2017, 20:14 Uhr | Gesellschaft

Neonationalsozialisten Hohes Aggressionspotential

Der Buchtitel rekurriert auf fremdenfeindliche Ausschreitungen 1991 in Sachsen. Nach tagelangen Übergriffen von Neonationalsozialisten - unter Beifall von vermeintlichen „Normalbürgern“ - flohen viele Asylbewerber aus Hoyerswerda, woraufhin die Täter diese Stadt „ausländerfrei“ nannten. Mehr Von Harald Bergsdorf

27.06.2016, 09:56 Uhr | Politik

Hoyerswerda Drei Verdächtige nach Anschlag auf Asylbewerberheim gefasst

Drei junge Männer sind nach einem Brandanschlag auf ein bewohntes Asylbewerberheim in Hoyerswerda festgenommen worden. Sie hätten die Tat bereits gestanden, teilte die Polizei mit. Mehr

10.07.2015, 12:37 Uhr | Politik

Der Fall Hoyerswerda Rechtsextreme bekommen Bewährungsstrafen

Acht Rechtsextreme haben im Herbst 2012 ein junges Paar in Hoyerswerda massiv bedroht. In einem Strafverfahren bekamen sie mit einer Ausnahme Bewährungsstrafen. Mehr

27.01.2014, 21:18 Uhr | Gesellschaft

Jahrestag des Solinger Brandanschlags Noch immer klafft die Lücke

Wo vor zwanzig Jahren in Solingen Menschen starben, weil Ausländerhasser ihr Haus in Brand steckten, klafft eine Lücke. Noch immer spürt Mevlüde Genç den Schmerz. Mehr Von Reiner Burger, Solingen

29.05.2013, 09:34 Uhr | Politik

Film über Rostock-Lichtenhagen Dem Monster ins Antlitz schauen

Der junge Regisseur Burhan Qurbani, dessen Debütfilm im Wettbewerb der Berlinale lief, liebt das „gefährliche Kino“. Nun wagt sich der Sohn afghanischer Eltern wieder an ein heikles Thema: Er dreht einen Film über die fremdenfeindlichen Exzesse von Rostock-Lichtenhagen. Mehr Von Jörg Thomann

23.04.2013, 15:09 Uhr | Gesellschaft

Julien Gracq: Aufzeichnungen aus dem Krieg Die schrecklichen Retuschen der Granaten an der Landschaft

Der Blick, der Stil, die Sprache: Bei Julien Gracq war alles von Anfang an da, wie seine jetzt postum veröffentlichten eindrucksvollen „Aufzeichnungen aus dem Krieg“ belegen. Mehr Von Jochen Schimmang

27.02.2013, 16:40 Uhr | Feuilleton

Hoyerswerda Rechts liegen gelassen

Seit im Oktober ein Paar vor Neonazis aus Hoyerswerda fliehen musste, steht die Stadt wieder als Hort der Rechtsextremisten im Fokus. Nun soll ein „Aktionsforum“ die Probleme lösen. Mehr Von Peter Schilder, Hoyerswerda

29.11.2012, 11:27 Uhr | Politik

Mölln Die Hoheit über das Gedenken

Vor zwanzig Jahren warfen Jugendliche Molotowcocktails auf zwei Wohnhäuser in Mölln. Die Anschläge galten deren türkischen Einwohnern. Zwei Mädchen und ihre Großmutter starben. Eine Stadt gedenkt. Mehr Von Frank Pergande

23.11.2012, 08:21 Uhr | Politik

BGH erlaubt Ausnahme Versicherung muss trotz Fahrerflucht zahlen

Wer nach einem Unfall versäumt, die Polizei oder den Geschädigten zu informieren, verliert nicht automatisch seinen Versicherungsschutz. Das ist nun in einem höchstrichterlichen Urteil entschieden worden. Mehr

21.11.2012, 18:06 Uhr | Wirtschaft

Zwanzig Jahre danach Lichtenhagen, Mölln, Hoyerswerda

Kein guter Vorsatz, kein Gedenken, keine Aktion hilft gegen Rechtsextremisten, wenn die Polizei versagt - wie jetzt in Hoyerswerda. Mehr Von Jasper von Altenbockum

21.11.2012, 16:59 Uhr | Politik

Architekturbiennale Stehen lassen!

In Venedig eröffnet die Architekturbiennale. Im deutschen Pavillon geht es diesmal nicht um Neubauten. Die wahre Kunst des Architekten zeigt sich, wenn er das, was andere aufgegeben haben, weiterbaut, verwandelt, verzaubert. Mehr Von Niklas Maak

28.08.2012, 20:58 Uhr | Feuilleton

Lausitz Nachts bei den Wölfen

Als der Wolfswanderer noch ein Kind war, lebten in der Lausitz keine Wölfe mehr. Doch dann kehrten sie zurück. Nun heult er mit ihnen. Mehr Von Lydia Rosenfelder

27.07.2012, 02:20 Uhr | Gesellschaft

Das vergessene Konzentrationslager Christianstadt Tarnname Ulme

In Christianstadt stand die größte Munitionsfabrik des NS-Regimes. Hier wurden Jan Faktors Großmutter, Mutter und Tante als Sklavinnen gehalten. Der Autor erzählt von seine Reise zu dem vergessenen Konzentrationslager. Mehr Von Jan Faktor

27.08.2010, 16:53 Uhr | Feuilleton

Konrad Zuse Er war unser aller Vormacher

Konrad Zuse ist Deutschlands Computer-Pionier. In der kommenden Woche wäre er 100 Jahre alt geworden. Stephan Finsterbusch hat seinen Sohn in einer Berliner Dachwohnung besucht. Mehr Von Stephan Finsterbusch

21.06.2010, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Exodus ins All

Ein Berliner Linienbus mit vom Atem der aufgeregten Passagiere beschlagenen Scheiben steht auf einem unbeleuchteten Parkplatz. Wir befinden uns in einer dieser Brachen zwischen Lichtenberg und Oberschweineöde, die immer noch für die Poesie der Hauptstadt zuständig sind. Mehr

17.10.2009, 19:43 Uhr | Feuilleton

Brigitte Reimann: Jede Sorte von Glück Wieder in Hoy gelandet

In Brigitte Reimanns Briefen an die Eltern spielen ästhetische und politische Debatten nur eine Nebenrolle. Dafür ergibt sich eine kleine Alltagsgeschichte der DDR - und man liest das unvollendete Hauptwerk der Autorin, Franziska Linkerhand, jetzt mit anderen Augen. Mehr Von Wolfgang Schneider

25.08.2009, 15:56 Uhr | Feuilleton

Althaus auf Sommerreise Hohe Berge, weite Täler, klare Flüsse, blaue Seen

Der Thüringer Ministerpräsident Althaus verzichtet im Wahlkampf weitgehend auf politische Inhalte und Angriffe auf den Gegner. Er spricht lieber von der Schönheit der Heimat und der Dankbarkeit, dass er das alles erleben darf. Mehr Von Claus Peter Müller, Rudolstadt

07.08.2009, 13:38 Uhr | Politik

Sport im Osten Alles verschwindet

Die Stadt stirbt, und nur etwas Sport ist geblieben: Ortstermin in Laubusch, früheres Kohlerevier im Norden Sachsens. Die Wiedervereinigung hat diese kleine Welt völlig verändert. Zufällig kommt niemand hierher - bis auf die Wildschweine. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Laubusch

24.05.2009, 18:05 Uhr | Sport

Hoyerswerda Wiedersehen am WK 8

In der Hoyerswerdaer Neustadt treffen sich ehemalige Plattenbau-Bewohner, um nach Spuren ihrer Kindheit zu suchen. Tausende Menschen haben ihre Heimatstadt verlassen, viele - einst moderne - Wohnblöcke sind längst verschwunden. Mehr Von Stefan Locke

23.05.2009, 18:45 Uhr | Politik

Anthropologie Im Dschungel der Platten

Felix Ringel studiert Anthropologie in Cambridge. Für seine Doktorarbeit forscht er aber nicht in Afrika oder am Amazonas, sondern in Hoyerswerda im östlichen Sachsen. Die Einwohner sind von dem Projekt begeistert. Mehr Von Stefan Locke

02.03.2009, 11:10 Uhr | Gesellschaft

Hoyerswerda Gnade für Blitzopfer

In Hoyerswerda war eine Blitzanlage nicht richtig installiert und blitzte aufgrund gleich mehrerer Mängel schon bei Gelb; Fahrer mussten zu Unrecht Bußgelder bezahlen. Jetzt dürfen sogar zu Recht Bestrafte auf Gnade hoffen. Mehr Von Reiner Burger

04.12.2008, 19:30 Uhr | Politik

None Regressionspoesie

"Ich will wieder dorthin, wo es schön war" - die Suche nach dem verlorenen Paradies bildet das Leitmotiv der autobiographisch grundierten Erzählungen von Margot Ehrich. Das Paradies, das sind die Orte der Kindheit, die väterliche Wohnung im böhmischen Leitmeritz und das Haus der Urgroßmutter in Hoyerswerda. Dabei ... Mehr

05.09.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z